Finanzen Puerto Rico Der neue Mindestlohn: ‚Nicht genug, aber ein Ausgangspunkt‘

05:55  23 september  2021
05:55  23 september  2021 Quelle:   nbcnews.com

'Unglaubliche' Texas Mom getötet, 10-jähriger Sohn, der von dem Fahrer kritisch verwundet wurde, der angeblich flüchtete Polizei

 'Unglaubliche' Texas Mom getötet, 10-jähriger Sohn, der von dem Fahrer kritisch verwundet wurde, der angeblich flüchtete Polizei Eine Texas-Mutter wurde getötet, und ihr Sohn wurde kritisch verletzt, nachdem sie von einem Fahrer von einem Fahrer getroffen wurden, der angeblich ein rotes Licht leitete, während er versuchte, sich zu fliehen von der Polizei. © von Personen Facebook Karla Rico am Montagnachmittag, Karla Rico, 28, fuhr mit ihrem 10-jährigen Sohn durch Girlande, als ihr Auto von einem anderen Fahrzeug getrieben wurde, das von einem 37-jährigen Bobby Lee Murphy getrieben wurde.

erhöht Puerto Rico seinen Mindestlohn zum ersten Mal in mehr als einem Jahrzehnt, aber Experten sagen, während es ein Schritt in die richtige Richtung ist, gibt es mehrere strukturelle Faktoren, die es schwierig für Arbeiterfamilien in dem US-Territorium zu machen.

a woman standing in a room © Bereitgestellt von NBC News

Gov. Pedro Pierluisi unterzeichnete ein Gesetz Dienstag die aktuelle Mindestlohn von $ 7,25 pro Stunde mindestens 8,50 ab Januar eine Stunde $ zu erhöhen. Die Erhöhung

könnte stellt einen zusätzlichen $ 2.000 pro Jahr für einen Vollzeitbeschäftigter, nach ihm.

„Für eine lange Zeit, Tausende von Arbeitern auf unserer Insel haben nicht eine Erhöhung des Mindestlohns erhalten, aber sie haben einen Anstieg der Lebenshaltungskosten in die letzten 12 Jahre haben‚ sagte Pierluisi in einer Erklärung.‘Eine Zahlung von $ 7,25 pro Stunde ist nicht mehr tragbar in Puerto Rico zu leben, so ist es Zeit gerecht zu werden, die Arbeiterklasse zu tun. „

Fratzscher: Mindestlohn von 12 Euro notwendig und richtig

  Fratzscher: Mindestlohn von 12 Euro notwendig und richtig Soll der gesetzliche Mindestlohn erhöht werden? Im Bundestagswahlkampf ist das umstritten. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung.Fratzscher sagte der dpa, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in den kommenden zwei Jahren «größte soziale Verbesserungen» für viele Menschen in Deutschland mit sich bringen - nämlich für 10 Millionen Menschen, die direkt davon betroffen seien.

wird von großem Nutzen Das neue Gesetz“ Leute war, die am unteren Ende der Lohnstruktur in Puerto Rico Wirtschaft sind “nach Carlos Vargas-Ramos, Direktor der öffentlichen Ordnung im -Zentrum für Puerto Rican Studien am Hunter College in New York.

Diese Menschen gehören Arbeiter im Einzelhandel, die in Puerto Rico ein sehr großer Sektor der Wirtschaft ist, sowie diejenigen, die Arbeit in Kaufhäusern, Supermärkten, Tankstellen oder als Sicherheitswache, fügte er hinzu.

Während viele die Bewegung inmitten von Puerto Rico decadelong Finanzkrise jubelten, ist der neue Mindestlohn noch nicht genug weniger Familien, um sicherzustellen, leben über dem Bundes Armut le vel. Fast 44 Prozent der puertoricanischen Bevölkerung leben in Armut , nach Volkszählung Zahlen.

Progressive Gruppen fordern Puerto Rico Rico Rico Rico Control Board zur Ablage von

 Progressive Gruppen fordern Puerto Rico Rico Rico Rico Control Board zur Ablage von eine Koalition von progressiven Gruppen am Mittwoch nörgte den Kongress, um Puerto Rico's Fiskal Control Board abzuschaffen, die sie sagen, die wirtschaftliche Belastung für die Anwohner der US-amerikanischen Territorien in den u. © Getty Images Progressive Gruppen fordern Puerto Rico Rico Rical Control Board, um abgeschafft zu werden Die fiskalische Control Board wurde 2016 als Teil von Promesa, Congress Response auf die Steuerschuldungskrise der Insel erstellt.

„Es ist nicht genug, aber es ist ein Ausgangspunkt. Dies kann auch mit der Earned Income Tax Credit, ergänzt werden“ eine Steuergutschrift für schwach- bis mittel Einkommen arbeitenden Familien, dass Puertoricaner Zugang müssen ab dem nächsten Jahr, sagte José Caraballo-Cueto, ein Wirtschaftsexperte und Associate Professor an der University of Puerto Rico graduate Business School in Rio Piedras.

„Wenn Sie diese Steuergutschrift betrachten, im Grunde ein Arbeiter das entspricht $ 10 pro Stunde verdienen können“, fügte er hinzu.

Der Hauptgrund, warum der Strom oder der neue Mindestlohn sind nicht genug, um Aufzug Familien aus der Armut sind die hohen Kosten der Insel zu leben.


Video: Wie Puerto Rico erholt sich noch vier Jahre nach Hurrikan Maria (NBC News)

nicht unterstützt „Die Kosten für Strom ist eine der Ausgaben die meisten Bürger und kleine Unternehmen belasten“, die bereits Lohn doppelt so viel für Strom als US-Kunden für unzuverlässigen Service, sagte Caraballo-Cueto in spanischen.

Puerto Rico Control Board verstößt gegen den Geist des Gesetzes

 Puerto Rico Control Board verstößt gegen den Geist des Gesetzes Sollte, selbst wenn Ihre gewählten Vertreter, um sie durch Gesetz zu schützen, versuchten. Genau das ist der Anteil für Puerto Rico-Rentner. Früher in diesem Sommer ist das finanzielle Aufsicht und den Vorstand von Puerto Rico, ansonsten als "The Board" SUED -Mitglieder der Regierung von Puerto Rico bekannt.

Eine hundert Jahre alte Gesetz als Jones Act bekannt, die aus gehen nach Puerto Rico ausländische Schiffe begrenzt, die Kosten für die eingeführten Waren erhebt, einen Beitrag zu den hohen Kosten der Insel zu leben, sowohl Caraballo-Cueto und Vargas-Ramos sagte.

Nach diesem Gesetz amerikanischen gebauten Schiffe und amerikanische Crews, zu den teuersten in der Welt, sind die einzigen, die erlaubt die Verbringung der Insel ohne Einschränkungen zu machen. Dies erhöht folglich die Kosten für Waren in Puerto Rico verkauft, einschließlich Benzin, Autos und produzieren, sagte Vargas-Ramos. Dies ist vor allem eine große Sache für eine Insel, dass Importe etwa 85 Prozent aller Lebensmittel .

Der Mindestlohn in Puerto Rico soll im Juli 2023 auf $ 9,50 pro Stunde wieder erhöhen, nach dem neuen Gesetz. Eine weitere Erhöhung auf $ 10.50 wird für Juli 2024 in Betracht gezogen, aber es würde weitere Genehmigung erforderlich.

Unterstützung von Unternehmen bei der Anpassung an mehr

zahlen Die Regierung zu helfen, im Falle der wirtschaftlichen Auswirkungen der künftigen Mindest subventionieren Lohnerhöhungen für bestimmte kleine Unternehmen haben könnten, vor allem diejenigen, die in „Branchen mit niedrigem Einkommen und viel Konkurrenz“ wie Kinderbetreuung und bei -home Pflege Arbeiter, sagte Caraballo-Cueto. „Wenn der Mindestlohn für diese Unternehmen zu hoch ist, kann es dazu führen, dass bis zu schließen.“

Scholz nennt höheren Mindestlohn und Rentengarantie als Bedingungen für Koalition

  Scholz nennt höheren Mindestlohn und Rentengarantie als Bedingungen für Koalition Berlin. Olaf Scholz will mit der SPD den nächsten Kanzler stellen – und stellt dafür nun Bedingungen. Bei einer von ihm geführten Koalition müsse es einen höheren Mindestlohn und eine Rentengarantie geben, erklärte er jetzt. © Bereitgestellt von RP ONLINE Der SPD-Politiker Olaf Scholz gilt seit Jahren als einer der klügsten Polit-Köpfe des Landes. Der langjährige Erste Bürgermeister Hamburgs ist in der großen Koalition Finanzminister, Vizekanzler – und SPD-Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl 2021. Ein Porträt.

können jedoch auch andere Branchen wie Bau und Finanzen, die zumindest ihre Arbeitnehmer zahlen $ 15-12 $ pro Stunde jeweils in einer besseren Position sein kann mit zukünftigen Lohnerhöhungen zu halten, fügte er hinzu.

Aus diesem Grunde Caraballo-Cueto argumentiert, dass das Ideal wäre gewesen, zu tun Mindestlohn Anforderungen in verschiedenen Branchen zu etablieren.

Der neueste Lohnerhöhung schließt Kellner in den Restaurants, die immer noch einen Mindestlohn von $ 2,13 pro Stunde plus Trink machen und bestimmte Landarbeiter, von denen einige den Zugang zu anderen landwirtschaftlichen wirtschaftliche Anreize haben, sagte Caraballo-Cueto.

Folgen NBC Latino auf Facebook , Twitter und Instagram.

.

Koalitionsverhandlungen: Fünf Kröten vor der Ampel .
Eine Regierung aus SPD, FDP und Grünen müsste in der Wirtschaftspolitik einige Differenzen ausräumen. Bei fünf Themen wird es besonders schwer. © Arno ten Hoeve/​plainpicture Morgendämmerung mit Kröte Ohne Grüne und FDP geht bei der Regierungsfindung nach der Bundestagswahl nichts – doch es prallen zwei Welten aufeinander. Robert Habeck beschreibt das Verhältnis seiner Partei zur FDP als "geübte Gegnerschaft", Christian Lindner sieht zu den Grünen "die größten inhaltlichen Unterschiede bei den Parteien des demokratischen Zentrums, die jetzt über eine Regierungsbildung miteinander sprechen könnten".

usr: 7
Das ist interessant!