Digital Microsoft Patchday April 2021: Die neuen Updates für Windows 10

22:17  13 april  2021
22:17  13 april  2021 Quelle:   msn.com

Microsoft Surface Duo im Test: Schick und schlank mit zu vielen Kompromissen

  Microsoft Surface Duo im Test: Schick und schlank mit zu vielen Kompromissen Microsofts Surface Duo ist in Deutschland gelandet. Im Test des Geräts mit Doppeldisplay hinterließ es gemischte Gefühle – unter anderem ist die Software stark ausbaufähig, von der Kamera ganz zu schweigen. © t3n Peak: Beim leichten Aufklappen zeigt das Microsoft Surface Duo die Uhrzeit an. Fast fünf Jahre nachdem Microsoft sein defizitäres Smartphone-Geschäft mit Geräten auf Windows 10 Mobile an den Nagel gehängt hat, beginnt auch in Deutschland ein Neuanfang mit Android.

Patchday © Bereitgestellt von Dr. Windows Patchday

Zum turnusmäßigen Patchday hat Microsoft am Dienstagabend neue kumulative Updates für Windows 10 veröffentlicht, mit denen diverse Sicherheitslücken geschlossen werden. Zum vorletzten Mal wird in diesem Monat die Version 1909 von Windows 10 mit Updates versorgt, im Mai endet die Unterstützung. Wer also noch mit dieser Version unterwegs ist, sollte zügig auf eine neuere Version von Windows 10 umsteigen. Noch ist die 20H2 aktuell, diese wird in absehbarer Zeit durch 21H1 ersetzt, was allerdings nur ein kleines Update darstellt.

Hier die Links zu den Changelogs der veröffentlichten Updates:

März-Patchday: Microsoft schließt 14 kritische Sicherheitslücken

  März-Patchday: Microsoft schließt 14 kritische Sicherheitslücken Insgesamt stehen Fixes für 89 Anfälligkeiten zur Verfügung. Darunter ist auch eine Zero-Day-Lücke in Internet Explorer. Der März-Patchday markiert außerdem das Supportende für Legacy Edge. Microsoft hat an seinem März-Patchday Fixes für 89 Sicherheitslücken veröffentlicht. Darunter sind 14 Anfälligkeiten, die das Unternehmen als kritisch einstuft. Angreifer können unter Umständen Schadcode aus der Ferne einschleusen und ausführen. Einige der Schwachstellen wurden zudem bereits vor der Veröffentlichung der Updates aktiv von Hackern ausgenutzt.

  • Windows 10 Version 1909: KB5001337 (OS Build 18363.1500) (microsoft.com)
  • Windows 10 Versionen 2004 und 20H2: KB5001330 (OS Builds 19041.928 and 19042.928) (microsoft.com)
  • Windows 10 Version 21H1: Build 19043.928 (21H1) im Beta & Release Preview Channel | Windows Insider Blog

Microsoft lässt Windows 10X fallen .
Windows 10X wird wahrscheinlich nie auf den Markt kommen. Stattdessen konzentriert Microsoft seine Bemühungen auf das neue Windows mit der Sun Valley-Oberfläche. Microsoft wird seine Betriebssystem-Variante Windows 10X nicht in absehbarer Zeit auf den Markt bringen, wenn überhaupt. Laut einem Beitrag auf Petri.com hat Microsoft Windows 10X auf Eis gelegt. Windows 10X sollte Microsofts Antwort auf Chrome OS sein – eine einfachere Windows 10-Variante, die zuerst auf PCs für den Bildungsbereich und den ersten Line-Worker-Markt eingeführt werden sollte.

usr: 4
Das ist interessant!