Finanzen Taskforce für geplante Tesla-Fabrik nimmt Arbeit auf

15:55  23 november  2019
15:55  23 november  2019 Quelle:   msn.com

Tesla will Fabrik in der Nähe von Berlin bauen

  Tesla will Fabrik in der Nähe von Berlin bauen Berlin. Der Elektroauto-Hersteller Tesla will seine für Europa geplante Fabrik in der Umgebung von Berlin errichten. Hier sollen unter anderem Akkus für Elektroautos produziert werden. © Jörg Carstensen Elon Musk am Dienstagabend bei der Verleihung des „Goldenen Lenkrads“. Der Elektroauto-Hersteller Tesla will seine für Europa geplante Fabrik in der Umgebung von Berlin errichten. Das kündigte Tesla-Chef Elon Musk am Dienstagabend bei einer Preisverleihung („Goldenes Lenkrad“) von „Auto-Bild“ und „Bild am Sonntag“ an, wie die Zeitungen berichten.

Die Taskforce der Brandenburger Landesregierung für den geplanten Bau einer Großfabrik des amerikanischen E-Autobauers Tesla in Grünheide bei Berlin hat am Freitag in Potsdam ihre Arbeit aufgenommen. Unter Leitung von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD)

Die Taskforce der Brandenburger Landesregierung für den geplanten Bau einer Großfabrik des amerikanischen E-Autobauers Tesla in Grünheide bei Berlin hat am Freitag in Potsdam ihre Arbeit aufgenommen. Unter Leitung von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD)

So könnte es einmal aussehen: Eine Computersimulation stellt den Endzustand der «Gigafactory» genannten Tesla-Batteriefabrik im US-Bundesstaat Nevada dar. © Foto: Tesla/dpa So könnte es einmal aussehen: Eine Computersimulation stellt den Endzustand der «Gigafactory» genannten Tesla-Batteriefabrik im US-Bundesstaat Nevada dar.

Die Taskforce der Brandenburger Landesregierung für den geplanten Bau einer Großfabrik des amerikanischen E-Autobauers Tesla in Grünheide bei Berlin hat am Freitag in Potsdam ihre Arbeit aufgenommen.

Unter Leitung von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) treffen sich die Mitglieder künftig regelmäßig. «Lassen Sie uns an die Arbeit gehen», sagte Woidke zu Beginn.

Das interessiert MSN-Leser heute auch:

Schwerer Lkw-Unfall auf A1: Autofahrer empört mit Hirnlos-Aktion, Polizei fassungslos

Tesla will Fabrik in der Nähe von Berlin bauen

  Tesla will Fabrik in der Nähe von Berlin bauen Nach der 0:4-Klatsche beim FC Bayern München reist Borussia Dortmunds Julian Brandt zur Nationalmannschaft. Dort erklärt er, wie es zur dieser deutlichen Niederlage kommen konnte.

Tesla -Autos "made in Brandenburg" sollen bald Realität sein. Das Projekt zum Bau einer neuen Großabrik ist ambitioniert. Eine Taskforce soll mögliche Probleme aus dem Weg räumen.

Die Taskforce der Brandenburger Landesregierung für den geplanten Bau einer Großfabrik des amerikanischen E-Autobauers Tesla in Grünheide bei Berlin hat Vertreter von Tesla stellten in der Beratung ihre Planung vor. Die Antragsunterlagen würden derzeit vorbereitet, anschließend solle der

Ticket-Affäre : Ein sehr teurer Abend

Die Hochmoselbrücke - Deutschlands zweithöchste Brücke ist fertig

Mitglieder sind Vertreter von Tesla, die Ressortchefs von Ministerien, Beteiligte aus der Kommune und dem Landkreis. Die Taskforce will für alle der Ansprechpartner sein.

Bereits im ersten Quartal des kommenden Jahres sollen die Bauarbeiten für die jüngst von Tesla-Chef Elon Musk überraschend angekündigte sogenannte Gigafactory beginnen. Vier Milliarden Euro sollen investiert werden. Der Produktionsstart ist für 2021 geplant.

Mehr auf MSN

Cybertruck: Diese Tesla-Panne wurde teuer: Elon Musk verliert 770 Millionen Dollar an nur einem Tag .
Das ging nach hinten los: Tesla-Chef Elon Musk wollte den härtesten Pick-Up der Welt zeigen, am Ende splitterten die Scheiben. Die Panne kostete den 48-Jährigen viele Millionen Dollar. Scherben bringen Glück? Das kann Elon Musk derzeit nicht behaupten. Am Donnerstag präsentierte der Tesla-Chef die neueste Schöpfung seiner Firma - den "Cybertruck", ein futuristisch designter Pick-up, der auch einem Batman-Bösewicht gut zu Gesicht stehen würde.Bei der Präsentation in Los Angeles warf Musk mit Superlativen nur so um sich: 800 Kilometer Reichweite soll sein E-Pick-up haben, von 0 auf 100 schafft er es in 2,9 Sekunden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!