Finanzen: Voller Schadstoffe: Schock: Beliebtes Nestlé-Produkt fällt im Öko-Test durch - PressFrom - Deutschland

FinanzenVoller Schadstoffe: Schock: Beliebtes Nestlé-Produkt fällt im Öko-Test durch

11:50  22 april  2019
11:50  22 april  2019 Quelle:   mopo.de

„Das ist Betrug“: Beliebtes Produkt, das Händler wie dm und Edeka begeisterte, entpuppt sich als Mogelpackung

„Das ist Betrug“: Beliebtes Produkt, das Händler wie dm und Edeka begeisterte, entpuppt sich als Mogelpackung Das Kokosnusswasser „Taste Nirvana“ ist bei Händlern wie dm, Edeka oder Tegut seit kurzem nicht mehr zu finden. Der Grund dafür ist ein Fall, der nun sogar die US-Justiz beschäftigt. Was ist passiert? Das deutsche Unternehmen Farmkind hatte zuvor sein „Taste Nirvana“ recht erfolgreich im deutschen Lebensmittelhandel untergebracht. Das Versprechen der Marke: Das Wasser beeinhalte nichts anderes als das, „was an thailändischen Stränden aus frischen grünen Kokosnüssen fließe“, berichtet die „Lebensmittelzeitung“. Farmkind sei so innerhalb weniger Jahre zu einem der größeren deutschen Verkäufer des Trendgetränks geworden.

Die beliebtesten Tests . Platz 1Zahnpasta- Test : Die besten Zahncremes mit und ohne Fluorid. Platz 3Mineralöl stark erhöht: Nestlé Nesquik schockt im Test . Schädliches Bor und kaum Sauerstoff: Rossmann-Monatslinse fällt durch Test . Jede Menge Schadstoffe : Manhattan-Lipgloss versagt im Test .

Der bei Kindern beliebte Kakao Nestlé Nesquik fällt im Test komplett durch. Er ist stark mit Mineralölrückständen verunreinigt. Hier können Sie den Test mit allen Ergebnissen im Detail abrufen: Kakaopulver für Kinder im Test . Weiterlesen auf oekotest .de

Voller Schadstoffe: Schock: Beliebtes Nestlé-Produkt fällt im Öko-Test durch © picture alliance/dpa Ein Nestle-Produkt schnitt im Rahmen des Öko-Tests besonders schlecht ab.

Riesen-Schock für Schokopulver-Fans!

Ein beliebtes Produkt der Marke Nestlé macht jetzt Negativschlagzeilen. Der Grund: Es ist durch den „Öko-Test“ gefallen.

„Nesquik”-Kakaopulver von Nestlé scharf in der Kritik

Eltern, die ihren Kindern das Produkt morgens zu den Cornflakes oder in der Milch servierten, dürften geschockt sein.

Im Rahmen einer Untersuchung von kakaohaltigen Getränkepulvern schickte das Team von „Öko-Test“ insgesamt 13 verschiedene Kakaopulver ins Labor.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Bayer baut 4500 Stellen in Deutschland ab - Servicefirma vor dem Aus

Bayer baut 4500 Stellen in Deutschland ab - Servicefirma vor dem Aus Bayer baut 4500 Stellen in Deutschland ab - Servicefirma vor dem Aus

Öko - Test : Nestlé Nesquik fällt durch. Play Video. Das Verbrauchermagazin ÖKO - TEST hat für das Magazin 02/2019 insgesamt 13 beliebte Kakaopulver für Kinder getestet. ÖKO - TEST hat im Labor mit einem genormten Teelöffel nachmessen lassen – und tatsächlich fasst der Löffel unterschiedlich

Öko - Test hat 13 Kakopulver getestet – von günstigen Eigenmarken bis hin zu etwas teureren Auch das einzige „sehr gute“ Produkt ist ein Bio-Kakopulver. Es hat einen recht hohen Kakoanteil und ist frei von Öko - Test hat im Nestlé -Kakaopulver Mineralölrückstände (gesättigte Kohlenwasserstoffe

Gesundheitsgefahr: Deutschlandweit verschiedene Käse zurückgerufen

Wasser sparen: Die effektivsten Tipps

Studie: Schon der Blick auf eine leere Kaffeetasse kann wach machen

Fokus der Analysen sollten der tatsächliche Kakao- und Zuckergehalt sein, mögliche Schadstoffbelastungen sollten aber ebenso untersucht werden.

Nestlé fällt bei Öko-Test durch

Im Zuge der Analysen stellte sich heraus, dass „Nesquik” am schlechtesten im Test abschnitt.

Verschiedene Inhaltsstoffe des Markenprodukts fielen negativ auf. So soll der Nestlé-Kakao stark mit Mineralölkohlenwasserstoffen verunreinigt sein, wie „Öko-Test” auf der eigenen Webseite erklärt. Solche Stoffe hätten in der Vergangenheit im Rahmen von Tierversuchen sogar Organschäden hervorgerufen.

Plastikmüll verschmutzt immer mehr Länder in Südostasien

Plastikmüll verschmutzt immer mehr Länder in Südostasien Malaysia hat genug vom Kunstoffabfall der Industrieländer. Ein Bericht enthüllt, wie er nun einfach in andere Länder verschoben wird. • Ein Report der NGO Gaia zeigt, wie leicht sich der Export von verschmutztem Kunststoffabfall von einem Land ins andere verlagern lässt. • "Sobald ein Land die Plastikmüllimporte reguliert, fließen sie einfach zur nächsten, unregulierten Destination", sagt Kate Lin von Greenpeace Südostasien. • Mittlerweile leiden neben Malaysia auch Thailand, Indonesien und Indien unter den Müllmassen der Industrieländer.

' Öko - Test ' hat die beliebtesten Spielzeuge getestet. Die Ergebnisse sind zum großen Teil zufriedenstellend, nur die Puppen fallen zum Teil durch. Getestet wurden 20 Produkte von etablierten und bekannten Marken – teilweise sind diese Produkte schon Jahrzehnte auf dem Markt

Öko - Test hat Deos getestet. Das Ergebnis ist durchwachsen: Die Bewertungen reichen von „sehr gut“ bis „ungenügend“. Naturkosmetik schneidet besonders gut ab, viele bekannte Markenprodukte dagegen fallen durch. Der Hauptkritikpunkt von Öko - Test am Deo: Aluminiumsalze.

Zuckergehalt von Nestlé-Kakao besonders hoch

Außerdem sei der Zuckergehalt des Nestlé-Kakaos enorm hoch.

So steht auf der Verpackung, pro Portion solle man zwei bis drei gehäufte Teelöffel Pulver in seinen Drink geben. Das sind umgerechnet etwa 7,5 Gramm Zucker, also mehr als die Hälfte der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlenen Menge für dreijährige Kinder.

Da das Produkt sich offensichtlich an eine sehr junge Zielgruppe richte, sei ein solcher Serviervorschlag stark zu bemängeln.

Der dritte und letzte große Kritikpunkt des Öko-Test-Teams: die hinzugefügten künstlichen Vitamine. Diese sollten den Eindruck erwecken, dass es sich bei dem Pulver um ein gesundes Lebensmittel handle. In Wirklichkeit seien sie aber vollkommen überflüssig.

Nestlé rechtfertigt sich in Facebook-Statement

Harte Kritik an dem gerade bei Kindern so beliebten Produkt! Doch der Lebensmittel-Hersteller Nestlé möchte sich eine solche Bewertung offensichtlich nicht gefallen lassen.

Donnerstag: Aldi bietet wieder beliebtes Produkt an, aber ein Detail macht Kunden Sorge

Donnerstag: Aldi bietet wieder beliebtes Produkt an, aber ein Detail macht Kunden Sorge Der Lebensmittel-Discounter bietet wieder ein Aktions-Produkt an.

Kinder lieben Kakao, doch der jüngste Test des Verbrauchermagazins ÖKO - TEST sollte Eltern alarmieren: Kakaopulver Ein beliebter Marken-Kakao ist zudem mit bedenklichen Schadstoffen belastet und durchgefallen. Kakao Test: Sieger bei ÖKO - TEST . Nestlé -Kakao ist durchgefallen.

Beliebter Kakao schockt im Test. Nesquik-Kakao fällt im „ Öko - Test “ durch . Kakao gehört für viele Kinder einfach zum Frühstück dazu - warm, cremig und vor allem eins: voller Schokolade. Wie " Öko - Test " auf seiner Seite bekanntgab, zweifelt Nestlé an der Methode, die das beauftragte Labor

In einem Facebook-Kommentar erklärt der Konzern, er wolle die Ergebnisse „so nicht akzeptieren”.

Nestlé: „Kakaopulver entspricht Anforderungen”

Das Unternehmen betont, dass das „Nesquik”-Kakaopulver den lebensmittelrechtlichen Anforderungen in jeder Hinsicht entspreche. Nestlé betont:

Es wird unserer Meinung nach derzeit kein einheitliches Verfahren angewendet, das einen eindeutigen und klaren Nachweis von Mineralölbestandteilen in Lebensmitteln erlaubt.

Der Nachweis von Mineralölbestandteilen sei äußerst komplex und messmethodenabhängig, erklärt das Unternehmen. Außerdem biete Nestlé ja auch eine zuckerreduzierte Alternative des herkömmlichen Schoko-Pulvers an.

Facebook-Nutzer kritisieren Nestlé

Verbraucher halten das Statement für vage. „Interessant, wie man sich seitens Nestlé aus der Affäre zieht”, schreibt ein Facebook-Nutzer.

Ein anderer meint: „Wer Nestlé noch unterstützt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.”

(ta)

Revolutionäre Verpackung: Lidl ändert beliebtes Produkt, das steckt dahinter.
Der Discounter will nun auf Nachhaltigkeit bei Getränken setzten.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 546
Das ist interessant!