Finanzen Internationale Anti-Amazon-Kundgebungen am «Black Friday»

15:50  25 november  2022
15:50  25 november  2022 Quelle:   msn.com

Taylor Swift tritt zusammen mit den Gastgebern Rita Ora und Taika Waititi überraschend auf dem 2022 MTV Emas auf. Sehen Sie hier die besten Fotos mit dem roten Teppich.

 Taylor Swift tritt zusammen mit den Gastgebern Rita Ora und Taika Waititi überraschend auf dem 2022 MTV Emas auf. Sehen Sie hier die besten Fotos mit dem roten Teppich. live - aktualisiert um 08:57 Es sind jetzt weniger als zwei Wochen bis zum Black Friday 2022 , dem größten Verkaufsereignis des Jahres Dass viele Top-Shelf-Marken ihre Angebote früh im Vorfeld des großen Tages abgebrochen haben.

Zur alljährlichen Rabattaktion «Black Friday» haben Gewerkschaften und Umweltschützer international in über 30 Ländern zu Protesten gegen den US-Konzern Amazon aufgerufen. Die Kampagne «Make Amazon Pay» forderte am Freitag bessere Bezahlung und den Abschluss verbindlicher Tarifverträge.

Greenpeace-Aktive hängen während der Rabattaktion Black Friday ein Plakat gegen die Ressourcenverschwendung des Online-Versandhändlers Amazon an dessen Gebäude in München auf. © Felix Hörhager/dpa Greenpeace-Aktive hängen während der Rabattaktion Black Friday ein Plakat gegen die Ressourcenverschwendung des Online-Versandhändlers Amazon an dessen Gebäude in München auf.

In Deutschland organisierte die Gewerkschaft Verdi Arbeitsniederlegungen von Mitarbeitern mehrerer Amazon-Versandzentren. So demonstrierten in Leipzig etwa 200 Menschen. In München befestigte die Umweltorganisation Greenpeace ein gut neunzig Quadratmeter großes Protesttransparent an der deutschen Amazon-Zentrale. Streikaufrufe gab es unter anderem in den USA und Frankreich.

Promi -Exes, die wieder zusammengekommen sind. Schnäppchen, dann ist die gute Nachricht, dass viele Top-Shelf-Marken ihre Angebote früh im Vorfeld des großen Tages abgebrochen haben.

 Promi -Exes, die wieder zusammengekommen sind. Schnäppchen, dann ist die gute Nachricht, dass viele Top-Shelf-Marken ihre Angebote früh im Vorfeld des großen Tages abgebrochen haben. Alle größten und besten Einzelhändler, wie Currys , Argos , John Lewis & Partners , Boots und Dyson , haben damit begonnen, den Preis für alles von LEGO , TVS zu senken , Laptops , Gaming und Tech bis Matratzen , Home Appliances , Beauty , Fashion und Toys , der Verkauf ist der beste Zeitpunkt, um ein Schnäppchen zu erzielen. , um nicht zu prahlen, aber wir möchten uns gerne Experten in Betracht ziehen, wie wir die besten Black Friday -Angebote bei IndyBest finden können.

Die «Make Amazon Pay»-Kampagne wirft Amazon vor, sowohl die Umwelt als auch die eigenen Arbeitnehmer auszubeuten. Der Konzern lehnt Tarifverträge ab, ein jahrelanger Streitpunkt mit den Gewerkschaften. Maßgeblich beteiligt an der Kampagne ist der internationale Gewerkschaftsverband UNI.

Greenpeace kritisiert Beitrag zu exzessivem Konsum

Dessen Generalsekretärin Christy Hoffman forderte den Konzern auf, «seine schrecklichen, unsicheren Praktiken» sofort einzustellen und mit den Arbeitnehmern über bessere Arbeitsbedingungen zu verhandeln. Greenpeace warf Amazon bei der Münchner Protestaktion vor, mit der alljährlichen Rabattschlacht am «Black Friday» zu exzessivem Konsum, Verpackungsmüll und Ressourcenverschwendung beizutragen.

Gaming-Monitore bei Amazon: Unglaubliche Schnäppchen zur Black Week

  Gaming-Monitore bei Amazon: Unglaubliche Schnäppchen zur Black Week Gaming-Monitore schon vor dem Black Friday günstiger kaufenWenn die Tage kürzer werden und es draußen immer kälter wird, dann schlägt die Stunde der Gamer. Da kommt es mehr als gelegen, dass es gerade jetzt, in den Tage vor dem Black Friday, zahlreiche Rabatte auf Gaming-Monitore gibt. Der Black Friday, das Shopping-Event des Jahres, findet dieses Jahr am 25. November statt, doch schon in den Tage davor senken viele Händler die Preise und stimmen auf die kommende Rabattschlacht ein. Bei Amazon zum Beispiel startete die Black-Friday-Woche schon ab dem 18. November - hier eine Übersicht aller BD-Deals bei Amazon.

Kundgebungen gegen Amazon sollte es nicht nur in Industriestaaten geben, sondern auch in Entwicklungsländern wie Bangladesch, wo Näherinnen und Textilarbeiterinnen zum Protest aufgerufen waren.

Amazon wies die Vorwürfe aus beiden Richtungen zurück. «Wir bieten unseren Mitarbeiter:innen in den Logistikzentren wettbewerbsfähige Löhne sowie großartige Sozialleistungen und sorgen beispielsweise dafür, dass sie einen sicheren Arbeitsplatz haben und gesund bleiben», erklärte eine Unternehmenssprecherin in München in einer schriftlichen Stellungnahme. Amazon spiele eine entscheidende Rolle bei der Bekämpfung des Klimawandels und habe sich verpflichtet, bis 2040 CO2-neutral zu sein.

In Deutschland beschäftigt Amazon mittlerweile gut 20 000 Menschen in der Logistik, das US-Unternehmen betreibt hierzulande unter anderem 20 Versandzentren. Streikaufrufe gab es demnach in neun dieser zwanzig Betriebe. Neunzig Prozent der Logistik-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bewerteten ihre Arbeit in aktuellen Umfragen des Unternehmens mit Bestnoten, erklärte die Amazon-Sprecherin. «Wir sehen keine Auswirkungen auf die Kund:innen durch die Aktion.»

Mediamarkt und Saturn feiern Cyber Monday: Das sind die besten Technik-Schnäppchen .
Auf den Black Friday folgt der Cyber Monday – auch bei Mediamarkt und Saturn. Wir haben uns durch hunderte Technik-Schnäppchen gewühlt und zeigen euch einige der spannendsten Deals. © JBCarvalho Photography/ Shutterstock Im Black-Friday-Modus: Mediamarkt (und Saturn) Bei Mediamarkt und Saturn läuft aktuell nach dem "Black Weekend" der Cyber Monday. Viele der Rabatte vom Black Friday sind immer noch erhältlich. Die Aktion läuft bis zum Endet Montagnacht. Einige Aktionen sind zwar auch ausgelaufen, Kopfhörer von JBL beispielsweise sind aber sogar nochmal günstiger geworden.

usr: 1
Das ist interessant!