Finanzen Neue Trainings und Meditation: Apple bringt Fitness Plus noch 2021 nach Deutschland

00:10  15 september  2021
00:10  15 september  2021 Quelle:   t3n.de

Apple Event im Live Ticker: iPhone 13, Apple Watch Series 7, neues iPad und iPad Mini vorgestellt - Neue Air Pods erwartet

  Apple Event im Live Ticker: iPhone 13, Apple Watch Series 7, neues iPad und iPad Mini vorgestellt - Neue Air Pods erwartet Die Herbst-Keynote von Apple ist jedes Jahr ein Super-Event. Auch heute dürften wieder Millionen Apple-Fans und -Anleger rund um die Welt gespannt auf Neuigkeiten aus Cupertino warten. Alle Details im finanzen.net-Liveticker. © Bereitgestellt von Finanzen.net Thomas Lohnes/Getty Images 20:17 UhrTim Cook fasst noch einmal zusammen, was an diesem Abend präsentiert wurde. War es das also?20:16 UhrAlle vier iPhone-Modelle können ab Freitag vorbestellt werden und sind ab dem 24. September erhältlich. Preislich liegen iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max bei minestens 999 US-Dollar bzw. 1.199 US-Dollar.

Neben neuen iPhones und iPads sowie der Watch Series 7 hat Apple beim Herbst-Event ein Update für seinen Fitness-Plus-Dienst angekündigt, der noch 2021 nach Deutschland kommt.

Neue Workouts: Tim Cook kündigt Update für Fitness Plus an. © Apple Neue Workouts: Tim Cook kündigt Update für Fitness Plus an.

In knapp eineinhalb Stunden sind Tim Cook und seine Mitarbeiter:innen beim virtuellen Herbst-Event California Streaming durch eine ganze Reihe neuer Produktankündigungen gerattert. Neben neuen iPhone-13-Modellen, neue iPads und der Apple Watch Series 7 gab es auch ein Update für Apples Fitness-Service Fitness Plus. Das Wichtigste: Fitness Plus soll bis Ende des Jahres in 15 weiteren Ländern verfügbar sein, darunter in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Epic vs. Apple: Darum ist man in Cupertino mit dem Urteil so zufrieden

  Epic vs. Apple: Darum ist man in Cupertino mit dem Urteil so zufrieden Zwei Tage nach dem Urteil im Prozess Epic gegen Apple konnte t3n exklusiv mit dem iPhone-Konzern über dessen Einschätzung des Urteils sprechen. Wir schauen uns an, warum Apple sich mit dem Ergebnis so zufrieden zeigt. © Koshiro K / Shutterstock Ein erstes Urteil im Fall Epic gegen Apple wurde gefällt. 30 Tage hat der Prozess im Fall Epic gegen Apple um Bezahlfunktionen im App-Store gedauert. Das Urteil lässt sich durchaus als Teilerfolg für Epic werten, doch als eigentlichen Gewinner sieht sich Apple.

Fitness Plus neu mit geführter Meditation

Mit der Ankündigung der Watch 7 hat Apple die aktuell rund 1.200 Workouts überarbeitet und auf die neuen Smartwatch-Modelle abgestimmt. Darüber hinaus bekommt der Dienst eine Reihe neuer Funktionen und Workouts. Neu ist etwa die geführte Meditation mit neun Themen wie Kindness oder Focus sowie motivierenden Videos – auf iPhone, iPad und Apple TV – mit den Fitness-Plus-Trainer:innen. Die einzelnen Übungen dauern je nach Wunsch fünf, zehn oder 20 Minuten.

Geführte Meditation künftig in Fitness Plus. (Bild: Apple)

Mit watchOS 8, das ab 20. September 2021 verfügbar sein soll, macht Apple aus der Atmen-App die Achtsamkeit-App. Sie enthält künftig neben einer erweiterten Atmen-Übung eine neue Reflektieren-Übung sowie die oben angesprochenen geführten Fitness-Plus-Meditationen in Audioform. Nutzer:innen können auch beim Gehen oder Wandern meditieren und die Aktivitäten parallel auf der Trainingsapp verfolgen. Eine weitere neue Trainingsart in Fitness Plus wird Pilates, dessen Übungen jeweils zehn, 20 oder 30 Minuten dauern und für die zumeist lediglich eine Matte erforderlich ist.

Das kann das neue iPhone 13

  Das kann das neue iPhone 13 Cupertino/Düsseldorf. Bessere Videos, ein schnellerer Rechenchip, noch mehr Speicher, ein helleres Display: Apple will mit dem neuen iPhone 13 den Verkauf noch weiter anheizen. Die Preise sind allerdings beeindruckend. Apple hat am Dienstag, 14. September 2021, das iPhone 13 vorgestellt. Es behält äußerlich das Design der aktuellen Generation mit eckigen Kanten. Die Aussparung für Kameras und Sensoren zur Gesichtserkennung am oberen Bildschirmrand wird um 20 Prozent verkleinert. Die Frachtplätze in den Überseejets von DHL oder Lufthansa sind für den Transport der teuren Ware schon reserviert.

Ski- und Snowboard-Profis Anja Garcia Ted Ligety bringen Ski-Workout zu Fitness Plus. (Bild: Apple)

Zudem bringt Apple Workouts, die eine Vorbereitung auf die Skisaison ermöglichen sollen. Als Trainer:innen fungieren hier Ski-Alpin-Legende Ted Ligety sowie Snowboarderin Anja Garcia, die auch an der Entwicklung der Workouts mitgearbeitet haben. Enthalten sind Übungen wie HIIT, Kraft, Yoga und Core, zu denen Ligety zum Teil sein Training als Topathlet inspiriert hat, wie Apple mitteilt. „Andere sind von meinen Erfahrungen als Vater inspiriert, der neben den Skiern auch seine Kinder vom Parkplatz zum Lift tragen muss“, so Ligety.

Fitness-Plus-Trainings mit Billie Eilish

Seit einiger Zeit gibt es schon Workouts für Schwangere und für Senior:innen sowie für Einsteiger:innen. Künftig soll es Fitness-Plus-Trainings mit den Künstler:innen Billie Eilish, Calvin Harris, Imagine Dragons und Nicki Minaj geben, inklusive einer Auswahl ihrer Musk für unterschiedliche Trainingsarten. Ab Herbst soll es dann auch neue Folgen von Zeit fürs Gehen geben. Dabei sollen Geschichten und Musik interessanter Persönlichkeiten Nutzer:innen motivieren, häufiger zu gehen.

Motivierend für Fitnessfans ist sicher auch die Möglichkeit, gemeinsam mit Freund:innen oder Familienmitgliedern zu trainieren. Hierfür bringt Apple die sogenannten Gruppen-Workouts zu Fitness Plus – via Shareplay. Damit können bis zu 32 Teilnehmer:innen ein Workout gemeinsam durchführen.

iPhone 13, Apple Watch 7 und Air Pods 3: Darauf können sich Apple-Fans bei der Keynote am Dienstag freuen .
Apple hat den Termin für seine neueste Produktvorstellung bekannt gegeben. Besonders iPhone-Fans warten mit Spannung auf die Keynote. © Bereitgestellt von Finanzen.net Ralph Orlowski/Getty Images • Apple-Keynote am 14. September • iPhone 13 wohl im Fokus der Präsentation• Neue Apple Watch und Air Pods 3 erwartetEs ist ein Pflichttermin für Apple-Fans im Herbst: Die September-Keynote des Unternehmens steht jedes Jahr im Zeichen des neuen iPhone-Modells. Auch in diesem Jahr dürfte der Verkaufsschlager aus Cupertino wieder im Fokus der Aufmerksamkeit stehen.

usr: 2
Das ist interessant!