Finanzen Banken: Die Sparkassen müssen sich auf dauerhaft sinkende Gewinne einstellen

23:15  20 februar  2020
23:15  20 februar  2020 Quelle:   handelsblatt.com

Banken: Investmentfirma Capital Group steigt bei Deutscher Bank ein

  Banken: Investmentfirma Capital Group steigt bei Deutscher Bank ein Banken: Investmentfirma Capital Group steigt bei Deutscher Bank einDie Deutsche Bank hat einen neuen Großaktionär. Die US-Investmentgesellschaft Capital Group ist mit 3,1 Prozent bei dem größten deutschen Geldhaus eingestiegen, wie am Donnerstag aus einer Stimmrechtsmitteilung hervorging. Capital Group verwaltet nach eigenen Angaben fast zwei Billionen Dollar. Die Deutsche Bank begrüßte den Einstieg. „Wir freuen uns über alle Aktionäre, besonders über solche, die eine Erfahrung und Glaubwürdigkeit wie Capital mitbringen“, sagte ein Sprecher.

"Zunächst sind vor allem die Banken selbst gefordert, mit neuen - auch digitalen - Geschäftsmodellen, neuen Ertragsfeldern, aber auch weiteren Kostensenkungen." Banken sehen Wettbewerbsnachteile. Mit Blick auf eine sich abzeichnende Lockerung der Finanzmarktregulierung in den USA mahnt

Die EZB hat Banken und Märkte auf eine weitere Lockerung ihrer Geldpolitik im September vorbereitet, mit der sie ein Abrutschen Diese Aussicht hat eine hitzige Diskussion darüber ausgelöst, ob die Banken die zusätzlichen Lasten auf breiter Basis an ihre Privatkunden weitergeben dürfen.

Viele Sparkassen vergeben mehr Kredite, verdienen aber weniger. © imago images / Future Image Viele Sparkassen vergeben mehr Kredite, verdienen aber weniger.

Die ostdeutschen Sparkassen vergeben immer mehr Kredite. Doch trotz mehr Geschäft fallen die Erträge. Das liegt an Negativzinsen und höheren Kosten.

Die Negativzinsen in der Euro-Zone schlagen immer stärker auf die Sparkassen durch. Zwar vergeben die öffentlich-rechtlichen Kreditinstitute zusehends mehr Kredite, trotzdem sinken ihre Gewinne weiter. Das zeigen die Zahlen der regionalen Sparkassenverbände, die bereits Geschäftszahlen für 2019 veröffentlicht haben.

Michael Ermrich, Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV), sagte am Donnerstag: „Zusätzliches Geschäft kann nur noch die Geschwindigkeit der Ertragsrückgänge bremsen, sie aber nicht aufhalten und schon gar nicht mehr ausweiten.“

Die Bahn sucht 25.000 neue Mitarbeiter: Um diese Jobs könnt ihr euch bewerben

  Die Bahn sucht 25.000 neue Mitarbeiter: Um diese Jobs könnt ihr euch bewerben Die Deutsche Bahn will massiv wachen: Neue Züge, bessere Infrastruktur und damit verbunden mehr Mitarbeiter. 2020 sollen 25.000 neue Jobs geschaffen werden.In den kommenden Jahren sollen insgesamt sogar 100.000 neue Mitarbeiter bei der Bahn anfangen. "Die Deutsche Bahn hat sich ein mächtiges Wachstumsprogramm auf die Fahnen geschrieben“, sagt Personalvorstand Martin Seiler gegenüber der "Bild". Dazu sollen neben vielen neuen Mitarbeitern auch "mehr Infrastruktur und mehr Züge" gehören.

Immer mehr Banken berechnen ihren Kunden für ihr Guthaben Negativzinsen. Wie Sie Ihr Erspartes vor den Strafzinsen schützen, verrät Ihnen Vergleich.de! Dadurch müssen Kunden für das Anlegen ihres Ersparten Strafzinsen an die Bank zahlen. Wir zeigen Ihnen hier, warum es Negativzinsen gibt

So müssen sich Banken alternative Einnahmequellen erschließen. Auch Überweisungen werden Geld kosten. Auch wenn die Sparkassen lange beteuerten, dass das Geldabheben kostenlos ist und bleibe, müssen sich wohl allmählich alle Kunden auf zukünftige Kosten einstellen und Bankbesuche

Die 45 ostdeutschen Sparkassen verdienten 2019 rund fünf Prozent weniger als im Vorjahr. Das Betriebsergebnis vor Bewertung – also vor Risikovorsorge im Kreditgeschäft, Zu- oder Abschreibungen bei Wertpapieren und Reservebildung – sank um etwa fünf Prozent auf 1,2 Milliarden Euro.

Dabei haben die OSV-Sparkassen im vergangenen Jahr die Kreditvergabe erneut ausgeweitet, was darauf zurückzuführen ist, dass private Kunden deutlich mehr Darlehen aufnahmen. Der Kreditbestand stieg um sieben Prozent auf rund 61 Milliarden Euro. Binnen fünf Jahren schoss er um gut 40 Prozent nach oben. Doch weil die Margen im Kreditgeschäft angesichts der Negativzinsen für Bankeinlagen schrumpfen und weil die Eigenanlagen immer weniger Rendite erzielen, gab auch das für die Sparkassen entscheidende Zinsergebnis nach.

Racing Point: Kommen 2020 überhaupt keine Updates an den RP20?

  Racing Point: Kommen 2020 überhaupt keine Updates an den RP20? Um sich im Hinblick auf 2021 besser vorbereiten zu können, könnte Racing Point auf Updates am Auto nach Melbourne verzichten - Grundlage gut genug?"Es wird ein Upgrade in Melbourne bekommen. Aber wird danach noch etwas damit passieren? Ich weiß nicht", sagt Technikchef Andrew Green. "Die Chancen stehen gut, dass wir unsere komplette Aufmerksamkeit auf 2021 legen müssen.

Wichtigste Ertragsquelle der Banken und Sparkassen in Deutschland ist traditionell der Sparkassen -Präsident Georg Fahrenschon ist überzeugt, dass es "in einigen Jahren praktisch Geschäftsbanken müssen für Geld, das sie bei der EZB parken, 0,4 Prozent Strafzinsen zahlen.

Der muss sich auf neue Gebühren einrichten. Auch Strafzinsen sind kein Tabu mehr. Die Sparkassen versuchen in ihrem Geschäft vor allem durch höhere Gebühren, die sinkenden Banken müssen künftig 0,4 Prozent Strafzinsen zahlen, wenn sie Geld bei der Notenbank parken wollen.

Ermrich erklärte dazu: „Früher konnten wir auf Basis guter Zinserträge ertragsschwache Dienstleistungen quersubventionieren und somit kostengünstig für die Kunden halten. Heute ist das nicht mehr möglich.“ Viele Kreditinstitute in Deutschland, nicht nur Sparkassen, haben die Preise für Konten bereits angehoben.

Im vergangenen September hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Strafzins für Einlagen der Geldhäuser auf 0,5 Prozent erhöht. Der EZB-Minuszins führt dazu, dass die deutschen Institute laut Berechnung der Branche pro Jahr rund 1,9 Milliarden Euro Strafzinsen an die EZB zahlen müssen. Viele Kreditinstitute geben die Negativzinsen an Firmenkunden mit hohen Einlagen weiter, auch vermögende Privatkunden sind häufig davon betroffen, nicht aber normale Sparer.

Auch die 58 Sparkassen aus Westfalen haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Kredite vergeben. Doch auch ihr Betriebsergebnis vor Bewertung sank leicht auf 1,2 Milliarden Euro. Verbandspräsidentin Liane Buchholz sagte am Montag: „Wir stellen uns auf harte Zeiten ein.“ Ähnlich sah es in Baden-Württemberg aus. Die 51 Sparkassen im Ländle steigerten die Kreditvergabe ebenfalls, verdienten aber weniger.

Bezahlen per Smartphone: Nutzer von Google Pay beschweren sich über Fehlabbuchungen im Paypal-Konto

  Bezahlen per Smartphone: Nutzer von Google Pay beschweren sich über Fehlabbuchungen im Paypal-Konto Bezahlen per Smartphone: Nutzer von Google Pay beschweren sich über Fehlabbuchungen im Paypal-Konto

Auch die Sparkassen und Genossenschaften müssen sparen. Bei den Sparkassen ist die Not so groß, dass sie nicht für alle Ausbildungsplätze geeignete Kandidaten finden. Nun konkurrieren Banken , Sparkassen , Versicherungen und Hochschulen um die sinkende Anzahl an Schulabgängern.

Dafür müssen die Banken und Sparkassen kostenintensive Geräte anschaffen oder die Prüfung an externe Dienstleister auslagern. Möchten Sie eine große Anzahl von Münzen bei der Sparkasse einzahlen, so sollten Sie sich zunächst darüber informieren, unter welchen Bedingungen dies möglich

OSV droht im Fall einer Fusion mit Verkauf der Deka-Anteile

Schon 2018 hatte sich gezeigt, dass die bundesweit knapp 400 deutschen Sparkassen mit sinkenden Gewinnen rechnen müssen. Das Ergebnis vor Bewertung fiel bereits um rund fünf Prozent auf zehn Milliarden Euro. Die Sparkassen sind mit rund 35 Millionen Girokonten Marktführer in Deutschland.

Zur Diskussion um eine engere Zusammenarbeit oder gar Fusion von Dekabank und Helaba äußerte Ermrich sich verhalten: Man bringe sich „konstruktiv“ ein. „Dabei sind wir in alle Richtungen offen und nicht vorfestgelegt.“ Der Fondsdienstleister der Sparkassen sowie die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) loten aus, inwiefern sie mehr kooperieren oder auch zusammengehen können.

Allerdings ist den Sparkassen in Ostdeutschland ein Punkt wichtig, wie Ermrich sagte: „Unsere Mitgliedssparkassen und der OSV wollen dabei ein Spitzeninstitut haben, in dessen Eigentümerkreis keine Bundesländer mehr vertreten sind.“ Das Problem: Die Deka gehört komplett den deutschen Sparkassen, die Helaba aber nur mehrheitlich. Beteiligt sind hier auch die Ländern Hessen und Thüringen.

Dax-Umfrage: Die Partystimmung an den Börsen ist vorbei – Anleger sollten den Ausverkauf beobachten

  Dax-Umfrage: Die Partystimmung an den Börsen ist vorbei – Anleger sollten den Ausverkauf beobachten Dax-Umfrage: Die Partystimmung an den Börsen ist vorbei – Anleger sollten den Ausverkauf beobachtenIst der heutige Montag der Anfang vom Ende der historischen Rally? Oder handelt es sich nur um eine kurze Korrektur, die nach den exorbitanten Kursgewinnen der vergangenen Wochen auch ein wenig heftiger ausfallen könnte?

Sollte bei einer Verschmelzung von Deka und Helaba auch die beiden Länder Eigentümer des fusionierten Geldhauses werden, „müssten wir mit Stand von heute, dort eigentlich rausgehen und unseren Zehn-Prozent-Anteil an der Deka verkaufen“, warnte Ermrich. „Auf jeden Fall müssten wir das Thema erneut in der Verbandsversammlung diskutieren.“

Mehr: Deka-Anteilseigner wollen Fusion mit Helaba ausloten.

Mehr auf MSN

Minuszinsen: Verbraucherschützer klagen gegen Negativzinsen für neue Girokonten .
Minuszinsen: Verbraucherschützer klagen gegen Negativzinsen für neue Girokonten eingeführt. Sie hatte dabei einen Freibetrag von 5000 Euro vorgesehen. Für Summen oberhalb dieser Grenze sollten Kunden ein Verwahrentgelt zahlen. Nach Protesten stoppte das Geldhaus die Berechnung des Verwahrentgelts. Dennoch mahnte die Verbraucherzentrale Sachsen die Sparkasse ab und drang auf eine Unterlassungserklärung.Die Klage ist vor allem aus einem Grund interessant: Es geht nun erstmals vor Gericht um die Frage, ob Negativzinsen für private Neukunden zulässig sind oder nicht.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 2
Das ist interessant!