Finanzen Insider: Unicredit startet offenbar Rückzug aus der Türkei

18:30  25 november  2019
18:30  25 november  2019 Quelle:   handelsblatt.com

Streit um Bodenschätze: Erdgas-Bohrungen vor Zypern: EU beschließt neue Türkei-Sanktionen

  Streit um Bodenschätze: Erdgas-Bohrungen vor Zypern: EU beschließt neue Türkei-Sanktionen Streit um Bodenschätze: Erdgas-Bohrungen vor Zypern: EU beschließt neue Türkei-SanktionenDie Türkei hat auf die Warnungen der EU, die Bohraktivitäten vor der Küste Zyperns zu unterlassen, nicht reagiert. Deswegen haben nun die EU-Außenminister an diesem Montag neue Sanktionen beschlossen: Personen, Unternehmen oder Institutionen, die an den Bohrungen beteiligt sind, können bestraft werden: Ihre Vermögenswerte können eingefroren werden und betroffene Personen dürfen nicht mehr in die EU einreisen.

Die italienische Großbank Unicredit startet Insidern zufolge ihren Rückzug aus der Türkei . Dazu fahre die Hypovereinsbank-Mutter rund 17 Die türkische Wirtschaft war im vergangenen Jahr in eine Rezession gerutscht, was Unicredit eine hohe Abschreibung auf den Yapi-Anteil eingebrockt hatte.

Insider : Unicredit startet offenbar Rückzug aus der Türkei (Handelsblatt). UniCredit -Aktie zieht an: UniCredit übertrifft im dritten Quartal Markterwartungen (Dow Jones).

Die Mutter der Hypovereinsbank will ihr Engagement in der Türkei offenbar beenden. © dpa Die Mutter der Hypovereinsbank will ihr Engagement in der Türkei offenbar beenden.

Die Mutter der Hypovereinsbank zieht sich offenbar aus der Türkei zurück. Unicredit litt in Vergangenheit unter der türkischen Rezession.

Die italienische Großbank Unicredit startet Insidern zufolge ihren Rückzug aus der Türkei. Dazu fahre die Hypo-Vereinsbank-Mutter rund 17 Jahre nach ihrem Einstieg das Engagement bei dem türkischen Institut Yapi Kredi zurück, sagten drei mit dem Vorgang vertraute Personen. Beide Seiten hätten eine entsprechende Vereinbarung erzielt. Dies gilt als erster Schritt eines Unicredit-Ausstiegs aus der rezessionsgebeutelten Türkei.

Trump empfängt Erdogan im Weißen Haus

  Trump empfängt Erdogan im Weißen Haus Gut einen Monat nach dem türkischen Einmarsch in Nordsyrien hat US-Präsident Donald Trump seinen türkischen Kollegen Recep Tayyip Erdogan im Weißen Haus empfangen. Trump und Erdogan wollten zunächst mit ihren Ehefrauen und dann bilateral im Oval Office zusammenkommen. Nach ihren Gesprächen wollten sie vor die Medien treten. Das Verhältnis zwischen den Nato-Partnern Türkei und USA ist wegen zahlreicher Streitpunkte angespannt. Der türkische Einmarsch in Nordsyrien hatte die Spannungen verschärft.

Jörg Eigendorf, Sprecher der Deutschen Bank, sagte unter anderem am Sonntag in Frankfurt auch, dass es der Deutschen Bank um Gründlichkeit vor Schnelligkeit ginge. (Quelle: Reuters).

Rückzug wegen Rezession Unicredit gibt Türkei wohl auf. Unicredit -Chef Mustier verordnet seiner Bank offenbar eine weitere Schrumpfkur. Der Standort in der rezessionsgebeutelten Türkei soll laut Insidern aufgegeben und die Beteiligung an der türkischen Bank Yapi Kredi abgestoßen werden.

Demnach will das größte italienische Geldhaus seinen 50-Prozent-Anteil an dem Gemeinschaftsunternehmen, das Yapi Kredi kontrolliert, an den Joint-Venture-Partner Koc Holding verkaufen. Es werde nur einen kleinen Anteil an der Bank behalten, der später auch noch verkauft werden dürfte.

Das interessiert andere MSN-Leser: 

Barack Obama: „Sei höflich und nützlich“

Rente erhöht: Jetzt werden viele Rentner steuerpflichtig

Energie, Finanzen & Co.: Das ändert sich 2020 für Verbraucher

Die türkische Wirtschaft war im vergangenen Jahr in eine Rezession gerutscht, was Unicredit eine hohe Abschreibung auf den Yapi-Anteil eingebrockt hatte. Konzern-Chef Jean Pierre Mustier will Unicredit neu ausrichten und hat dazu in den vergangenen Jahren bereits diverse Bankbeteiligungen abgestoßen, erst kürzlich den Anteil an der italienischen Investmentbank Mediobanca.

VW-Werk in der Türkei wird zum Politikum

  VW-Werk in der Türkei wird zum Politikum Der Konzern verschiebt den Bau einer Fabrik wegen der türkischen Militäroffensive in Nordsyrien. Das trifft die Autozulieferer - doch auch die Bevölkerung leidet darunter.• Die Autoproduktion in der Türkei ging im vergangenen Jahr deutlich zurück.

Abschied vom "kolonialen Wirtschaftsmodell": Afrika startet weltweit größte Freihandelszone.

Unicredit galt in den vergangenen Jahren immer wieder als möglicher Käufer der Commerzbank. So soll die Bank dem "FT"-Bericht zufolge zuletzt 2017 Kontakt mit deutschen Regierungsvertretern wegen eines möglichen Gebots aufgenommen haben. Unicredit ist wegen der wirtschaftlichen Krise in

Fast zeitgleich erteilte Mustier möglichen Fusionen eine Absage. „Auch unser neuer strategischer Plan basiert auf Annahmen über organisches Wachstum“, so der Vorstandschef. „Jede potenzielle Kombination von Banken muss einen Mehrwert für alle Beteiligten schaffen, was vor allem im aktuellen Umfeld äußerst schwierig ist.“

Unicredit hatte im Frühsommer Insidern zufolge mit einer Übernahme der Commerzbank geliebäugelt. Anfang Dezember will Mustier seine neue Strategie vorstellen. Für Rückenwind sorgte dabei das jüngste Quartalsergebnis der italienischen Bank. Den Nettogewinn von 1,1 Milliarden Euro im dritten Quartal bezeichnetet Mustier als das beste Ergebnis seit einer Dekade. Der Abbau fauler Kredite laufe zudem besser als geplant.

Mehr: Unicredit hat sich von ihrer Beteiligung an Mediobanca getrennt. Das Aktienpaket sei für die Bank nicht mehr von strategischem Interesse gewesen, teilte Unicredit mit.

Wie entschärft Flick sein heikelstes Kader-Problem?

  Wie entschärft Flick sein heikelstes Kader-Problem? Hansi Flick hat die Kontrolle über seine Worte. Das ließ er die Journalisten spüren. Fragen zur Trainer-Situation beim FC Bayern München, wie es weitergeht nach Weihnachten, wenn die von den Bossen ausgesprochene Job-Garantie des Interimscoachs abgelaufen ist, nach Kandidat Mauricio Pochettino, nach seiner persönlichen Zukunft: Er ließ sie bei der Pressekonferenz vor dem anstehenden Bundesliga-Spiel bei Fortuna Düsseldorf eiskalt abprallen. Your browser does not support this video require(["binding"], function (binding) { binding("wcVideoPlayer", "#video_player_dbadd813-96ca-4fd2-ae66-e564169a85df").

Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) sieht die Möglichkeit zur Normalisierung des Alltages offensichtlich mit einem einsatzfähigen Corona-Impfstoff verbunden. "Die Signale aus der Forschung an einem Impfstoff sind sehr optimistisch.

Neu starten hilft meistens nicht und zudem wird der Bildschirm nach einigen Minuten dunkel und bleibt schwarz. In einigen Fällen ist Windows 10 so beschädigt, dass nur eine Neuinstallation hilft.

Mehr auf MSN

BVB, News und Gerüchte: Hakimi-Rückkehr zu Real offenbar geklärt, Salzburgs Haaland wohl für 20 Millionen Euro zu haben .
Der BVB am Donnerstag: Ein Verbleib von Hakimi scheint ausgeschlossen und Chelsea steigt in den Sancho-Poker ein. Am Samstag trifft der BVB in der Bundesliga auf Fortuna Düsseldorf und hat die Chance, einen weiteren Schritt aus der Ergebniskrise zu machen. Dabei können die Borussen wohl wieder auf Torjäger Paco Alcacer zurückgreifen.Während der Fokus am Samstag auf dem Sportlichen liegt, reißt das Wechseltheater um Jadon Sancho nicht ab. Nun hat auch der FC Chelsea sein Interesse am BVB-Juwel bekundet.

usr: 2
Das ist interessant!