Finanzen: Ex-Google-Chef Schmidt verlässt Alphabet-Verwaltungsrat - Eric Schmidt scheidet als Executive Chairman von Alphabet - PressFrom - Deutschland

FinanzenEx-Google-Chef Schmidt verlässt Alphabet-Verwaltungsrat

20:30  01 mai  2019
20:30  01 mai  2019 Quelle:   msn.com

Google ändert mit AMP-Update die Funktionsweise des Webs

Google ändert mit AMP-Update die Funktionsweise des Webs Google hat Änderungen für sein AMP-Projekt angekündigt, die die Funktionsweise des Webs auf den Kopf stellen könnten. Kritiker monieren, dass die Verknüpfung von URL und Website aufgehoben wird. Erst vor wenigen Wochen hatte Google das Feature AMP for E-Mail an den Start gebracht, das Mails künftig interaktiver machen soll. Im Rahmen der Entwicklerkonferenz AMP Conf 2019 in Tokio hat der Konzern jetzt weitreichende Änderungen für das AMP-Projekt angekündigt. Künftig sollen Browser bei AMP-Seiten die Original-URL anzeigen – obwohl die Inhalte aus dem Google-Cache geladen werden.

Als Schmidt 2001 zu Google geholt wurde, arbeitete er zusammen mit den jungen Gründern Larry Page und Sergey Brin am Aufstieg des Danke an Larry, Sergey und alle meine BOD-Kollegen“, kommentierte Schmidt seinen Rückzug per Twitter. Zusammen mit Schmidt verlässt Diane Greene

Ex - Google - Chef Schmidt verlässt Alphabet - Verwaltungsrat : Google ändert mit AMP-Update die Funktionsweise des Webs Google - Chef Schmidt und Vizekanzler Gabriel diskutieren in Berlin über Chancen und Risiken der Für Google - Chef Schmidt könnte die ausufernde Überwachung das

Ex-Google-Chef Schmidt verlässt Alphabet-Verwaltungsrat © 360b/ Shutterstock Nach 18 Jahren verlässt Eric Schmidt den Alphabet-Verwaltungsrat.

Eric Schmidt stand rund ein Jahrzehnt an der Google-Spitze. Jetzt gibt er seinen Posten im Verwaltungsrat ab.

Einige bezeichnen ihn als den heimlichen Vater von Google: Eric Schmidt war von 2001 bis 2011 Google-CEO. 18 Jahre lang war er Mitglied im Verwaltungsrat. Bereits 2017 hatte er den Vorsitz des Gremiums abgegeben. Jetzt will der den Verwaltungsrat komplett verlassen, wie Alphabet mitteilt.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Von Steuererklärung bis Klimaschutz: Das ändert sich im Mai

Bundeskabinett: Erhöhung der Renten zur Jahresmitte

Selbst Google scheitert: Diese Aufgabe löst nur jeder Zweite über 20 richtig

Selbst Google scheitert: Diese Aufgabe löst nur jeder Zweite über 20 richtig 9 - 3 ÷ 1/3 + 1 = ? Diese Rechenaufgabe ging vor einer Weile viral. Sieht aus wie eine simple Rechenaufgabe, doch japanische Forscher haben herausgefunden, dass nur jeder Zweite über 20 auf die richtige Lösung kommt. Der Mathe-Quest ging Ende 20176 sofort viral. Sicher ist, auch wenn sich die Netzgemeinde nicht einig ist: Nur eine Lösung ist korrekt. Und gleich vorne weg: Das Ganze einfach eins zu eins in den Rechner einzutippen oder bei Google danach zu suchen, bringt dich auch nicht weiter. Ohne die richtigen Klammern wird der Bruch der Matheaufgabe falsch dividiert. Du musst also schon selber wissen, wie man einen Doppelbruch richtig auflöst, um auf das Ergebnis zu kommen.

Der langjährige Google - Chef Eric Schmidt zieht sich aus dem Verwaltungsrat des Mutterkonzerns Alphabet zurück. Eric Schmidt war zehn Jahre lang bis 2011 Google - Chef - GETTY IMAGES NORTH AMERICA/AFP/Archiv. Das Wichtigste in Kürze. Knapp 64-Jähriger stand zehn Jahre Google vor und

Der langjährige Google - Chef Eric Schmidt zieht sich aus dem Verwaltungsrat des Mutterkonzerns Alphabet zurück. Schmidt werde sich nach Ende Schmidt war von Mitte 2001 bis März 2011 Chef von Google. Dessen Gründer Larry Page und Sergey Brin hatten den erfahrenen Geschäftsmann

Schadet es den Mietern?: Volksbegehren zum Mietendeckel

Mit dem Ende der Amtsperiode am 19. Juni dieses Jahres tritt Schmidt demnach nicht mehr zur Wiederwahl an. Er werde das Unternehmen aber als technischer Berater weiter unterstützen.

Rund ein Jahrzehnt an der Google-Spitze

Als Schmidt 2001 zu Google geholt wurde, arbeitete er zusammen mit den jungen Gründern Larry Page und Sergey Brin am Aufstieg des Unternehmens. „Eric hat einen außergewöhnlichen Beitrag für Google und Alphabet geleistet, als CEO, Vorsitzender, und Vorstandsmitglied. Wir sind extrem dankbar für seine Beratung und Leitung über viele Jahre“, sagte John Hennessy, aktueller Vorsitzender des Alphabet-Verwaltungsrats, laut Pressemitteilung.

Google-Tochter Wing erhält grünes Licht in den USA für Drohnenlieferungen

Google-Tochter Wing erhält grünes Licht in den USA für Drohnenlieferungen Die Google-Tochter Wing hat in den USA als erstes Unternehmen grünes Licht für Lieferungen per Drohne bekommen. Verkehrsministerin Elaine Chao erklärte am Dienstag, dies sei ein "wichtiger Schritt für den Test und die Integration von Drohnen in die Wirtschaft". Oberste Priorität dabei habe aber die Sicherheit. Das interessiert andere MSN-Leser: Arbeitsbedingungen in China: Aufstand gegen die 72-Stunden-Woche Waffenexporte: Europäische Rüstungsprojekte stellen Deutschland und Frankreich vor neue Herausforderungen Gregor Gysi: „Die Wohnungskonzerne müssen lernen, Maß zu halten“ Zahlreiche Unternehmen weltweit testen Lieferungen etwa von Mahl

Der langjährige Google - Chef Eric Schmidt gibt den Vorsitz im Verwaltungsrat des Dachkonzerns Alphabet auf. Er wolle sich stärker mit Wissenschaft, Technologie und Wohltätigkeit beschäftigen, erklärte Schmidt am Donnerstag. Er werde Mitglied in dem Aufsichtsgremium bleiben und weiter als

Der langjährige Google - Chef Eric Schmidt gibt den Vorsitz im Verwaltungsrat des Dachkonzerns Alphabet auf. Er wolle sich stärker mit Wissenschaft, Technologie und Wohltätigkeit beschäftigen, erklärte Schmidt am Donnerstag. Er werde Mitglied in dem Aufsichtsgremium bleiben und weiter als

„Nach 18 Jahren im Vorstand folge ich dem Beispiel von Bill Campbell und helfe der nächsten Generation an Talenten. Danke an Larry, Sergey und alle meine BOD-Kollegen“, kommentierte Schmidt seinen Rückzug per Twitter.

Zusammen mit Schmidt verlässt Diane Greene ebenfalls den Verwaltungsrat. Sie war seit 2012 Mitglied des Gremiums und bis Januar 2019 Chefin der Google-Cloud. Als neues Mitglied wurde Robin L. Washington in den Verwaltungsrat berufen.

Mehr zum Thema:

Ex-Google-CEO Eric Schmidt tritt als Alphabet-Verwaltungsratchef zurück

Eric Schmidt prognostiziert das Verschwinden des Internets

Weiterlesen

Alkoholprobleme und Depression: Chris Kirk verlässt PGA-Tour.
Der amerikanische Golfprofi Chris Kirk hat sich wegen Alkoholmissbrauchs und Depressionen von der PGA-Tour zurückgezogen. © Foto: Tannen Maury/EPA Verabschiedet sich auf unbestimmte Zeit von der PGA-Tour um seine Probleme in den Griff zu bekommen: Chris Kirk. Der viermalige Sieger auf der US-Tour und mittlerweile 188. der Weltrangliste teilte auf Twitter mit, dass er zuerst versucht habe, die Probleme alleine in den Griff zu bekommen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!