Finanzen: Bildung: Betriebe kämpfen gegen Analphabetismus - PressFrom - Deutschland

FinanzenBildung: Betriebe kämpfen gegen Analphabetismus

10:10  15 märz  2019
10:10  15 märz  2019 Quelle:   handelsblatt.com

Mit welchen Sanktionen Nordkorea zu kämpfen hat

Mit welchen Sanktionen Nordkorea zu kämpfen hat Weder Waffen noch Wodka dürfen in das isolierte Land exportiert werden. Ein Ende der Sanktionen ist für Pjöngjang ziemlich wichtig - das weiß auch US-Präsident Donald Trump.

Betriebe fordern Hilfe im Kampf gegen Analphabetismus . Epoch Times14. März 2019 Aktualisiert: 14. Lehrer kämpfen in Äthiopien gegen den Analphabetismus . schule © mapoli-photo - www.fotolia.de. Doch auch hier haben wenn überhaupt eher die Jungen eine Chance auf Bildung

1.3 Funktionaler Analphabetismus ( Illettrismus ). Lehrer kämpfen in Äthiopien gegen den Analphabetismus . schule © mapoli-photo - www.fotolia.de. Doch auch hier haben wenn überhaupt eher die Jungen eine Chance auf Bildung , da viele Mädchen früh verheiratet werden, um damit der

Bildung: Betriebe kämpfen gegen Analphabetismus © obs Bildung: Betriebe kämpfen gegen Analphabetismus

Viele Unternehmen helfen Mitarbeitern bei Schreib-oder Leseschwächen – deutlich stärker als noch vor wenigen Jahren helfen. Doch sie brauchen mehr Hilfe vom Staat.

Die Digitalisierung schraubt die Anforderungen auch für Ungelernte immer mehr in die Höhe: Arbeiter in der Logistik oder in Reinigungsbetrieben könnten schon bald vor der Situation stehen, nicht mehr länger nur Pakete umzuladen oder zu putzen, sondern ihre Arbeit auch auf Displays zu dokumentieren.

„Das können aber viele Helfer gar nicht, weil sie große Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben haben“, warnt der Bildungsexperte des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW), Axel Plünnecke.

Prinz William: Mit diesem haarigen Problem hat er zu kämpfen

Prinz William: Mit diesem haarigen Problem hat er zu kämpfen Eine Tochter großzuziehen, will gelernt sein. Das bekommt offenbar auch Prinz William zu spüren. Töchterchen Charlotte stellt ihn immer wieder vor dieselbe Herausforderung. Mit den Geburten von Prinz George (5), Prinzessin Charlotte (3) und Prinz Louis (10 Monate) ist in das britische Königshaus jede Menge Leben eingekehrt. Während sich bei öffentlichen Auftritten in der Regel Herzogin Kate (37) um Tochter Charlotte kümmert, nimmt Prinz William (37) zumeist Sohnemann George an die Hand. Er führt den Jungen in sein späteres Leben als Thronfolger ein.

Als Analphabetismus bezeichnet man kulturell, bildungs- oder psychisch bedingte individuelle Defizite im Lesen oder Schreiben bis hin zu völligem Unvermögen in diesen Disziplinen. Ist dagegen eine ganze Sprach- oder Kulturgemeinschaft betroffen, was im Laufe des 20.

Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von ' Analphabetismus ' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache.

Das Problem ist größer als gemeinhin bekannt: Nach der einzigen Studie dazu gibt es in Deutschland mehr als sieben Millionen erwachsene sogenannte funktionale Analphabeten, die also nicht richtig lesen oder schreiben können. 57 Prozent davon arbeiten trotzdem, wenn auch oft prekär.

Das interessiert andere MSN-Leser:
"Neue Seidenstraße": Chinas Brückenkopf in Europa

Geringere Stromerzeugnisse: Braunkohle und Kernenergie lassen RWE-Gewinn sinken

580.000 Antragsteller registriert: Immigration in die EU 2018 weiter rückläufig

Und es sind nicht in erster Linie Zuwanderer, denn Migranten, die des Deutschen nicht mächtig sind, wurden dabei nicht berücksichtigt. Das Problem ist in weiten Teilen hausgemacht: nach den Pisa-Tests erfüllt rund ein Fünftel der 15-jährigen Schüler beim Lesen, Schreiben und Rechnen nicht die Mindestanforderungen – und nehmen das Problem dann mit in die Arbeitswelt.

"Habe Schmerzen": Graf leidet unter Folgen der Karriere

Deutschlands Tennis-Ikone Steffi Graf hat 20 Jahre nach dem Ende ihrer Karriere mit den körperlichen Folgen zu kämpfen. "Hier zu sitzen, meine Hüfte – das schmerzt", sagte die 49-Jährige bei einem Interview-Termin mit der US-Zeitschrift "Stellar Magazine": "Es ist also nicht so toll. Ich habe ein Knie, bei dem Knochen auf Knochen ist." Auch Grafs Ehemann Andre Agassi, ebenfalls einst die Nummer eins der Tennis-Welt, klagt über gesundheitliche Probleme: "Ihre Hüfte hat es am schlimmsten getroffen und mein Rücken ist ziemlich übel", sagte der US-Amerikaner.

Viele Menschen in Somalia können nicht lesen und schreiben. Eine Folge von Hungersnöten, Kriegen und Anschlägen . Eine Gruppe Studenten unterrichtet jetzt

Analphabetismus ist auch in einer Industrienation wie Deutschland gar nicht so selten. Etwa jeder siebte Erwachsene kann nicht richtig lesen und schreiben. Analphabeten führen meist schon seit ihrer Schulzeit einen Kampf gegen die Buchstaben.

Es ist auch nicht so, dass Geringqualifizierte mit solchen Defiziten am Arbeitsmarkt schon keine Rolle mehr spielten. Im Gegenteil: Noch immer hat ein Viertel der Erwerbstätigen keinen Berufsabschluss. Im Zuge der guten Konjunktur ist die Zahl der an- und ungelernten Erwerbstätigen nach Angaben des IW zwischen 2013 und 2017 um fast 900.000 gewachsen – darunter gut 500.000 Zugewanderte.

Angesichts des Fachkräftemangels reagieren immer mehr Unternehmen auf die Misere und versuchen, die Defizite geringqualifizierter Mitarbeiter so zu beheben, dass sie zumindest ihre täglichen Aufgaben bewältigen, Arbeitsanweisungen lesen oder schriftlich Informationen weitergeben können: Nach einer Studie des IW, die dem Handelsblatt vorliegt, haben zuletzt 44 Prozent der Unternehmen, die Geringqualifizierte beschäftigen, diesen Programme zur „Grundbildung“ angeboten, also etwa Schulungen zu Produkten oder für den Erwerb eines Gabelstapler-Führerscheins – aber auch Nachhilfe beim Lesen, Schreiben oder Rechnen. Vier Jahre zuvor waren es lediglich 29 Prozent.

Giffey fordert mehr Engagement für Lohngleichheit

Giffey fordert mehr Engagement für Lohngleichheit Bundesfrauenministerin Franziska Giffey (SPD) hat schnellere Verbesserungen bei Lohnungleichheiten zwischen Männern und Frauen gefordert. Bei einer Kundgebung vor dem Brandenburger Tor forderte die Ministerin am Montag unter anderem Flächentarife für soziale Berufe, in denen Frauen mit 80 Prozent die Mehrzahl der Angestellten ausmachten. © Foto: Bernd von Jutrczenka Franziska Giffey (SPD), Bundesfamilienministerin, bei einer Kundgebung zum ''Equal Pay Day'' auf dem Pariser Platz. Um die Lohnlücke zwischen Männer und Frauen von 21 Prozent zu schließen brauche es zudem eine Ausweitung des Entgelttransparenzgesetzes auf alle Betriebe.

Nachrichten zum Thema Analphabetismus im Überblick: Informationen der FAZ zum Analphabetismus in Deutschland und weltweit.

Analphabetismus . Lesenlernen als Erwachsener. "Ich habe jeden Mist unterschrieben". Forscher schlagen nun einen Fonds für den Kampf gegen Analphabetismus vor. Bildung und Integration. Kein Pass für Analphabeten. Deutsch sprechen zu können reicht für eine Einbürgerung nicht aus.

Und die Betriebe gehen davon aus, dass das erst der Anfang ist: knapp zwei Drittel der Unternehmen erwarten, dass der Bedarf an Grundbildung der Mitarbeiter künftig steigen wird – 2014 glaubte das nur ein Drittel. Dabei geht es jedoch fast immer um „arbeitsplatzbezogene“ Grundbildung – denn „die Unternehmen sind ja nicht verantwortlich für das Nachholen der Schulbildung“, sagt die Autorin der Studie, Sigrid Schöpper-Grabe.

Weil aber die Lücken, die die Schule nicht füllte, beim Übergang in den Beruf nicht automatisch verschwinden, oft aber erst nach Jahren auffällig werden, kommen Arbeitgeber gar nicht darum herum, sich auch damit zu beschäftigen. Dafür wünschen sie sich aber deutlich mehr Hilfe vom Staat: Mehr als die Hälfte hätten gern eine finanzielle Unterstützung, fast ebenso viele wünschen sich eine Informationsstelle mit gebündelten Beratungsangeboten.

Die vorhandenen Förderprogramme für erwerbstätige Geringqualifizierte – wie etwa das WeGeBau-Programm der Bundesagentur für Arbeit – sehen bisher die reine Nachhilfe in elementaren Lese-, Schreib- oder Rechenfähigkeiten nicht vor, schildern die IW-Experten das Dilemma. Deshalb empfehlen sie, „die arbeitsmarktpolitischen Rahmenbedingungen der Förderung für diese Gruppe zu erweitern“.

Merkel am Dienstag bei Treffen mit Chinas Staatschef Xi in Paris

Merkel am Dienstag bei Treffen mit Chinas Staatschef Xi in Paris Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt am kommenden Dienstag an einem Treffen mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping in Paris teil. Staatschef Emmanuel Macron habe neben Merkel und Xi auch den EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker in den Elysée-Palast eingeladen, teilte das französische Präsidialamt am Donnerstag mit. Hauptthemen des Vierer-Gipfels seien die Verteidigung multilateraler Zusammenarbeit und die Klimapolitik. Xi hatte am Donnerstag eine fünftägige Europareise in Rom begonnen. Dort will der Präsident für Chinas Infrastrukturprojekt "Neue Seidenstraße" werben.

Analphabetismus in Baden-Württemberg. Ein Dossier der Landeszentrale für politische Bildung . Analphabetismus ist kein Randphänomen der Gesellschaft. Wie ist die Situation in Baden-Württemberg? Und wo finden betroffene Personen Hilfe und Weiterbildungsmöglichkeiten?

Thema Analphabetismus . Alle Artikel und Hintergründe. Früher war alles schlechter: Bildung ; Fast allen anderen Tieren voraus hat der Mensch, dass er bei Geburt nicht bei null anfangen muss: Er muss das Rad, den Buchdruck und das Rasterelektronenmikroskop nicht neu erfinden, das gibt es alles

Erste Erfahrungen bietet das Projekt „Alpha Grund“, ein vom Bundesbildungsministerium finanziertes Projekt für die Grundbildung von Erwerbstätigen: Hier haben zumindest acht der Bildungswerke der Wirtschaft ausprobiert, welche Aktivitäten sinnvoll sind. Bisher profitierten aufgrund des Pilotcharakters nur wenige tausend Menschen.

Das IW empfiehlt, das Pilotprojekt auf alle Bundesländer auszudehnen. Um jedoch deutlich mehr Menschen zu erreichen, sollte die Basisförderung derer, die die Schule als Halbgebildete verlassen haben, allerdings innerhalb der Arbeitsmarktförderung auf eine breitere Basis gestellt werden.

Mehr auf MSN

Bildung: Immer mehr Schüler fallen durchs Abitur.
In den letzten neun Jahren stieg die Quote der nicht bestandenen Prüfungen stetig.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!