Finanzen Weniger Züge, mehr Busse: Abellio-Ersatzfahrplan startet schon bald

06:53  05 januar  2022
06:53  05 januar  2022 Quelle:   ksta.de

Die Londoner Buslinie mit hoher Rückseite, Telefonlader und Holzböden auf brandneuen Bussen

 Die Londoner Buslinie mit hoher Rückseite, Telefonlader und Holzböden auf brandneuen Bussen Die 63 Buslinie läuft seit 102 Jahren zwischen Central und South London. Es wurde gehackt und verändert, aber es hat noch nie ein Makeover erhalten oder in sozialen Medien viral gegangen ... Bis jetzt. Im Rahmen des -Transports für London (TFL) 's Bus' Customer Action Plan 'wählt es gelegentlich bestimmte Routen aus, um verschiedene Ideen zu testen, um den Dienst zu verbessern.

Das Ausscheiden des Bahnunternehmens Abellio aus Nordrhein-Westfalens Nahverkehr zum Monatsende führt schon bald zu Beeinträchtigungen für Reisende und Pendler. Weil Abellio-Personal wegen Schulungen ausfällt, greift ab Mitte Januar ein Ersatzfahrplan, wie aus informierten Kreisen verlautete. Das heißt, dass weniger Züge als bisher fahren oder dass Busse bereitstehen. Der Großteil des Ersatzfahrplanes startet wohl am 17. Januar, bis Ende Februar dürfte das Angebot dann ausgedünnt sein.

Die DB Regio NRW übernimmt die S-Bahn Rhein-Ruhr und das Ruhr-Sieg-Netz nach der Notvergabe ab 1. Februar. © picture alliance/dpa Die DB Regio NRW übernimmt die S-Bahn Rhein-Ruhr und das Ruhr-Sieg-Netz nach der Notvergabe ab 1. Februar.

Das genaue Start-Datum stand am Dienstagnachmittag dem Vernehmen nach noch nicht fest. Auch ein früherer Beginn für einen Teil des Ersatzfahrplans noch vor dem 17. Januar ist möglich. Ein Sprecher des Nahverkehrs Rheinland (NVR) wollte sich am Dienstag nicht äußern. Er sagte, man werde hierzu am Mittwoch detailliert informieren.

Bundesliga: Bielefeld startet mit Gonzalo Castro

  Bundesliga: Bielefeld startet mit Gonzalo Castro Arminia Bielefeld hat die Rückrundenvorbereitung in der Fußball-Bundesliga mit zwei Verstärkungen für den Abstiegskampf aufgenommen. © Bereitgestellt von sport1.de Bundesliga: Bielefeld startet mit Gonzalo Castro Arminia Bielefeld hat die Rückrundenvorbereitung in der Fußball-Bundesliga mit zwei Verstärkungen für Ex-Nationalspieler Gonzalo Castro (34, zuletzt VfB Stuttgart) und der junge türkische Mittelfeldspieler Burak Ince (17) standen am Dienstag erstmals für die Ostwestfalen auf dem Platz.

Abellio Rail GmbH steckt in einem Insolvenzverfahren

Die Abellio Rail GmbH ist in einem Schutzschirmverfahren, einer Form des Insolvenzverfahrens. Die Firma mit ihren 1080 Beschäftigten macht seit langem Verluste. Sie hatte versucht, in Nachverhandlungen bessere Konditionen für ihre defizitären Strecken zu bekommen. Doch da machten die Verkehrsverbünde nicht mit - sie entschieden sich im November und Dezember vergangenen Jahres, die Abellio-Linien zum 1. Februar an andere Bahnunternehmen zu vergeben.


Video: Aida-Passagiere zurück in Deutschland (Reuters)

So einen Austritt gab es noch nie in dem vor zwei Jahrzehnten liberalisierten Bahnmarkt Nordrhein-Westfalens. Schnell war klar, dass es beim Übergang auf die anderen Firmen „ruckeln“ würde, wie der Chef des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, Ronald Lünser, sagte. Nun wird deutlich, dass es wohl um wochenlange Beeinträchtigungen gehen wird.

„The Masked Dancer“: Das Geheimnis ist endlich gelüftet! DIESE Stars sind in der neuen Masken-Show auf jeden Fall dabei

  „The Masked Dancer“: Das Geheimnis ist endlich gelüftet! DIESE Stars sind in der neuen Masken-Show auf jeden Fall dabei Schon im Vorfeld fieberten die Fans der Show entgegen, waren gespannt, welche Promis wohl unter den Kostümen stecken. Nun verrät der Sender zumindest, wer in der Show dabei ist – denn DIESE Stars sitzen bei „The Masked Dancer“ in der Jury! © Bereitgestellt von Berliner Kurier Bei „The Masked Singer“ waren es zuletzt Ruth Moschner und Rea Garvey – sie sollten am Ratepult, jeweils unterstützt von einem Gastjuror, die Identitäten der geheimen Stars ausknobeln.

Marktanteil wird von DB Region, National Express und Vias übernommen

Bisher ist Abellio hinter DB Regio die zweitwichtigste Bahnfirma in dem Bundesland, ihre Züge und S-Bahnen befahren etwa jeden sechsten Zugkilometer im Schienen-Personen-Nahverkehr. Ihr Marktanteil wird von DB Region, National Express und Vias übernommen.

Abellio befährt die Strecken zwar noch planmäßig bis Ende des Monats. Der Ersatzfahrplan greift aber schon jetzt, weil das Personal, das von den drei Nachfolge-Linienbetreibern übernommen werden soll, noch für den Einsatz bei den anderen Unternehmen geschult werden muss. Wegen der Kürze der Zeit fällt dadurch so viel Personal aus, dass ein normaler Weiterbetrieb der Linien nicht möglich ist. Bei dem Ersatzfahrplan geht es den Kreisen zufolge vor allem um eine Ausdünnung des Angebots und um den Einsatz vo Schienen-Ersatzverkehr.

Abellio fährt zum Beispiel die S-Bahn-Linie 7 von Solingen nach Wuppertal, den RE11 von Kassel nach Düsseldorf und den RB46 von Bochum nach Gelsenkirchen. 80 Prozent der Leistungen erbringt Abellio für den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. (dpa)

FIA startet Untersuchungen zu umstrittenem Formel-1-Finale .
Der Automobil-Weltverband FIA hat die angekündigte Untersuchung zu den Vorfällen im letzten Formel-1-Saisonrennen in Abu Dhabi aufgenommen. © Bereitgestellt von sport1.de FIA startet Untersuchungen zu umstrittenem Formel-1-Finale Der Automobil-Weltverband FIA hat die angekündigte Untersuchung zu den umstrittenen Vorfällen im letzten Formel-1-Saisonre Der neue FIA-Präsident Mohammed Ben Sulayem kündigte als ersten Schritt Gespräche mit allen Rennställen an. Am kommenden Mittwoch stehe dabei der "Einsatz des Safety Cars" auf der Agenda.

usr: 1
Das ist interessant!