Finanzen Griechenland: Anleger greifen zu griechischen Bankaktien

10:40  25 november  2019
10:40  25 november  2019 Quelle:   handelsblatt.com

China hat viel vor in Griechenland

  China hat viel vor in Griechenland Chinas Staatspräsident Xi Jinping beehrt Athen mit einem Staatsbesuch. Das Reich der Mitte investiert bereits in Hellas. Jetzt hoffen die Griechen auf neue Wirtschaftsdeals - und vielleicht noch mehr. © Imago Frachter der chinesischen Reederei COSCO im Hafen von Piräus So viel Nähe zu China war selten: Bereits in der vergangenen Woche besuchte Griechenlands konservativer Regierungschef Kyriakos Mitsotakis das Reich der Mitte, begleitet von einer großen Wirtschaftsdelegation. Da feierte sich Hellas als Gastland auf der Exportmesse in Shanghai.

Nach EZB-Entscheidung Griechische Regierung beschwichtigt Anleger . Griechische Bankaktien verbuchten an der Börse in Athen zweistellige Kursverluste. Tsipras habe Draghi gesagt, Griechenland werde weiterhin nach einer Lösung des Problems mit den EU-Institutionen suchen.

Segeln in Griechenland ist ein Erlebnis von einem Segelparadies im Mittelmeer, voller Naturschönheiten und Chartern Sie ein Segelboot in Griechenland , im Land der vier Meere! Spüren Sie den Geist von antiken Segeln Sie los, um die einzigartigen griechischen Inseln zu erkunden!

Mutige Anleger, die 2019 auf Bankaktien setzten, wurden belohnt. © Bloomberg Mutige Anleger, die 2019 auf Bankaktien setzten, wurden belohnt.

Griechische Bankaktien sind nichts für schwache Nerven. Doch viele Analysten sehen ihre Zukunft positiv, auch wenn die faulen Kredite noch ein großes Problem sind.

Wer vor zehn Jahren Aktien der griechischen Piraeus Bank kaufte, hat fast 100 Prozent seines Geldes verloren. Nahm ein Anleger hingegen das Papier Anfang dieses Jahres ins Depot, hat er seinen Einsatz fast verdreifacht. Das Wort Volatilität beschreibt nur unzureichend, was bei den griechischen Bankaktien abläuft.

Als krisenfeste Anlage für die Altersvorsorge sind sie völlig ungeeignet. Dafür lassen die Charts von Piraeus, Alpha Bank, National Bank of Greece (NBG) und Eurobank die Herzen der Zocker umso höherschlagen. Zumal jetzt. Denn viele Analysten empfehlen griechische Finanztitel wieder zum Kauf.

Porzellan-Manufaktur Meissen streicht 200 Stellen

  Porzellan-Manufaktur Meissen streicht 200 Stellen Die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen will ein Drittel ihrer Stellen streichen. Damit reduziere sich die Zahl der Mitarbeiter von 619 auf 418, teilte das Traditionsunternehmen mit. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung (Online) berichtet. © Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa Eine Mitarbeiterin der Porzellan-Manufaktur Meissen malt das Logo des Unternehmens auf eine Vase. Zu diesem Schritt sehe sich das Unternehmen angesichts eines schwierigen Umfelds in der Porzellanbranche sowie des zu erwartenden wirtschaftlichen Abschwungs gezwungen, hieß es. Zudem wolle man sich von nicht profitablen Standorten trennen.

Wenn du an griechischen Volkstänzen und an Griechenland als Reisedestination interessiert bist, dann bist du auf meiner Webseite genau richtig. In regelmäßigen Abständen biete ich in Uster ZH sowie in Cernier NE Kurse für griechische Volkstänze an. Die Philosophie des Volkstanzes ist, Leute jeden

Dieser spaltete die griechische Politik und rief Proteste hervor. Von Hella Camargo, Humanistischer Pressedienst: „ Griechenland : Keine Kriminalisierung von Blasphemie Nach weitgehenden Protesten der Bevölkerung und Spott in den sozialen Medien hat die liberal-konservative Regierung in

Das interessiert andere MSN-Leser: 

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Kommission für Gehälterkürzung

Rente erhöht: Jetzt werden viele Rentner steuerpflichtig

Energie, Finanzen & Co.: Das ändert sich 2020 für Verbraucher

Im Frühjahr 2015 lösten der damalige Premier Alexis Tsipras und sein Finanzminister Yanis Varoufakis mit ihrer Konfrontationsstrategie gegenüber den Euro-Partnern eine massive Kapitalflucht aus. Nur mit der Einführung von Kapitalkontrollen konnten die Banken vor dem Ausbluten bewahrt werden. Am Jahresende folgten ein Reverse-Split und eine Kapitalerhöhung. Es war bereits die dritte seit 2013.

Die vier systemischen Institute mussten in den Krisenjahren mit insgesamt 50,6 Milliarden Euro rekapitalisiert werden. Davon kamen 42,3 Milliarden vom staatlichen Bankenrettungsfonds HFSF und 8,3 Milliarden von privaten Investoren. Das Ergebnis: Die Altaktionäre verloren 99,9 Prozent ihres Geldes.

Türkischer Torwart nach Militärgruß entlassen

  Türkischer Torwart nach Militärgruß entlassen Jayson Tatum racks up a double-double with 26 points and 11 rebounds as Boston gets the win against Phoenix.

Griechenland ( griechisch Ελλάδα [. ɛˈlaða], Elláda, formell Ελλάς, Ellás ‚Hellas‘; amtliche Vollform Ελληνική Δημοκρατία, Ellinikí Dimokratía ‚ Hellenische Republik ‘) ist ein Staat in Südosteuropa und ein Mittelmeeranrainerstaat.

Anleger stoßen Staatsanleihen ab, Bankaktien verlieren dramatisch an Wert: Die Finanzmärkte in Griechenland sind abgestürzt - eine Reaktion auf die Pläne der neuen Regierung. Auch der Handel mit griechischen Staatsanleihen war betroffen, viele Anleger stießen ihre Papiere ab.

Inzwischen haben sich die Banken stabilisiert, wie Griechenland insgesamt. Im Oktober setzten die Ratingagenturen Scope und Standard & Poor’s Griechenlands Kreditwürdigkeit um eine Stufe herauf. Das Land rangiert zwar immer noch zwei beziehungsweise drei Stufen unter der Schwelle zur Liga der investitionswürdigen Schuldner.

Dennoch fielen die Renditen der griechischen Staatsanleihen in den vergangenen Wochen auf den tiefsten Stand, seit Griechenland 2001 den Euro einführte. Davon profitieren die Banken nicht nur mit Buchgewinnen bei ihren Beständen griechischer Staatsanleihen. Die sinkenden Bondrenditen erleichtern ihnen auch die Refinanzierung am Kapitalmarkt.

Die Kunden fassen ebenfalls wieder Vertrauen in die Geldinstitute. Nachdem die griechischen Banken in der Krise fast die Hälfte ihrer Einlagen verloren, steigen die Depositen seit gut zwei Jahren wieder. Im September beliefen sich die Einlagen der Unternehmen und privaten Haushalte auf 139 Milliarden Euro, gegenüber 131 Milliarden im Jahr zuvor.

Türkischer Torwart nach Militärgruß entlassen

  Türkischer Torwart nach Militärgruß entlassen Isaiah Hartenstein (9 points) Highlights vs. Portland Trail Blazers

Die griechische Wirtschaft hat mit der griechischen Schuldenkrise zu kämpfen, die auf übermäßige Staatsausgaben zurückzuführen ist. Infolgedessen ist der Banken- und Finanzsektor Griechenlands am schlimmsten betroffen. Darüber hinaus ist von einem möglichen Austritt Griechenlands aus der

Von Athen breitete sich die griechische Kultur bis Kleinasien aus und beeinflusste die dortigen Entwicklungen maßgeblich. Das Dionysostheater ist ebenfalls einen Besuch wert. Es liegt am Südhang der Akropolis und gilt als Geburtsstätte des antiken griechischen Theaters.

Belastung durch Kredite

Auch die Analysten von Bank of America Merrill Lynch entdecken die Hellas-Banken wieder. Sie haben jetzt nach langer Pause die griechischen Geldinstitute wieder in die Liste der von ihnen beobachteten Banken aufgenommen. Als Kaufempfehlung nennen sie die Eurobank. Begründung: Als erster der griechischen Banken werde es ihr gelingen, schon 2021 die Quote der notleidenden Forderungen unter die Zehnprozentmarke zu drücken.

Die faulen Kredite: Sie sind die schwerste Hinterlassenschaft der Krise. Branchenweit werden mehr als 40 Prozent aller ausgereichten Darlehen nicht mehr bedient oder sind akut ausfallgefährdet. Zum Vergleich: Im Durchschnitt der Euro-Zone liegt die Quote bei 3,3 Prozent. Die Summe der notleidenden Forderungen (NPE) entspricht in Griechenland mit 75,4 Milliarden Euro 40 Prozent des diesjährigen Bruttoinlandsprodukts – ein gewaltiger Berg.

Aber die Banken arbeiten daran, ihn abzutragen. In den vergangenen zwölf Monaten haben sie bereits faule Kredite von über 15 Milliarden Euro aus den Bilanzen getilgt. Jetzt wollen sie das Tempo beschleunigen. Mit Umschuldungen, Verbriefungen und dem Verkauf von Forderungen an Kreditverwerter will die Alpha Bank die Quote der NPEs von derzeit 44 Prozent bis Ende 2022 unter zehn Prozent drücken.

Türkischer Torwart nach Militärgruß entlassen

  Türkischer Torwart nach Militärgruß entlassen Nate Burleson reviews top rookie catches from Week 11 on "Good Morning Football."

Hilfsplan der Regierung : Griechische Bankaktien brechen ein. Zusammen mit dem Euro-Rettungsschirm ESM und dem griechischen Bankenverband werde an einem „Interventionsplan“ gearbeitet, um Banken von risikobelasteten Krediten zu entlasten, hieß es am Donnerstag in Athen.

Bankenrettung absurd: Griechenland hat private Investoren für seine siechenden Finanzinstitute gefunden. Da scheint es kaum verwunderlich, dass griechische Bankaktien in den vergangenen zwölf Monaten gut 94 Prozent an Wert verloren haben.

Noch ambitionierter ist das Ziel der NBG. Sie will den Anteil der Problemkredite von aktuell 34,2 Prozent in den kommenden drei Jahren auf fünf Prozent herunterfahren. Die Eurobank plant, die Quote von 31,1 Prozent bereits bis Ende 2021 auf 8,8 Prozent zu drücken. Den längsten Weg hat die Piraeus Bank vor sich.

Das Institut hatte in den Krisenjahren mehrere kleinere griechische Banken übernommen und damit Marktanteile gewonnen, sich mit den Übernahmen aber auch viele faule Kredite eingehandelt. Ende 2018 hatte die Bank mit 51 Prozent die branchenweit höchste Quote an NPEs. Piraeus-CEO Christos Megalou will im Rahmen seiner „Agenda 2023“ bis Ende 2023 den Anteil unter zehn Prozent drücken.

UN geißeln Bedingungen in griechischen Flüchtlingslagern

  UN geißeln Bedingungen in griechischen Flüchtlingslagern "Miserable Bedingungen", "Gewalt und Ausbeutung" - UN-Flüchtlingskommissar Grandi hat während eines Besuchs in Griechenland deutliche Worte gefunden. Die Organisation Ärzte ohne Grenzen zog einen drastischen Vergleich. Die UN haben Griechenland "dringend" aufgefordert, die "miserablen" Bedingungen in den Flüchtlingscamps auf den Ägäis-Inseln zu verbessern. "Wir können nicht akzeptieren, dass Menschen unter so widrigen Bedingungen leben und Gewalt und Ausbeutung ausgesetzt sind", sagte UN-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi nach einem Besuch eines Lagers auf der Insel Lesbos.

Fähre Griechenland - Italien, Fähren Italien Griechenland und zu den griechischen Inseln. Günstige Tickets mit Minoan Line, Anek Line, Superfast und Blue Star Autofähren Griechenland mit Camping an Board. Fähren Venedig Patras, Ancona Fähren, Fähren von Piraeus nach Mykonos, Kreta, Santorini.

Die Hoffnung auf eine politische Lösung der Schuldenkrise in Griechenland hat die Börsen beflügelt. Der deutsche Leitindex Dax schloss am Montagabend auf dem höchsten Stand seit Anfang August - vor allem Bankaktien legten zu. Die Hoffnung auf eine Einigung beflügelte die Anleger

Mit einer Kernkapitalquote (Tier 1) von 16,5 Prozent im Branchendurchschnitt sind die griechischen Banken auch im europäischen Vergleich wieder recht solide aufgestellt und fühlen sich für die Zukunft gut gerüstet. Der Lackmustest steht an. Im kommenden Jahr wird die europäische Bankenaufsicht Eba den nächsten Stresstest durchführen.

Mehr: Nach der längsten Rezession der Nachkriegsgeschichte erlebt Griechenlands Wirtschaft einen Aufschwung. Das lockt ausländische Immobilienkäufer.

Mehr auf MSN

Ex-Siemens-Chef von Pierer zu langer Haft verurteilt .
Vor 13 Jahren erschütterte Griechenland eine Schmiergeldaffäre, in die Siemens verwickelt war. Jetzt verhängte ein Gericht in Athen harte Strafen. Dramatische Folgen dürfte das Urteil nicht haben.• Pierer und dem früheren, mittlerweile verstorbenen Finanzvorstand, Heinz-Joachim Neubürger, warf die Anklage vor, sie hätten die oberste Kontrolle über das Schmiergeldsystem ausgeübt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 7
Das ist interessant!