Finanzen Finanzinstitute: Diese Signale senden Deutsche Bank und UBS mit ihren Top-Personalien

01:45  22 november  2021
01:45  22 november  2021 Quelle:   handelsblatt.com

CO2-neutral bis 2050: 9 Charts zeigen, wie weit wir davon entfernt sind

  CO2-neutral bis 2050: 9 Charts zeigen, wie weit wir davon entfernt sind Auf der Klimakonferenz COP26 beraten Politiker aus aller Welt, wie der Klimawandel begrenzt werden soll. Dafür ist ein drastischer Umschwung nötig. © VRD - Fotolia Wir müssen auf erneuerbare Energien setzen, wenn wir die Erderwärmung auf 1,5 Grad begrenzen wollen Um CO2-neutral zu werden, müssten alle Länder ihre Wirtschaft umzubauen. Dafür soll die ausgestoßene Menge Kohlendioxyd auch wieder aus der Atmosphäre entfernt – oder erst gar nicht produziert werden. #1 Wie sehr hängen wir von fossilen Brennstoffen ab? Ein Ende von Kohle, Öl und Gas wäre ein wichtiger erster Schritt Richtung CO2-Neutralität.

Mit Ihrer Deutsche Bank MasterCard können Sie heute schon komfortabel im Internet einkaufen. Für noch mehr Sicherheit sorgt das 3D Secure-Verfahren (Mastercard „Identity Check„ genannt). Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden das Video und die Verbindung zu YouTube erst nach einem Klick aktiv. Bereits beim Aktivieren des Videos werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an YouTube bzw. Google gesendet und gegebenenfalls auch dort gespeichert. Wenn Sie den Button "Video aktivieren" anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie dem

Deutsche Bank Best Allocation – Balance ESG. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden das Video und die Verbindung zu YouTube erst nach einem Klick aktiv. Bereits beim Aktivieren des Videos werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an YouTube bzw. Google gesendet und gegebenenfalls auch dort gespeichert. Wenn Sie den Button "Video aktivieren" anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie dem Anzeigen von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben.

Ein Wochenende, zwei europäische Großbanken, drei wichtige Personalien: Deutsche Bank und die UBS überraschen mit Weichenstellungen im Topmanagement.

Deutschlands größtes Bankhaus findet einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden, die Schweizer UBS einen neuen Verwaltungsratschef. © dpa Deutschlands größtes Bankhaus findet einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden, die Schweizer UBS einen neuen Verwaltungsratschef.

Die Deutsche Bank und die Schweizer Großbank UBS haben mit drei überraschenden Toppersonalien am Wochenende wichtige Weichen gestellt: Bei der Deutschen Bank soll der frühere Chef des niederländischen Versicherungsriesen Aegon, Alexander Wynaendts, Nachfolger von Aufsichtsratschef Paul Achleitner werden. Der Aufsichtsrat stimmte am Sonntag dem Vorschlag des Nominierungsausschusses zu.

Nach kurzer schwerer Krankheit: Ehemaliger Deutsche-Bank-Chef Hilmar Kopper gestorben

  Nach kurzer schwerer Krankheit: Ehemaliger Deutsche-Bank-Chef Hilmar Kopper gestorben Nach kurzer schwerer Krankheit starb Hilmar Kopper am Donnerstag im Kreise seiner Familie. Der ehemalige Deutsche-Bank-Chef wurde 86 Jahre alt. © Foto: dpa/Frank Rumpenhorst Der ehemalige Deutsche-Bank-Chef Hilmar Kopper. Der ehemalige Deutsche-Bank-Chef Hilmar Kopper ist tot. Kopper sei am Donnerstag dieser Woche nach kurzer schwerer Krankheit im Kreise seiner Familie verstorben, teilte Deutschlands größtes Geldhaus am Freitag in Frankfurt mit. Kopper wurde 86 Jahre alt. „Mit Hilmar Kopper verliert die Deutsche Bank eine ihrer prägendsten Persönlichkeiten“, würdigte Aufsichtsratschef Paul Achleitner.

Auf die unbesicherten Anleihen der Deutschen Bank über 133 Milliarden Euro ergibt sich gut eine Milliarde Euro Vorteil aus der Staatsgarantie. Für die UBS mit unbesicherten Anleihen von 70 Milliarden Franken beträgt der 0,8 Prozent Finanzierungsvorteil gut eine halbe Milliarde Franken. Welche Sicherheiten müssen Banken bei der Zentralbank hinterlegen, wenn sie sich dort Geld leihen? Die Europäische Zentralbank gibt sich immer großzügiger und senkt die Anforderungen. IWF-Chefin Lagarde und ihr Vorstoß für eine „kreative Geldpolitik“ findet in Frankfurt offenbar Gehör.

Informativer Newsletter für Vertriebspartner „ Deutsche Bank Baufinanzierung aktuell“. Persönlicher Ansprechpartner. Unsere regionalen Vertriebspartnerkoordinatoren stehen Ihnen für alle Fragen rund um Ihre vertraglichen Vereinbarungen als Vertriebspartner mit der Bank sowie zum jeweils vermittelten Geschäft zur Verfügung. Ein persönlicher Ansprechpartner der Deutschen Bank in Ihrer Nähe setzt sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren. Wir führen ein persönliches Gespräch.

Neuer Risikovorstand wird der bisherige Risikochef der französischen Investmentbank Natixis, Olivier Vigneron.

Auch die UBS klärte ihre wichtigste offene Personalfrage: Der frühere Topmanager der US-Bank Morgan Stanley, Colm Kelleher, soll im Frühjahr den Verwaltungsratsvorsitz von Axel Weber übernehmen. Die Aktionäre beider Finanzinstitute müssen die Personalien auf ihren jeweiligen Hauptversammlungen noch bestätigen.

Mit der Besetzung der drei Schlüsselpositionen mit Wynaendts, Vigneron und Kelleher senden die beiden Großbanken auch wichtige Signale, welche Schwerpunkte sie in der Zukunft setzen wollen.

Mit dem designierten Aufsichtsratschef Wynaendts und Risikochef Vigneron holt die Deutsche Bank zwei Manager von außen, die nicht von vornherein aufs Engste mit Noch-Aufsichtsratschef Achleitner oder Vorstandschef Christian Sewing oder der Deutschland AG, dem eng gestrickten Netzwerk deutscher Topmanager, verbunden sind. Die Besetzung wichtiger Posten mit Vertrauten Achleitners und Sewings sorgte zumindest bei einigen Investoren in der Vergangenheit für ein gewisses Unbehagen.

Aufsichtsratsvorsitz: Deutsche Bank plant Sondersitzung zu Achleitner-Nachfolge

  Aufsichtsratsvorsitz: Deutsche Bank plant Sondersitzung zu Achleitner-Nachfolge Aufsichtsratsvorsitz: Deutsche Bank plant Sondersitzung zu Achleitner-Nachfolge

Nach Ansicht der Bank schneiden Unternehmen mit einer größeren Preissetzungsmacht besser ab als andere. "Nach Zeiten hoher Inflation übertraf unsere quantitative Auswahl von Aktien mit hoher Preissetzungsmacht die Aktien mit niedriger Preissetzungsmacht in den folgenden 12 Monaten um 20 %." Die folgenden zehn Aktien könnten sich laut der UBS bei einer steigenden Inflation besser entwickeln. Die Liste wurde durch die Einschätzungen und Kursziele der von Investing.com befragten Analysten ergänzt. Außerdem umfasst sie eine technische Lagebeurteilung zu jeder der unten

Die Deutsche Bank mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist in allen klassischen Geschäftsfeldern einer Bank (vom Girokonto bis hin zu den komplexen Geschäften mit Derivaten) tätig und mit rund 2500 Niederlassungen in über 70 Ländern präsent. Die Deutsche Bank ist in allen klassischen Bereichen typischer Bankgeschäfte mit relevanten Volumina vertreten. Dazu gehören der Handel mit Devisen, Derivaten und Rohstoffen und das Investmentbanking als bedeutendste Geschäftsfelder.

Mit der Berufung eines Niederländers an die Aufsichtsratsspitze und eines Franzosen zum Risikochef untermauert das Geldhaus zudem seine europäischen Ambitionen. Wynaendts ist als Sohn eines niederländischen Diplomaten viel in der Welt herumgekommen und kennt sich insbesondere in dem für die Deutsche Bank wichtigen asiatischen Markt gut aus. In Deutschland, vor allem in der deutschen Politik, gilt er dagegen als kaum verdrahtet.

Dieser Umstand gilt als Schwäche seiner Berufung. Auffällig ist, dass die Bank zeitgleich mit Wynaendts’ Berufung auch mitteilte, dass Norbert Winkeljohann, früher Deutschlandchef des Wirtschaftsprüfers PwC und enger Vertrauter Achleitners, künftig zweiter Vizechef des Aufsichtsrats der Deutschen Bank werden soll.

Es gibt zwar auch andere Aktiengesellschaften, die neben einem Arbeitnehmervertreter auch einen Kapitalvertreter zum Vize küren, bei der Deutschen Bank war dies bislang aber nicht der Fall.

Home Endlich: Islander Play Opener bei New UBS Arena

 Home Endlich: Islander Play Opener bei New UBS Arena New York (AP) - Die lange Wartezeit der New York Islanders ist endlich vorbei. ©, die von der kanadischen Presse fast vier Jahre bereitgestellt wird, nachdem er das Gebot gewonnen hatte, ein neues Zuhause neben dem Belmont Park zu erstellen, eröffneten die Inselbewohner am Samstagabend die Türen zur UBS-Arena. Die Calgary-Flammen werden in dieser Saison der erste Heimgegner der Inselbewohner sein, nachdem das Team die ersten 6/12 Wochen der Saison mit 13 Straßenspielen verkaufte.

Die Deutsche Bank legt größten Wert auf die Vertraulichkeit Ihrer Daten. Die Bank erhält keine Kenntnis von Ihren gespeicherten Daten und deren Inhalt. Für den eSafe ist das “Secure Remote Password Protocol” implementiert worden. Dieses Verfahren wurde an der Stanford Universität Die Ordner und Dateien werden automatisch mit Ihrem eSafe synchronisiert (hierzu müssen Sie im eSafe angemeldet sein). Lassen Sie den eSafe Client alle Ihre Dateien komplett synchronisieren, bevor Sie Anpassungen an Ihren Einstellungen machen. Nach Abschluss der Synchronisation sind alle Dateien

Banken -Ranking: Die größten & beliebtesten Banken Deutschlands. Das sind die größten, besten und beliebtesten Finanzinstitute in Deutschland. Auf dem deutschen Bankenmarkt gibt es unzählige Banken – überregionale, regionale, private, Genossenschaftsbanken, Filial- und Direktbanken. Die Kundenzahl einer Bank ist eine wichtige und gut messbare Größe. Gleichzeitig ist sie von den Banken aber auch einfach zu manipulieren. Viele Institute veröffentlichen zudem gar keine Kundenzahlen. Daher kann es sein, dass unsere Liste eine Bank nicht berücksichtigt, die mit ihren Kundenzahlen

Indirekt zementiert die Deutsche Bank mit der Berufung Wynaendts’ auch die extrem starke Position ihres Vorstandschefs Christian Sewing, der in seinem Heimatmarkt damit unangefochten das Gesicht des Instituts für Politik und Wirtschaft bleibt. Nach dieser Logik wäre Sewing unangefochtener König im Heimatmarkt, Wynaendts der Außenminister, der vor allem bei den amerikanischen Behörden für ein besseres Standing des Instituts sorgen soll.

Kritik von Union Investment

Nicht alle Investoren sind von der Personalie Wynaendts bereits überzeugt: Für Janne Werning, Leiter ESG Capital Markets AMPERSAND Stewardship bei der Fondsgesellschaft Union Investment, ist die Nominierung „aus Investorensicht eine Überraschung“. Der designierte Aufsichtsratschef sei in Deutschland bislang „kaum bekannt“, so Werning. „Aus seinen bisherigen Stationen ist nicht erkennbar, dass er mit der deutschen Corporate Governance vertraut ist. Er hat auch nie selbst eine große Bank geführt“, monierte er.

Gänzlich unbekannt ist das Bankgeschäft für Wynaendts nicht: Bislang saß der Niederländer außerdem im Verwaltungsrat der US-Bank Citigroup. Vor seiner Zeit bei Aegon arbeitete er viele Jahre für die niederländische Großbank ABN Amro und galt dort als Spezialist für die Übernahme und Integration anderer Unternehmen. Wegen dieser MAMPERSANDA-Expertise holte ihn 1997 dann die Aegon an Bord, deren Chef er 2008 er wurde.

Deutsche Bank: Wynaendts soll 2022 Aufsichtsratschef werden

  Deutsche Bank: Wynaendts soll 2022 Aufsichtsratschef werden Die Zeit der Spekulationen ist beendet: Die Deutsche Bank hat einen Nachfolger für Aufsichtsratschef Paul Achleitner ausgeguckt. Die Personalie ist eine Überraschung.Alexander (Alex) Wynaendts soll Achleitner nach der Hauptversammlung am 19. Mai 2022 beerben, wie Deutschlands größtes Geldhaus am Freitagabend in Frankfurt mitteilte.

Als Chef von Aegon war Wynaendts an insgesamt 87 Übernahme- und Fusionstransaktionen beteiligt. Doch obwohl er das Unternehmen wieder in die Gewinnzone brachte, verlor die Aktie während seiner langen Amtszeit letztlich rund 80 Prozent an Wert, wie ein Investor kritisch anmerkt. Auf der Kosten- und Effizienzseite sei Aegon jedenfalls kein Vorbild für die Deutsche Bank.

Aus Sicht von Fondsmanager Werning kommt die Entscheidung zu spät: „Und wir hätten uns für einen externen Nachfolger auf jeden Fall eine angemessene Einarbeitungszeit gewünscht“, sagte Werning dem Handelsblatt. Wynaendts soll erst auf der Hauptversammlung 2022 in das Kontrollgremium der Bank gewählt werden. Zu diesem Zeitpunkt wird die Bank sogar schon ihre neue Strategie vorgestellt haben.

Neuer Risikochef kommt von Natixis

Mit der Berufung Olivier Vignerons regelte die Deutsche Bank am Wochenende auch die Nachfolge für ihren Risikochef Stuart Lewis. Der Franzose hatte seine Karriere als Derivatehändler begonnen und wechselte erst 2012 auf die Risikoseite. Damals arbeitete er als Händler für den Wall-Street-Riesen JP Morgan und half als Teil einer vierköpfigen Spezialtruppe, einen Händlerskandal aufzuarbeiten, der die Bank sechs Milliarden Dollar gekostet hatte. Wegen der Größe der Positionen erhielt einer der verantwortlichen Händler seinerzeit an den Finanzmärkten den Spitznamen „Londoner Wal“.

Finanzinvestoren wollen Aareal Bank schlucken

  Finanzinvestoren wollen Aareal Bank schlucken Für gut 1,7 Milliarden Euro soll der Immobilienfinanzierer aus Wiesbaden den Besitzer wechseln. Steht auch das Management des im SDax gelisteten Instituts hinter der Offerte?Damit bewerten sie das Wiesbadener Institut mit mehr als 1,7 Milliarden Euro. Die Bank hatte Anfang Oktober Gespräche öffentlich gemacht und den Preis von 29 Euro je Aktie bereits als Verhandlungsgrundlage genannt.

Vignerons Qualitäten als Feuerwehrmann waren der Grund dafür, dass ihn Natixis 2020 zum Risikovorstand kürte, nachdem das Risikomanagement des Investmenthauses massiv in die Kritik geraten war: Ein Ableger der Fondstochter Natixis Investment Managers mit dem Namen H2O hatte mehr als eine Milliarde Euro in illiquide Anlagen gesteckt, die in Zusammenhang mit dem umstrittenen deutschen Investor Lars Windhorst standen.

Bei der Deutschen Bank steht kein akuter Feuerwehreinsatz an. Die Nachfolge für Stuart Lewis ist dennoch wichtig: Das Risikomanagement der Bank genießt – was den Umgang mit Kredit-, aber auch mit Marktrisiken angeht – einen guten Ruf in der Branche. Lewis hatte daran einen bedeutenden Anteil. Er ist der einzige Vorstand aus der Ära vor Sewing, der noch immer im Amt ist.

Denn gravierende Verluste im Kreditgeschäft hat das Institut in den vergangenen Jahren stets geschickt umschifft. Und während der europäischen Staatsschuldenkrise zählte es zu den wenigen, die sich rechtzeitig von italienischen Staatsanleihen trennten. Schlechter schnitt die Bank lange bei den operationellen Risiken ab, die wegen hoher Strafzahlungen nach Betrugsskandalen relativ hoch sind.

Wieder kein Schweizer für die UBS

Wichtige Weichenstellungen nahm auch die Schweizer Großbank UBS mit der Berufung Colm Kellehers vor, den einige Investoren auch gern an der Spitze des Deutsche-Bank-Aufsichtsrats gesehen hätten. Der Finanzinvestor Cerberus soll diesen Vorschlag unterbreitet haben. Kelleher steht allerdings im Ruf, sich durchaus auch strategisch einzumischen. Für einen Schweizer Verwaltungsratschef ist das Teil der Jobbeschreibung, im Gespann mit dem machtbewussten Deutsche-Bank-Chef Sewing hätte es allerdings wohl zwangsläufig zu Spannungen geführt.

JPMorgan Boss 'Rewets' China Bemerkungen Inmitten des Spiels

 JPMorgan Boss 'Rewets' China Bemerkungen Inmitten des Spiels JP Morgan Boss Jamie Dimon hat sich entschuldigt, nachdem er bemerkt wurde, dass seine Wall Street Bank Chinas Kommunistische Partei überleben würde. © Getty Images Die Kommentare, die in einem US-Ereignis hergestellt werden, funkelten Wut in China, mit Expertenwarnung, die die Ambitionen der Bank im Land gefährden könnten. Mr Dimon sagte: "Ich bedaure und hätte diesen Kommentar nicht gemacht haben," in einer Erklärung, die am Mittwoch ausgestellt wurde.

Doch auch für die UBS ist Kellehers Berufung eine Überraschung. Sie bricht mit der ungeschriebenen Regel, dass entweder das Amt des CEOs oder des Verwaltungsratspräsidenten der größten Schweizer Bank von einem Schweizer ausgeübt wird.

Mehr zum Thema:

Das sind die neuen Top-Banker von Deutscher Bank und UBS

Diese Konvention war allerdings bereits seit der Berufung von Ralph Hamers zum Chef der UBS außer Kraft gesetzt. Umso mehr hatten einige Beobachter in Zürich aber auf eine Schweizer Lösung für die Weber-Nachfolge gesetzt. Denn nun steht auf absehbare Zeit kein Schweizer Manager mehr an der Spitze der UBS.

Stattdessen entschloss sich die UBS zu einem ungewöhnlichen Schritt: Sie ernannte Lukas Gähwiler, bislang Chef des Verwaltungsrats bei UBS Schweiz, zum Vizepräsidenten des Konzern-Verwaltungsrats. Üblicherweise übernimmt ein Manager, der nicht dem Konzern angehört, den Vizeposten.

Die neue Führungsstruktur unterstreicht den globalen Anspruch der UBS – und die Ambition, die Lücke zu den US-Banken zu schließen. Aus seiner Bewunderung für Morgan Stanley hat Weber keinen Hehl gemacht. Auch der Abschlag in der Börsenbewertung der UBS gegenüber der US-Konkurrenz hat den scheidenden Verwaltungsratschef immer umgetrieben. Webers Zukunftsvision sah daher vor, die UBS zu einer Art „grünem“ Morgan Stanley umzubauen. Beim Thema Nachhaltigkeit wähnen sich die Schweizer bereits heute vor der US-Konkurrenz.

Mehr: Der neue Aufsichtsratschef der Deutschen Bank hat viele Stärken – und zwei Schwächen

Leserfavoriten: +++ Corona-News +++ : Kubicki kritisiert Söders Krisenmanagement: „Charakterlos und menschlich erbärmlich“ – Wüst für stärkeren Kontrolldruck bei Auflagen

Serie Immobilienmärkte im Umland : Wo junge Familien im Kölner Umland noch bezahlbare Eigenheime finden

Pandemie : Appelle reichen nicht: Schweden korrigiert seine Corona-Strategie

Koalitionsverhandlungen : Neuer Vorschlag: Mit dieser Steuerreform würde die Ampel 99 Prozent der Bürger entlasten

Walmart, Amazon, Coca-Cola : „Der perfekte Sturm” – Wegen Lieferengpässen nehmen US-Unternehmen die Logistik selbst in die Hand

JPMorgan Boss 'Rewets' China Bemerkungen Inmitten des Spiels .
JP Morgan Boss Jamie Dimon hat sich entschuldigt, nachdem er bemerkt wurde, dass seine Wall Street Bank Chinas Kommunistische Partei überleben würde. © Getty Images Die Kommentare, die in einem US-Ereignis hergestellt werden, funkelten Wut in China, mit Expertenwarnung, die die Ambitionen der Bank im Land gefährden könnten. Mr Dimon sagte: "Ich bedaure und hätte diesen Kommentar nicht gemacht haben," in einer Erklärung, die am Mittwoch ausgestellt wurde.

usr: 3
Das ist interessant!