Finanzen Weltbank und IWF erwarten Weltwirtschaftskrise infolge der Corona-Pandemie

18:06  05 april  2020
18:06  05 april  2020 Quelle:   spiegel.de

Japans Regierungschef: Verschiebung von Olympia könnte "unvermeidbar" werden

  Japans Regierungschef: Verschiebung von Olympia könnte Eine Verschiebung der für diesen Sommer geplanten Olympischen Spiele in Tokio wegen der Corona-Pandemie könnte nach Einschätzung des japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe unter Umständen "unvermeidbar" werden. Abe sagte am Montag bei einem Treffen mit japanischen Parlamentariern, er bekenne sich zwar nach wie vor zur Veranstaltung "vollständiger" Sommerspiele. Doch zum Schutz der Gesundheit der Athleten "könnte es unvermeidbar werden, dass wir eine Entscheidung zur Verschiebung treffen".Es war das erste Mal, dass Abe die Möglichkeit einer Verschiebung der Spiele einräumte.

Corona und die Folgen Weltbank und IWF erwarten Weltwirtschaftskrise . IWF -Chefin Georgieva spricht von der "dunkelsten Stunde der Menschheit". Auch Weltbank -Präsident Malpass rechnet infolge der Corona - Pandemie mit einer weltweiten Rezession.

Der Corona -Crash der großen Volkswirtschaften ist anders als die Rezessionen der Vergangenheit: Diesmal reißen nicht Banken, Spekulanten oder überhitzte Immobilienmärkte Länder plötzlich in den Abgrund. Viele Industrienationen wie Deutschland haben ihre Motoren selbst abgestellt

IWF-Chefin Georgieva spricht von der "dunkelsten Stunde der Menschheit". Auch Weltbank-Präsident Malpass rechnet infolge der Corona-Pandemie mit einer weltweiten Rezession.

  Weltbank und IWF erwarten Weltwirtschaftskrise infolge der Corona-Pandemie © Mulugeta Ayene/ AP

Weltbank-Präsident David Malpass erwartet eine "große globale Rezession" infolge der Coronavirus-Pandemie, die seiner Ansicht nach die ärmsten Länder am härtesten treffen werde. Deshalb beabsichtige die Weltbank, "energisch und massiv mit Hilfsprogrammen, insbesondere für arme Länder, zu reagieren", sagte Malpass in einem Beitrag auf LinkedIn. Er plane, bald mit den Führern der voraussichtlich am stärksten betroffenen Länder wie beispielsweise Äthiopien und Kenia zu sprechen.

Corona-Pandemie erreicht Bürgerkriegsland Libyen

  Corona-Pandemie erreicht Bürgerkriegsland Libyen Tripolis. In Afrika steigt die Zahl der Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, weiter an. Für die Entwicklungs- und Schwellenländer auf dem Kontinent lassen sich die Folgen der Corona-Pandemie nicht absehen. Nun ist auch das Bürgerkriegsland Libyen betroffen. © Amru Salahuddien Kämpfer der international anerkannten Regierung. Die Coronavirus-Pandemie ist nun auch im Bürgerkriegsland Libyen angekommen.

Die Weltwirtschaftskrise zum Ende der 1920er und im Verlauf der 1930er Jahre begann mit dem New Yorker Börsencrash im Oktober 1929. Zu den wichtigsten Merkmalen der Krise zählten ein starker Rückgang der Industrieproduktion, des Welthandels, der internationalen Finanzströme

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat zur Sicherstellung der Versorgung in der Corona -Krise gefordert, dass in Kliniken verfügbares Personal notfalls bei der ambulanten Versorgung und in Heimen aushelfe. Weltbank und IWF erwarten Weltwirtschaftskrise infolge der Corona - Pandemie .

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Kristalina Georgieva, sieht die Weltwirtschaft bereits "jetzt in einer Rezession". Diese sei "viel schlimmer als die globale Finanzkrise von 2008. Georgieva sprach in einer Videokonferenz mit Bezug auf die Coronavirus-Pandemie von der "dunkelsten Stunde der Menschheit". Es sei "eine Krise wie keine andere."

In der Debatte um Eurobonds, also eine Vergemeinschaftung der Schulden aller Euroländer infolge der Corona-Krise, hat sich der Chef der Wirtschaftsweisen, Lars Feld, auf die Seite der Bundesregierung gestellt. Er lehnt die gemeinschaftlichen Anleihen als Finanzierungsinstrument ab und warnte: "Die gesamtschuldnerische Haftung bedeutet ein hohes finanzpolitisches Risiko für jeden einzelnen Mitgliedstaat."

Bruce Springsteen: Emotionale Videobotschaft für Pandemie-Hilfsfonds für New Jersey

  Bruce Springsteen: Emotionale Videobotschaft für Pandemie-Hilfsfonds für New Jersey Emotionale Videobotschaften von Bruce Springsteen, Bon Jovi, Danny DeVito, Whoopi Goldberg und anderen Promis in der Corona-Krise. © Bereitgestellt von www.rollingstone.de Bruce Springsteen am 16. Oktober 2019 in New York. Emotionale Videobotschaften von Bruce Springsteen, Bon Jovi, Danny DeVito, Whoopi Goldberg und ander Laut dem Fernsehsender CNN ist die Zahl der COVID-19-Infizierten in New Jersey verglichen mit den anderen US-Staaten besonders hoch.

mit Institutionen wie Weltbank und Internationalem Währungsfonds ( IWF ) koordinieren. In Spanien stabilisieren sich die Zahlen der Corona -Krise drei Wochen nach Beginn der strikten Die deutsche Regierung sammelt derzeit wegen der Pandemie gestrandete Urlauber in aller Welt ein und

Die Menschheit muss sich nach Ansicht von Weltbank und Internationalem Währungsfonds auf eine IWF -Chefin Georgieva sagte in einer Videokonferenz, es drohe eine viel schlimmere Rezession als in der Finanzkrise 2008. Auch Weltbank -Präsident Malpass erwartet eine globale Rezession.

Stattdessen sollte "eine Kombination aus EU-Haushalt, europäischer Investitionsbank und ESM-Rettungsschirm genügen, um die stärker vom Corona-Virus betroffenen Staaten finanziell zu unterstützen", sagte er der "Rheinischen Post". Die Überlegungen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) gingen in die richtige Richtung.

Laut Informationen des SPIEGEL plant Scholz für die deutsche Wirtschaft ein großes Konjunkturpaket mit einem Volumen von fast 50 Milliarden Euro.

Mehr auf MSN

US-Rocker Jon Bon Jovi schreibt Song über Corona-Pandemie .
Der US-Rocksänger und Songwriter Jon Bon Jovi (58, "Livin" on a Prayer") hat einen Song über die Coronavirus-Krise geschrieben. Er werde das Lied in der kommenden Woche bei einem Benefizkonzert erstmals vorstellen, teilte der Musiker am Mittwoch in der "Howard Stern"-Radioshow mit.Der Song soll auch auf seinem nächsten Album mit dem Titel " Bon Jovi: 2020" erscheinen, das ursprünglich Mitte Mai herauskommen sollte. Die Veröffentlichung würde sich nun allerdings verzögern, sagte der als John Francis Bongiovi Jr. im US-Bundesstaat New Jersey geborene Bon Jovi, ohne einen neuen Termin zu nennen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 14
Das ist interessant!