Finanzen Edelmetalle: Mangelware Gold: Nachschub aus der Schweiz gerät ins Stocken

13:15  24 märz  2020
13:15  24 märz  2020 Quelle:   handelsblatt.com

Euro/Dollar: Eurokurs legt weiter zu auf zeitweise über 1,08 US-Dollar

  Euro/Dollar: Eurokurs legt weiter zu auf zeitweise über 1,08 US-Dollar Euro/Dollar: Eurokurs legt weiter zu auf zeitweise über 1,08 US-DollarDer Euro hat am Dienstag an die Kursgewinne vom Wochenauftakt angeknüpft und weiter zugelegt. Erneut sorgte eine Dollar-Schwäche im Gegenzug für Auftrieb beim Euro. Im Zuge eines politischen Streits in Washington über ein US-Hilfsprogramm war die US-Währung unter Druck geraten. Außerdem belasten weitere Hilfsmaßnahmen der US-Notenbank für die US-Wirtschaft.

Auswirkungen des Corona Virus auf MP Edelmetalle . Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung bleiben ab sofort unsere Filialen geschlossen. Ihre Bestellungen behalten weiterhin ihre Gültigkeit und wir werden Sie informieren, sobald wir unseren Filialbetrieb wiederaufnehmen dürfen.

Sie interessieren sich für ' Gold kaufen Schweiz anonym'? Der Glanz des Goldes fasziniert die Menschheit bereits seit Jahrtausenden . Die Unvergänglichkeit und Werthaltigkeit des Edelmetalls ist hierbei das Argument, warum das Edelmetall trotz der vielen Investmentmöglichkeiten nie aus der

Physisches Edelmetall ist in Deutschland aktuell Mangelware. © dpa Physisches Edelmetall ist in Deutschland aktuell Mangelware.

Schon jetzt ist physisches Gold in Deutschland kaum noch zu bekommen. Das Problem dürfte sich weiter verschärfen. Daher sollten Anleger nicht vorschnell handeln.

Der Schweizer Kanton Tessin hat wegen des Coronavirus sämtliche als „nicht kritisch“ eingestuften Industriebetriebe geschlossen. Darunter fallen auch drei der größten Goldbarrenhersteller der Welt.

Wie das Unternehmen Argor-Heraeus mitteilte, werde die Produktion am Standort in Mendrisio bis Anfang April ruhen. Auch Valcambi im benachbarten Balerna will bis Ende März die Produktion einstellen, wie eine Sprecherin bestätigte. Ebenfalls betroffen ist die Raffinerie Pamp in Castel San Pietro.

Logistik in Coronazeiten: Kampf gegen leere Regale – Deutsche Bahn startet Pasta-Express aus Italien

  Logistik in Coronazeiten: Kampf gegen leere Regale – Deutsche Bahn startet Pasta-Express aus Italien Logistik in Coronazeiten: Kampf gegen leere Regale – Deutsche Bahn startet Pasta-Express aus Italien

Gold , Silber und Edelmetalle kaufen mit TOP-Bewertungen: Angebote zu Edelmetallen finden und sparen. Jetzt bei Kettner- Edelmetalle .de. Gold .de Logo Derzeit sind rund 50 der wichtigsten und geprüften Edelmetallhändler gelistet, welche den hohen Anforderungen der Gold .de Redaktion

Probleme im Kampf gegen illegale Zuwanderung: Die Ausbildung libyscher Küstenschutz-Kräfte durch die EU gerät ins Stocken . Der Grund: Die Europäer warten nach Informationen der WELT seit Wochen vergeblich darauf, dass die libysche Regierung weitere Kandidaten benennt, die für die Küstenwache

Schätzungen auf der Grundlage der Schweizer Zollstatistik zufolge wird rund 70 Prozent des weltweit geförderten Goldes in der Schweiz weiterverarbeitet. Drei der fünf großen Schweizer Barrenhersteller sitzen im Tessin, dem italienischsprachigen Teil der Schweiz. Der Kanton hatte wegen seiner Nähe zu den Corona-Krisengebieten in Italien ebenfalls strenge Maßnahmen im Kampf gegen das Virus eingeführt.

Dadurch dürften die Lieferketten der Goldbranche weiter durcheinandergewirbelt werden. Bereits vergangene Woche mussten die Schweizer Barrenhersteller Lieferengpässe einräumen, weil zahlreiche Mitarbeiter in Italien wohnen und der Grenzverkehr extrem eingeschränkt wurde. Zudem hatte es Verzögerungen bei den Werttransporten gegeben, die deutsche Händler mit Gold aus der Schweiz beliefern.

Hohe Nachfrage nach Edelmetall: Anleger hamstern Gold

  Hohe Nachfrage nach Edelmetall: Anleger hamstern Gold Privatleute kaufen derzeit so viele Barren und Münzen, dass Händler Lieferschwierigkeiten bekommen. Warum der Goldpreis trotzdem fällt. © Foto: imago/blickwinkel Anders als Aktien können Anleger Gold jetzt in der Regel noch mit Gewinn verkaufen. Auch Anleger hamstern derzeit: und zwar Gold. Bei vielen Händlern sind Barren und Münzen größtenteils ausverkauft. Im Onlineshop des Händlers Degussa bekommt man derzeit weder einen ein Gramm leichten Barren noch einen 500 Gramm schweren. Einzig Goldbarren mit einem Gewicht von einem Kilogramm waren am Freitag bei Degussa noch zu haben.

Gold aus der Elster in einer Goldwaschpfanne. Das Sediment, aus dem das Gold ausgewaschen werden soll, muss aber nicht zwingend im Gewässer liegen. Ändert der Fluss im Laufe der Zeit durch Mändern seinen Verlauf, dann bleiben im ehemaligen Flussbett ebenfalls goldhaltige Seifen zurück.

Zum Vergleich: Die Schweiz war schon immer etwas großzügiger, was den anonymen Barkauf von Gold angeht. Leider geht der Kelch der Bargeldbegrenzung für den Erwerb von Edelmetallen auch nicht an der Schweiz vorüber“, so Christian Brenner, Managing Director der Philoro Schweiz AG.

Zahlreiche Goldhändler in Deutschland waren daher schon vergangene Woche praktisch ausverkauft oder verlangten von ihren Kunden Wartezeiten von bis zu zehn Tagen. Auch waren zuletzt die Aufgelder für Barren und Münzen, also der Aufpreis für physisches Edelmetall gegenüber dem Weltmarktpreis, deutlich gestiegen. Beides dürfte sich nun verschärfen, erwartet Giovanni Staunovo, Rohstoffexperte bei der Schweizer Bank UBS. „Die Prämien für physisches Edelmetall werden weiter steigen.“

Wegen des Ausverkaufs am Aktienmarkt ist die Nachfrage nach physischem Edelmetall groß. Viele Internetshops waren überlastet. Auch international ist die Nachfrage groß: Der Zufluss in goldgedeckte Indexfonds hat zuletzt ein Rekordniveau erreicht. Doch Barren und Münzen werden kurzfristig Mangelware in Deutschland, erwartet auch Wolfgang Wrzesniok-Roßbach, Edelmetallexperte beim Beratungshaus Fragold. „Man kommt im Moment an Gold nicht ran“, sagt er.

Sonderanfertigung „Sahara Gold“ - David Brown Automotive Mini Remastered

  Sonderanfertigung „Sahara Gold“ - David Brown Automotive Mini Remastered Im Original trägt dieses Design ein sehr berühmter Lotus Esprit. Erraten Sie welcher das sein könnte? Kleiner Tipp: Der Fahrer ist britischer Geheimagent. © David Brown Automotive Es kann natürlich um keinen Geringeren gehen als James Bond. In dem Streifen „In tödlicher Mission“ von 1981 fährt Roger Moore einen Lotus Esprit Turbo in dem Design, das David Brown Automotive nun einem klassischen Mini übergezogen hat. Die Grundfarbe nennt sich „Copper Glow“, dazu kommen Akzentstreifen und der „Turbo“-Schriftzug in Gold. Sahara Gold, um genau zu sein.

Die Norddeutsche Edelmetall Scheideanstalt in Norderstedt ist die einzige Gold und Silber Scheideanstalt Hamburgs und Umgebung. Wer mit Edelmetallen umgeht, gerät immer wieder an interessante Randbereiche. Eine der bekanntesten Münzen der Schweiz , das Goldvreneli.

Das Kapitel Steuern in der Schweiz umfasst ein weites Feld und bleibt für viele ein Buch mit mindestens sieben Siegeln. Dem Steuerabzug an der Quelle nicht unterstellt bzw. aus der Quellensteuer entlassen werden Personen

Hohe Aufgelder

Das liege nicht nur an den Engpässen in den Schweizer Raffinerien. Auch die australische Münze, die staatliche Münzprägeanstalt, hatte am Wochenende angekündigt, die Produktion einzustellen. Wrzesniok-Roßbach geht davon aus, dass auch die südafrikanische Rand Refinery, Hersteller des Krügerrands, dem Beispiel folgen wird: „Der Produktionsstopp gilt dann fast weltweit.“

Wie schwer es bereits heute ist, an Gold zu kommen, lässt sich auf den Webseiten der großen Händler ablesen. Pro Aurum aus München hat die Kunden am Montag informiert, den Onlineshop bis Mittwoch zu schließen und auch dann nur noch ein „stark eingeschränktes“ Sortiment liefern zu können.

Grund dafür sei, dass der Wertlogistiker Prosegur, der Warenauslieferungen ab 25.000 Euro übernimmt, seine Lieferungen an Privatpersonen bis auf Weiteres gestoppt habe. Auch die Degussa Goldhandel teilt auf ihrer Webseite mit, dass Aufträge über 25.000 Euro nicht mehr angenommen würden, weil der Werttransport zu den Kunden nicht möglich sei.

Das Chaos in der Logistik und die Engpässe haben daher die Aufgelder in den wenigen Internetshops, die überhaupt noch liefern können, in die Höhe getrieben. Diese erreichen bei einigen Produkten mitunter 30 Prozent, so Wrzesniok-Roßbach. Er rät Anlegern daher aktuell vom Kauf physischer Edelmetalle ab. Angesichts der Aufgelder muss der Goldpreis deutlich steigen, damit sich der Kauf zu den aktuellen Konditionen nicht als Verlustgeschäft entpuppt. Vielmehr sollten Anleger abwarten, bis sich die Lage am physischen Edelmetallmarkt entspannt.

Corona-Krise: Schweiz überlegt Netflix-Abschaltung

  Corona-Krise: Schweiz überlegt Netflix-Abschaltung Homeoffice, E-Learning, Streaming – in der Schweiz hat das Netz der Swisscom der Belastungsprobe der Corona-Krise nicht standgehalten. Jetzt überlegt der Bundesrat ein Stopp für Netflix und Co. Dass Schweizer Arbeitnehmer, Studenten und Schüler in der Corona-Krise von zu Hause aus arbeiten und lernen – und daher auch viele Videoinhalte streamen müssen, verkraftet das Mobil- und Festnetz der Swisscom offenbar derzeit nicht. Ganz zu schweigen von der erhöhten Nutzung von Streamingdiensten wie Netflix.

Edelmetalle , wie Gold , Silber, Platin und Palladium kaufen und sicher im Edelmetalldepot lagern. Die Lagerung von Edelmetallen in einem Depot nimmt Ihnen als Investor zwei große Probleme ab: 1. die sichere Aufbewahrung. Schon ab einem Wert von einigen Tausend Euro ist die Lagerung im eigenen

Wer sein Geld in Edelmetalle wie Gold , Silber, Platin oder Palladium anlegt, hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Investition in Papier- oder Buchgeld. Er erhält einen realen Sachwert, den er mit nach Hause nehmen kann und kein Zahlungsversprechen, das unter Umständen ausfällt.

Mittelfristig dürfte der Goldpreis zwar steigen. Dafür spricht neben der extrem lockeren Notenbankpolitik auch die steigende Staatsverschuldung. Niedrige Zinsen und Schutz vor Inflation gelten als Hauptargument für den Goldkauf. Dennoch lohnt es sich aus Sicht von Wrzesniok-Roßbach nicht, bei der Goldknappheit in eine Kaufpanik zu verfallen und trotz hoher Aufgelder Edelmetall zu kaufen. Wie so oft an den Finanzmärkten dürfte sich Geduld für die Anleger auszahlen.

Mehr: Deutsche hamstern Gold und bringen Edelmetallhändler an ihre Grenzen.

Mehr auf MSN

Coronavirus-Bluttest: Neues Verfahren soll Klarheit schaffen .
Noch in dieser Woche soll der Corononavirus-Bluttest am Universitätsspital Zürich zur Anwendung kommen.Derzeit gängig ist der sogenannte PCR-Test, bei dem im Rachen-und-Nasen-Abstrich nach dem Erbgut von Sars-CoV-2 gesucht wird.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 12
Das ist interessant!