Finanzen: Ex-VW-Chef Winterkorn wegen schweren Betrugs angeklagt - PressFrom - Deutschland

FinanzenEx-VW-Chef Winterkorn wegen schweren Betrugs angeklagt

09:10  16 april  2019
09:10  16 april  2019 Quelle:   sueddeutsche.de

Drama am Niederrhein: Sie hatte keine Chance: Traktor fährt junge Inlineskaterin tot

Drama am Niederrhein: Sie hatte keine Chance: Traktor fährt junge Inlineskaterin tot Das 14-jährige Mädchen erlag nach am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Polizei muss Unglücksstraße über drei Stunden sperren Der 27 Jahre alte Fahrer des Traktor stand nach dem Unfall unter Schock und musste von einer Notfallseelsorgerin betreut werden. Danach kam er in ein Krankenhaus. Zur Unfallaufnahme durch die Polizei war die Schottelstraße bis 22.20 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

Ex-VW-Chef Winterkorn wegen schweren Betrugs angeklagt © AP Die Vergangenheit holt ihn wieder ein: Martin Winterkorn, von 2007 bis zum 23. September 2015 Chef von Volkswagen.

Das teilt die Staatsanwaltschaft Braunschweig mit. Neben ihm sollen noch vier weitere Führungskräfte angeklagt sein, alle wegen des Diesel-Skandals.

Im Dieselskandal hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig Anklage gegen den ehemaligen VW-Chef Martin Winterkorn erhoben - unter anderem wegen schweren Betrugs.. Neben Winterkorn würden vier weitere Führungskräfte angeklagt, teilte die Staatsanwaltschaft am Montag mit.

Mehr Top-Nachrichten auf MSN:

Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung: Jobcenter sollen Fehler bei Arbeitslosen-Zählung korrigieren

Christchurch: Mutmaßlicher Attentäter soll für 50-fachen Mord angeklagt werden

Christchurch: Mutmaßlicher Attentäter soll für 50-fachen Mord angeklagt werden Der Rechtsextremist soll via Videoübertragung angehört werden.

Keinerlei Rückhalt: Medwedjew, die "tote Ente"

Die Angeklagten sollen auch gegen geltendes Wettbewerbsrecht verstoßen haben. Auch der Vorwurf von Untreue, Steuerhinterziehung und Falschbeurkung steht im Raum. Ob das für Winterkorn gilt, ist nicht klar. Alle Taten, von denen die Staatsanwaltschaft schreibt, sollen zwischen 2006 und 2015 stattgefunden haben.

Winterkorn soll von den illegalen Abschalteinrichtungen, die Diesel-Fahrzeuge sauberer wirken lassen als diese tatsächlich sind, gewusst haben. Diese "rechtswidrigen Manipulationen" habe er nicht offen gelegt, sondern verschwiegen.

Hannovers Oberbürgermeister Schostok wegen schwerer Untreue angeklagt.
Die Affäre dreht sich um 64 000 Euro, die Spitzenbeamte zu Unrecht kassiert haben sollen. Als die Staatsanwaltschaft ihre Entscheidung verkündet, feiert Schostok gerade den Geburtstag von Altkanzler Schröder.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!