Finanzen VW ID 4: Produktion des E-SUV in Zwickau gestartet

16:17  20 august  2020
16:17  20 august  2020 Quelle:   msn.com

Neuer Star unter den E-Autos: Dieser Wagen soll Tesla übertrumpfen — mit einem System, das Elon Musk gar nicht gefällt

  Neuer Star unter den E-Autos: Dieser Wagen soll Tesla übertrumpfen — mit einem System, das Elon Musk gar nicht gefällt Einst entwickelte der Lucid-Motors-Chef Teslas Model S. Jetzt will er seine Schöpfung übertrumpfen. Auch mit einem strittigen Fahrassistenten.Ohne Tesla hätte es den Lucid Air wohl so nie gegeben. Tatsächlich arbeitete Rawlinson selbst einst unter Elon Musk, ja entwarf die Tesla-Luxuslimousine Model S, ehe er Anfang der 2010er-Jahre zum Rivalen wechselte. Jetzt will er seine Tesla-Schöpfung übertrumpfen.

Volkswagen hat im Zwickauer Werk mit der Serienproduktion seines ersten vollelektrischen SUV begonnen. Ende September soll der Stadtgeländewagen mit dem Namen ID . 4 der Öffentlichkeit vorgestellt werden, wie der Autobauer am Donnerstag mitteilte.

VWs erstes Elektro- SUV präsentiert sich der Öffentlichkeit! Allerdings ohne den Segen von Volkswagen . Die Bilder vom VW ID . 4 hat das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnik (MIIT) veröffentlicht. Hintergrund: Fahrzeughersteller müssen dem MIIT von der

VW ID 4. © VW VW ID 4.

Bei VW geht es derzeit Knall auf Fall: Während die ersten Modelle des vollvernetzten ID 3 ab September bei ersten Kunden auf den Hof rollen, geht es bereits mit dem ID 4 weiter. Das E-SUV wird bereits produziert.

Dass der VW ID 4 gegen Ende des Jahres vorgestellt werden und sogar in Produktion gehen soll, steht schon seit März 2020 fest. Überraschend ist jetzt aber der offizielle Startschuss für die Produktion des E-SUV in Zwickau.

Erdogans Elektro-Coup: Dieser türkische Wagen hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber deutschen E-Autos

  Erdogans Elektro-Coup: Dieser türkische Wagen hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber deutschen E-Autos Das türkische E-Auto Togg ist Recep Tayyip Erdogans ganzer Stolz. Und schon Ende 2022 soll es erhältlich sein. Auch in Deutschland.Erdogan spielte auf den bis dahin letzten türkischen Versuch an, ein eigenes Auto herzustellen. "Devrim" hieß die Marke. Sie entpuppte sich als Flop. Diesmal, versprach Erdogan, sollte alles besser werden. Und zwar schnell. Schon 2022 sollte das E-Auto in Produktion gehen. Ein ehrgeiziger Plan.

Der neue VW ID . 4 kombiniert das Beste aus zwei Welten: die Vielseitigkeit eines modernen SUV mit der Performance eines Elektroautos. Entdecken Sie, wie das kreative Duo den neuen ID . 4 auf kunstvolle Weise interpretiert. Start Video.

VW zeigt seine Pläne für den chinesischen Markt, zu denen auch das Elektro- SUV ID . 4 gehört, das voraussichtlich im Frühjahr 2020 debütiert. Nach einer offiziellen Enthüllung, die angeblich für das nächste Frühjahr geplant ist, wird auch der ID . 4 in Zwickau vom Band laufen.

VW ID 4: Neues E-SUV soll im September vorgestellt werden

Laut Volkswagen soll die Präsentation des ID 4 erst gegen Ende September erfolgen, wodurch der Autobauer mit der Produktion gut einen Monat vor der offiziellen Enthüllung begonnen hat. Damit erfolgt der Produktionsstart des zweiten vollvernetzten Stromermodells gut neun Monate nach dem des ID 3, der seit November 2019 vom Band läuft.

Neuer Star unter E-Autos: Dieser Wagen soll gerade Teslas Reichweiten-Rekord pulverisiert haben

  Neuer Star unter E-Autos: Dieser Wagen soll gerade Teslas Reichweiten-Rekord pulverisiert haben Noch ist Lucid Motors bei weitem nicht so bekannt wie Tesla. Doch dieser Reichweiten-Erfolg dürfte dem US-Autobauer sicher helfen.Tesla ist inzwischen jedem Auto-Liebhaber ein Begriff. Lucid Motors eher nicht. Dabei hat der Autobauer aus dem kalifornischen Newark kaum weniger ehrgeizige Ziele wie der Konkurrent von nebenan. "Neue Maßstäbe für nachhaltige Verkehrsmittel" will das Unternehmen setzen. Da passen 832 Kilometer Reichweite für seine Vorzeigelimousine Lucid Air ganz gut ins Konzept.

Mit dem ID . 4 will Volkswagen noch dieses Jahr eine SUV -Version seines Elektro-Erstlings ID .3 vorlegen. Der ID . 4 soll das erfolgreiche Kompakt- SUV VW Tiguan Das E -Portal von.

Das Volkswagenwerk Zwickau ist ein sächsisches Automobilwerk, das am 26. September 1990 im heutigen Zwickauer Stadtteil Mosel gegründet wurde und gemeinsam mit dem Motorenwerk Chemnitz und der Gläsernen Manufaktur Dresden zur Volkswagen -Sachsen GmbH mit Sitz in Zwickau gehört.

VW ID 4. (Bild: VW)

Der ID 4 ist das Serienreife Modell des SUV ID Crozz, das 2017 als Konzept präsentiert wurde. Der ID 4 ist laut Markenvorstand Ulbrich „nicht nur das erste vollelektrische SUV der Marke Volkswagen“, sondern „er wird zudem ein echtes Weltauto, das wir nicht nur in Europa, sondern auch in China und den USA produzieren und verkaufen werden.“ Zudem werde „der ID 4 als bilanziell CO2-neutrales Fahrzeug auf den Markt kommen“, verspricht der Konzern.

Leak: So soll der VW ID 4 aussehen (Foto: Leak des Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie © MIIT) (Foto: Leak des Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie

VW ID 4: Spärliche erste Details

Mit konkreten Informationen über das zweites Modell auf Basis des Modularen E-Antriebsbaukastens (MEB) ist Volkswagen noch sparsam. Im März erklärte der Wolfsburger Autobauer, dass das Fahrzeug-Design auf Aerodynamik ausgelegt sei und je nach Antriebspaket eine Reichweite von bis zu 500 Kilometern erzielen könne. Zum Start soll der ID 4 zunächst mit Heckantrieb angeboten werden, später werde es eine Modellvariante mit Allradantrieb geben.

Erdogans Elektro-Coup: Dieser türkische Wagen hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber deutschen E-Autos

  Erdogans Elektro-Coup: Dieser türkische Wagen hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber deutschen E-Autos Das türkische E-Auto Togg ist Recep Tayyip Erdogans ganzer Stolz. Und schon Ende 2022 soll es erhältlich sein. Auch in Deutschland.Erdogan spielte auf den bis dahin letzten türkischen Versuch an, ein eigenes Auto herzustellen. "Devrim" hieß die Marke. Sie entpuppte sich als Flop. Diesmal, versprach Erdogan, sollte alles besser werden. Und zwar schnell. Schon 2022 sollte das E-Auto in Produktion gehen. Ein ehrgeiziger Plan.

Kompakte SUVs werden immer beliebter. Ab 2020 bringt # VW mit dem # ID . 4 ein neues Elektro-Kompakt- SUV auf den Markt. Der Wolfsburger soll zukünftig die Rolle

Pünktlich zum Produktionsstart des Elektoautos ID .3 von Volkswagen in Zwickau findet der Gipfel zur Zukunft der Automobilbranche im Kanzleramt statt. Angela Merkel will dort über den Ausbau von Ladestationen und über Kaufprämien von E -Autos reden.

Nach dem Produktionsauftakt in Zwickau soll die ID-4-Produktion noch in diesem Jahr auch in Anting, China, starten. Ab 2022 beabsichtige VW, das Modell zudem in Nordamerika im Werk in Chattanooga zu produzieren.

Mehr zum Thema:

VW arbeitet an elektrischen Stadtautos für unter 20.000 Euro

VW ID 3: Vollvernetzter Volksstromer offiziell vorgestellt

VW ID 3 bis zu 40 Prozent effizienter in der Produktion als ein Golf

Dauerläufer: VW ID 3 schafft 531 Kilometer mit nur einer Ladung .
VW hat den Schweizer Felix Egolf in Zwickau ans Steuer eines VW ID 3 1st Pro Performance gesetzt und ihn auf den Heimweg in die Schweiz geschickt. Die 531 Kilometer legte der Stromer mit einer einzigen Akkuladung zurück. Es klingt beeindruckend, VW spricht von einem Rekord. Tatsächlich schaffte es der Schweizer Felix Egolf, einen serienmäßigen VW ID 3 über 531 Kilometer vom Werk in Zwickau bis kurz hinter die schweizerische Grenze zum Rheinfall nach Schaffhausen zu fahren. 111 Kilometer über WLTP Das ist insoweit erstaunlich, als die WLTP-Reichweite des eingesetzten ID 3 lediglich bis zu 420 Kilometer beträgt.

usr: 1
Das ist interessant!