Finanzen: Auf Druck der Aufsicht: Deutsche-Bank-Aufsichtsrat Zeltner will zurücktreten - Deutsche Bank über Änderungen der US-Strategie nachdenken - Quellen - PressFrom - Deutschland

Finanzen Auf Druck der Aufsicht: Deutsche-Bank-Aufsichtsrat Zeltner will zurücktreten

10:40  11 oktober  2019
10:40  11 oktober  2019 Quelle:   handelsblatt.com

Geldwäsche bei der Danske: Ermittler durchsuchen Deutsche Bank

  Geldwäsche bei der Danske: Ermittler durchsuchen Deutsche Bank Geldwäsche bei der Danske: Ermittler durchsuchen Deutsche BankDemnach werfen die Ermittler Deutschlands größtem Geldhaus vor, in einigen Fällen keine Geldwäscheverdachtsmeldungen gemacht zu haben, obwohl das angezeigt gewesen wäre. Dem Vernehmen nach geht es um eine niedrige zweistellige Zahl von Fällen. Die Deutsche Bank war Korrespondenzbank der Danske Bank in Estland.

Nach Druck der Aufsicht Deutsche - Bank - Aufsichtsrat geht nach nur zwei Monaten. Die Finanzaufsicht lehnt Jürg Zeltner als Aufsichtsrat bei der Deutschen Bank ab. Die Deutsche Bank muss schon wieder Ersatz für einen erst vor wenigen Wochen besetzten Aufsichtsratsposten suchen.

Deutsche - Bank - Aufsichtsrat Zeltner will zurücktreten . Die Aufsichtsbehörden lehnen den Ex-UBS-Vorstand Jürg Zeltner als Aufsichtsrat ab. Die Deutsche Bank erleidet den nächsten Rückschlag: Der ehemalige UBS-Vorstand Jürg Zeltner wolle seinen Sitz im Aufsichtsrat nicht annehmen, wie

Zeltner war in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank berufen worden, um die Interessen der katarischen Königsfamilie zu vertreten. © Reuters Zeltner war in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank berufen worden, um die Interessen der katarischen Königsfamilie zu vertreten.

Rückschlag für die Deutsche Bank: Wegen Interessenkonflikten muss der erst vor kurzem ernannte Aufsichtsrat Jürg Zeltner gehen.

Die Affäre rund um den ehemaligen Leiter der Vermögensverwaltung der UBS, Jürg Zeltner, schwelte seit Wochen. Jetzt kommt es zum Showdown. Nach Informationen aus Finanzkreisen wird der Schweizer Manager in Kürze seinen Posten im Aufsichtsrat der Deutschen Bank räumen.

Die Finanzaufsicht lehnt Insidern zufolge Zeltner wegen eines Interessenkonflikts ab. Der Noch-Aufsichtsrat ist Chef und Investor bei der Luxemburger Privatbankengruppe KBL, die vom Deutsche-Bank-Großaktionär Katar kontrolliert wird.

Geldwäsche bei der Danske: Ermittler durchsuchen Deutsche Bank

  Geldwäsche bei der Danske: Ermittler durchsuchen Deutsche Bank Nach einer dreitägigen Verlustrecke kann sich der Dax vorerst stabilisieren. Grund ist neue Hoffnung auf eine Annäherung im US-chinesischen Handelskonflikt. Darüber hinaus stehen Hella und Gea aus dem MDax im Fokus. Der GfK-Konsumklimaindex stieg an.

Auf Druck der Aufsicht : Deutsche - Bank - Aufsichtsrat Zeltner will zurücktreten . vor 3 Stunden - Handelsblatt. Jürg Zeltner Zeltner war in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank berufen worden, um die Interessen der katarischen Königsfamilie zu vertreten.

Deutsche - Bank - Aufsichtsrat Zeltner will zurücktreten . Die Aufsichtsbehörden lehnen den Ex-UBS-Vorstand Jürg Zeltner als Aufsichtsrat ab. Für die Deutsche Bank , insbesondere für Aufsichtsratschef Paul Achleitner, ist das ein Rückschlag. Das Geldhaus steckt mitten in der größten

„Jürg Zeltner wird nicht von seinem Posten bei KBL European Private Bankers zurücktreten und die Aufsicht hat nun ja sehr deutlich gemacht, dass sie die Doppelrolle nicht akzeptieren wird“, sagte ein Insider dem Handelsblatt.

„Nach den jüngsten Äußerungen ist klar, dass er das Gremium verlassen wird“, sagte eine andere mit dem Sachverhalt vertraute Person dem Handelsblatt. Die Deutsche Bank arbeite an einer Kommunikation, mit der die Entscheidung öffentlich gemacht werde.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Risse an BauteilenWeitere Boeing-Jets werden stillgelegt

Galerie: 10 Dinge, die den Wiederverkaufswert eines Auto beeinflussen

Video: Dax kaum bewegt vor Handelsgesprächen

Eine Ablehnung eines bereits berufenen Aufsichtsratsmitglieds durch die Finanzaufsicht ist äußerst selten und wird von Experten als schwerer Rückschlag für die Deutsche Bank und deren ohnehin umstrittenen Aufsichtsratschef Paul Achleitner gewertet. Das Geldhaus steckt mitten in der größten Restrukturierung seiner Geschichte, die Milliarden verschlingt und der weltweit 18.000 Stellen zum Opfer fallen.

Bloomberg-Bericht zu Deutscher Bank: In Deutschland sollen rund 9000 Jobs wegfallen

  Bloomberg-Bericht zu Deutscher Bank: In Deutschland sollen rund 9000 Jobs wegfallen Die Hälfte des Personalabbaus der Bank betrifft demnach Deutschland. Manager hatten bestätigt, dass hierzulande ein großer Teil der Jobs gestrichen wird. © Foto: dpa Der Abbau von Arbeitsplätzen bei der Deutschen Bank hat bereits begonnen. Die Deutsche Bank will einem Agenturbericht zufolge bei ihrem geplanten Stellenabbau im großen Stil in Deutschland Jobs streichen. Von den 18.000 Stellen, die die Bank weltweit abbauen will, solle rund die Hälfte auf Deutschland entfallen. Das berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Die Deutsche Bank hat mit dem früheren UBS-Vorstand Jürg Zeltner eigentlich einen hochkarätigen Kandidaten für ihren Aufsichtsrat gewonnen. Sie hat bereits die Erfahrung gemacht, dass die Aufsicht Personalentscheidung im Nachhinein wieder einkassiert, was für alle Seiten peinlich ist.

Der Aufsichtsrat der Deutsche Bank AG bestellt, überwacht und berät den Vorstand und ist in Entscheidungen, die von grundlegender Bedeutung für die Bank sind, unmittelbar eingebunden. Er arbeitet mit dem Vorstand vertrauensvoll und zum Wohle des Unternehmens eng zusammen.

Normalerweise fühlen Banken bei den Aufsehern vor, ob die Behörden mit der geplanten Ernennung einverstanden sind, und gehen erst dann mit der Personalie an die Öffentlichkeit. Die Deutsche Bank wählte den riskanteren Weg: Sie hatte die Berufung Zeltners Mitte August bekannt gemacht und ihn wegen seiner Verbindungen zu KBL als „nicht unabhängiges Mitglied“ vorgestellt.

In Finanzkreisen heißt es, das Zeltner nach Einschätzung der Aufseher zwar fachlich geeignet sei, die Bank zu kontrollieren. Das Problem sei aber, dass er bei KBL „substanziell investiert“ und auch unternehmerisch tätig sei. Deshalb könne der Schweizer nicht einen direkten Konkurrenten kontrollieren.

Jetzt muss die anstehende Lücke im Aufsichtsrat der Deutschen Bank wieder gefüllt werden. Da Zeltner auf Vorschlag von Katar in das Kontrollgremium einzog, sieht die Bank Informationen des Handelsblatts zufolge die Initiative erst einmal beim Großaktionär. Man werde abwarten, ob die Kataris einen neuen Kandidaten präsentieren heißt es. Weder die deutsche Aufsichtsbehörde Bafin noch die Europäische Zentralbank (EZB) noch die Deutsche Bank wollten die Informationen kommentieren.

Diese Aufsichtsratschefs verdienen am meisten

  Diese Aufsichtsratschefs verdienen am meisten Frankfurt/Main. Deutsche-Bank-Chefkontrolleur Paul Achleitner ist einer Studie zufolge der bestbezahlte Aufsichtsratschef in Deutschland. Noch mächtiger ist dem Ranking zufolge aber ein anderer Manager. Achleitners Vergütung stieg 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 7,3 Prozent auf fast 860.000 Euro, wie aus am Dienstag veröffentlichten Berechnungen der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) hervorgeht. Die Deutsche Bank hatte im vergangenen Jahr erstmals seit 2014 wieder Geld verdient. Allerdings blieb der Gewinn mit 341 Millionen Euro weit hinter dem der meisten Konkurrenten zurück.

Ansicht der Deutsche Bank Unternehmenszentrale in Frankfurt Bild: Frank Röth. Jürg Zeltner ist im Hauptberuf Chef und Miteigentümer von KBL, einem Wettbewerber der Deutschen Bank . Dieser Interessenkonflikt ist der Kontrollbehörde zu gravierend.

Die Deutsche Bank wollte einen Finanzexperten in den Aufsichtsrat holen – doch jetzt schieben die Finanzaufseher dem einen Riegel vor. Für den Aufsichtsratschef der Deutschen Bank , Paul Achleitner, ist die Ablehnung von Jürg Zeltner als Aufsichtsrat eine bittere NiederlageFoto: Arne

Mehr: Boni sind in Verruf gekommen, der Trend geht Richtung Festgehalt für Kontrolleure. Die Dax-Unternehmen geben trotzdem weiter hohe Summen für ihre Aufsichtsräte aus.

Mehr auf MSN

Nach Geldwäsche-Skandalen: Deutsche Bank zieht sich aus Malta zurück .
The Packers pull off a 4th quarter comeback against the rival Lions.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 6
Das ist interessant!