Finanzen IT-Probleme legen Produktion bei Porsche zeitweise lahm

05:55  17 oktober  2019
05:55  17 oktober  2019 Quelle:   msn.com

911 Sondermodell für Ben Pon - 70 Jahre Porsche Niederlande

  911 Sondermodell für Ben Pon - 70 Jahre Porsche Niederlande Ben Pon Jr., der jahrzehntelang den Porsche-Import in den Niederlanden organisierte, galt in seiner Heimat als Mr. Porsche. Am 30. September 2019 ist Pon verstorben. Jetzt ehrt ihn Porsche mit einem Sondermodell auf 911-Basis. © Porsche Ben Pon Jr., Sohn des Gründers des Familienunternehmens Pon Holdings Ben Pon Sr., starb am 30. September 2019 im Alter von 82 Jahren. Die Pon Holdings organisierte lange Jahre den Porsche-Import in den Niederlanden, was Pon Jr. den Spitznamen Mr. Porsche einbrachte. Pon Jr. war auch Formel 1-Rennfahrer, Olympia-Schütze und Winzer. Pon Sr. gilt als einer der Väter des VW Bulli.

Eine IT -Störung hat am Dienstag für einige Stunden die Produktion beim Sportwagenbauer Porsche lahmgelegt. Die Produktion sei noch am Abend wieder angelaufen. Porsche produziert in seinem Stammwerk die zweitürigen Sportwagen 911 und 718 sowie neuerdings das Elektromodell Taycan.

Eine IT -Störung hat am Dienstag für einige Stunden die Produktion beim Sportwagenbauer Porsche lahmgelegt. Betroffen waren das Stammwerk in Es habe sich um ein internes Problem gehandelt, das sich auf Produktion und Logistik an den beiden Standorten ausgewirkt habe, und nicht um einen

Eine IT-Störung hat am Dienstag für einige Stunden die Produktion beim Sportwagenbauer Porsche lahmgelegt. Betroffen waren das Stammwerk in Stuttgart-Zuffenhausen sowie das Werk in Leipzig, wie ein Sprecher sagte.

Ein Mitarbeiter arbeitet in der Montage an einem Porsche Macan im Werk Leipzig. © Foto: Jan Woitas/zb/dpa Ein Mitarbeiter arbeitet in der Montage an einem Porsche Macan im Werk Leipzig.

Zuvor hatte «Spiegel Online» berichtet. Es habe sich um ein internes Problem gehandelt, das sich auf Produktion und Logistik an den beiden Standorten ausgewirkt habe, und nicht um einen Angriff von außen, betonte der Sprecher. Die Produktion sei noch am Abend wieder angelaufen.

Porsche Taycan 4S wird ab 105 607 Euro kosten

  Porsche Taycan 4S wird ab 105 607 Euro kosten Bayern-Legende Franck Ribéry ist vom gesamten Umfeld beim bei seinem neuen Klub AC Florenz begeistert.

Eine IT -Störung hat am Dienstag für einige Stunden die Produktion beim Sportwagenbauer Porsche lahmgelegt. Betroffen waren das Stammwerk in Zuvor hatte "Spiegel Online" berichtet. Es habe sich um ein internes Problem gehandelt, das sich auf Produktion und Logistik an den beiden Standorten

Eine IT -Störung hat gestern für einige Stunden die Produktion beim deutschen Sportwagenbauer Porsche lahmgelegt. Porsche produziert in seinem Stammwerk die zweitürigen Sportwagen 911 und 718 sowie neuerdings das Elektromodell Taycan.

Die Top-News der MSN-Leser:

Erdoğan:  Waffenruhe kategorisch ausgeschlossen

Barcelona:  Chaos und Gewalt bei Demonstration

Türken und Kurden:  Konflikte zwischen brechen wieder auf

Porsche produziert in seinem Stammwerk die zweitürigen Sportwagen 911 und 718 sowie neuerdings das Elektromodell Taycan. In Leipzig werden der kleine SUV Macan und der viertürige Panamera gebaut. Wie groß die Auswirkungen der Störung auf die Produktion waren, konnte der Sprecher noch nicht exakt beziffern.

Mehr auf MSN

30 Minuten Porsche Taycan EV auf der Produktionslinie ansehen .
Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Sie können nicht genug davon hören, vom Taycan , dem ersten Elektrofahrzeug von Porsche, zu hören? C / D hat umfassende Abdeckung für Sie. Wir haben nur Rohmaterial der eigentlichen Produktionslinie vermisst, aber jetzt können Sie das auch bekommen (oben). Mehr als 70.000 Menschen haben diesen YouTube-Inhalt in den zwei Tagen seit der Veröffentlichung durch Porsche gesehen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!