Finanzen Coronavirus-bedingte Kinderkrankheit „im Zusammenhang mit Veränderungen der Blutzellen“

18:15  10 august  2020
18:15  10 august  2020 Quelle:   ibtimes.co.uk

NBA-Profi: "Habe viele gute Dinge aus Deutschland gehört"

  NBA-Profi: Isaac Bonga hält sich mit den Washington Wizards in der NBA-Bubble auf. Im SPORT1-Interview verrät er, wie das Leben dort ist und welche Rolle er spielen will.Der 20 Jahre alte Forward muss seine guten Leistungen aus den Testspielen in den verbliebenen Spielen der Regular Season bestätigen, um die Wizards von sich zu überzeugen - das Fehlen der Superstars John Wall und Bradley Beal bietet dafür die ideale Gelegenheit.

Ein Zusammenhang mit dem Coronavirus kann derzeit weder bestätigt noch ausgeschlossen werden. Bei einigen der kranken Kinder in Großbritannien wurde das Coronavirus nachgewiesen, bei anderen nicht. Der britische Gesundheitsminister Matt Hancock zeigte sich "sehr besorgt".

Kinderarzt: Die neue Kinderkrankheit äußert sich nicht mit Atemwegsbeschwerden wie Covid-19. US-Forscher haben zwei ausführlichere Studien zu einem Syndrom veröffentlicht, das im Zusammenhang mit Coronavirus -Infektionen bei Kindern und Jugendlichen auftritt.

Früherer LeBron-Kollege will mit London Lions Europa aufmischen .
DeAndre Liggins, ehemaliger Teamkollege von LeBron James, wechselt mit großen Ambitionen zu den London Lions. Er will den Klub international etablieren.Womit die Briten aber in den letzten Jahren nicht glänzen konnten ist die heimische Basketball-Liga. Rund 20 Jahre ist es her, dass ein britisches Team in einem europäischen Wettbewerb ein Spiel gewinnen konnte.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!