Finanzen Video: OSKAR Erfahrungen - der intelligente ETF-Sparplan im Test

14:15  18 september  2020
14:15  18 september  2020 Quelle:   finanzen.net

Strafzinsen kommen - diese Optionen haben Sparer jetzt

  Strafzinsen kommen - diese Optionen haben Sparer jetzt Strafzinsen für Kunden werden bei deutschen Banken immer öfter verhängt - und könnten womöglich bald auch Kleinsparer treffen. So können Sie Ihr Geld schützen. © Bereitgestellt von Finanzen.net Andrew Burton/Getty Images • Strafzinsen bei immer mehr Banken• Börse als einzig sinnvolle Alternative zum Bankkonto• Robo-Advisor wie OSKAR machen den Einstieg an der Börse besonders leichtImmer mehr Banken verlangen momentan Strafzinsen von vermögenden Privatkunden. Zuletzt hat die comdirect bank Anfang Dezember angekündigt, Einlagen von Sparern mit mehr als 250.

Die digitale Vermögensverwaltung OSKAR wurde gerade erst von der Zeitschrift CAPITAL mit der Höchstnote ausgezeichnet. In diesem Video nimmt unsere Ratgeber-Redaktion OSKAR ganz genau unter die Lupe. Hält OSKAR, was seine Auszeichnungen versprechen?

TANNEN MAURY/AFP/Getty Images © Bereitgestellt von Finanzen.net TANNEN MAURY/AFP/Getty Images

OSKAR ist ein weltweit diversifizierter und passiv investierender ETF-Sparplan, der vom finanzen.net-Team mitentwickelt wurde und in den die Wünsche der Nutzer des größten Finanzportals Deutschlands eingeflossen sind. In diesem Video schaut sich die Ratgeber-Redaktion an, warum OSKAR im jüngsten Test von CAPITAL (07/2020) mit Höchstnote ausgezeichnet wurde und wie sich OSKAR im Vergleich zur ETF-Anlage in Eigenregie schlägt. Außerdem gibt es einen Blick ins Live-Depot des "intelligenten ETF-Sparplans".

Ferrari künstlich verlängert - Fotos zeigen Aerodynamik-Trick

  Ferrari künstlich verlängert - Fotos zeigen Aerodynamik-Trick Formel-1-Autos sind in den vergangenen Jahren immer länger geworden. Neue Fotos des "nackten" Ferrari aus Mugello zeigen nun, wie die Ingenieure den Radstand künstlich verlängerten. Ein Ende des Stretch-Limo-Trends ist aber schon abzusehen.Dass die moderne F1-Generation so viel größer ist, liegt unter anderem an den fetteren Reifen und den breiteren Flügeln, die zur Saison 2017 eingeführt wurden. Um 20 Zentimeter wuchsen die Autos damals in die Breite. Der Eingriff war nötig, um die Proportionen wieder etwas ins Gleichgewicht zu bringen.

Jetzt Video anschauen und Startguthaben für OSKAR sichern!

Video: OSKAR Erfahrungen - der intelligente ETF-Sparplan im Test © Bereitgestellt von Finanzen.net Video: OSKAR Erfahrungen - der intelligente ETF-Sparplan im Test

Wenn Sie als Anleger mehr aus Ihrem Geld machen wollen, sollten Sie sich den YouTube-Kanal unserer Ratgeber-Redaktion anschauen.

Hier klicken und YouTube-Kanal abonnieren!

Dort erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Anlegerfragen: Wie eröffnen Sie ein Wertpapierdepot? Wie kaufen Sie Aktien? Was sind Swap-ETFs? Wie funktionieren Bitcoins? Worauf müssen Sie grundsätzlich bei der Geldanlage achten? Abonnieren Sie den YouTube-Kanal jetzt und verpassen Sie in Zukunft kein wichtiges Video mehr - es lohnt sich!

In unserem Test-Video zeigen wir Ihnen übrigens, welche Stärken und Schwächen OSKAR hat, was OSKAR für Privatanleger so besonders macht und wie Sie ein OSKAR-Depot eröffnen können. Das Team von finanzen.net-Ratgeber wünscht Ihnen viel Spaß beim Anschauen!

Vor nächstem Gipfel mit Merkel am Dienstag : Länder signalisieren keine einheitliche Linie in der Corona-Strategie .
Die Forderungen nach einer Höchstgrenze für private Feiern werden lauter. Sachsen und Sachsen-Anhalt wollen hingegen schärfere Maßnahmen vermeiden. © Foto: imago images/photothek/Florian Gärtner Wollen weiter ihren Weg in der Corona-Krise verfolgen: Reiner Haseloff (l) und Michael Kretschmer Vor dem nächsten Corona-Gipfel der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zeichnet sich keine einheitliche Linie ab.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 4
Das ist interessant!