Finanzen Indigener Chef behauptet, RCMP habe ihn während der Verhaftung geschlagen, die über abgelaufene Tags begann.

03:40  07 juni  2020
03:40  07 juni  2020 Quelle:   syndication.thecanadianpress.com

Neues Video der RCMP-Verhaftung in Kelowna zeigt, wie ein Beamter mindestens zehnmal einen Verdächtigen schlägt.

 Neues Video der RCMP-Verhaftung in Kelowna zeigt, wie ein Beamter mindestens zehnmal einen Verdächtigen schlägt. © AFP / AP / Getty Images (alt) RCMP Ein zweites Video einer gewaltsamen Verhaftung in Kelowna, BC, zeigt einen RCMP-Offizier, der einen zu schlagen scheint mindestens 10 Mal verdächtigen, während der Mann von zwei anderen Beamten festgehalten wird. Das 60-Sekunden-Video zeigt einen längeren Teil der Verhaftung am Samstagabend als in einem ersten kurzen Video, das am Dienstag aufgetaucht ist und Kritik am Verhalten der Beamten bei der Unterwerfung des Mannes hervorgerufen hat.

In den Teilen seiner Rede, die trotz Trillerpfeifenkonzert und Sprechchören einigermaßen verständlich waren, behauptete Maas, dass all jene, die „Volksverräter" schreien, manipuliert seien und „nicht einmal wissen, was mit ihnen geschieht."

Aber wenn man sich die Ausstattung der Schulen mit Computern oder die geringe Bedeutung des Themas in der Pädagogen-Ausbildung anschaut, dann ist klar: Viel besser hätte Deutschland im internationalen Vergleich nicht abschneiden können.

a man smiling for the camera © Zur Verfügung gestellt von der kanadischen Presse

FORT MCMURRAY, Alta. - Ein First Nation-Chef will eine unabhängige Untersuchung eines mutmaßlichen RCMP-Angriffs während einer Verhaftung, von der er sagt, dass sie über abgelaufene Fahrzeugregistrierungsschilder begonnen hat und mit dem Vorwurf endet, er habe sich der Verhaftung widersetzt und die Polizei angegriffen.

"Weil wir eine Minderheit sind ... spricht sich niemand für uns aus", sagte Athabasca Chipewyan-Chef Allan Adam während einer Pressekonferenz am Samstag.

"Jedes Mal, wenn unsere Leute etwas falsch machen ... (der RCMP) scheinen immer übermäßige Gewalt anzuwenden und das muss aufhören ... Genug ist genug."

Kanadier verdienen Antworten nach Verhaftung des indigenen Chefs, sagt Sicherheitsminister

 Kanadier verdienen Antworten nach Verhaftung des indigenen Chefs, sagt Sicherheitsminister © AFP / AP / Getty Images (alt) Allan Adam OTTAWA (Reuters) - Kanadier verdienen Antworten wegen der Verhaftung eines prominenten indigenen Führers, der behauptet, die Polizei habe ihn danach verprügelt Ein Vorfall mit einem abgelaufenen Nummernschild, sagte der Minister für öffentliche Sicherheit, Bill Blair, am Sonntag.

In Dänemark könnte es künftig strafbar sein, kritische Artikel über die NATO auf Facebook zu teilen. Bis zu zwölf Jahre Haft drohen, falls die Behörden schlussfolgern, dass dahinter ein ausländischer Geheimdienst steckt, der damit Wahlen beeinflussen will.

Die Behörden behaupten , es sei unter Kontrolle, aber das ist es nicht", behauptet ein ehemaliges Opfer der sexuellen Ausbeutung durch die Laut dem Leiter des National Police Chiefs' Council für Kindesschutz, Simon Bailey, haben sich die Beamten dazu "verpflichtet, alles zu tun, was wir können

Adam sagte, er würde am 10. März nach 2 Uhr morgens mit seiner Frau und seiner Nichte ein Casino verlassen. Die Gruppe ging zu seinem Lastwagen, dessen Kennzeichen kürzlich abgelaufen waren, in der Peter Pond Mall in der Innenstadt von Fort McMurray, Alta., Als Beamte der Gruppe gegenüberstanden.

Er sagte, ein Polizeifahrzeug sei hinter ihnen angehalten, während er einen Kindersitz bewegte. Adam sagte, er habe den Beamten gefragt, warum die Polizei ihn belästige, und ihm gesagt, wer er sei.

Er sagte, er habe dann dem Beamten gesagt, dass er die Angelegenheit mit seinem Vorgesetzten besprechen werde.

Er sagte, der Polizist habe ihm gesagt, er solle weg und er müsse nicht mit ihm sprechen, und Adam sagte, er sei zurück in seinen Lastwagen gegangen, in dem seine Frau am Steuer saß.

Gebühren genehmigt gegen 3 v. RCMP-Beamte nach gewaltsamer Verhaftung 2016

 Gebühren genehmigt gegen 3 v. RCMP-Beamte nach gewaltsamer Verhaftung 2016 © Standbild aus Video Eine Überwachungskamera in Prince George hat die Verhaftung von zwei Personen mit einem Polizeihund festgehalten. Das B.C. Die Staatsanwaltschaft gab am Montag bekannt, dass sie Anklage gegen drei RCMP-Beamte in Prince George, B.C., genehmigt hat. nach einer gewaltsamen Verhaftung vor vier Jahren. Überwachungskamera-Material, das nach der Verhaftung von zwei Männern am 18. Februar 2016 veröffentlicht wurde, warf Fragen zur Gewaltanwendung des RCMP auf.

Über fünfzig Prozent der Eltern wünschen sich deshalb das dreizehnte Schuljahr zurück. Einige Bundesländer erlauben das neunjährige Gymnasium Es gibt viele Rätsel und sportliche Aufgaben. Auch das gerade gelernte Abiturwissen ist noch einmal nützlich. Ein Test mit Wissensfragen über die

Zwei Wunder ereigneten sich an diesem schrecklichen Tag : Wo ringsherum alles zur Trümmerwüste wurde, blieb ein Gebäude unbeschädigt – das Freiburger Münster. Das zweite Wunder geschah im "Bären". Er brannte nicht ab, obwohl ihn Brandbomben getroffen hatten, lediglich das Dach stürzte ein.

Adam sagte, er habe seiner Frau gesagt, dass sie nirgendwo hingehen dürften. Er sagte, sie antwortete: "Wofür?" und fahren Sie den LKW in Fahrt.

Dann klopfte der Offizier, sagte Adam, an das Fenster des Fahrers und schrie.

"Und meine Frau kurbelte das Fenster herunter. Der RCMP hob die Hände, legte es in das Fahrzeug, stellte es wieder auf und stellte den Lastwagen in den Park und stellte das Fahrzeug ab und sagte meiner Frau, dass Sie dieses Fahrzeug nicht bewegen können, es hat keine Registrierung Und dann fingen sie an zu reden und zu streiten ", sagte Adam.

Der RCMP hat seine Frau misshandelt, sagte Adam. Die Polizei forderte Unterstützung und weitere Beamte seien vor Ort, sagte er.

Einer der Offiziere, die ankamen "er hat mir nur eine Wäscheleine gegeben, wie man es in der Wrestling-Welt nennen würde", sagte er.

Während der Auseinandersetzung sagte Adam, er habe einen tiefen Schnitt in seinem Mund erlitten und er könne fühlen, wie Blut herausfloss. Er habe gekämpft, um das Bewusstsein aufrechtzuerhalten, sagte er und fühlte, wie ihn jemand auf den Rücken schlug.

RCMP Workforce Equity Drive im vergangenen Jahr seine Räder gedreht.

 RCMP Workforce Equity Drive im vergangenen Jahr seine Räder gedreht. Laut neuen Statistiken hat © Bereitgestellt von The Canadian Press OTTAWA - Ein Bestreben, die Belegschaft des RCMP vielfältiger zu machen, kam im vergangenen Jahr zum Erliegen, als die Mounties darum kämpften, vollständig repräsentativ für die von ihnen kontrollierten Gemeinden zu werden. neu verfügbare Statistiken zeigen.

Kurz darauf nahm sie sich das Leben. Sie war Mitglied der einwanderungsfeindlichen Freiheitspartei. Eine Strafanzeige stellte sie nie. Es gab Gespräche über die Vergewaltigung. Wir boten ihr Hilfe an und sagten, wir bräuchten eine formelle Anzeige und konkrete Hinweise, um Ermittlungen einzuleiten.

Er hob hervor, dass die afrikanischen Länder auch daran interessiert sind, sich an der Neuen Seidenstraße zu beteiligen, "weil sie sicherlich zu der Kategorie der Länder gehören, die Infrastrukturentwicklung und Investitionsfonds benötigen". Einige europäische Länder, die sich in

Adam wurde in Polizeigewahrsam genommen und bis etwa 9:30 Uhr festgehalten, sagte sein Anwalt Brian Beresh.

Adam wurde beschuldigt, sich der Verhaftung widersetzt und die Polizei bei der Ausführung des Dienstes angegriffen zu haben, sagte der RCMP von Alberta in einer Erklärung am Samstag. Er wird am 2. Juli vor dem Gericht der Provinz Wood Buffalo erscheinen.

Wood Buffalo RCMP leitete laut Aussage einen Fahrzeugstopp auf einem unbesetzten und im Leerlauf befindlichen Fahrzeug mit abgelaufenem Schild ein, und es kam zu einer Konfrontation mit Adam.

"Während des Vorfalls wurde Adam verhaftet und widerstanden. Die Mitglieder mussten Gewalt anwenden, um die Verhaftung zu beeinflussen", heißt es in der Erklärung.

Ein In-Car-Videosystem hat den Vorfall erfasst und von den Vorgesetzten überprüft.

"Es wurde festgestellt, dass die Maßnahmen der Mitglieder angemessen waren und die Schwelle für eine externe Untersuchung nicht erfüllten."

Ein Foto, das Adam am Tag nach der Festnahme aufgenommen hat, zeigt ihn mit einem großen blauen Fleck um das rechte Auge und getrocknetem Blut auf der Wange. Adam und Beresh veröffentlichten zwei Videos, die von Umstehenden des Vorfalls aufgenommen wurden.

Kanadas Trudeau nennt Verhaftungsvideo des indigenen Führers "schockierend"

 Kanadas Trudeau nennt Verhaftungsvideo des indigenen Führers © Reuters / RCMP -Chef Allan Adam wird während seiner gewaltsamen Verhaftung von RCMP-Beamten in Fort McMurray OTTAWA / WINNIPEG in Manitoba (Reuters) festgehalten - Premierminister Justin Trudeau sagte weiter Das neu veröffentlichte Video, das eine gewaltsame Verhaftung eines kanadischen indigenen Führers zeigt, war am Freitag "schockierend" und warf ernsthafte Fragen auf.

Bundeskanzlerin Angela Merkel traf gestern im Kanzleramt mit Bundesministern und Wirtschafts- und Gewerkschaftsvertretern zusammen, um über das neue Fachkräfte-Einwanderungsgesetz zu diskutieren.

In den 1960 er und 1970 er Jahren wurden Heimkinder in Niedersachsen Opfer medizinischer Versuche. Arzneimittel und fragwürdige Untersuchungsmethoden wurde an ihnen getestet. Ein Forschungsauftrag soll den Fall klären, in welchem sich Ärzte und Pharmaunternehmen durch ein Netzwerk schützten.

Ein 41-Sekunden-Video zeigt RCMP, wie er Adams Frau, die auf dem Fahrersitz saß, auffordert, den Lastwagen zu verlassen, weil sie verhaftet ist. Sie kann gesehen werden, wie sie aus dem Fahrzeug steigt und fragt, warum.

Auf einem ungefähr dreiminütigen Video ist zu hören, wie Adam sich identifiziert und der Polizei mitteilt, dass er blutet.

"Was hast du mit mir gemacht? Ich blute Mann", sagt er im Video und fragt, warum sie ihm das angetan haben.

Adam kann während der Auseinandersetzung Expletivschreie schreien hören.

Beide Videos sind aufgrund der Zeit dunkel, sagte Beresh auf der Pressekonferenz und stellte fest, dass der RCMP Aufnahmen in besserer Qualität hat, die er gesehen hat, aber nicht veröffentlichen darf.

Er forderte den RCMP auf, ihre Aufnahmen zu veröffentlichen, "damit die Wahrheit bekannt ist".

RCMP-Sprecher Const. Patrick Lambert sagte, es sei kein Routineverfahren für die Polizei, Materialien, die zur Strafverfolgung verwendet werden könnten, der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

"Sein Gerichtsauftritt ist für den 2. Juli angesetzt und Informationen würden in dieser Atmosphäre im Gerichtsgebäude ans Licht kommen", sagte Lambert.

Beresh forderte außerdem eine umfassende Untersuchung durch eine unabhängige Polizei und, dass alle Polizisten bei Arbeiten außerhalb der Station Body-Cam-Ausrüstung tragen.

Er sagte, die Videos zeigen, dass Adam keinen Offizier angegriffen oder sich der Verhaftung widersetzt hat, sondern den Fehler gemacht hat, zu fragen, warum er verhaftet wurde.

"Er forderte die Autorität heraus, er forderte die Uniform heraus und das kann in der militaristischen Organisation wie dem RCMP nicht zugelassen werden."

Dieser Bericht der kanadischen Presse wurde erstmals am 6. Juni 2020 veröffentlicht.

Die kanadische Presse


Video: Ahmaud Arbery: Verdächtige im US-Mordfall vor Gericht gestellt (Al Jazeera)

RCMP-Verteidigung der Verhaftung von Chief Allan Adam zeigt 'Verhaltensmuster': Qualtrough .
© DIE KANADISCHE PRESSE / Justin Tang Die Ministerin für Beschäftigung, Personalentwicklung und Inklusion von Behinderungen Carla Qualtrough hört während einer Pressekonferenz zu COVID-19 im West Block im Parlament zu Hill in Ottawa, am Mittwoch, 25. März 2020.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!