Finanzen YouTube TV erhöht die Preise um 15 US-Dollar pro Monat und macht steigende Programmkosten verantwortlich: „Wir treffen diese Entscheidungen nicht leichtfertig“

21:31  30 juni  2020
21:31  30 juni  2020 Quelle:   deadline.com

Tubi fügt 'Freude am Malen' mit Bob Ross im Streaming-Deal mit Cinedigm

 Tubi fügt 'Freude am Malen' mit Bob Ross im Streaming-Deal mit Cinedigm hinzu © Tubi TV Fox Corp. Tubi erweitert das -Streaming--Publikum für The Joy of Painting , den stillen Klassiker von spät Bob Ross . Dreißig von 31 Staffeln mit insgesamt fast 400 Folgen werden bis Ende des Monats auf Tubi zu sehen sein. Die erste Staffel der Show, die 1983 gestartet wurde, ist nicht Teil des Starts.

Susan Wojcicki standing in a room © Reed Saxon / AP / Shutterstock

Fortsetzung einer stetigen Preiseskalation durch die früher als „ dünne Bündel “, YouTube TV hat eine Preiserhöhung auf 64,99 USD pro Monat angekündigt, was eine augenöffnende Steigerung von 15 USD bedeutet.

Der neue Preis, der in einem -Blogbeitrag beschrieben wird, tritt am Dienstag für neue Abonnenten in Kraft. Diejenigen, die derzeit für YouTube TV bezahlen, das 2017 gestartet wurde, werden die Änderung in den Abrechnungszyklen am oder nach dem 30. Juli sehen.

Mehr von Deadline International Box Office: Korea wird "#Alive", da Horror Pic einen Mord verursacht; Frankreich verliebt in die Rückkehr zu den Kinos China: Das bedrängte Peking (und die Politik) ist der Schlüssel zur landesweiten Wiedereröffnung der Kinos; Könnte Shanghai Spur Kickoff? Russell Crowe Thriller 'Unhinged' verzögert UK Release

Die Programmkosten, der Fluch jedes Pay-TV-Anbieters, wurden für den Anstieg verantwortlich gemacht. Mit ViacomCBS, dessen acht Netzwerke am Dienstag live gingen, wurde eine Vereinbarung getroffen, die BET, CMT, Comedy Central, MTV, Nickelodeon, Paramount Network, TV Land und VH1 umfasst. Die Unternehmen hatten im Mai einen erweiterten Beförderungsvertrag für 14 Netze angekündigt, die restlichen sechs sollen zu einem späteren Zeitpunkt aufleuchten.

Auf der Wyoming-Reise von Kardashian-Jenner: Wanderungen, Pferde und mehr

 Auf der Wyoming-Reise von Kardashian-Jenner: Wanderungen, Pferde und mehr © TheWrap YouTube TV ist jetzt noch teurer. Der von Google betriebene Live-TV-Streaming-Dienst gab am Dienstag bekannt, dass er seine monatliche Gebühr um 30% von 49,99 USD pro Monat auf 64,99 USD pro Monat erhöht. Die Änderung wird sofort für diejenigen wirksam, die sich für YouTube TV anmelden, und wird in der nächsten Rechnung für aktuelle Kunden berücksichtigt.

"Wir treffen diese Entscheidungen nicht leichtfertig und erkennen, wie schwer dies für unsere Mitglieder ist", schrieb Christian Oestlien, VP für Produktmanagement bei YouTube TV, im Blogbeitrag. "Dieser neue Preis spiegelt die steigenden Kosten für Inhalte wider und wir glauben auch, dass er den gesamten Wert von YouTube TV widerspiegelt, von unserer Breite an Inhalten bis zu den Funktionen, die die Art und Weise verändern, wie wir Live-TV schauen."

YouTube TV und das Live-TV-Angebot von Hulu haben seit der Ankunft auf einem Markt, der von einer Gruppe ursprünglicher Internet-Betreibern, darunter Sling TV und DirecTV Now, gegründet wurde, ein deutliches Wachstum verzeichnet. Anfang 2020 gab YouTube-Eltern Google bekannt, dass YouTube TV 2 Millionen Abonnenten überholt hat. Disney sagte im Mai, Hulu sei bei 3,3 Millionen.

100 Millionen Menschen sehen jeden Monat YouTube im Fernsehen. Die

 100 Millionen Menschen sehen jeden Monat YouTube im Fernsehen. Die -YouTube-Zuschauerzahlen verlagern sich zunehmend von Handys auf den großen Bildschirm. Das Unternehmen hat mit eine „dramatische Veränderung der Betrachtungsmuster“ erlebt. In den USA sehen jeden Monat mehr als 100 Millionen Menschen YouTube oder YouTube TV im Fernsehen. Die Wiedergabezeit im Fernsehen hat ebenfalls zugenommen: Sie ist seit dem letzten Jahr um 80 Prozent gestiegen, während die Wiedergabezeit für Live-Inhalte im März gegenüber 2019 um 250 Prozent gestiegen ist.

Die ehemals „dünnen“ Pakete haben sich alle vergrößert, was Preiserhöhungen erforderlich gemacht und in gewisser Weise ihr ursprüngliches Wertversprechen zum Rasieren von Kabeln zunichte gemacht hat. Insbesondere während des durch COVID-19 verursachten wirtschaftlichen Abschwungs haben sich die Verbraucher dafür entschieden, den Service einzustellen, anstatt die Tarife zu zahlen, die mit herkömmlichen Pay-TV-Konfigurationen konsistenter sind. Sling verzeichnete in letzter Zeit einen Rückgang der Abonnenten, ebenso wie AT & T TV (der aktuelle Name des früheren DirecTV-Produkts). Die PlayStation Vue von Sony wurde kürzlich nach fünfjähriger Tätigkeit als früher Internet-TV-Player eingestellt.

Im Gegensatz zu eher eingeschränkten Konkurrenten hat YouTube TV die tiefen Taschen von Google genutzt, um aggressiv für Marketing auszugeben. Das TV-Angebot hat die Präsentation von Sponsoring für Festzelt-Sportereignisse wie die World Series und die NBA Playoffs gesichert und das Bewusstsein und die Sichtbarkeit erhöht.

Oestlien unterstrich die kürzlich implementierten DVR-Verbesserungen und anderen technischen Verbesserungen. Er wies auch auf die Möglichkeit für Kunden hin, den Service ohne die Zweijahresverträge oder Altgeräte oder die Bürokratie des traditionellen Pay-TV zu stoppen und zu starten.

„Wir möchten, dass jedes Mitglied weiterhin bei uns bleibt, aber wir verstehen, dass einige von Ihnen sich möglicherweise dafür entscheiden, Ihre Mitgliedschaft zu pausieren oder zu kündigen“, schrieb er. "Wir möchten YouTube TV für Sie flexibel gestalten, damit Mitglieder jederzeit pausieren oder kündigen können."

Blackpinks neue Single Das meistgesehene Video von YouTube in 24 Stunden .
© Christopher Polk / Shutterstock K-Pop setzt seine Zuschauer-Dominanz auf YouTube fort. Die neue Single von Blackpink, " How You Like That ", hat jetzt den 24-Stunden-Rekord von YouTube gebrochen und die zweitplatzierte BTS um mehr als 7 Millionen Aufrufe übertroffen. Innerhalb von 24 Stunden nach Veröffentlichung des Videos wurden mehr als 82 Millionen Aufrufe verzeichnet. -YouTube-Aufrufe in den ersten 24 Stunden gelten im Allgemeinen als wahrer Hinweis auf die zunehmende Beliebtheit.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!