Finanzen Post-Warnstreiks in allen Bundesländern

12:00  18 september  2020
12:00  18 september  2020 Quelle:   msn.com

Deutsche Post-Aktie im Plus: Verdi ruft zu Warnstreiks bei der Deutschen Post auf - Neue Verhandlungsrunde angesetzt

  Deutsche Post-Aktie im Plus: Verdi ruft zu Warnstreiks bei der Deutschen Post auf - Neue Verhandlungsrunde angesetzt Die Gewerkschaft Verdi ruft die Beschäftigten der Deutschen Post am Mittwoch zu Warnstreiks auf. © Bereitgestellt von Finanzen.net Thomas Lohnes/Getty Images "Wir haben in der zweiten Runde der Tarifverhandlungen den Eindruck gewonnen, dass die DP AG ihre Beschäftigten mit einer Entgelterhöhung von nur 1,5 Prozent für zwölf Monate abspeisen will", sagte die stellvertretende Verdi-Vorsitzende Andrea Kocsis. Der nächste Verhandlungstermin findet am 21. und 22. September 2020 statt. Die Gewerkschaft fordert für die rund 140.

Ein Trolley eines Zustellers der Deutschen Post steht auf der Straße. Verdi fordert 5,5 Prozent mehr Geld für 140.000 Beschäftigte, die Post hat bisher noch kein Angebot vorgelegt. © Lino Marcel Mirgeler/dpa Ein Trolley eines Zustellers der Deutschen Post steht auf der Straße. Verdi fordert 5,5 Prozent mehr Geld für 140.000 Beschäftigte, die Post hat bisher noch kein Angebot vorgelegt.

Im Tarifstreit mit der Post hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten erneut zu Warnstreiks aufgerufen. Diesmal seien alle Bundesländer betroffen, teilten die Arbeitnehmervertreter am Freitag mit. In den ersten beiden Verhandlungsrunden sei man einem Tarifabschluss «keinen Millimeter näher gekommen», monierte die Verdi-Verhandlungsführerin Andrea Kocsis.

Berliner Delivery-Hero-Investoren kündigen neuen 100-Millionen-Fonds an

  Berliner Delivery-Hero-Investoren kündigen neuen 100-Millionen-Fonds an Die beiden Point-Nine-Partner Christoph Janz und Pawel Chudzinski haben bereits über 140 Investments getätigt. Jetzt planen sie einen weiteren Fond über 100 Millionen Euro. Delivery Hero, Clio oder Fyber – ihre Erfolgsgeschichten führen auch immer auf ein Investment der beiden Berliner Wagniskapitalgeber zurück, die ihren ganz eigenen Weg für Investitionen entwickelt haben. Investiert wird nicht etwa in bestehende Unternehmen, sondern Janz und Chudzinski spezialisierten sich auf die Reed-Finanzierung im Software-Bereich. Sie stecken Geld in Produkte, die erst noch entstehen müssen.

Die Arbeitgeberseite müsse einlenken und die Belegschaft am Erfolg der Firma teilhaben lassen. Verdi fordert 5,5 Prozent mehr Geld für 140.000 Beschäftigte, die Post hat bisher noch kein Angebot vorgelegt. Verdi hatte bei den bisherigen Verhandlungen den Eindruck gewonnen, dass die Post nur Einkommensverbesserungen von 1,5 Prozent anbieten wolle.

Zu Arbeitsniederlegungen kam es nach Angaben von Verdi am Freitagmorgen in Köln, Düsseldorf, Ostwestfalen, Hamburg, Würzburg, Augsburg und in zahlreichen weiteren Städten und Regionen.

Für kommenden Montag und Dienstag ist die dritte Verhandlungsrunde geplant. Obwohl die Fronten verhärtet erscheinen, könnte es dann durchaus bereits zu einer Einigung kommen. Der Deutschen Post DHL geht es wirtschaftlich derzeit gut, was zum Beispiel am boomenden Online-Handel und seiner Paketflut liegt. Auch das Briefgeschäft ist lukrativ, wegen der Digitalisierung schrumpft es aber seit langem. Von der Corona-Krise ist der Bonner Konzern ebenfalls betroffen, weil Geschäftskunden ihre Werbepost runtergefahren haben. Zudem machen die konjunkturellen Sorgen auch der Post zu schaffen - Firmen verschicken weniger Dokumente und Ersatzteile im sogenannten Expressgeschäft.

OB-Stichwahl am Sonntag: Amtliches Endergebnis der Kommunalwahl in Köln steht fest

  OB-Stichwahl am Sonntag: Amtliches Endergebnis der Kommunalwahl in Köln steht fest Der Wahlkampf in Köln geht noch zwei Wochen weiter.Amtliches Endergebnis der Kommunalwahl in Köln


Video: Amazon expandiert (Reuters)

Hitziger Schlagabtausch im US-Wahlkampf .
Das erste TV-Duell der Präsidentschaftsbewerber Trump und Biden wurde mit Spannung erwartet. Gleich welches Thema, die beiden überziehen sich mit Vorwürfen und beschuldigen den jeweils anderen der Unkenntnis und Lüge. © Morry Gash/Reuters Provided by Deutsche Welle Fünf Wochen vor der Wahl sind der republikanische Amtsinhaber Donald Trump und sein Herausforderer Joe Biden von den Demokraten erstmals direkt aufeinander getroffen, beim ersten TV-Duell in Ohio.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!