Finanzen BMW streicht 10.000 Vertragsarbeiter; Autonomie-Allianz mit Mercedes wird auf Eis gelegt

18:00  19 juni  2020
18:00  19 juni  2020 Quelle:   autoblog.com

Heimspiele des FC Bayern vor Zuschauern? Karl-Heinz Rummenigge hält stufenweise Befüllung der Allianz Arena für möglich

  Heimspiele des FC Bayern vor Zuschauern? Karl-Heinz Rummenigge hält stufenweise Befüllung der Allianz Arena für möglich Rummenigge hält eine schrittweise Zuschauerzulassung bei Bayern-Heimspielen für möglich. In einem Podcast äußerte er sich zum möglichen Vorgehen. © Bereitgestellt von Goal Der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern München hat Details zu einer möglichen schrittweisen Zuschauerzulassung bei Heimspielen in der Allianz Arena erklärt. "Wir werden das Stadion mit großer Wahrscheinlichkeit nicht direkt mit 75.000 Zuschauern füllen dürfen.

0 BMW wird die Verträge von 10.000 Vertragsarbeitern nicht verlängern, teilte eine Unternehmensquelle Reuters am Freitag mit, da der deutsche Luxus--Autohersteller a black sign with white text aufgrund der Coronavirus-Krise versucht, seine Kapazität zu reduzieren. Das Münchner Unternehmen sagte am Freitag zuvor, es habe mit dem Betriebsrat eine Einigung über ein Paket von "Personalmaßnahmen für eine nachhaltige Zukunft" erzielt. Der Daimler gab am Freitag bekannt, eine Entwicklungsallianz im Bereich des automatisierten Fahrens zwischen seiner Luxusmarke

Mercedes-Benz und dem Rivalen BMW auf Eis gelegt zu haben. "Nach einer umfassenden Überprüfung haben die beiden Unternehmen eine einvernehmliche und einvernehmliche Vereinbarung getroffen, um sich auf ihre bestehenden Entwicklungspfade zu konzentrieren, zu denen auch die Zusammenarbeit mit neuen Partnern gehören kann", sagte Daimler in einer Erklärung.

Daimler sagte, die 2019 angekündigte Zusammenarbeit könne zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgenommen werden.

Zugehöriges Video:

Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht.

BMW schneidet 10.000 Vertragsarbeiter ab. Autonomie-Allianz mit Mercedes ist in der Warteschleife

erschien ursprünglich auf

Autoblog am Fr, 19 Jun 2020 10:36:00 EDT. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen für Feeds.

US-Senat stimmt für Sanktionsgesetz gegen China wegen Hongkong .
Im Streit um den Autonomiestatus von Hongkong hat der US-Senat ein Sanktionsgesetz gegen China beschlossen. Der US-Senator Chris Van Hollen, einer der Autoren des Sanktionsgesetzes, sagte am Donnerstag, China schreite bei seinem Vorhaben voran, "den Menschen von Hongkong ihre Freiheiten wegzunehmen".Hintergrund ist unter anderem das geplante chinesische Sicherheitsgesetz für Hongkong. Es stellt nach Ansicht von Kritikern einen massiven Eingriff in den halbautonomen Status Hongkongs dar und gefährdet demokratische Bürgerrechte. Unter anderem dürfen dem Gesetz zufolge chinesische Sicherheitskräfte künftig in der früheren britischen Kronkolonie tätig werden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!