Finanzen Die australische Bauindustrie sinkt, da die tatsächlichen Schäden an COVID-19-Oberflächen

12:06  29 mai  2020
12:06  29 mai  2020 Quelle:   9news.com.au

Weitere Provinzen bereiten sich auf die Lockerung der COVID-19-Beschränkungen vor

 Weitere Provinzen bereiten sich auf die Lockerung der COVID-19-Beschränkungen vor © Thomson Reuters Kanadas Premierminister Justin Trudeau nimmt an einer Pressekonferenz im Rideau Cottage teil, da die Bemühungen zur Ausbreitung der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) in Ottawa, Ontario, weiter verlangsamt werden. Kanada, 24. April 2020.

a scaffolding in front of a building © Domain im Märzquartal um weniger als erwartet um 1 Prozent zurückgingen, da die Arbeiten im Wohnbereich zurückgingen. Die Bauarbeiten für

gingen in den drei Monaten bis März zurück, bevor die vollständigen Auswirkungen der Sperrungen im Zusammenhang mit Coronaviren auftraten, was sich voraussichtlich auf das Wirtschaftswachstum des Quartals auswirken wird.

Der Wert der Bauarbeiten ging saisonbereinigt um 1 Prozent auf 49,48 Milliarden US-Dollar zurück, wie die Zahlen des Australian Bureau of Statistics heute zeigten.

Der Rückgang lag leicht unter den Erwartungen. Die Ökonomen prognostizierten für den Dreimonatszeitraum einen Rückgang um 1,5 Prozent.

Frankreichs tägliche Covid-19-Maut sinkt unter 100, da die Krankenhauseinweisungen weiter sinken.

 Frankreichs tägliche Covid-19-Maut sinkt unter 100, da die Krankenhauseinweisungen weiter sinken. © Ali Al-Daher, AFP Die französischen Gesundheitsbehörden meldeten am Donnerstag 83 neue Todesfälle durch Coronaviren, ein Anstieg von 0,3% innerhalb von 24 Stunden, was die Gesamtzahl der Todesfälle erhöht in Krankenhäusern und Pflegeheimen auf 28.215. Die Zahl von am Donnerstag war ein weiterer Rückgang, nachdem die 110 Todesfälle einen Tag zuvor gemeldet hatten. Das Gesundheitsministerium sagte, die Zahl der Menschen in Krankenhäusern mit Covid-19 sei von 17.941 am Mittwoch auf 17.583 gesunk

Es folgt ein Rückgang von 3 Prozent im Dezemberquartal.

Der größte Rückgang war im Wohnungsbau zu verzeichnen, der im Quartal um 1,6 Prozent zurückging. Dies ist wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass Entwickler Wohnprojekte bremsen.

a close up of a yellow building: A tradesman works on a building site in Sydney. © AFR / Louie Douvis Ein Handwerker arbeitet auf einer Baustelle in Sydney. Der

-Nichtwohnungsbau lag unverändert bei 11,67 Milliarden US-Dollar, was bedeutet, dass die gesamten Bauarbeiten um 1 Prozent auf 28,92 Milliarden US-Dollar zurückgingen. Der Bau von

Engineering ging im Märzquartal um 1,1 Prozent auf 20,56 Milliarden US-Dollar zurück.

Ende März wurden strenge soziale Distanzierungsmaßnahmen eingeführt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu kontrollieren, was zu weit verbreiteten Geschäftsschließungen führte. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass der Bausektor nur begrenzte Auswirkungen hat.

Bauindustrie erwartet 2020 Stagnation - Sorge um kommunale Investitionen

  Bauindustrie erwartet 2020 Stagnation - Sorge um kommunale Investitionen DEUTSCHLAND/BAU/HDB:Bauindustrie erwartet 2020 Stagnation - Sorge um kommunale InvestitionenDoch ausbleibende Materiallieferungen, Verdachtsfälle oder Covid-19-Erkrankungen beim Personal, stornierte Aufträge und Hygienevorschriften bremsen laut HDB nun die Produktion. Der Bau habe die Einschränkungen durch die Corona-Krise allerdings besser gemeistert als viele andere Branchen, sagte Hübner. Er rechne damit, dass der Bau nach Abklingen der Pandemie eine "wesentliche Lokomotive bei der konjunkturellen Erholung sein wird".

a group of people standing around a fire hydrant: Calls to increase minimum wage to protect workers as businesses reopen © AAP fordert Erhöhung des Mindestlohns zum Schutz der Arbeitnehmer bei der Wiedereröffnung von Unternehmen

"Die Ausweisung des Baugewerbes als wesentlicher Dienst ermöglichte es, die Aktivitäten trotz der ab Ende März eingeführten Beschränkungen für soziale Distanzierung voranzutreiben", sagte das ABS.

Angesichts der Zeit, die für die Genehmigung und den Beginn eines Antrags für Bauarbeiten benötigt wird, würde es eine Verzögerung zwischen einer Änderung der Nachfrage, der Anzahl der Anträge und den nachfolgenden Auswirkungen auf neue Arbeiten geben.


HomeBuilder-Schema 'mehr Scotty-Betrug als Scotty Cam' .
Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Schattenminister für Wohnen und Obdachlosigkeit Jason Clare hat die HomeBuilder-Initiative der Regierung als "mehr Scotty-Betrug als Scotty Cam" verspottet. Die Regierung gab diese Woche bekannt, dass bereits 16.500 interessierende Registrierungen für ihr HomeBuyer-Programm vorliegen, das letzte Woche eingeführt wurde.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 5
Das ist interessant!