Finanzen „Amazon wird pleitegehen“: Jeff Bezos erklärt, warum der Tod von Amazon unausweichlich ist

19:50  27 september  2019
19:50  27 september  2019 Quelle:   businessinsider.de

So erklärt Höwedes sein Eigentor gegen Bayer

So erklärt Höwedes sein Eigentor gegen Bayer Ex-Nationalspieler Benedikt Höwedes hat über sein Eigentor gegen Bayer Leverkusen gesprochen. Dabei hatte er eine kuriose Begründung parat. "Ich hätte nicht mit Pflaster spielen dürfen", sagte Höwedes nach der Partie, die er mit Lokomotive Moskau 2:1 gewann. Der ehemalige Schalker hatte sich am Samstag im Ligaspiel gegen Sotschi eine Platzwunde am Kopf zugezogen und musste genäht werden. DAZN gratis testen und die Champions League live & auf

„ Amazon wird pleitegehen “: Jeff Bezos erklärt , warum der Im Jahr 1994 hat Jeff Bezos Amazon gegründet. Seither ist das Unternehmen zum Auch in Aufnahmen einer Vollversammlung, die CNBC vorliegen, wird Bezos ‘ Überzeugung von der unausweichlichen Sterblichkeit von Amazon deutlich.

Amazon steht vor der Pleite. Jedenfalls sagt Jeff Bezos , dass Amazon pleitegehen wird und das Amazon ´s Pleite eintreten wird. Amazon ist eins der größten

  „Amazon wird pleitegehen“: Jeff Bezos erklärt, warum der Tod von Amazon unausweichlich ist © Bereitgestellt von Business Insider Inc

Im Jahr 1994 hat Jeff Bezos Amazon gegründet. Seither ist das Unternehmen zum Technik-Giganten mutiert — das wertvollste in dieser Woche — und hat ihm zum reichsten Mann der Neuzeit gemacht. 

Doch der Milliardär ist vom Untergang von Amazon überzeugt. In den vergangenen fünf Jahren hat er bereits dreimal davon gesprochen, dass der Tod des Unternehmens unausweichlich ist.

Solche Äußerungen sind für einen CEO einer Firma dieser Größenordnung ziemlich ungewöhnlich. Normalerweise reden Menschen in Führungspositionen ausschließlich positiv über die Zukunft ihres Unternehmens, haben sie doch die Medien ständig im Nacken und Investoren, die über ihre Schultern blicken. 

Erneuter Neymar-Wahnsinn bei PSG-Sieg

  Erneuter Neymar-Wahnsinn bei PSG-Sieg Der brasilianische Superstar Neymar hat den französischen Fußballmeister Paris Saint-Germain erneut vor einem Dämpfer bewahrt. Vier Tage nach dem starken Auftakt in der Champions League traf Neymar in der 87. Minute zum 1:0 (0:0)-Sieg bei Olympique Lyon. (Das Spiel im TICKER zum Nachlesen). Das verletzungsgeplagte Team von Trainer Thomas Tuchel steht mit 15 Punkten weiter an der Tabellenspitze. (Service: Ergebnisse und Spielplan der Ligue 1) Jetzt das aktuelle Trikot von Paris Saint-Germain bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGEBereits in der vergangenen Woche hatte Neymar bei seinem Comeback nach über vier Monaten Pause gegen Racing Straßburg in der

Amazon wird pleitegehen “, sagte Bezos . Der Anfang vom Ende sei gekommen, wenn Amazon beginne, sich auf sich selbst, statt auf seine Zum einen sind der E-Commerce-Konzern und speziell CEO Bezos im Visier des US-Präsidenten. Trump soll angeblich von Amazon regelrecht „besessen“

„ Amazon wird pleitegehen “: Jeff Bezos erklärt , warum der Tod von Amazon unausweichlich ist . Der Fire TV Stick von Amazon verwandelt euren Fernseher in einen Smart-TV — jetzt kostet er nur noch die Hälfte.

Das interessiert andere MSN-Leser: 

Autozulieferer: Deutsche Mitarbeiter von ZF Friedrichshafen fürchten um ihre Arbeitsplätze

30 Jahre Mauerfall: Warum Ostdeutsche noch immer selten Karriere machen

Aldi: Wie ein deutscher Discounter die Welt eroberte

Aber über seine Versagensängste zu reden, scheint ihn anzutreiben. Er hat nämlich schon einige Male über den Untergang von Amazon geredet. 

Im Jahr 2014 sagt Bezos, dass große Unternehmen nur ein paar Dekaden überstehen

In einer Show eines der größten Fernseh- und Hörfunknetzwerke der USA, des Columbia Broadcasting System“ (CBS) 60 Minutes“ hat Bezos im Jahr 2013 sein aufkeimendes automatisiertes Drohnen-Liefersystem vorgestellt. „Firmen haben eine kurze Lebensdauer... und auch Amazon wird es eines Tages nicht mehr geben“, sagte er. 

„Amazon wird pleitegehen“: Jeff Bezos erklärt, warum der Tod von Amazon unausweichlich ist

  „Amazon wird pleitegehen“: Jeff Bezos erklärt, warum der Tod von Amazon unausweichlich ist Am 16. September wurde Neuzugang Kasper Dolberg während eines Trainings des OGC Nizza aus der Mannschaftskabine eine Luxusuhr im Wert von 70.000 Euro entwendet.

Amazon -Chef Jeff Bezos : Ärger im Warenlager? Brandrede vom reichsten Mann der Welt. Auf einem Meeting mit Topmanagern trichterte Amazon -CEO Jeff Bezos Dass es Amazon trotz des enormen wirtschaftlichen Erfolgs sich nicht leisten kann, sich auf den Lorbeeren auszuruhen, machte Bezos in

Lest auch: „ Amazon wird pleitegehen “: Jeff Bezos erklärt , warum der Tod von Amazon unausweichlich ist . Bereits im März diesen Jahres hatte unter anderem das „Wall Street Journal“ über ein neues Laden-Format von Amazon berichtet, jedoch hatte der Konzern diese Informationen

Lest auch: „Ich sage vorher, dass Amazon scheitern wird“: Jeff Bezos überrascht mit Bankrott-Ankündigung an Mitarbeiter

Auf die Frage, ob ihn das beunruhige, antwortete Bezos: „Es bereitet mir keine Sorge, weil ich weiß, dass ich nichts dagegen tun kann. Unternehmen kommen und gehen. Das gilt selbst für die schillerndsten und wichtigsten der jeweiligen Zeit — ihr wartet ein paar Dekaden und sie sind weg vom Fenster.“

Allerdings hoffe er, dass Amazon seinen letzten Atemzug nach ihm tut. 

Im Jahr 2017 spricht Bezos von einem quälenden und schmerzlichen Niedergang in einem Brief an seine Shareholder

In einem Brief an seine Shareholder erweiterte Bezos seine Day-One“-Philosophie, in der es heißt, dass man jeden Tag als einen Neuanfang betrachten solle. 2017 beantwortete er eine Frage, die jemand in einem Meeting mit allen Beteiligten gestellt hatte: wie nämlich „Day Two“ aussehe. 

Wir wollen diese vollrestaurierte Ex-Militär G-Klasse

  Wir wollen diese vollrestaurierte Ex-Militär G-Klasse Cooler wird's nicht, also ist es völlig in Ordnung, 197 Fotos dieses alten/neuen "Wolf" zu begaffenDie Mercedes G-Klasse zählt zu den beliebtesten Autos der Tuningszene. Wir haben unzählige völlig abgefahrene G-Klasse-Projekte gesehen, aber etwas derartiges war noch nicht dabei. Sagen Sie Hallo zu diesem überaus ungewöhnlichen und absolut grandiosen Restomod von Expedition Motor Company.

„Zalando imitiert Amazon in vielen Bereichen. Etwa in der Logistik, in der Amazon phantastisch organisiert ist und Auslieferungen deutlich günstiger anbieten kann als seine Mitbewerber.” „ Amazon wird pleitegehen “: Jeff Bezos erklärt , warum der Tod von Amazon unausweichlich ist .

Lest auch: „ Amazon wird pleitegehen “: Jeff Bezos erklärt , warum der Tod von Amazon unausweichlich ist . Darüber hinaus meint er, dass es noch nie einen besseren Zeitpunkt gegeben hätte, einen Online-Store zu eröffnen, als jetzt — trotz der Marktdurchdringung der Konzerne.

„'Day Two' ist Stagnation. Gefolgt von Irrelevanz. Gefolgt von einem quälend schmerzvollem Niedergang. Und deswegen ist immer 'Day One'“, meinte Bezos.

Ein etabliertes Unternehmen könnte auch an 'Day Two' noch Erträge erzielen, aber das endgültige Resultat würde trotzdem kommen“, fügte er hinzu. Und dann redete er darüber, wie man den „Day Two“ abwenden könnte. 

2018 erzählte er seinem Personal: „Eines Tages wird Amazon untergehen, das sage ich euch jetzt schon“

Auch in Aufnahmen einer Vollversammlung, die CNBC vorliegen, wird Bezos' Überzeugung von der unausweichlichen Sterblichkeit von Amazon deutlich. 

Amazon ist nicht 'too big to fail'... Ich kann euch sogar versprechen, dass Amazon eines Tages scheitern wird“, sagt Bezos auf die Frage eines Mitarbeiters, der etwas über die Insolvenz von Firmen wie Sears wissen wollte.

Auch Amazon wird insolvent gehen. Wenn ihr euch die großen Unternehmen anschaut, liegt die Lebensdauer bei 30 Jahren plus, nicht bei 100 Jahren plus“, antwortete er.

Es sei sein Job, diesen Tag so weit wie möglich hinauszuzögern. Amazon wurde im vergangenen Juli 24 Jahre alt. Es nähert sich der 30-Jahre-Marke mit großen Schritten.

So viel Macht hat die Bayern-Kabine

  So viel Macht hat die Bayern-Kabine Thomas Müllers grübelt. Und das öffentlich. Erstmals denkt das Bayern-Urgestein offen über einen Abschied nach und erhöht damit den Druck auf Niko Kovac, der ihn vor laufenden Kameras als Notnagel abgestempelt hatte. Zwar stellte der Coach hinterher klar, seine Wortwahl sei missverstanden worden - doch der Schaden ist angerichtet. Als Vizekapitän gehört Müller dem Mannschaftsrat an, der erst mit Beginn dieser Saison wieder eingeführt wurde. Sein Wort hat also Gewicht.Die Macht der Bayern-Kabine ist berüchtigt, immer wieder lehnen sich Spieler auf. Mal mit weniger, mal mit mehr Erfolg.

Lest auch: „ Amazon wird pleitegehen “: Jeff Bezos erklärt , warum der Tod von Amazon unausweichlich ist . Es ist nicht bekannt, ob das Paar jemals einen Ehevertrag unterschrieben hat. Aber es ist möglich, dass es nach der Gründung von Amazon — MacKenzie war eine der ersten

Amazon hat die Regeln für den Verkauf von USB-Kabeln geändert, nachdem ein Google-Ingenieur die Produkte monatelang bewertet hatte. „ Amazon wird pleitegehen “: Jeff Bezos erklärt , warum der Tod von Amazon unausweichlich ist .

Dieser Text wurde aus dem Englischen übersetzt.

Das könnte euch auch interessieren:

 Ein Tag im Leben von Jeff Bezos, der einmal in 24 Stunden 6,4 Milliarden verdient hat — und trotzdem noch das Geschirr nach dem Essen abspült

 Wenn Amazon-Chef Jeff Bezos öffentlich kritisiert wird, hat er einen Trick, damit umzugehen

 Jeff Bezos erklärt die „geheime Zutat“ für den Erfolg von Amazon

Mehr auf MSN

Bezos lizenziert ihre Veröffentlichungstechnologie an BP .
Die Washington Post von (Bloomberg) - Alle zwei Wochen hält Jeff Bezos ein Treffen mit Ingenieuren der Washington Post ab, um ein Produkt namens Arc zu besprechen, mit dem Unternehmen online veröffentlichen können. Die Software ist ein wachsender Teil des Geschäfts der Post - wenn auch weniger sichtbar als die Informationen über die Trump-Administration.

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!