Finanzen Schriftzug „Volkswagen Halle“ wird bei AfD-Parteitag abgedeckt

13:40  21 november  2019
13:40  21 november  2019 Quelle:   msn.com

Björn Höckes unmoralisches Angebot: AfD bietet sich CDU als Königsmacher an

  Björn Höckes unmoralisches Angebot: AfD bietet sich CDU als Königsmacher an Thüringens CDU-Chef Mike Mohring wäre trotz Wahlniederlage gern Ministerpräsident. AfD-Spitzenmann Björn Höcke unterbreitet ihm ein Tolerierungsangebot. Eigentlich sprechen Politiker der AfD selten gut über ihre demokratischen Mitbewerber - auch nicht über die in Thüringen. Von „Kartellparteien“ und „Systemparteien“ ist auch bei AfD-Abgeordneten im Erfurter Landtag die Rede. Immer mitgemeint ist dann auch die CDU, die von der AfD am thüringischen Wahlsonntag auf Platz drei im Parteiengefüge verwiesen wurde.

VW verdeckt zum AfD - Parteitag den Schriftzug der „ Volkswagen Halle “. Weil die AfD ihren Bundesparteitag in der „ Volkswagen Halle “ in Braunschweig abhalten will, hat der VW-Konzern mitgeteilt, dass der Sponsorenname des Austragungsortes abgedeckt wird.

Während des Bundesparteitags der AfD in Braunschweig wird der Schriftzug " Volkswagen Halle " verdeckt sein. Auf Wunsch des Sponsors werde der Nach derzeitigem Plan der Betriebsgesellschaft sollen die Buchstaben dafür abgedeckt werden. Die AfD hält ihren Bundesparteitag vom 30.

Volkswagen fordert den Betreiber der Halle auf, den Schriftzug unkenntlich zu machen Quelle: pa/dpa/Julian Stratenschulte © pa/dpa/Julian Stratenschulte Volkswagen fordert den Betreiber der Halle auf, den Schriftzug unkenntlich zu machen Quelle: pa/dpa/Julian Stratenschulte

Während des Bundesparteitags der AfD in Braunschweig wird der Schriftzug „Volkswagen Halle“ nicht zu sehen sein. Auf Wunsch des Sponsors werde der Name „neutralisiert“, teilte ein Sprecher des Veranstaltungsortes am Mittwoch mit. Nach derzeitigem Plan der Betriebsgesellschaft sollen die Buchstaben dafür abgedeckt werden. Zunächst hatte das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) darüber berichtet.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Grünen-Parteitag: Auf dem Weg an die Macht

  Grünen-Parteitag: Auf dem Weg an die Macht In Bielefeld feiern die Grünen sich selbst und ihre erfolgreichen Vorsitzenden. Denen könnte die eigentliche Bewährungsprobe aber erst noch bevorstehen. Als die Grünen vor 20 Jahren schon einmal zu einem Parteitag in Bielefeld zusammenkamen, mussten die Delegierten unter Polizeischutz in die Halle gebracht werden, ihre damalige Vorsitzende Claudia Roth bekam trotzdem einen Eimer Currywurstsauce über den Kopf geschüttet. Später platzte dann ein Farbbeutel an Joschka Fischers Ohr und verletzte sein Trommelfell. Es waren harte Zeiten. Die Grünen waren ein Jahr zuvor zum ersten Mal in eine Bundesregierung eingetreten.

Die AfD will für ihren Parteitag die Volkswagen - Halle in Braunschweig mieten. Nach derzeitigem Plan der Betriebsgesellschaft sollen die Buchstaben dafür abgedeckt werden. AfD - Parteitag . Die Alternative für Deutschland hält am 30. November und 1. Dezember in der niedersächsischen Stadt

Vor dem Bundesparteitag der AfD in Braunschweig ist am Veranstaltungsort der Schriftzug „ Volkswagen Halle “ verdeckt worden. ► Abonniere hier unseren YouTube

Epstein-Skandal: Prinz Andrew zieht Konsequenzen

Warnung: Schäuble wirft Bürgern Egoismus vor

Türkei: Anwalt der deutschen Botschaft verhaftet

Ermordung Kennedys und Co.: Der historische Wochenrückblick

Die AfD hält ihren Bundesparteitag vom 30. November bis 1. Dezember in Braunschweig ab. Die Belegschaftsvertretung von Volkswagen hatte im August erklärt, keine AfD-Versammlung in einer Halle zu dulden, die als „Volkswagen Halle“ ersichtlich sei. Demnach unterstützt auch das Unternehmen diese Haltung und forderte den Betreiber der Halle auf, den Schriftzug unkenntlich zu machen.

AfD-Parteichef Jörg Meuthen sagte dem RND dazu: „Ich glaube nicht, dass das Unternehmen Volkswagen sich mit dieser peinlichen und der demokratischen Wettbewerbskultur hohnsprechenden Aktion einen Gefallen tut.“ Etliche Tausend AfD-Mitglieder und Millionen AfD-Wähler würden das sorgsam wahrnehmen und dem Unternehmen VW künftig sicher weniger gewogen sein, womöglich auch bei Kaufentscheidungen über ein neues Auto.

Mehr auf MSN


Neuer AfD-Chef: Tino Chrupalla entlarvt sich im Interview mit einem ZDF-Journalisten selbst .
Tino Chrupalla wurde auf dem AfD-Parteitag zum neuen Vorsitzenden gewählt – auch vom radikalen "Flügel" um Björn Höcke. Dass er dem extremen Gedankengut nicht abgeneigt ist, entlarvte er unfreiwillig in einem Interview mit ZDF-Journalist Theo Koll.Der Jubel im sächsischen Block auf dem AfD-Bundesparteitag ist groß: Unternehmer Tino Chrupalla aus Sachsen wird zusammen mit Jörg Meuthen die Führung der AfD übernehmen. Unterstützung erhielt Chrupalla auch vom radikalen "Flügel" um Björn Höcke. Ein Problem sieht der neue AfD-Chef darin jedoch nicht.

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!