Finanzen Kanada meldet 415 neue Coronavirus-Fälle, 11 neue Todesfälle aufgrund globaler Infektionen.

05:09  28 juli  2020
05:09  28 juli  2020 Quelle:   globalnews.ca

NYC meldete zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie keine Todesfälle durch Coronavirus, während Florida eine Rekordzahl neuer Fälle verzeichnet.

 NYC meldete zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie keine Todesfälle durch Coronavirus, während Florida eine Rekordzahl neuer Fälle verzeichnet. © Noam Galai / Getty Images Eine Person trägt eine schützende Gesichtsmaske und trägt Golfschläger in Midtown, als New York City einzieht Phase 3 der Wiedereröffnung nach Einschränkungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie am 12. Juli 2020.

Die Zahl der Corona- Infektionen steigt stündlich weltweit an. Diese Covid 19 Echtzeit-Welt-Karte zeigt die aktuellen Fälle und Die Karte zeigt, wie sich das neue Coronavirus Sars-CoV-2 verbreitet hat - mit extra Ansichten für Auch die Todesfälle sind Teil des Gesamtwerts aller bestätigten Fälle .

Erkrankungs- und Todesfälle aufgrund des Coronavirus in Südafrika 2020. Durch solche Artübertritte sind beim Menschen unter anderem Infektionen mit dem SARS-assoziierten Coronavirus (SARS-CoV) sowie mit dem 2012 neu aufgetretenen Middle East respiratory syndrome coronavirus

People wear face masks as they commute on a metro in Montreal, Sunday, July 12, 2020. © DIE KANADISCHE PRESSE / Graham Hughes Menschen tragen Gesichtsmasken, wenn sie in Montreal, Sonntag, 12. Juli 2020, in einer U-Bahn pendeln.

Die Anzahl der Romane -Coronavirus--Fälle in Kanada bewegten sich am Montag knapp unter 114.600, da das Land 415 neue Fälle verzeichnete.

Nach Angaben der Gesundheitsbehörden der Provinzen und Territorien sind 11 weitere Menschen infolge des Ausbruchs von COVID-19 gestorben.

In Ontario meldeten die Gesundheitsbehörden am Montag 119 neue Fälle des Virus und sagten, eine weitere Person sei gestorben.

Lesen Sie mehr: 3 von 4 Amerikanern möchten, dass Masken bei einer Coronavirus-Pandemie obligatorisch sind: Umfrage

Kanada meldet 540 neue Coronavirus-Fälle als globale Infektionen über 15 Millionen

 Kanada meldet 540 neue Coronavirus-Fälle als globale Infektionen über 15 Millionen © DIE KANADISCHE PRESSE / Frank Gunn Ein Mann trägt eine Maske, als er am Donnerstag, dem 2. Juli 2020, eine U-Bahnstation der Toronto Transit Commission in Toronto verlässt. Die Anzahl der Die Zahl der neuartigen -Coronavirus--Fälle in Kanada überschritt am Mittwoch 112.200, da die Zahl der weltweiten Infektionen 15 Millionen überstieg.

Zur Datenbank. Global Survey Neu . Bitte melden Sie sich an, um diese Funktion zu nutzen. Registrieren Sie sich jetzt bei Statista und profitieren Sie von zusätzlichen Funktionen. Täglich neu bestätigte Fallzahl des Coronavirus 2020. Entwicklung der weltweiten Todesfälle mit Coronavirus

* Aufgrund einer Datenbereinigung im Land Salzburg kommt es bei der Anzahl der Neuinfektionen im Bundesland Salzburg zu einer Für die Früh-diagnostik einer Infektion ist derzeit ausschließlich der direkte Erregernachweis mittels Neuartiges Coronavirus . Bezeichnung des Erregers: SARS-CoV-2.

Bisher wurden in Ontario 2.069.621 Tests durchgeführt und 34.461 Menschen haben sich von dem Virus erholt.

In Quebec, der von der Pandemie am stärksten betroffenen Provinz, wurden am Montag 145 neue Fälle von COVID-19 gemeldet.

Aber Gesundheitsbeamte sagten, dass keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus registriert wurden.

Und die Gesundheitsbehörden der Provinz sagten, 50.886 Menschen hätten sich in Quebec von Coronavirus-Infektionen erholt.

Manitoba hat am Montag sechs neue Fälle von COVID-19 gesehen, wodurch sich die Gesamtzahl in der Provinz auf 400 erhöht hat, darunter 14, die als wahrscheinlich angesehen werden. Laut den Gesundheitsbehörden von

Single oder genommen? Hier sind die Beziehungsstatus des Kussstandes 2 Besetzung

 Single oder genommen? Hier sind die Beziehungsstatus des Kussstandes 2 Besetzung © DIE KANADISCHE PRESSE / Graham Hughes Menschen tragen Gesichtsmasken, wenn sie in Montreal, Sonntag, 12. Juli 2020, in einer U-Bahn pendeln. Die Anzahl der neuartigen -Coronavirus--Fälle in Kanada schwebte am Montag knapp unter 114.600, als das Land 415 neue Fälle verzeichnete. Nach Angaben der Gesundheitsbehörden der Provinzen und Territorien sind 11 weitere Menschen infolge des Ausbruchs von COVID-19 gestorben.

Neue Fälle (in den letzten 60 Tagen). Fälle pro 1 Mio. Menschen. Genesen. Todesfälle . Es gibt verschiedene Quellen, die Daten zum Coronavirus bzw. zu COVID-19 erheben und Corona in den USA: Erstmals mehr als 4 Millionen Corona- Infektionen . Die USA bekommen die Corona-Pandemie

Für die Darstellung der neu übermittelten Fälle pro Tag wird das Meldedatum verwendet – das Datum, an dem das lokale Gesundheitsamt Kenntnis Jeden Tag werden dem RKI neue Fälle übermittelt, die am gleichen Tag oder bereits an früheren Tagen an das Gesundheitsamt gemeldet worden sind.

wurden keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus gemeldet, und insgesamt 319 Menschen haben sich erholt.

Wie viel Coronavirus gibt es in Australien, von dem wir nichts wissen?

 Wie viel Coronavirus gibt es in Australien, von dem wir nichts wissen? © Bereitgestellt von ABC NEWS Es ist unmöglich, ein vollständiges Bild zu erhalten, wenn wir nur einen Bruchteil der benötigten Daten haben. (Geliefert: business2community) Wenn Sie ein 1.000-teiliges Puzzle gekauft haben und nur 100 Teile in der Schachtel waren, können Sie sich dann noch ein Bild davon machen, wie das fertige Puzzle aussehen soll? Wie viele Teile würden ausreichen, um das Gesamtbild zu erraten, und auf wie viele könnten Sie verzichten? In gewisser Weise hilft diese Puzzle-Anal

Newsletter Coronavirus . Wir informieren Sie, sobald die Fallzahlen auf dieser Seite aktualisiert sind. An SARS-CoV-2 verstorben bedeutet, dass die Person aufgrund der gemeldeten Krankheit Daher kann die 7-Tage-Inzidenz nicht über die Aufsummierung der jeweils neu berichteten Fälle der

Die Gesundheitsbehörden meldeten 169 neue Fälle , die Gesamtzahl erhöhte sich auf 1.146. Bisher brachten die Behörden elf Todesfälle mit dem Virus in Verbindung. Sämtliche neue Todesfälle und fast alle neuen Infektionen wurden aus der besonders betroffenen Provinz Hubei gemeldet , wo das

Bisher wurden 84.967 auf das neuartige Coronavirus getestet. Laut den Gesundheitsbehörden von

Fauci schlägt vor, einen Augenschutz zum Schutz vor Coronaviren zu tragen.

 Fauci schlägt vor, einen Augenschutz zum Schutz vor Coronaviren zu tragen. Augenschutz zur Blockierung von Krankheitserregern kann erforderlich sein, um eine Coronavirus-Infektion vollständig zu verhindern, sagte der führende US-Experte für Infektionskrankheiten, Dr. Anthony Fauci. "Wenn Sie eine Schutzbrille oder einen Augenschutz haben, sollten Sie ihn verwenden", sagte Dr. Fauci am Mittwoch in einem Instagram Live-Interview zu ABC News. Coronavirus ist in erster Linie ansteckend durch Atemtröpfchen, die beim Husten oder Niesen ausgestoßen werden.

Während die Zahl der täglichen bestätigten neuen Fälle in der EU derzeit konstant bleibt, ist sie in den USA wieder stark angestiegen. Florida scheint das neue Epizentrum der Pandemie geworden zu sein, es gab teils mehr neue tägliche Fälle pro Kopf als am Höhepunkt der ersten Welle in New York.

Ende März 2020 stieg die Zahl der Corona- Infektionen in den USA stark an; damit wurden auch die Dies ergab allein für Hubei mit 14.000 neuen Fällen die höchste Zahl an gemeldeten Februar 2020 wurden in Italien die ersten durch das neuartige Coronavirus bedingten Todesfälle unter Europäern

Saskatchewan wurden am Montag 31 neue Fälle des Virus identifiziert, was die Gesamtzahl der Infektionen in der Provinz auf 1.209 erhöht.

Gesundheitsbeamte sagten jedoch, dass keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus gemeldet wurden.

Seit Beginn der Pandemie wurden in Saskatchewan mehr als 92.700 Tests durchgeführt.

Lesen Sie mehr: 3 von 4 Amerikanern möchten, dass Masken bei einer Coronavirus-Pandemie obligatorisch sind: Umfrage

Kanada fügt am Freitag 491 neue Coronavirus-Fälle hinzu, 6 Todesfälle am Freitag 21, 2020. Ontario meldet 170 neue Fälle von COVID-19 und drei neue Todesfälle aufgrund des neuartigen Coronavirus.e

 Kanada fügt am Freitag 491 neue Coronavirus-Fälle hinzu, 6 Todesfälle am Freitag 21, 2020. Ontario meldet 170 neue Fälle von COVID-19 und drei neue Todesfälle aufgrund des neuartigen Coronavirus.e Die Zahl der neu diagnostizierten -Fälle von -Coronavirus in Kanada stieg am Freitag um 491, und die Gesundheitsbehörden gaben dies bekannt Die Pandemie hat sechs weitere Menschenleben gefordert. Bis Freitagnachmittag wurden in Kanada 116.266 im Labor bestätigte COVID-19 -Fälle gemeldet. Im ganzen Land sind nach Angaben der Provinzregierungen 8.935 Menschen der Krankheit erlegen. Etwa 87 Prozent der Infizierten haben sich erholt und 4,6 Millionen Tests wurden durchgeführt.

In Alberta meldeten Gesundheitsbeamte 91 neue Fälle des Virus für insgesamt 10.390.

Bisher haben sich 8.774 Menschen von Infektionen erholt.

Die Gesundheitsbehörden meldeten jedoch acht neue Todesfälle, von denen sieben in den letzten vier Tagen aufgetreten waren.

Der andere Tod, sagten Gesundheitsbeamte, ereignete sich im Mai.

Wöchentliche Todesfälle durch Coronaviren fallen in sieben Tagen um mehr als ein Viertel - ONS

 Wöchentliche Todesfälle durch Coronaviren fallen in sieben Tagen um mehr als ein Viertel - ONS © Simon Dawson England und Wales erleiden weniger Todesfälle als normalerweise in der sechsten Woche in Folge zu erwarten (Simon Dawson / PA). Wöchentliche Todesfälle durch Coronaviren Die offiziellen Statistiken zeigen, dass sie innerhalb von sieben Tagen um mehr als ein Viertel gefallen sind und auf dem niedrigsten Stand seit der Sperrung bleiben.

In der Provinz wurden insgesamt 651.335 COVID-19-Tests durchgeführt.

In British Columbia gaben die Gesundheitsbehörden bekannt, dass am Montag 23 neue COVID-19-Infektionen bestätigt wurden, was die Gesamtzahl der Fälle auf 3.500 erhöht.

Gesundheitsbeamte sagten, dass zwei weitere Menschen in B.C. seit Freitag.

29 der Gesamtfälle gelten als „epidemiologisch bedingt“, was bedeutet, dass sie durch Labortests nicht bestätigt wurden.

In der Provinz haben sich insgesamt 3.043 Menschen von COVID-19 erholt.

Nova Scotia hat am Montag keine neuen Fälle des Virus gemeldet, und Gesundheitsbeamte sagten, es seien keine neuen Todesfälle aufgetreten.

In der Provinz wurden insgesamt 1.067 Fälle und 63 Todesfälle verzeichnet.

Bisher haben Gesundheitsbeamte 63.399 Tests auf das Virus durchgeführt, und 1.004 Menschen haben sich von COVID-19-Infektionen erholt.

Lesen Sie mehr: Globale Coronavirus-Fälle nehmen zu. Aber nicht überall.

New Brunswick hat am Montag auch keine neuen Fälle des neuartigen Coronavirus oder Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus gemeldet. Laut den Gesundheitsbehörden von

Faktencheck: Trump Würfe informieren mit falschen, unbegründeten Behauptungen über Wahlbetrug, Covid-Reaktion und Beiruter Explosion

 Faktencheck: Trump Würfe informieren mit falschen, unbegründeten Behauptungen über Wahlbetrug, Covid-Reaktion und Beiruter Explosion Dann schien der Präsident von seinem vorbereiteten Text abzuweichen und sagte: "Es sieht nach einem schrecklichen Angriff aus." Als er später in der Besprechung gefragt wurde, ob er zuversichtlich sei, dass der Vorfall ein "Angriff" sei, sagte er: "Nun, es scheint, als würde er auf der Explosion beruhen. Ich habe einige unserer großen Generäle getroffen und sie schienen sich einfach zu fühlen das war es nicht. Dies war kein - eine Art Explosionsexplosionsereignis.

haben sich 165 Menschen von der COVID-19-Krankheit erholt und in der Provinz wurden insgesamt 51.244 Tests auf das Virus durchgeführt.

In Neufundland wurden am Montag keine neuen Fälle des Virus gemeldet. Die Zahl der Todesopfer in der Provinz blieb ebenfalls bei drei. Laut den Gesundheitsbehörden von

haben sich insgesamt 259 Personen von COVID-19-Infektionen erholt und insgesamt 23.839 wurden auf das Virus getestet.

Die neuesten Daten von Prince Edward Island, die am 24. Juli veröffentlicht wurden, besagen, dass in der Provinz insgesamt 36 Fälle von COVID-19 aufgetreten sind.

Bis Freitag haben sich laut Gesundheitsbehörden insgesamt 34 Menschen von Infektionen erholt und mehr als 18.300 Menschen wurden auf das Virus getestet.

Lesen Sie mehr: Coronavirus hat ihr Leben genommen. So werden sich ihre Familien an sie erinnern

Im Yukon sagten Gesundheitsbeamte, dass keine neuen COVID-19-Infektionen entdeckt wurden, was bedeutet, dass die Gesamtzahl der Fälle des Gebiets am Montag bei 14 blieb.

Bisher haben sich 11 Menschen erholt, nachdem sie an dem Virus erkrankt waren.

Im Yukon wurden insgesamt 1.523 Personen auf COVID-19 getestet. Die Gesundheitsbehörden von

in den Nordwest-Territorien sagten, am Montag seien keine neuen Fälle des Virus gemeldet worden.

Bisher wurden auf dem Gebiet fünf Fälle des Virus bestätigt. Alle fünf Fälle gelten als behoben.

Das Gebiet hat 3.130 Tests für das neuartige Coronavirus durchgeführt.

Nunavut hatte am Montag noch keinen einzigen Fall des neuartigen Coronavirus bestätigt.

16,3 Millionen Fälle weltweit

Laut einer Bilanz der Johns Hopkins University wurden weltweit insgesamt 16.360.298 mit dem neuartigen Coronavirus infiziert.

Seit dem ersten Nachweis im Dezember in Wuhan, China, sind 650.918 Menschen ums Leben gekommen.

Die Vereinigten Staaten blieben am Montag mit 4.276.856 bestätigten Fällen das Epizentrum des Virus.

Bisher hat COVID-19 in den USA 147.303 Menschen getötet.

Faktencheck: Trump Würfe informieren mit falschen, unbegründeten Behauptungen über Wahlbetrug, Covid-Reaktion und Beiruter Explosion .
Dann schien der Präsident von seinem vorbereiteten Text abzuweichen und sagte: "Es sieht nach einem schrecklichen Angriff aus." Als er später in der Besprechung gefragt wurde, ob er zuversichtlich sei, dass der Vorfall ein "Angriff" sei, sagte er: "Nun, es scheint, als würde er auf der Explosion beruhen. Ich habe einige unserer großen Generäle getroffen und sie schienen sich einfach zu fühlen das war es nicht. Dies war kein - eine Art Explosionsexplosionsereignis.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!