Finanzen Undurchsichtige Arznei-Allianz: Zahlungen an Ärzte: Pharmabranche löst Transparenzversprechen nicht ein

12:16  21 januar  2020
12:16  21 januar  2020 Quelle:   handelsblatt.com

Koslowski: "Haben das Maximum herausgeholt"

  Koslowski: Lionel Messi ist seit Jahren der überragende Spieler beim FC Barcelona. Ernesto Valverde ist froh, dass sein Superstar beim Supercup-Halbfinale in Saudi-Arabien mit dabei sein kann.

Undurchsichtige Arznei - Allianz : Zahlungen an �rzte: Pharmabranche l�st Transparenzversprechen nicht ein . Was droht der Allianz wegen der Feuerkatastrophe in Australien? Nun �u�ert sich Allianz-Chef Oliver B�te.

Meine Allianz . Meine Allianz . Ihr Online-Portal rund um Ihre Verträge – persönlich und sicher. Anmelden.

Pharmafirmen zahlten 2018 insgesamt knapp 640 Millionen Euro an Ärzte. © dpa Pharmafirmen zahlten 2018 insgesamt knapp 640 Millionen Euro an Ärzte.

Die Arzneimittelindustrie behauptet seit Jahren, offenlegen zu wollen, welche Ärzte wie viel Geld von ihr erhalten. Doch das Transparenzversprechen ist offenbar ein Schwindel.

Es sollte einer der Höhepunkte der Transparenzoffensive der deutschen Pharmaindustrie werden, das Interview „Diener & Diener“. Wenige Monate vor dem 15. Jahrestag der Freiwilligen Selbstkontrolle der Arzneimittelindustrie (FSA) interviewte deren Geschäftsführer Holger Diener seinen Namensvetter Hans-Christoph Diener – den ehemaligen Chefneurologen der Universität Duisburg-Essen. Und wie so oft ging es um dasselbe Thema. Wie geht die Pharmaindustrie mit Geldzahlungen an Ärzte um? Diener und Diener waren sich einig: maximal transparent.

Koslowski: "Haben das Maximum herausgeholt"

  Koslowski: Kylian Mbappe findet nach dem 6:1-Kantersieg von Paris Saint-Germain gegen AS Saint-Etienne im Coupe de la Ligue lobende Worte für Mitspieler Neymar und dessen großartigen Einsatz.

Die " Allianz Gesundheits-App" für iOS und Android macht´s möglich – reichen Sie Ihre Rechnungen digital, schnell und bequem ein. Alternativ steht Ihnen im Online-Portal "Meine Allianz " unser Kontaktformular zur Verfügung, um Ihre Rechnungen schnell hochzuladen.

Mit einer Zahnzusatzversicherung der Allianz sichern Sie sich bis zu 100 Prozent Erstattung zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Damit senken Sie Ihre Eigenbeteiligung für Prophylaxe, Zahnersatz, Zahnbehandlung und Kieferorthopädie.

Er sei das beste Beispiel dafür, so Neurologe Diener. Er hatte zugestimmt, dass die 56 Mitglieder der FSA, allesamt führende Arzneimittelhersteller, nicht nur die Zahlungen an ihn, sondern auch seinen Namen öffentlich machen durften. Gleichwohl sei er von den Medien an den Pranger gestellt worden. Er könne deshalb verstehen, dass viele Kollegen seinem Beispiel nicht folgten – weil unterstellt werde, „man wäre ein Knecht der Pharmaindustrie“.

Dieners Medienschelte auf Einladung der FSA ist der beste Beleg dafür, dass die Pharmabranche in Deutschland an Transparenz offensichtlich kein Interesse hat. Schon seit eineinhalb Jahrzehnten besteht der Zusammenschluss der Konzerne, darunter Unternehmen wie Bayer, Boehringer, Merck und Roche. Doch erst seit vier Jahren veröffentlicht die FSA überhaupt Zahlen über finanzielle Zuwendungen an Mediziner.

Abrechnung eines Flüchtigen: Ghosn attackiert Nissan und japanische Justiz: „Ich war eine Geisel“

  Abrechnung eines Flüchtigen: Ghosn attackiert Nissan und japanische Justiz: „Ich war eine Geisel“ Abrechnung eines Flüchtigen: Ghosn attackiert Nissan und japanische Justiz: „Ich war eine Geisel“Der Aufstieg, der Sturz und die Flucht des Carlos Ghosn sind drei Kapitel eines Wirtschaftskrimis. Am Mittwoch hat der Ex-Chef von Renault, Nissan und Mitsubishi von Beirut aus seine Version der Ereignisse geliefert. Es ist die Geschichte eines Mannes, der von der Spitze eines weltweiten Großkonzerns zum Insassen einer sechs Quadratmeter großen Zelle in Tokio mutierte. Es ist ein Absturz, dem sich Ghosn mit einer spektakulären Flucht entzog.

Stärkster Schutz: Die Allianz Privat-Haftpflichtversicherung bietet Ihnen die höchste Versicherungssumme am Markt – bis zu 60 Millionen Euro. Individueller Schutz: Gestalten Sie Ihren Schutz nach Ihren Bedürfnissen, denn die Allianz Privat-Haftpflichtversicherung passt sich Ihnen an

Eine Allianz Rechtsschutzversicherung ist sinnvoll, wenn Sie viele Lebensbereiche rechtsschutzversichern möchten oder im Rechtsstreit einen kompetenten Partner an Ihrer Seite haben wollen.

Deren Auswertung zeigt nun: Ärzte und medizinische Institutionen wie etwa Kliniken oder Forschungseinrichtungen kassieren immer mehr Geld von der Pharmaindustrie. Namentlich dafür geradestehen wollen aber immer weniger. Schuld daran sind nicht die Medien, sondern die Industrie selbst – und ihr Lobbyverein FSA. Der könnte mit einfachsten Mitteln für eine flächendeckende Transparenz der Geldflüsse sorgen, verweigert das aber seit Jahren. Kritik daran weist die FSA zurück.

Das Verhältnis von Pharmaindustrie und Ärzteschaft ist seit Jahren in der Diskussion. Nicht zuletzt deshalb, weil immer wieder der Verdacht mangelnder Unabhängigkeit aufkommt. So ließen Diener und Diener in ihrem Gespräch unerwähnt, dass Hans-Christoph Diener in seiner aktiven Zeit zu jenen Ärzten gehörte, die mit Abstand am meisten Geld erhielten – zu Spitzenzeiten rund 200.000 Euro jährlich. Und das auch von Herstellern, deren Produkte er in ärztlichen Leitlinien empfahl.

Kommentar: Europa muss größer denken

  Kommentar: Europa muss größer denken Kommentar: Europa muss größer denken

Besonderer Vorteil des Allianz Produktes ist unter anderem der Verzicht auf Anrechnung grober Fahrlässigkeit. Das bedeutet: Schäden durch Unvorsichtigkeit führen je nach Tarif nicht unbedingt zu einer Kürzung der Entschädigung.

Die Auslandskrankenversicherung von Allianz Travel erstattet Ihnen die Kosten für Arzt - und Krankenhaus im Ausland Weltweiter Versicherungsschutz 24h-Notrufzentrale Jetzt abschließen! Medizinisch notwendige Heilbehandlungen sowie Arznei - und Hilfsmittel.

Auch dass ihn die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft wegen zu vieler Interessenkonflikte aus ihren Gremien geworfen hatte, kam nicht zur Sprache. Diener sagt, das sei für ihn in Ordnung. Alle Gelder seien der Forschung zugutegekommen.

Mehr Geld, weniger Transparenz

Dabei sind vor allem Forschung und ärztliche Fortbildung anfällig für dubiose Geldtransfers. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Arzneimittelhersteller über Sponsoring oder Studienfinanzierung hohe Summen an jene Partner im Gesundheitswesen zahlen können, die ihnen zu direkten Umsätzen verhelfen. Ärzte und Kliniken sind für den Großteil aller Medikamenten-Verschreibungen verantwortlich. Die 56 Mitglieder der FSA wiederum decken etwa 75 Prozent des deutschen Marktes für Arzneimittel ab.

Laut eigener Aussage hat die FSA jedoch das Vertrauen der Bevölkerung in die pharmazeutische Industrie erhöht. Die letzten 15 Jahre seien ein Beleg dafür, „dass die Unternehmen eine brancheninitiierte Selbstregulation erfolgreich und nachhaltig bewerkstelligen“, so Peter Solberg, FSA-Vorstandsvorsitzender, zum Jahrestag seiner Organisation.

Kommentar: Europa muss größer denken

  Kommentar: Europa muss größer denken Ford will mit dem Pick-Up neue Maßstäbe der Offroad-Performance im Nutzfahrzeugsegment setzen. Ob das gelingen kann testet Klaus Niedzwiedz.

mehr erfahren. Verspannungen lösen . Fragen Sie dazu im Zweifel Ihren Arzt oder Apotheker. Dehnübungen & sanfte Bewegung. Spezielle Übungen haben eine lockernde Wirkung auf die verspannte Muskulatur im Nacken- und Schulterbereich.

Die Allianz -Reisekrankenversicherung Singles, Paare, Familien Rücktransport, Rettung, 24h Hotline Weltweit & bis zu 1 Jahr Reisedauer Jetzt informieren! Ob Alleinreisende, Familien mit Kindern oder Langzeiturlauber – die Allianz bietet für alle eine passende Reisekrankenversicherung

Schaut man auf die von der Organisation vorgelegten Zahlen, scheint es mit der Selbstregulierung und Transparenz allerdings nicht weit her. So geht es Jahr für Jahr nicht bergab mit dem Geldsegen aus der Pharmaindustrie, sondern bergauf.

Pumpten die 56 Hersteller 2016 rund 562 Millionen Euro jährlich in die Medizinbranche, weisen die neusten Zahlen für das Jahr 2018 knapp 640 Millionen Euro aus. Allein 413 Millionen Euro davon flossen in umstrittene Anwendungsstudien, bei denen Ärzte unter wissenschaftlich fragwürdigen Umständen Medikamente an ihren Patienten testen.

Weitgehend undurchschaubar bleibt zudem, wer konkret von wem wie viel Geld bekommt. Die FSA stellt es den Geldempfängern frei, ob ihr Name öffentlich gemacht wird. Schon 2015 ließen deshalb nur 31 Prozent aller Mediziner eine individualisierte Auskunft über den Geldsegen von Konzernen zu. 2016 sank dieser Wert auf 25 Prozent. 2017 und 2018 ist es gerade einmal noch ein Fünftel aller Mediziner.

Wie wenig ehrlich die FSA mit dieser Situation umgeht, zeigt sich im doppelten Diener-Interview. Dort betont FSA-Geschäftsführer Holger Diener, dass die Industrie bestrebt sei, den Kreis der zustimmenden Ärzte zu erweitern. Aber der Datenschutz würde nun einmal die Einwilligung jedes einzelnen Arztes verlangen.

Kommentar: Europa muss größer denken

  Kommentar: Europa muss größer denken Der Seat Leon ist ganz klar das Zugpferd der spanischen VW Tochter. Mit der 4. Generation präsentiert Seat nun einen Leon, der innen stark an den neuen VW Golf erinnert und außen komplett neu daherkommt. Hinzu kommen neue Motoren sowie das Neueste zum Thema Assistenzsysteme und Infotainment. Was der neue Seat Leon wirklich bietet habe ich mir im Vorfeld der Weltpremiere genauer angeschaut. Quelle: die-autotester.com

Bei privaten Rentenversicherungen der Allianz können Sie aus einem viel breiteren Spektrum an unterschiedlichen Vorsorgekonzepten wählen. Diese Vorsorgekonzepte bieten jede Kombination aus Sicherheitsbedürfnis und Risikoneigung und damit für jeden die passende Lösung.

Für beihilfeberechtigte Beamte und Beamte auf Widerruf (zum Beispiel Beamtenanwärter) gilt: In Kombination mit Ihrem aktuellen Beihilfesatz können Sie mit der privaten Krankenversicherung der Allianz eine vollständige Übernahme Ihrer Behandlungskosten erreichen.

Das jedoch ist eine Nebelkerze. Denn dem Datenschutz stünde nicht entgegen, wenn die Mitglieder der FSA Geldzuwendungen einfach an die Bedingung knüpften, dass Empfänger ihrer namentlichen Nennung zustimmen. Wer sich nicht outen will, bekäme dann auch nichts.

Diesen Schritt aber verweigert die FSA seit Jahren. Die wichtige Zusammenarbeit von Industrie und Ärzten solle „möglichst wenigen Restriktionen unterliegen“, heißt es dazu auf Anfrage.

Ärztevertreter und Politik fordern gesetzlichen Zwang

Dabei fordern Ärzte-Organisationen selbst einen gesetzlichen Zwang zur Offenlegung. Es gehe schließlich um das Wohl der Patienten. „Die von der FSA gepriesene freiwillige Regelung hat nachgewiesenermaßen nicht funktioniert“, sagt Niklas Schurig von der unabhängigen Ärzteorganisation MEZIS („Mein Essen zahle ich selbst“). „Es fehlen uns in Deutschland weiterhin Daten, um Patienten darüber informieren zu können, welche Ärzte immer noch für die hochumstrittenen Anwendungsbeobachtungen Gelder von der Pharmaindustrie bekommen.“

Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft plädiert deshalb in Abstimmung mit der Bundesärztekammer für eine Regelung nach US-Vorbild. Dort gelingt die totale Transparenz schon seit Jahren. In den USA verpflichtet ein Gesetz, der „Physician Payment Sunshine Act“, die Unternehmen, jeden Geldempfänger namentlich zu melden. Die Angaben werden seit Ende 2014 in einer für jedermann zugänglichen Datenbank veröffentlicht.

In Deutschland dagegen landen die Namen der wenigen Ärzte, die einer Veröffentlichung zustimmen, nur auf der jeweiligen Homepage der Unternehmen. Patienten, die Informationen über Zahlungen an diese Ärzte suchen, müssten sich mühselig durch alle Websites der FSA-Mitglieder wühlen.

Kommentar: Europa muss größer denken

  Kommentar: Europa muss größer denken Der jüngste Neuzugang im Modellprogramm bietet die Möglichkeit, MINI typischen Fahrspaß ganz neu zu erleben. Als erster Premium-Kleinwagen mit rein elektrischem Antrieb sorgt der neue MINI Cooper SE für ein ebenso nachhaltiges wie emotionsstarkes Fahrerlebnis. Sein 135 kW/181 hp starker Elektromotor begeistert mit spontanem Ansprechverhalten und ermöglicht eine Beschleunigung von null auf 60 mph in 6,9 Sekunden. Die Hochvoltbatterie des neuen MINI Cooper SE ist tief im Fahrzeugboden angeordnet. Der daraus resultierende tiefe Fahrzeugschwerpunkt und eine modellspezifisch abgestimmte Fahrwerkstechnik verhelfen dem neuen MINI Cooper SE zu beeindruckender Agilität und Kurvendynamik. Der neue MINI Cooper SE basiert auf dem MINI 3-Türer mit Verbrennungsmotor. Sein ausdrucksstarkes Design wird um eigenständige Akzente – darunter der geschlossene Kühlergrill, gelbe MINI Electric Logos und modellspezifische Leichtmetallräder – ergänzt, die auf den lokal emissionsfreien Antrieb hinweisen. Er wird gemeinsam mit dem konventionell angetriebenen Modell im britischen MINI Werk Oxford produziert und ist von März 2020 an in den USA erhältlich.

Er forderte zugleich: "Jede Zahlung an Ärzte oder Krankenhäuser sollte veröffentlicht werden." Korruption niedergelassener Ärzte ist demnach nach geltendem Recht nicht strafbar - etwa die Annahme von Zuwendungen für die Verordnung bestimmter Arzneien.

Die Pharmabranche bietet interessante Stellenangebote für Ärzte . Alle Infos und Stellenangebote in der Pharma Branche finden Sie bei praktischArzt.de. Viele Medizinstudenten und Ärzte nehmen Pharmaunternehmen auf den ersten Blick nicht als attraktiven Arbeitgeber wahr.

Das habe nichts mit Transparenz zu tun, so Arzneimittelkommission und Ärztekammer in einer gemeinsamen Stellungnahme 2019. „Je enger die Beziehungen zu einem pharmazeutischen Unternehmer oder Hersteller von Medizinprodukten sind, desto höher ist in der Regel das Risiko für Voreingenommenheit und schädliche Folgen für Patientinnen und Patienten“.

Außerdem müssten klare Strafen festgelegt werden für jene Firmen, die gegen die Auskunftspflichten verstießen. Hierzulande wird derzeit nicht einmal überprüft, ob die Angaben der Unternehmen über Zahlungen an Ärzte richtig sind. „Die Veröffentlichungen der pharmazeutischen Unternehmen erfolgen freiwillig und unterliegen in diesem Sinne keiner externen Kontrollpflicht“, heißt es bei der FSA.

Bei den Grünen rennen die Ärzte-Organisationen längst offene Türen ein. „Bereits in den letzten Legislaturperioden haben wir dementsprechend parlamentarische Anträge eingebracht. Passiert ist bisher nichts. Wir werden weiterhin dranbleiben, um mehr Transparenz zur Korruptionsbekämpfung zu erwirken“, sagt die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen, Maria Klein-Schmeink. Und auch die Regierungspartei SPD scheint geneigt, die freiwillige Selbstkontrolle zu kippen. „Im Vordergrund müssen auf jeden Fall die Interessen der Patienten stehen“, so die gesundheitspolitische Sprecherin Sabine Dittmar.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) allerdings sieht keinen Handlungsbedarf, er macht sich eher Sorgen um eine andere Klientel. Eine Datenbank nach US-Vorbild sei durchaus geeignet, „aufgrund der kontextlosen Darstellung der Zahlungen, Ärzte und Unternehmen unter den Verdacht der Korruption zu stellen“, heißt es in Spahns Ministerium.

Ein Verdacht, der allerdings nicht grundlos entsteht. Laut US-Datenbank flossen 2016 allein für Essenseinladungen, Fortbildungs-Sponsoring, Reisekostenerstattungen sowie Forschungsaktivitäten über sieben Milliarden US-Dollar von Pharmafirmen in die Taschen von Medizinern.

Kommentar: Europa muss größer denken

  Kommentar: Europa muss größer denken Das Design der nächsten Generation des Honda Jazz wurde völlig neu konzipiert. Ergebnis ist ein modernes Fahrzeug, das Effizienz mit Praktikabilität verbindet. Die Designsprache des Jazz wirkt in der neuen Modellgeneration auf elegante Weise schlicht. Die sanften Konturen formen gemeinsam mit der kurzen Front, der langen Dachlinie und der weit vorn platzierten Fahrgastzelle eine auf Anhieb erkennbare Monoform-Silhouette. Das für seine Qualitäten bei Komfort und Praktikabilität bekannte Fahrzeug gewinnt mit dem neuen Styling auch emotional an Anziehungskraft. Verankert ist die neue Design-Philosophie des Jazz im japanischen Konzept des „Yoo no bi“. Dieses würdigt die Schönheit alltäglicher Gegenstände, die im Laufe der Zeit immer weiter perfektioniert wurden, um sie noch ansprechender und nützlicher zu gestalten. Die sanfte Gestaltung der Oberfläche und die schlanke Frontpartie prägen die moderne, ausgewogenen Optik des neuen Jazz. Sämtliche Außenflächen einschließlich C-Säulen und Rückleuchten gehen ineinander über. Das harmonische Gesamtbild innen wie außen wird auch durch die visuell stimmigen Proportionen geprägt. Dazu wurde die Fahrzeughöhe reduziert, während sich die Heckklappe nun etwas mehr nach vorne neigt. Insgesamt wirkt der Fahrgastraum kompakter und ausgewogener und der Radstand unterstreicht die kraftvolle Formgebung. Zur dynamischen Form des neuen Jazz tragen Details wie ein verfeinerter Dachspoiler, hochwertige Leuchteinheiten und die Aero-Felgen mit schlanken Speichen bei, die die Räder besonders groß wirken lassen.

Auf dieser Basis ist sowohl ein gesundheitsorientiertes Training für die Verbesserung der allgemeinen Fitness, als auch ein leistungsorientiertes Training zur Realisierung Ihrer sportlichen Ziele möglich. Wir freuen uns Sie in unseren Räumen im Herzen von Bochum begrüßen zu dürfen. Ärzte .

Mehr: Das umstrittene Geschäft mit der Ärztefortbildung

Mehr auf MSN

Kommentar: Europa muss größer denken .
Das Design der nächsten Generation des Honda Jazz wurde völlig neu konzipiert. Ergebnis ist ein modernes Fahrzeug, das Effizienz mit Praktikabilität verbindet. Die Designsprache des Jazz wirkt in der neuen Modellgeneration auf elegante Weise schlicht. Die sanften Konturen formen gemeinsam mit der kurzen Front, der langen Dachlinie und der weit vorn platzierten Fahrgastzelle eine auf Anhieb erkennbare Monoform-Silhouette. Das für seine Qualitäten bei Komfort und Praktikabilität bekannte Fahrzeug gewinnt mit dem neuen Styling auch emotional an Anziehungskraft. Verankert ist die neue Design-Philosophie des Jazz im japanischen Konzept des „Yoo no bi“. Dieses würdigt die Schönheit alltäglicher Gegenstände, die im Laufe der Zeit immer weiter perfektioniert wurden, um sie noch ansprechender und nützlicher zu gestalten. Die sanfte Gestaltung der Oberfläche und die schlanke Frontpartie prägen die moderne, ausgewogenen Optik des neuen Jazz. Sämtliche Außenflächen einschließlich C-Säulen und Rückleuchten gehen ineinander über. Das harmonische Gesamtbild innen wie außen wird auch durch die visuell stimmigen Proportionen geprägt. Dazu wurde die Fahrzeughöhe reduziert, während sich die Heckklappe nun etwas mehr nach vorne neigt. Insgesamt wirkt der Fahrgastraum kompakter und ausgewogener und der Radstand unterstreicht die kraftvolle Formgebung. Zur dynamischen Form des neuen Jazz tragen Details wie ein verfeinerter Dachspoiler, hochwertige Leuchteinheiten und die Aero-Felgen mit schlanken Speichen bei, die die Räder besonders groß wirken lassen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 11
Das ist interessant!