Finanzen: Timo Beelow und Aline Hauck: Die Shirts dieser Gründer bestehen hauptsächlich aus Holz - PressFrom - Deutschland

FinanzenTimo Beelow und Aline Hauck: Die Shirts dieser Gründer bestehen hauptsächlich aus Holz

10:40  14 august  2019
10:40  14 august  2019 Quelle:   handelsblatt.com

Beifahrer sollten bei müdem Fahrer auf Pause bestehen

Beifahrer sollten bei müdem Fahrer auf Pause bestehen Sekundenschlaf ist gefährlich. Um Müdigkeit zu erkennen, sind nicht nur Autofahrer in der Pflicht, auf den eigenen Körper zu hören. © Foto: Christin Klose/dpa-tmn Müdigkeit kann hinter dem Steuer schnell gefährlich werden. Beifahrer sollten ebenfalls wachsam sein und gegebenenfalls eingreifen - und zwar nicht erst, wenn die Person am Steuer schon kurz vorm Einnicken zu sein scheint. Bereits erste Müdigkeitsanzeichen sollte man ernstnehmen und auf eine Pause bestehen, rät der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR).

Die Funktionalität des Stoffes, temperaturausgleichend, atmungsaktiv und Allergiker freundlich, erfüllt alle Voraussetzungen für ein qualitativ hochstehendes T- Shirt . Beim Flair Designmarkt in Konstanz am Bodensee waren die Designer Aline Hauck und Timo Beelow mit ihrem Stand.

Schließlich sind wir mit unserem Start-Up einen neuen Weg gegangen und möchten vorstellen, wie aus Holz ein T- Shirt wird und warum wir das Projekt überhaupt ins Leben gerufen haben. Zukünftig planen wir noch mehr zu zeigen und hoffen sehr, dass wir diesen Wunsch mit in die Tat umsetzen können

Timo Beelow und Aline Hauck: Die Shirts dieser Gründer bestehen hauptsächlich aus Holz © wijld GmbH 2020 wollen sie mit ihrem Unternehmen in die USA expandieren.

Die Gründer Timo Beelow und Aline Hauck lassen ökologisch nachhaltige T-Shirts in Portugal fertigen. Damit rüsten sie auch den Köln Marathon aus.

Wenn Markus Frisch von seinen neuen T-Shirts spricht, gerät er regelrecht ins Schwärmen: „Ich trage die auch beim Laufen, die kühlen sogar ein wenig. Das ist fast ein Gefühl wie Seide.“ Das Bemerkenswerte: Die Shirts, die die Wuppertaler Gründer Aline Hauck und Timo Beelow mit ihrem Start-up Wijld vertreiben, bestehen zu zwei Dritteln aus Holz.

Für das junge Textilunternehmen, das die ökologisch nachhaltigen Kleidungsstücke in Portugal fertigen lässt, ist Frisch nicht das schlechteste Testimonial: Er ist Geschäftsführer des Köln Marathons und hat nun für den Wettbewerb im Oktober bei Wijld die Finisher-Shirts geordert. Eigentlich ist US-Sportschuhhersteller Saucony der Ausrüster des Köln Marathons. Nun werden beide Labels die T-Shirts zieren. Die Produktion der 4 000 Shirts aber verantwortet Wijld.

HSV gibt Diagnose bekannt: Timo Letschert zieht sich einen Teilabriss des Außenbandes im Knie zu

HSV gibt Diagnose bekannt: Timo Letschert zieht sich einen Teilabriss des Außenbandes im Knie zu ​Für Timo Letschert beginnt die Zeit beim ​Hamburger SV unheilvoll. Der Neuzugang klagte im Abschlusstraining vor der Partie gegen den 1. FC Nürnberg über Beschwerden, ​Dieter Hecking rechnete bereits mit einem langen Ausfall des Innenverteidigers. Der HSV gab nun die Diagnose bekannt. Wochen- oder monatelange Pause für HSV-Neuzugang Letschert Timo Letschert wird dem Hamburger SV auf unbestimmte Zeit fehlen. Wie der Verein mitteilte, zog sich der Neuzugang von US Sassuolo einen Teilabriss des Außenbandes im Knie zu. Damit fehlt der 26-Jährige dem HSV mindestens mehrere Wochen, wenn nicht sogar Monate.

Seit 10 Jahren sucht Vera Int-Veen nun schon für RTL nach der großen Liebe*! Da lassen wir quengeligen Quotenloser uns natürlich nicht lumpen und haben ein

Unsere Welt ist rund - und hier bei Holz in Form Niedermeier ganz besonders. Wir sind der Spezialist in der Herstellung von Formteilen aus Holz . Wir biegen

Es ist eine Auszeichnung für Hauck und Beelow, die nicht nur ein Geschäft mit dem Megatrend Nachhaltigkeit machen wollen, sondern die Welt auch ein bisschen grüner. Zwar gibt es viele Anbieter, die Shirts aus Biobaumwolle oder anderen organischen Fasern machen – doch Wood-Shirts, wie sie Wijld anbietet, vertreibt sonst niemand. „Wir machen das nicht, weil es cool ist“, sagt Beelow, der in Wuppertal geboren ist und BWL studiert hat. Sondern weil Holz ein nachhaltiger, regionaler und effizienter Rohstoff sei, der tolle Trageeigenschaften habe.

Der 36-Jährige, der 2015 die Idee mit den Holzfasern hatte und Ende 2017 das erste Shirt in der Hand hielt, erklärt: Bei der Herstellung jedes Shirts würden im Vergleich zu herkömmlicher Massenware aus Baumwolle 1 000 Liter eingespart. Außerdem werde das Holz nachhaltig und ohne Pestizide in Europa erwirtschaftet, was zudem einen kurzen, CO2– sparsamen Transport ermögliche.

Horn hält drei Elfmeter

Horn hält drei Elfmeter Der 1. FC Köln hat im Pokal gegen Wehen Wiesbaden viel Mühe - und vergeudet zweimal eine Führung. Doch dank seines Torhüters kommt der Aufsteiger im Elfmeterschießen weiter.

WUNSCHGUTSCHEIN - Geschenkgutschein kaufen - Einlösbar in über 500 Onlineshops - Einfach Wünsche erfüllen!

Basteln mit Holz .

Nachhaltiges Sportshirt

Und das Tragegefühl? „Das Tolle an Holz ist, dass es Feuchtigkeit aufnimmt, kühlt, natürlich antibakteriell wirkt – und nicht stinkt“, sagt Beelow. Tester hätten die Shirts bei Trekkingtouren getragen. Erst nach sechs bis sieben Tagen würden die Shirts beginnen zu riechen, so ihr Urteil. Beelow, der für Strategie und Marketing zuständig ist, während Hauck das Operative managt, ist überzeugt, dass die Shirts noch viel Potenzial haben.

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

USA: Weihnachtsgeschäft wichtiger als Strafzölle

Brexit: London zieht Diplomaten ab

Sicherheit: Die 50 friedlichsten Länder der Welt

Gerade hat Wijld seine 1 000 Produkte umfassende Palette um ein spezielles Sportshirt erweitert. Bei Funktionskleidung wird noch viel Polyester eingesetzt, es gibt kaum Angebote mit natürlichen Materialien. Dabei ist die Nachfrage groß, wie die GreenTec-Produkte von Vaude oder die überproportionalen Zuwachsraten der US-Outdoormarke Patagonia zeigen. Wie hoch ihr Umsatz ausfällt – dazu schweigen die beiden Gründer von Wijld.

Sané, Werner und kein Durchbruch - Bayerns schwieriger Transfersommer

Sané, Werner und kein Durchbruch - Bayerns schwieriger Transfersommer Leroy Sané und das unendliche Transfergerangel: der ​FC Bayern München wird diesen Sommer 2019 wohl nicht so schnell vergessen. Und vielleicht wird die diesjährige Transferperiode später einmal als ein Wendepunkt in der Historie des Klubs interpretiert werden. ​ Wenn man heute zurückblickt auf den Mai dieses Jahres (noch gar nicht so lange her), fragt man sich schon: wann genau sind die Bayern eigentlich falsch abgebogen? Als Hoeneß seine kryptische Bemerkung loslies, über die, die sie schon alle sicher hätten? Oder als sie Timo Werner, monatelanges Ziel Münchener Avancen und Offerten, einfach links liegen ließen? Nach dem Motto: 'Den haben wir ja eh schon in der Tüt

In diesem Video zeigen wir, wie man größere Risse und Beschädigungen an Kanten von Holz ausbessern kann. Dies funktioniert ganz einfach mit dem 2

Nach dem Sicherheitsdatenblatt bestehen diese Clou-Wasser-Beizen nicht aus Farbpigmenten, sondern sind ein Gemisch synthetisch hergestellter wasserlöslicher Monoazo-Farbstoffe. Ich bitte diesen Fehler zu entschuldigen. Wasserbeize Kirsch biete ich innerhalb eines Restaurierungssets an.

Initiator Beelow hatte vor Wijld bereits Gründungserfahrung mit dem Start-up Crossboccia. Das Unternehmen stellt das gleichnamige Spiel aus weichen Bällen her, mit denen man nach den Regeln von Pétanque im Gelände spielen kann. In dem Start-up lernten sich Beelow und Hauck kennen. Nun sind beide Geschäftsführer von Wiljd – und freuen sich über die hohe Nachfrage nach ihren Shirts, die „Runner’s World“ als „Shirt mit Lieblingsteil-Potenzial“ geadelt hat.

Mittlerweile haben die beiden Unternehmer vier Mitarbeiter und müssen beständig mehr Regale in ihrer Wuppertaler Lagerhalle aufstellen. Sie kooperieren nur mit wenigen Läden und verkaufen ihre Bekleidung in erster Linie online.

Bislang ist das Start-up organisch gewachsen, „wir wollen uns die Freiheit bewahren“, sagt Beelow. Aber er schließe nicht aus, einen Investor an Bord zu holen, wenn alles passt. Vielleicht wäre dazu 2020 Gelegenheit, wenn Wijld in die USA expandieren will – mit eigener Dependance.

Das sind ambitionierte Pläne für Gründer, die bei Geschäftsterminen oft im knallbunten, mit Crossboccia-Dekor versehenem VW-Bus anfahren. Aber Marathon-Chef Frisch findet das „charmant“ und sagt über Beelow: „Er scheut das Risiko nicht, und es ist bemerkenswert, diese nachhaltige Idee als Start-up groß aufzuziehen. Wijld trifft damit den Zeitgeist.“

Bekommt Notre-Dame ein temporäres Kirchenschiff?

Bekommt Notre-Dame ein temporäres Kirchenschiff? Kathedrale auf Zeit

Außerdem im Heft: - Netzschleifmittel: so geht der Staub ins Netz - Multidübler: Zinken und Schwalbenschwänze ganz einfach - Drechselkunst aus Fernost: Ungewöhnliche, vertraute Technik - Schlangenlinien beim Drechseln: so wird Holz gelenkig - Holzwerker des Jahres

Fertighäuser aus Holz in allen Größen kaufen und bauen ⭐️ Fertighaus Bausätze mit günstigen Preisen ⭐️ Aufbauservice, Beratung, Eigenleistung. Moderne und günstige Holz -Fertighäuser in Elementbauweise oder als Bausatzhäuser vom Holzbau-Profi.

Mehr: Das Geschäft rund um den E-Sport boomt. Doch rechtlich ist vieles unklar – was bei einer zunehmenden Professionalisierung zu Problemen führen wird.

Mehr auf MSN

Achtung Kippenpfand! So teuer könnte Rauchen bald werden.
Rauchen ist ein richtiges Laster. Es fügt nicht nur dem Körper Schäden zu, sondern auch der Umwelt. Letzteres könnte durch ein Pfand auf Zigaretten reduziert werden. Das meint zumindest ein Student.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 4
Das ist interessant!