Finanzen Council genehmigt den CaféTO-Plan, der es Restaurants und Bars ermöglicht, den Terrassenbereich zu erweitern.

07:05  30 juni  2020
07:05  30 juni  2020 Quelle:   cbc.ca

Coronavirus: Einige Restaurants fordern mehr Flexibilität in Torontos neuem Plan für Außenterrassen.

 Coronavirus: Einige Restaurants fordern mehr Flexibilität in Torontos neuem Plan für Außenterrassen. © DIE KANADISCHE PRESSE / Nathan Denette Die Gäste sitzen auf der Terrasse, während die Kellnerin Susie Plamondon (links) im Joey Sherway, Teil des Joey Restaurants, ein Glas Champagner trägt Kette während der COVID-19-Pandemie in Toronto am Mittwoch, 24. Juni 2020. Toronto und die GTA traten in die zweite Phase der Eröffnung ein.

Es lässt sich auch nicht beweisen, dass der Name Restaurant für die als Stärkungsmittel zubereitete Bouillon allein auf Boulanger zurückgeht. Christian Drummer: Das sich ausbreitende Restaurant in deutschen Großstädten als Ausdruck bürgerlichen Repräsentationsstrebens 1870-1930.

Der kostenlose Service von Google übersetzt in Sekundenschnelle Wörter, Sätze und Webseiten zwischen Deutsch und über 100 anderen Sprachen.

Der a group of people sitting at a table: Patrons at MARBL Restaurant in downtown Toronto enjoy drinks after the restaurant was allowed to open its patio last week. © Jeremy Cohn / CBC Die Gäste des MARBL Restaurants in der Innenstadt von Toronto genießen Getränke, nachdem das Restaurant letzte Woche seine Terrasse öffnen durfte. Der Stadtrat von

Toronto hat einen Plan gebilligt, der es Restaurants und Bars ermöglicht, ihren Terrassenbereich zu erweitern, wenn sie versuchen, von der Pandemie betroffene Unternehmen zu retten. Der

-Rat stimmte dem als CaféTO bekannten Plan auf seiner virtuellen Sitzung am Montag einstimmig mit Änderungen zu.

Nach Angaben der Stadt können lokale Restaurants und Bars sicher und ohne Beeinträchtigung der Zugänglichkeit zusätzliche Speiseräume im Freien schaffen.

NCAA Council genehmigt offiziell das sechswöchige Vorsaison-Modell für den Fußball, das am 13. Juli für Mannschaften beginnt, die die Saison am 5. September beginnen.

 NCAA Council genehmigt offiziell das sechswöchige Vorsaison-Modell für den Fußball, das am 13. Juli für Mannschaften beginnt, die die Saison am 5. September beginnen. Der Die NCAA macht einen bedeutenden Schritt in Richtung Vorbereitung auf die College-Football-Saison 2020. © Getty Images Anfang dieses Monats wurde bestätigt, dass die NCAA Div. Das I Oversight Committee erarbeitete einen Plan, der den Weg der College-Football-Programme zur Vorbereitung auf die kommende Saison bestimmen sollte. Letzte Woche gab die NCAA bekannt, dass sie ihren Vorschlag für ein Vorsaison-Modell für den Sport abgeschlossen hat.

Prinzipiell kann jeder ein Restaurant eröffnen, der sich die entsprechenden Genehmigungen einholt. Das bedeutet jedoch nicht, dass eine Existenzgründung in der Gastronomie auch das Richtige für jeden ist. Lesen Sie nachfolgend, was Sie beachten müssen, wenn Sie ein Restaurant eröffnen.

Die Behörden behaupten, es sei unter Kontrolle, aber das ist es nicht", behauptet ein ehemaliges Opfer der sexuellen Ausbeutung durch die Missbrauchsbanden. Laut dem Leiter des National Police Chiefs' Council für Kindesschutz, Simon Bailey, haben sich die Beamten dazu "verpflichtet, alles zu tun, was

Die ersten CaféTO-Standorte werden voraussichtlich am Mittwoch pünktlich zum Canada Day eingerichtet.

Die Stadt teilte am Montag in einer Pressemitteilung mit, dass das CaféTO sicherstellen wird, dass Restaurant- und Barbesitzer Terrassen öffnen, erweitern und zusätzlichen Platz nutzen können, während physische Distanzierung im Einklang mit den Richtlinien für die öffentliche Gesundheit ermöglicht wird, um die Ausbreitung von COVID zu stoppen. 19.

In Notfällen der Provinz dürfen Restaurants und Bars keinen Speiseservice anbieten. Aber am vergangenen Mittwoch könnten bestehende Außenterrassen im Rahmen des Wiedereröffnungsplans der Provinz für Phase 2 eröffnet werden.

"Es wurde im Voraus daran gearbeitet, dass die Stadt schnell handeln und vielen qualifizierten Restaurants und Bars helfen kann, in diesem Sommer so schnell wie möglich Einnahmen zu erzielen", sagte die Stadt in der Pressemitteilung.

Plan, 9 Winnipeg-Straßen für den Fahrzeugverkehr gesperrt zu halten, beseitigt die Hürde im Rathaus

 Plan, 9 Winnipeg-Straßen für den Fahrzeugverkehr gesperrt zu halten, beseitigt die Hürde im Rathaus © Sean Kavanagh / CBC Die Sperrung von neun Straßen, die als Korridore für aktive Transporte genutzt werden sollen, soll im Juli enden, es sei denn, der Rat stimmt einer Verlängerung nächste Woche zu Sie. Die Stadt Winnipeg ist einen Schritt näher dran, neun Winnipeg-Straßen für die Dauer des Sommers für den Fahrzeugverkehr gesperrt zu halten.

Meist liegt beispielsweise der Terrassenbereich im Innenwinkel des Hauses. Mit seiner schrägen, einseitigen Dachfläche ermöglicht es ideal eine offene und großzügige Raumgestaltung, da es mehr Raumhöhe und somit Wohnfläche mit sich bringt.

In dieser Größenordnung bewegt sich die Zahl der Neuinfektionen bereits seit mehreren Tagen. Das Coronavirus verschlimmert andere Krankheiten, die zum Tod führen können. Es gab im Mai 2.503 Menschen, die an anderen Ursachen starben, aber positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

"Durch die frühzeitige Eröffnung der Registrierung für CaféTO konnten die Mitarbeiter der Stadt mit qualifizierten lokalen Betreibern zusammenarbeiten, um Optionen für Café-Konfigurationen innerhalb der Vorfahrt und im Parkbereich festzulegen." Der

-Rat hat bestimmte Satzungselemente für die diesjährige Terrassensaison angehalten, um Folgendes sicherzustellen:

Schnelle Installation zugelassener Cafés unter Wahrung der öffentlichen Sicherheit. Zugang zu Restaurants und Bars sowie Einrichtungen für Gäste, die im Freien speisen. Für genehmigte Cafés entfallen Genehmigungs- und Antragsgebühren. Anforderungen an Zugänglichkeit und physische Distanzierung werden erfüllt.

Die Stadt sagte, Vertreter von Toronto Public Health, Transportdienstleistungen, wirtschaftlicher Entwicklung, kommunalen Lizenzen und Standards, Stadtplanung und strategischer Kommunikation hätten die Entwicklung von CaféTO überwacht. Die Mitarbeiter von

City haben außerdem eng mit der Toronto Association of Business Improvement Areas (TABIA) und den Restaurantverbänden zusammengearbeitet, um herauszufinden, wie das Programm funktionieren kann, fügte die Stadt hinzu.

Restaurant- und Barbesitzer können sich weiterhin registrieren, um den Plan und seine Anforderungen besser zu verstehen.

Ein Online-Formular und ein Leitfaden für das Programm sowie Einzelheiten zu einer kostenlosen Online-Informationssitzung, die am Dienstag von Mitarbeitern der Stadt von 13.30 bis 15.30 Uhr veranstaltet wird. finden Sie unter http://www.toronto.ca/cafeTO .

Dieser Zustand hat die Bars nur für mindestens einen weiteren Monat geschlossen. .
Ein Staat, in dem die COVID-19-Fälle stark zugenommen haben, hat die Bars nach dem erneuten Öffnen im Mai wieder geschlossen. Am 15. Mai gab es in Arizona 13.000 Fälle, aber Ende Juni waren es laut Associated Press fast 75.000. © Bereitgestellt von Eat This, Not That! überfüllte Bar In einer am 29. Juni unterzeichneten Verordnung gab Gouverneur Ducey bekannt, dass Bars, Turnhallen, Kinos und Wasserparks bis mindestens 27. Juli geschlossen bleiben.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!