Finanzen Amazon vereinfacht die Geräteeinrichtung mit dem Programm "Certified for Humans".

06:45  26 september  2019
06:45  26 september  2019 Quelle:   theverge.com

Alexas "Certified for Humans" möchte Smart-Home-Kopfschmerzen beseitigen.

 Alexas Amazon möchte, dass Ihr -Smart-Home- einfacher wird. Aufbauend auf dem im letzten Jahr angekündigten "frustrationsfreien Setup" kündigte das Unternehmen am Mittwoch beim Amazon Hardware Event das Programm "Certified for Humans" an. © Bereitgestellt von CBS Interactive Inc. James Martin / CNET Das Programm richtet sich an angeschlossene Leuchten, Stecker und -Kleingeräte . Die Idee ist, dass Geräte mit dieser Zertifizierung einfach einzurichten und zu verwenden sind.

Das kann man alles mit einem Smart Home anstellen: Amazon vereinfacht die Geräteeinrichtung mit dem Programm . 18:55 06 september 2019 Quelle: spot-on-news.de. Amazon vereinfacht die Geräteeinrichtung mit dem Programm " Certified for Humans ".

Verdienen Sie sich die Zertifizierung als AWS Certified Solutions Architect ‒ Associate. Wir bieten Prüfungsleitfäden, Prüfungsfragenbeispiele und Schulungsressourcen. Weitere Informationen!

a person in a blue room

Um das Smart Home einfacher, intelligenter und sicherer zu machen, kündigt Amazon ein neues Programm "Certified for Humans" an, das die Einrichtung vereinfachen soll neue Smart-Home-Geräte. Das Programm baut auf der von Amazon im vergangenen Jahr angekündigten Initiative „Frust-Free Setup“ auf, bei der die WLAN-Daten der Benutzer gespeichert wurden, um sie mit kompatiblen Smart-Home-Geräten zu teilen.

Amazon sagt, dass jedes Gerät, das diese neue Zertifizierung trägt, so konzipiert ist, dass weniger Schritte erforderlich sind, um eine Verbindung zu Alexa herzustellen. Eine Entwicklerseite für das Programm listet weitere Anforderungen für Geräte auf, die von technischen Anforderungen wie der Unterstützung automatischer Firmware-Updates bis zu einer anderen reichen, die besagt, dass zertifizierte Geräte eine „hohe durchschnittliche Kundenbewertung bei Amazon“ haben müssen. Insgesamt müssen zertifizierte Geräte mehr als ein Dutzend Anforderungen erfüllen, um zertifiziert zu werden.

Amazon vereinfacht die Geräteeinrichtung mit dem Programm "Certified for Humans"

 Amazon vereinfacht die Geräteeinrichtung mit dem Programm Um das Smart Home einfacher, intelligenter und sicherer zu machen, kündigt Amazon ein neues Programm " Certified for Humans " an, das es einfacher machen soll neue Smart-Home-Geräte einzurichten. Das Programm baut auf der von Amazon im vergangenen Jahr angekündigten Initiative „ frustrationsfreies Setup “ auf, bei der die Wi-Fi-Daten der Benutzer gespeichert wurden, um sie mit kompatiblen Smart-Home-Geräten zu teilen.

Amazon übernimmt den Kundenservice nach der Bestellung in Ihrem Namen und ohne zusätzliche Kosten für Sie. Kunden können Bestellungen nachverfolgen, Erstattungen anfordern und Warenrücksendungen über Amazon .de vornehmen. Steigern Sie Ihre Umsätze mit Blitzangeboten.

Die Prüfung "AWS Certified Cloud Practitioner" ist für all jene gedacht, die die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten besitzen, um ein allgemeines Verständnis der AWS Cloud zu demonstrieren, unabhängig von den spezifischen technischen Rollen anderer AWS-Zertifizierungen.

„Alexa, Geräte entdecken“

Ein Video auf der Amazon Certified for Humans-Seite zeigt, wie der neue Einrichtungsprozess funktioniert. Es zeigt Teilnehmer, die neue Smart-Home-Geräte anschließen und Alexa dann auffordern, „Geräte zu entdecken“. Danach scheinen die Geräte voll funktionsfähig zu sein - großartig, wenn das wirklich alles ist.

Amazon ist nicht das einzige Unternehmen, das versucht hat, den Smart Home-Einrichtungsprozess zu vereinfachen. Die Zertifizierung "Funktioniert mit Apple HomeKit" setzt beispielsweise voraus, dass Sie mit Ihrem Telefon einen kleinen QR-Code auf neuen Smart Home-Geräten scannen, um ihn der Apple Home App hinzuzufügen. Laut

Amazon hat das neue Zertifizierungsprogramm bereits eine Reihe von Smart-Home-Produkten erhalten, darunter Philips Hue Smart Lights, eine Kaffeemaschine von Hamilton Beach und Produkte der Marke Kasa Smart von TP-Link. Laut Amazon werden natürlich auch eigene Smart-Home-Geräte wie Echo Glow und Smart Oven zertifiziert. Das Unternehmen sagt, dass die Zertifizierung "ab Herbst" auf Geräten erscheinen soll.

Amazon-Mitarbeiter sehen sich möglicherweise Ihre Cloud-Cam-Heimaufnahmen an .
(Bloomberg) - In einem Werbevideo sagt Amazon.com Inc., dass die Cloud-Cam-Heimsicherheitskamera „alles bietet, was Sie zur Überwachung Ihres Zuhauses bei Tag und Nacht benötigen“. Tatsächlich benötigt das künstlich intelligente Gerät die Hilfe einer Gruppe unsichtbarer Mitarbeiter. Dutzende von Amazon-Mitarbeitern in Indien und Rumänien überprüfen ausgewählte Clips, die von Cloud Cam aufgenommen wurden, laut fünf Personen, die an dem Programm gearbeitet haben oder direkt davon wissen.

usr: 0
Das ist interessant!