Finanzen Türkei: Die türkische Regierung muss die Banken verstärkt unterstützen

14:35  13 dezember  2019
14:35  13 dezember  2019 Quelle:   msn.com

Waffenlieferungen: Deutsche Rüstungsexporte in die Türkei gehen weiter

  Waffenlieferungen: Deutsche Rüstungsexporte in die Türkei gehen weiter Waffenlieferungen: Deutsche Rüstungsexporte in die Türkei gehen weiterAuch nach dem Einmarsch der Türkei in Nordsyrien hat die Bundesregierung Rüstungsexporte an den Nato-Partner genehmigt. In den ersten sechs Wochen nach dem Start der Offensive am 9. Oktober gab sie grünes Licht für vier Lieferungen im Wert von 3,09 Millionen Euro. Nach einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Politikerin Sevim Dagdelen waren darunter aber keine Kriegswaffen.

Die Regierung müsse "alle notwendigen Maßnahmen treffen, um der Inhaftierung des Klägers ein Ende zu setzen", erklärte das Das Gericht verurteilte die Türkei , weil Kavalas "Recht auf Freiheit und Sicherheit" verletzt worden sei. Zudem habe die türkische Justiz nicht ausreichend schnell über die

Die Türkei vermeldete am Dienstag, dass sie auf Vorschlag vom US-Präsidenten Donald Trump eine "Sicherheitszone" in Nordsyrien einrichten würde. "Wir begrüßen und unterstützen Kontakte, die Die türkische Armee hat zwei große Operationen in Syrien in den letzten Jahren gestartet – die

Die türkische Regierung drängt die Banken zum Abbau fauler Kredite. © dpa Die türkische Regierung drängt die Banken zum Abbau fauler Kredite.

Erleichterungen für die Geldhäuser sollen das Wachstum ankurbeln. Leitzinssenkungen reichen dazu offenbar nicht aus.

Die türkische Regierung greift den heimischen Banken unter die Arme. Dabei geht es allerdings nicht nur um die Institute selbst. Die Banken sollen mehr Kredite vergeben, um die lahmende Konjunktur anzukurbeln. Seit dem Sommer senkt die Zentralbank des Landes kontinuierlich die Zinsen, zuletzt an diesem Donnerstag von 14 auf 12 Prozent.

Doch das scheint nicht zu reichen. Bereits die letzten Zinssenkungen hatten nicht die gewünschte Wirkung auf das Kreditwachstum gezeigt. Deshalb dereguliert die Regierung jetzt den Finanzsektor. Nach Jahren mit heftigen Währungsschwankungen und hoher Inflation soll die türkische Wirtschaft jetzt stabiler werden.

Türkei: Die türkische Regierung muss die Banken verstärkt unterstützen

  Türkei: Die türkische Regierung muss die Banken verstärkt unterstützen Türkei: Die türkische Regierung muss die Banken verstärkt unterstützen

Die türkische Regierung unterstützt den Islamischen Staat (ISIS) gegen den Widerstand der syrischen Kurden. Die Freiheitskämpfer der YPG/YPJ und PKK kämpfen

Wenn die Regierung in Tripolis darum bittet, könnten türkische Soldaten kommen, erklärte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. Offensive auf Tripolis. Die Türkei unterstützt schon länger die Regierung in Tripolis im Kampf gegen den abtrünnigen General Chalifa Haftar.

Starke Schwankungen der Lira und eine grassierende Inflation haben die türkische Wirtschaft in den vergangenen zwei Jahren zeitweise schwer belastet. Phasenweise stiegen die Preise um knapp 30 Prozent pro Jahr, während die Lira zum US-Dollar vor allem im Jahr 2018 erheblich an Wert verloren hat. In der Folge verteuerten sich Importe, die Nachfrage sank, die Industrie bekam deutlich weniger Aufträge. Dadurch verloren viele Menschen ihre Arbeit: Alleine in den vergangenen zwölf Monate kamen rund eine Million Arbeitslose hinzu.

Haushalte leben auf Pump

Das wirkte sich auch auf den Bankensektor aus. Viele Haushalte in der Türkei leben auf Pump, die Industrie braucht ohnehin Kredite, um zu investieren und wachsen zu können. Die Folge: Der Anteil notleidender Kredite stieg kontinuierlich an. Im Oktober lag der Anteil der faulen Darlehen an der Gesamtbilanz der türkischen Banken bei 5,2 Prozent. Bis Jahresende könnte der Wert sogar auf 6,3 Prozent steigen, schätzen Experten.

Türkei: Erdogan: Schließung von Stützpunkten für US-Militär falls nötig

  Türkei: Erdogan: Schließung von Stützpunkten für US-Militär falls nötig Türkei: Erdogan: Schließung von Stützpunkten für US-Militär falls nötigDer türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hält angesichts der Spannungen zwischen Washington und Ankara auch eine Schließung von zwei Stützpunkten für die USA für möglich. „Wenn erforderlich“ könne man die von den USA genutzte Luftwaffenbasis Incirlik und die US-Radarstation Kürecik in der Provinz Malatya schließen, sagte Erdogan am Sonntagabend in einem Interview mit dem Sender A Haber. Insbesondere wenn „Maßnahmen wie Sanktionen“ gegen die Türkei in Kraft treten sollten, werde man die entsprechende Antwort geben, sagte Erdogan.

Dieses provokative Vorgehen der türkischen Regierung ist begleitet von Schießereien mit Artillerie an der türkisch -syrischen Grenze und Verlegung von Luftwaffeneinheiten nach Diyarbakir im kurdischen Teil der Türkei . Die türkischen Panzertruppen an der syrischen Grenze wurden verstärkt .

Nach dem neuen Nazi-Vorwurf des türkischen Präsidenten Erdogan ist Bundeskanzlerin Merkel erstmals deutlich geworden: Schluss damit! "Wir hören das Marschieren des Faschismus und der Nazis", sagte Kurtulmus. "Dagegen müssen Schritte eingeleitet werden - wir sagen diese Sachen

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Cum-Ex-Skandal: Ex-Bank-Manager hinter Gittern

NS-Aufarbeitung: Familie Reimann zahlt Millionen

Zetsches Altlasten: Ist Daimler zukunftsfähig?

Wegen des hohen Bestands an notleidenden Krediten fehlt den türkischen Banken jetzt das Geld, um neue Kredite zu vergeben. Die türkische Regierung will dieser drohenden Kreditklemme vorbeugen, um das Wachstum anzukurbeln.

In diesem Jahr wird die türkische Wirtschaft nur minimal wachsen, wenn überhaupt. Präsident Erdogan wünscht sich für Ende 2020 bereits wieder fünf Prozent Wachstum. Um das zu erreichen, braucht er einen flexiblen Finanzsektor. Das Finanzministerium und ihm angeschlossene Behörden haben daher in den vergangenen Tagen einen großen Maßnahmenkatalog bekanntgegeben.

Anfang Dezember senkte die Bankenaufsicht BDDK bereits die Anforderungen für Geldhäuser, die Kredite von Firmen in ihren Büchern haben, die in der Vergangenheit Zahlungsprobleme hatten. Die Aufsicht überlässt es nun den Banken selbst, diese Kredite als notleidend einzustufen oder nicht. Damit würden sich automatisch die Kapitalanforderungen für diese Kredite verringern.

Vorwurf der Beleidigung von Präsident Erdogan: Türkische Justiz erlässt Haftbefehl gegen Grünen-Politiker Kilic

  Vorwurf der Beleidigung von Präsident Erdogan: Türkische Justiz erlässt Haftbefehl gegen Grünen-Politiker Kilic Die türkische Justiz wirft Memet Kilic Präsidentenbeleidigung vor. Erdogans Anwälte verlangen die Festnahme des Ex-Bundestagsabgeordneten in Deutschland. © Foto: dpa/Christoph Schmidt Memet Kilic Die türkische Justiz hat erstmals Haftbefehl gegen einen deutschen Politiker wegen Beleidigung von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan erlassen. Ein Amtsgericht in der Hauptstadt Ankara entschied am Dienstag auf Antrag von Erdogans Anwälten, der deutsch-türkische Grünen-Politiker Memet Kilic solle per Festnahme zu einer Aussage in der Türkei gezwungen werden.

Die Türkei verstärkt ihre militärische Präsenz an der Grenze zu Syrien. Seit mehreren Tagen werden weitere Kampfjets in die südostanatolische Stadt Diyarbakir Russland unterstützt den syrischen Machthaber, der türkische Regierungschef Erdogan hingegen hatte sich früh von Assad abgewendet.

Pressefreiheit in der Türkei . Türkische Wirtschaftsjournalistin Toker: "Es geht um Einschüchterung". Wirtschaftsjournalistin Çiğdem Toker recherchierte und muss nun vor den Richter. Die Tageszeitung Cumhuriyet ist eines der letzten Medienorgane der Türkei , das noch kritisch

Auch die nächste Maßnahme zielte auf Kredite ab, die notleidend sind oder waren. Die Aufsicht hatte in den vergangenen Tagen mit Genehmigung des Finanzministeriums die Banken des Landes aufgefordert, einen Plan zur Verringerung der faulen Darlehen in ihren Büchern vorzulegen.

Banken sollen Kredite verkaufen

Indirekt drängt die Aufsicht damit die Banken, Portfolios notleidender Kredite an Investoren zu verkaufen. Auch hier gilt das Prinzip: Je weniger faule Darlehen in den Büchern, desto mehr Luft bleibt zur Kreditvergabe an Industrie und Haushalte. Die BDDK will den Prozess monatlich überprüfen. Bis Ende 2020 sollen die Geldhäuser den Anteil ihrer notleidenden Kredite signifikant abgebaut haben, lautet die Vorgabe aus dem Ministerium.

Zuvor hatte die Aufsicht die Banken bereits gezwungen, Kredite im Wert von 46 Milliarden Lira (knapp acht Milliarden Euro) als notleidend zu bezeichnen. Damit machte die BDDK den Weg frei, schlecht laufende Kreditpakete an Investoren zu verkaufen.

Anfang dieser Woche folgte der nächste Schritt – dieses Mal geht es um die Unternehmen, die in Zahlungsschwierigkeiten geraten. Ihnen soll weniger Zeit eingeräumt werden, um ihre wirtschaftlichen Probleme zu bewältigen. Der türkische Gesetzgeber gewährt zahlungsunfähigen Unternehmen 23 Monate um das Geschäftsmodell und die Finanzierung auf ein neues, solides Fundament zu stellen. In der Türkei wird diese Periode Konkordat genannt.

Türkisches Parlament stimmt Militärkooperation mit Libyen zu

  Türkisches Parlament stimmt Militärkooperation mit Libyen zu Es geht um ein Abkommen zur Sicherheits- und Militärkooperation mit der UN-gestützten Einheitsregierung in Libyen. Der türkische Staatspräsident Erdogan hatte die Entsendung von Soldaten nach Libyen in Aussicht gestellt. © picture-alliance/dpa/Presidental Press Service Der türkische Präsident Erdogan im Parlament in Ankara (Archivbild) Der Militärpakt erlaubt es der Türkei laut einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu, militärische Ausbilder und Berater nach Libyen zu schicken.

Die türkische Seite hätte laut Antonow den Vertrag über den Offenen Himmel systematisch verletzt, sagte Antonow, den jüngsten Zwischenfall zwischen beiden Staaten zitierend, als Ankara einen geplanten russischen Observationsflug über die Türkei ablehnte.

Viele Menschen in der Türkei verstehen nicht viel von den realen politischen, militärischen und wirtschaftlichen Machtverhältnissen. Ich rede oft mit Türken und dabei ist mir eine bestimmte Art aufgefallen, die ich erläutere. Mir wird oft gesagt, dass die Türkei militärisch jedes Land auf diesem

Die Aufsicht will diese Periode nach Angaben von Insidern von 23 auf 6 Monate senken. Was für die betroffenen Unternehmen Stress bedeutet, wäre für die Banken eine Entlastung: Sie müssten die Kredite solcher Firmen nicht mehr so lange in ihren Büchern behalten, ohne zu wissen, ob sie überhaupt bedient werden.

Häuser und Autos statt Zinsen

Um den Prozess zu beschleunigen, kündigten die Banken an, bis März 2020 eine Art Bad Bank zu gründen, die den staatlichen und privaten Geldhäusern des Landes die notleidenden Kredite abkaufen soll. Experten von Oyak Security, einer türkischen Analysefirma, bewerten die Maßnahmen positiv. „Damit erhalten die Banken die Möglichkeit, unrentable Kredite loszuwerden und neue Kredite zu vergeben.“ Eine Bad Bank würde die Kreditpakete zu besseren Bedingungen abkaufen als andere Investoren.

Außerdem will es die Regierung den Unternehmen schwerer machen, sich außerhalb des Bankensektors Geld zu besorgen. In der Türkei hat sich in den Monaten der Rezession eine lebhafte alternative Finanzszene entwickelt. Firmen wie Birevim (auf Deutsch: „Mein Haus“) sammeln die Ersparnisse Tausender Türkinnen und Türken in einem Fonds. Fondsmanager investieren das Geld am Kapitalmarkt. Die Geschäfte sind zinsfrei, wie es islam-konforme Finanzierungen sein müssen.

Erdogan reist überraschend nach Tunesien

  Erdogan reist überraschend nach Tunesien Tunis/Istanbul. Im Bemühen um mehr Militärhilfe für die Einheitsregierung in Libyen ist der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan überraschend ins benachbarte Tunesien gereist. Er sei dort am Mittwoch eingetroffen, um Tunesiens Staatschef Kais Saied zu treffen. © Slim Abid Recep Tayyip Erdogan schüttelt zur Begrüung die Hand von Tunesiens Präsidenten Kais Saied. Das berichteten Flughafenkreise und die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Mittwoch. Begleitet wurde Erdogan von seinen Ministern für Auswärtiges und Verteidigung sowie dem Leiter des türkischen Geheimdienstes.

Neuerdings versucht die türkische Regierung , diese Probleme zu lösen, indem sie gezielt und verstärkt in Forschung und Entwicklung investiert. Sie sagten, dass die westlichen Länder Terroristengruppen gegen die Türkei unterstützten .

Türkei -Analyse: Diplomatische Kehrtwende sucht Normalisierung der Beziehungen zu Russland und Dort begann die türkische Marine, verstärkt Flagge zu zeigen und erlaubte NATO-Kampfschiffen immer Am Montagvormittag gaben die türkische und israelische Regierung bekannt, dass sie ein

Dafür schütten die Firmen Erträge in Naturalien aus: Jeden Monat erhalten Mitglieder der frommen Investorengruppe Häuser oder Autos. Birevim verzeichnet nach eigenen Angaben pro Monat inzwischen 20.000 neue Mitglieder und vergibt pro Monat rund 5.000 Häuser.

Den Behörden sind solche Konstrukte ein Dorn im Auge, nicht zuletzt wegen der schwachen Sicherheiten für die Anleger. Aber auch, weil Firmen wie Birevim den staatlichen und privaten Banken im Land das Geschäft abgraben. Das Finanzministerium unter Führung von Berat Albayrak, Mitglied der islamisch-konservativen AKP und Schwiegersohn von Präsident Erdogan, will diesen Schattensektor stärker regulieren. Privatanleger sollen wieder zu den normalen Hausbanken gehen, um ihr Geld anzulegen, so die Devise.

Die Türkische Lira hält sich derweil wacker. Seit Jahresbeginn hat die Währung gegenüber dem Dollar zwar neun Prozent an Wert verloren, seit mehreren Wochen liegt der Wechselkurs aber erstaunlich stabil. Das liegt vor allem an Maßnahmen der Zentralbank, die die heimische Währung stärken. So verringerten die Geldwächter in Ankara zeitweise die Liquidität im Lirahandel, um Spekulationen gegen die Währung vorzubeugen.

Mehr: Rezession beendet – Türkische Wirtschaft wächst wieder

Mehr auf MSN

Türkei investiert Milliarden in eigenes Elektroauto .
Für Passagiere der Lufthansa könnte das Jahresende stressig werden. Die Kabinengewerkschaft Ufo will heute Abend ankündigen, wann sie in den nächsten Tagen zum Streik aufrufen will.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 5
Das ist interessant!