Finanzen: Überraschung für Softdrink-Fans: Coca-Cola bringt wieder neues Produkt auf den Markt - Coca-Cola wird nach einem erfolgreichen Testlauf in Japan ein alkoholisches Getränk landesweit verkaufen. - PressFrom - Deutschland

FinanzenÜberraschung für Softdrink-Fans: Coca-Cola bringt wieder neues Produkt auf den Markt

12:35  06 mai  2019
12:35  06 mai  2019 Quelle:   berliner-kurier.de

Heiß umkämpfter Markt : Coca-Cola überrascht mit neuem Produkt

Heiß umkämpfter Markt : Coca-Cola überrascht mit neuem Produkt In mehreren Ländern ist das neue Getränk bereits sehr beliebt.

Coca - Cola bringt „Signature Mixers” auf den Markt . Doch was hat es damit auf sich? Bei den neuen Getränken handelt es sich, wie der Konzern erklärt, um Softdrinks , die in erster Linie zum Mixen mit alkoholischen Getränken geeignet sind.

FinanzenÜberraschung für Softdrink - Fans : Coca - Cola bringt wieder neues Produkt auf den Markt . 12:35 06 mai 2019. Bei den neuen Getränken handelt es sich, wie der Konzern erklärt, um Softdrinks, die in erster Linie zum Mixen mit alkoholischen Getränken geeignet sind.

Überraschung für Softdrink-Fans: Coca-Cola bringt wieder neues Produkt auf den Markt © picture alliance / Jens Kalaene/ (Symbolbild) Schon bald wird Coca-Cola erneut Drinks der besonderen Art auf den Markt bringen.

Der Getränkehersteller springt jetzt offenbar voll auf den Mixgetränke-Zug auf!

Nur wenige Tage ist es her, dass Coca-Cola ankündigte, in den Kaffee-Mixgetränke-Markt einzusteigen.

Coca-Cola bringt „Signature Mixers” auf den Markt

Nun gab der Konzern die nächste Novität bekannt: Schon bald wird es sogenannte „Signature Mixers” von Coca-Cola auf dem Markt geben!

Doch was hat es damit auf sich?

Bei den neuen Getränken handelt es sich, wie der Konzern erklärt, um Softdrinks, die in erster Linie zum Mixen mit alkoholischen Getränken geeignet sind.

Wissenschaftler haben eine traurige Wahrheit über McDonald's, Burger King und Co. herausgefunden

Wissenschaftler haben eine traurige Wahrheit über McDonald's, Burger King und Co. herausgefunden 91 Prozent der Deutschen legen laut einem Ernährungsreport des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft Wert darauf, dass ihr Essen gesund ist. Ob sie das auch im Alltag konsequent umsetzen, darf jedoch bezweifelt werden. Laut einer Umfrage des Forsa-Instituts kauft jeder vierte Deutsche mindestens einmal pro Woche Fastfood oder kleine Snacks. Jeder Fünfte geht mindestens einmal pro Woche außer Haus essen, wie die „Welt“ berichtet. Die Top-Themen der MSN-Leser: Heiß umkämpfter Markt: Coco-Cola überrascht mit neuem Produkt Lieferung binnen eines Tages: Neuerung bei Amazon Revision abgelehnt: Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis Auf das neue Gesundheit

Heiß umkämpfter Markt : Coca - Cola überrascht mit neuem Produkt . In mehreren Ländern ist das neue Getränk bereits sehr beliebt. Das vorübergehende Einfrieren hoher Mieten könnte dazu beitragen, die Entwicklung auf dem Markt zu stoppen. Doch die Politik muss die Wohnungsnot auch

Große Überraschung für alle Coca Cola - Fans : Es kommt eine neue Geschmacksrichtung auf den Markt . © ProSiebenSat.1.

„Signature Mixers” – vier verschiedene Sorten

Der Konzern bietet die „Signature Mixers” in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen an: „Spicy”, „Woody”, „Smoky” und „Herbal”.

Überraschung für Softdrink-Fans: Coca-Cola bringt wieder neues Produkt auf den Markt © Coca-Cola Company Ob es die Getränke auch in Deutschland gibt, ist noch unklar.

In Bezug auf die Geschmacksrichtungen der Spezial-Drinks ist beinahe alles dabei: Die Palette reicht von Chili, Basilikum über Rosmarin bis hin zu Ingwer, Eiche, Rauch und Gras.

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Lobbyisten: Apple verhindert "Recht auf Reparatur"

Smart-TVs: So finden Sie den richtigen Fernseher für Ihr Zuhause

Provokateure ohne Plattform: Facebook sperrt Profile

„Signature Mixers” eignen sich zum Mixen mit Spirituosen

Sie eignen sich insofern weniger zum Pur-Trinken und mehr zum Mixen mit dunklen Spirituosen wie Rum oder Whiskey.

Ein vermutlich ziemlich cleverer Schachzug des Konzerns. Denn der Mixgetränke-Markt stieg im Vorjahr – zumindest in Großbritannien – verschiedenen Studien zufolge um rund ein Drittel an.

Ob es die „Signature Mixers” auch in Deutschland geben wird, ist noch unklar.

(ta)

Weiterlesen

Lamar Odom: 2000 Frauen, um die Sucht zu stillen.
Lamar Odom (39) wurde 2015 bewusstlos in einem Bordell in Nevada gefunden. Fast wäre er an einer Drogenüberdosis gestorben, doch er hat noch einmal die Kurve bekommen. Nun reflektiert er über sein aufregendes Leben in seiner Autobiografie 'Darkness to Light' und gibt damit einen tiefen Einblick in seine Seele. Mehr, mehr, mehr Dazu gehört auch ein Geständnis, das seine Ex wahrscheinlich nicht gerne in der Öffentlichkeit sieht: Lamar ist sexsüchtig und behauptet, im Laufe seines Lebens mit 2000 Frauen geschlafen zu haben. "Es waren zu viele Stripperinnen darunter, um sie zählen zu können. Es war für mich kein großes Ding, aber ich habe sie oft bezahlt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!