Finanzen Bitcoin fällt, als China darauf abzielt, erneut auf "extrem schädliche" Crypto Mining

11:16  16 november  2021
11:16  16 november  2021 Quelle:   cnn.com

-Packer QB Aaron Rodgers nehmen an seinem 2021 Gehalt in Bitcoin

-Packer QB Aaron Rodgers nehmen an seinem 2021 Gehalt in Bitcoin Aaron Rodgers teil. Die Green Bay Packers-Quarterback nimmt einen Teil seines Gehalts aus dieser Saison ein und konvertiert sie in Bitcoin, kündigte er am Montag an. "Bitcoin zum Mond", sagten Rodgers in einem Twitter-Video am Montag , als John Docht für Halloween gekleidet wurde. "Deshalb bin ich gepumpt, um zu teilen, dass ich kürzlich mit Cashapp gefasst bin. Sie haben mir ermöglicht, zum ersten Mal an meinem NFL-Gehalt in Bitcoin teilzunehmen.

chinesische Behörden auf dem Crypto-Bergbau auf einen -Crackdown aufzuräumen. Emissionen .

This photo taken on April 1, 2021 shows a worker adjusting cryptocurrency mining rigs at a cryptocurrency farm in Dujiangyan in China's southwestern Sichuan province. © STR / AFP / Getty Images Dieses Foto aufgenommen am 1. April 2021 zeigt einen Arbeitnehmer, der Cryptocurcy-Mining-Rigs an einem Cryptocurceicial-Farm in Dujiangyan in der chinesischen Südwesten von Sichuan-Provinz Sichuan anzieht. Die nationale Entwicklungs- und Reformkommission Sprecher Meng Wei Blasted Bitcoin Mining während einer Pressekonferenz Dienstag in Peking. Sie sagte, dass Aktivität "viel Energie verbraucht" und "produziert viele Kohlenstoffemissionen."

Meng sagte, dass der NDRC - der oberste Wirtschaftsplaner des Landes - eine Klammerung von Cryptocurcy-Minen des Cryptocurrency-Berechnungen durch Fokussierung auf den kommerziellen Bergbau und der Rolle des staatlichen Unternehmens in der Branche starten wird. Sie sagte auch, dass Crypto-Produktion und -handel "prominente Risiken" erzeugt und die Branche als "blinde und ungeordnete" brennte.

Bitcoin, Gold oder doch lieber Fiatwährungen - Was Experten wählen würden

  Bitcoin, Gold oder doch lieber Fiatwährungen - Was Experten wählen würden Während Gold viele Jahrtausende als ideale Krisenwährung galt, wird seit geraumer Zeit auch Kryptowährungen immer mehr Aufmerksamkeit beigemessen. Doch was denken Experten? Sollte man sich eher an das glänzende Edelmetall halten oder doch besser in Bitcoin, das "digitale Gold", investieren?• Gold galt lange Zeit als optimaler Schutz in Krisenzeiten

Im Rahmen seines neuen Pushs sagte der NDRC, dass der NDRC die Strompreise für jede Institution erhöhen würde, die festgestellt wurde, dass er seinen Zugang zu subventionierter Macht missbraucht, um an Crypto Mining teilzunehmen. Die Behörden bieten traditionell Schulen, Gemeinschaftszentren oder andere öffentliche Wohlfahrtseinrichtungen niedrigere Preise für Strom.

Der Preis von

Bitcoin

fiel nach den Bemerkungen und tauchte mehr als 7% auf 60.889 $, seinen niedrigsten Wert in mehr als einer Woche. Während der Grund für den Taucher nicht sofort klar war, fiel er mit der NDRC-Pressekonferenz zusammen. Ether, das zweitgrößte digitale Token nach Bitcoin, glitten mehr als 8% am Dienstag auf 4.297 US-Dollar, der schlechteste Niveau in zwei Wochen. Dies ist nicht das erste Mal in diesem Jahr, in dem Peking auf Crypto-Bergbau rissgeckt ist.

Studie offenbart hohe Machtkonzentration bei Bitcoin-Netzwerk

  Studie offenbart hohe Machtkonzentration bei Bitcoin-Netzwerk Der Bitcoin gehört zu den beliebtesten Kryptowährungen. Die hohe Konzentration der Ressourcen in den Händen weniger führt jedoch zu Problemen. Eine Studie des National Bureau of Economic Research hat die Besitzverhältnisse näher untersucht. © Bereitgestellt von Finanzen.net Mario Vedder/Getty Images • 1.000 Personen oder Firmen halten drei Millionen Bitcoin • Insgesamt 40 Millionen Bitcoin-Adressen • Machtkonzentration im Bitcoin-Netzwerk erhöht die Gefahr der Manipulation Bitcoin erfreut sich großer Beliebtheit Der Bitcoin ist eine digitale und dezentralisierte Währung, die auf der Blockchain-Technologie basiert.

China hat

seine Bemühungen intensiviert, um

auf CryptoCurrency seit Mai zu klemmen, wenn er den Handel mit Kryptokurzentral verboten hat, und sagte, dass er Mining-Operationen in dem Land untersucht würde. China macht nach mehr als 75% des Bitcoin-Bergbaus auf der ganzen Welt aus, laut der Forschung, die von der von der Peer-Reviewed Journal-Kommunikation im April veröffentlicht wurde.

Trotz seines Herbstes in dieser Woche hat Bitcoin noch ein Bannerjahr. Die Cryptocurrency hat sich im Jahr 2021 um 110% erhoben. Letzte Woche traf es einen Rekordhoch von 69.000 US-Dollar.

China sei aus einigen Gründen auf Krypto. Behörden sehen die Währungen als ein großes finanzielles Risiko, und so können die Menschen strengen nationalen Kontrollen des Kapitals ausweichen und in solchen Praktiken regieren. Die Beschränkungen der dezentralen Währungen wie Bitcoin kommen ebenfalls ebenso wie die Regierung eine digitale Version des Yuan aus, wodurch Chinas Zentralbank mehr Kontrolle über den Fluss und den Geldaustausch lässt.

Die Verwendung von Crypto ist nicht shariah konform und sollte für Muslime verboten werden, Indonesiens religiöse Autorität sagt

 Die Verwendung von Crypto ist nicht shariah konform und sollte für Muslime verboten werden, Indonesiens religiöse Autorität sagt © Nurphoto Crypto-Münzen-Kreis Nurphoto Die Verwendung von Crypto als Währung entspricht nicht dem islamischen Recht, sagte Indonesiens religiöse Autorität. Der oberste muslimische klerische Körper der Nation entschied, dass Kryptos Haram sind oder verboten sind. Aber Cryptos als Rohstoffe können gehandelt werden, wenn sie klare Vorteile zeigen können, der Körper hinzugefügt. Melden Sie sich hier für unseren täglichen Newsletter, 10 Dinge vor der Eröffnungsglocke .

Beijing versucht auch, seine Klimaziele zu erfüllen, um bis 2060 kohlenstoffneutral zu werden, und Crypto Mining könnte das bedrohen. Die Praxis ist

energieintensiver

und verbraucht viel Computerleistung, da Maschinen erforderlich ist, um komplexe Serien von Algorithmen zu lösen, um die Transaktionen zu überprüfen. China kämpft auch mit einen schweren Strommangel , der Millionen von Haushalten und Fabriken mit Kraftration beeinflusst hat. Die neue neueste Anstrengung, um den Bergbau zu zielen, ist "von großer Bedeutung" für Chinas Ziele, um die Kohlenstoffemissionen zu senken und die Kohlenstoffneutralität zu erreichen, sagte Meng in der Tuesday-Pressekonferenz

China Muss "streng verhindert, dass [Cryptocurcystics Mining von der toten Asche strikt ist, "Sagte Meng.

.

Ex-Hedgefondsmanager mit Rundumschlag: Scharfe Kritik an Milliardären wie Bill Gates und Bitcoin .
Für ultrareiche Unternehmer wie Bill Gates, Elon Musk und Jeff Bezos könnte es ungemütlich werden: Die US-Regierung hat umfangreiche Pläne zur Besteuerung von insbesondere Aktienmilliardären. Gegenwind kommt für Superreiche nun auch aus anderer Ecke: Einem Hedgefonds-Manager stößt die Art und Weise, wie sie ihr Vermögen gemacht haben, sauer auf. © Bereitgestellt von Finanzen.

usr: 1
Das ist interessant!