Finanzen Amazon fordert Mitarbeiter auf, TikTok angesichts wachsender Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit der App zu löschen: Bericht

00:13  11 juli  2020
00:13  11 juli  2020 Quelle:   people.com

Italiens Uffizien-Museum ist zu einer TikTok-Sensation geworden, indem es seine Kunst in Meme verwandelt.

 Italiens Uffizien-Museum ist zu einer TikTok-Sensation geworden, indem es seine Kunst in Meme verwandelt. © Uffizien-Galerien / TikTok Uffizien-Galerien zeigen "Medusa vs. Coronavirus" in einem TikTok. Uffizien-Galerien / TikTok Die Uffizien-Galerie, ein berühmtes Museum in Florenz, Italien, begeistert die Benutzer von TikTok mit Mashups von Kunst und Memen.

Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von ' angesichts ' auf Duden online nachschlagen. im Hinblick auf, in Anbetracht. Beispiele. angesichts dieser Tatsachen. angesichts der Lage, der wachsenden sozialen Spannungen.

Der kostenlose Service von Google übersetzt in Sekundenschnelle Wörter, Sätze und Webseiten zwischen Deutsch und über 100 anderen Sprachen.

a hand holding a cellphone: Secretary of State Mike Pompeo recently said the U.S. was © Rafael Henrique / SOPA Images / LightRocket über Getty Staatssekretär Mike Pompeo sagte kürzlich, die USA hätten das Verbot der App

"geprüft". Laut einem neuen Bericht hat Amazon seine Mitarbeiter gebeten, die beliebte Social-Media-App TikTok von ihren Handys zu löschen.

Amazon teilte seinen Mitarbeitern mit, dass TikTok in einer am Freitag von The New York Times erhaltenen Notiz von jedem Gerät gelöscht werden muss, das Zugriff auf Amazon-E-Mails hat.

Das Unternehmen nannte Berichten zufolge „Sicherheitsrisiken“ im Zusammenhang mit der App und sagte, dass Mitarbeiter TikTok bis Freitag loswerden müssten, um den mobilen Zugriff auf ihre Amazon-E-Mails zu erhalten. Sie dürfen TikTok jedoch weiterhin über ihren Laptop-Browser anzeigen.

Indien verbietet TikTok und andere chinesische Apps

  Indien verbietet TikTok und andere chinesische Apps Indien hat das soziale Netzwerk TikTok und 58 weitere chinesische Apps verboten. Als Grund wurden Sicherheitsbedenken genannt. © Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Symbolbild In Indien jetzt aus Sicherheitsgründen verboten: Die chinesische App TikTok. Das indische Informationstechnologieministerium habe mehrere Berichte erhalten, wonach Nutzerdaten von einigen dieser Apps missbraucht und auf Server außerhalb des Landes übertragen würden, hieß es in einer Mitteilung. Inzwischen sind TikTok und die betroffenen Apps nicht mehr im Google Play Store and Apple App Store in Indien zu finden.

Es seien Gespräche mit allen Beteiligten im Gange, sagte am Freitag eine Sprecherin der Staatskanzlei in Mainz. "Aufgrund der Debatte um umstrittene Äußerungen des österreichischen Schriftstellers Robert Menasse suchen wir das Gespräch mit dem Autor und den Mitgliedern der Fachkommission, die ihn

Folge uns auf. Der Konflikt zwischen den USA und China umfasst immer weitere Bereiche. Die US-Regierung erwäge, bestimmte chinesische Apps zu verbieten, so US-Außenminister Mike Pompeo. Durch das indische Verbot wäre das Unternehmen TikTok von seinem größten Markt abgeschnitten.

Ein Sprecher von TikTok sagte gegenüber PEOPLE, dass Amazon vor der Ankündigung nicht mit ihnen kommuniziert habe, das Unternehmen jedoch hoffe, künftig Kommunikationskanäle mit Amazon zu eröffnen.

"Die Sicherheit der Benutzer ist für TikTok von größter Bedeutung. Wir verpflichten uns voll und ganz, die Privatsphäre unserer Benutzer zu respektieren", sagte der Sprecher. "Obwohl Amazon uns vor dem Senden seiner E-Mail nicht mitgeteilt hat und wir ihre Bedenken immer noch nicht verstehen, begrüßen wir einen Dialog, damit wir alle Probleme angehen und ihr Team in die Lage versetzen können, weiterhin an unserer Community teilzunehmen."

VERWANDTES VIDEO: Joel McHale versucht virale TikTok-Tanzbewegungen in Kevin Harts Promi-Spiel Face Special

Indien verbietet TikTok und andere chinesische Apps

  Indien verbietet TikTok und andere chinesische Apps Neu Delhi. Indien hat das soziale Netzwerk TikTok und 58 weitere chinesische Apps verboten. Als Grund wurden Sicherheitsbedenken genannt. Die Spannungen zwischen den beiden bevölkerungsreichsten Ländern der Welt hatten sich in den vergangenen Wochen verstärkt. © OLIVIER DOULIERY In Indien ist Tiktok blockiert. Das indische Informationstechnologieministerium habe mehrere Berichte erhalten, wonach Nutzerdaten von einigen dieser Apps missbraucht und auf Server außerhalb des Landes übertragen würden, hieß es in einer Mitteilung.

In verschiedenen Foren berichten Kunden, dass sie einen Artikel an Amazon zurückgeben wollten. Entweder weil er falsch geliefert wurde oder weil er einfach nicht Doch auch bei Unzufriedenheit mit der Ware kommt die Praxis teilweise (aber eben nicht bei allen Kunden) zur Anwendung.

Damit können Tierparkbesucher auf bequeme Art die für sie besonders interessanten Tiere erreichen. Während der Rundtour werden diverse Haltestellen C. Schon zum 47. Mal kam im Berliner Tierpark ein Malaienbär zur Welt. Michael Horn und sein Team ziehen die kleine Dara mit der Flasche auf.

Der Sprecher fügte hinzu, dass das Unternehmen „stolz“ sei, dass TikTok für viele, darunter auch für viele, zu einer Quelle der „Unterhaltung, Inspiration und Verbindung“ geworden sei die Mitarbeiter und Auftragnehmer von Amazon, die an vorderster Front dieser Pandemie standen. “

Ein Sprecher von Amazon antwortete nicht sofort auf die Bitte von PEOPLE um einen Kommentar.

TikTok, mit dem Benutzer kurze Videos teilen können, die von Tänzen und lippensynchronen Videos bis hin zu viralen Witzen reichen, wurde 2016 eingeführt und gehört ByteDance, einem in Peking ansässigen Technologieunternehmen.

VERBINDUNG: -Social-Media-Riese TikTok wegen angeblicher Übertragung von Teenagerdaten nach China verklagt

Obwohl das Unternehmen behauptet hat, alle US-Benutzerdaten in den USA zu speichern, sagte Außenminister Mike Pompeo am Montag, dass die USA erwägen, sie zu verbieten , zusammen mit anderen chinesischen Social-Media-Apps, aufgrund nationaler Sicherheitsbedenken.

Die USA "prüfen" das Verbot von TikTok und anderen chinesischen Social-Media-Apps, sagt Pompeo

 Die USA Die USA "prüfen" das Verbot chinesischer Social-Media-Apps, einschließlich TikTok , sagte Außenminister Mike Pompeo am Montag. © Shutterstock Pompeo schlug den möglichen Schritt während eines Interviews mit Laura Ingraham von Fox News vor und fügte hinzu, dass "wir das sehr ernst nehmen". Pompeo wurde von Ingraham gefragt, ob die USA ein Verbot chinesischer Social-Media-Apps "insbesondere TikTok" in Betracht ziehen sollten.

Folge uns auf. Die Volkrepublik China arbeitet seit einigen Jahren daran, eine Neue Seidenstraße zu etablieren, die es mit Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika mithilfe von Infrastrukturprojekten besser verbindet. Was genau will das Reich der Mitte mit dieser Initiative erreichen?

Kann ich "hiermit sende ich Ihnen" verwenden, um auf eine Anlage bei Briefen oder E-Mails hinzuweisen? Fordern Sie direkt Ihr detailliertes Inhouse-Angebot an – per E-Mail oder über unser Formular

"Ich möchte nicht vor dem Präsidenten raus, aber wir sehen uns das an", sagte er zu Laura Ingraham von Fox News. "[Ich würde nur empfehlen, es herunterzuladen], wenn Sie Ihre privaten Informationen in den Händen der kommunistischen Partei Chinas haben möchten."

Ein TikTok-Sprecher sagte gegenüber CBS News zu der Zeit, dass das Unternehmen der chinesischen Regierung niemals Benutzerdaten zur Verfügung gestellt habe und dies auf Anfrage auch nicht tun würde. Der Sprecher bestätigte gegenüber der Verkaufsstelle außerdem, dass der Betrieb der App in Hongkong angesichts eines neuen Sicherheitsgesetzes, das von China unterstützt wird und Verrat, Sezession, Aufruhr und Subversion verbietet, eingestellt wurde.

Pläne zur Eröffnung eines -Transparenzzentrums innerhalb des Unternehmens wurden im Mai wegen Coronavirus unterbrochen.


-Galerie: Jeder, der Twitter verwendet, sollte regelmäßig seine alten Tweets löschen - so geht's (Business Insider)

In case you haven't noticed, it doesn't pay to keep around your old tweets — you could end up the target of a harassment campaign, or find your job in jeopardy.People have lost their jobs or seriously damaged their careers because old, immature, or otherwise inappropriate tweets were unearthed.If you're using Twitter, and you care at all about your career, you should be deleting your old tweets on a regular basis — and we've outlined how to do that.Visit Business Insider's homepage for more stories.

Navarro sagt mehr US-Maßnahmen zu TikTok, WeChat zu erwarten .
(Bloomberg) - Der Berater des Weißen Hauses, Peter Navarro, erwartet von Präsident Donald Trump, dass er "starke Maßnahmen" gegen chinesische Social-Media-Apps TikTok und WeChat ergreift, um sich für " Informationskrieg “gegen die USA © Bloomberg Das Logo für die TikTok-App von ByteDance Ltd. ist für ein Foto auf einem Smartphone in Hongkong, China, am Dienstag, dem 7. Juli 2020, angeordnet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 7
Das ist interessant!