Finanzen Warum Azubis eine Steuererklärung machen sollten

05:05  22 september  2020
05:05  22 september  2020 Quelle:   finanzen.net

Standorte in NRW betroffen: Verdi ruft Potbeschäftigte zu Streik auf

  Standorte in NRW betroffen: Verdi ruft Potbeschäftigte zu Streik auf Am Morgen legten Mitarbeiter der Post in NRW und München ihre Arbeit nieder.Nach Angaben der Gewerkschaft wollte die Deutsche Post ihren rund 140 000 Beschäftigten zuletzt 1,5 Prozent mehr Geld für zwölf Monate anbieten. Dagegen hält Verdi an einer Einkommenserhöhung von 5,5 Prozent bei einer Laufzeit von zwölf Monaten fest. Zudem sollen Azubis und Dual-Studierende eine monatliche Erhöhung von 90 Euro erhalten. Die nächste Verhandlungsrunde findet am 21./22. September statt.

Auszubildende sollten eine Steuererklärung machen – auch wenn sie das erste Mal in Ausbildung sind, kein Arbeitsverhältnis abgeschlossen Meist geht die Steuerersparnis sogar gegen null, weil sich Sonderausgaben nur in den Jahren auswirken, in denen Studenten und Azubis Einkommen versteuern.

Steuererklärung machen – ja oder nein? Auf der einen Seite ist fast kein Azubi dazu verpflichtet, die Steuer zu machen – also eine Auf der anderen Seite sollte fast jeder eine machen . Warum denn das nun wieder? Da sind zuerst die Azubis , die Lohnsteuer gezahlt haben (siehe oben).

Grundsätzlich muss in Deutschland jeder Arbeitnehmer Steuern bezahlen, dementsprechend auch Auszubildende. Ob diese auch tatsächlich steuerpflichtig sind, ist abhängig von der Höhe der Ausbildungsvergütung. Lohnen kann sich eine Steuererklärung aber auf jeden Fall.

Peter Bischoff/Getty Images © Bereitgestellt von Finanzen.net Peter Bischoff/Getty Images

Stefan Bärenz, Ausbildungsberater bei der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, schätzt, dass höchstens zehn Prozent der Auszubildenden eine Steuererklärung abgeben, wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) schreibt. In bestimmten Fällen kann es dennoch sinnvoll sein, eine freiwillige Steuererklärung abzugeben.

Rüstung: Sticht Hyundais K2 den deutschen Lepoard 2 in Polen aus?

  Rüstung: Sticht Hyundais K2 den deutschen Lepoard 2 in Polen aus? Hyundai stellt nicht nur Autos her, sondern auch Kampfpanzer. Die polnische Version des K2 trägt den Namen "Wolf" und soll sich auch gegen den Leopard 2 durchsetzen. Viele Staaten haben ihre Bestände an Kampfpanzern drastisch reduziert, Polen hingegen will seine Streitkräfte modernisieren und plant, 800 Kampfpanzer anzuschaffen. Vielen Staaten Osteuropas bereitet die Politik Russlands Sorgen. Die russische Armee besitzt riesige Mengen an Kampfpanzern, die in großer Geschwindigkeit auf einen modernen Stand gebracht werden. Dazu baut Russland mit dem T-14 Armata den derzeit fortgeschrittensten Panzer der Welt.

Warum Auszubildende eine Steuererklärung machen sollten . Welche Punkte für Azubis beim Thema Steuererklärung wichtig sind, erklärt unser Portal SteuerHelden . Dort gehen wir auf folgende Bereiche für Auszubildende (und natürlich auch für ihre Eltern) ein

Muss ein Azubi eine Steuererklärung machen ? Die gute Nachricht gleich zu Beginn: Nur die wenigsten Azubis müssen eine Steuererklärung abgeben. Einige sollten allerdings freiwillig eine solche einreichen und sich so Geld vom Finanzamt erstatten lassen.

Wann lohnt sich eine Steuererklärung für Azubis?

Jeder Azubi erhält während seiner Ausbildung eine sogenannte Ausbildungsvergütung. Liegt diese über dem jährlichen Grundfreibetrag von aktuell 9.408 Euro, fällt eine Einkommenssteuer an. Die Informationen über das Jahresgehalt lassen sich ganz einfach auf der Jahressteuerbescheinigung oder dem monatlichen Gehaltszettel herausfinden. Außerdem kann es vorkommen, dass der Ausbildungsbetrieb die Kirchensteuer oder den Solidaritätszuschlag an das Finanzamt überweist, diese Steuern können sich Auszubildende über die Steuererklärung wieder zurückholen.

Auch wenn sich die Werbungskosten auf über 1.000 Euro im Jahr summieren, kann sich eine Steuererklärung lohnen. Unter Werbungskosten werden alle Ausgaben zusammengefasst, die durch die Ausführung einer beruflichen Tätigkeit entstehen und die zur Sicherung bzw. dem Erhalt der Einnahmen dienen. Hierunter fallen beispielsweise Ausgaben wie Fahrtkosten oder spezielle Arbeitskleidung wie Sicherheitsschuhe.

Video: Steuern sparen beim Aktienhandel - mit Freibetrag und Steuererklärung Geld zurückholen

  Video: Steuern sparen beim Aktienhandel - mit Freibetrag und Steuererklärung Geld zurückholen Alle Gewinne, die Sie mit Aktien oder anderen Wertpapieren erzielen, müssen Sie versteuern. Mit ein paar Tricks können Sie aber Steuern sparen. Wie Sie beim Aktienhandel die Steuerlast senken und wie Sie sich über die Steuererklärung Geld wieder zurückholen können, verraten wir in diesem Video. © Bereitgestellt von Finanzen.net INDRANIL MUKHERJEE/AFP/Getty Images Wer als Anleger Kapitalerträge in der Steuererklärung nicht richtig angibt, zahlt womöglich zu viel Steuern.

Auszubildende sollten eine Steuererklärung machen – auch wenn sie das erste Mal in Ausbildung sind, kein Arbeitsverhältnis abgeschlossen haben und kein Ausbildungskosten: Warum Studenten und Azubis eine Steuererklärung machen sollten .

Komplett online: Die Steuererklärung fürs Studium kannst Du komplett online machen und einreichen. Es ist wirklich einfach, schnell und ohne Vorkenntnisse machbar. 7 Jahre rückwirkend: Als Student kannst Du bis zu 7 Jahre rückwirkend Dein Steuererklärungen für Dein Studium einreichen.

So erstellt man eine Steuererklärung

Wer seine Steuererklärung nicht über das Internet erstellen will, kann sich die Unterlagen auch beim örtlichen Finanzamt abholen. Der einfachste Weg eine Steuererklärung abzugeben ist allerdings über das Programm Elster. Da Azubis in der Regel keine Nebeneinkünfte aus Verpachtungen und Vermietungen oder ähnlichem haben, sind die Hilfestellungen von Elster oftmals ausreichend, um eine fehlerfreie Steuererklärung erstellen zu können. Die Übermittlung an das Finanzamt erfolgt über das Internet und es müssen keine Dokumente per Post verschickt werden.

Zwar ist man verpflichtet die in der Steuererklärung angeführten Ausgaben mit Belegen zu dokumentieren, diese müssen allerdings nicht an das Finanzamt verschickt werde, außer das Finanzamt fordert dazu auf.

Das können Azubis in ihrer Steuererklärung absetzen

Die Bandbreite an absetzbaren Ausgaben in einer Steuererklärung ist groß. So kann beispielsweise der Weg zur Ausbildungsstätte sowie der Weg zur Berufsschule pauschal mit 30 Cent pro Kilometer angesetzt werden. Dabei ist es unerheblich, ob der Weg mit dem Auto, dem Bus oder zu Fuß zurückgelegt wird.

steht Trumps jüngstem Argument gegen die Vorladung von Steuererklärungen skeptisch gegenüber.

 steht Trumps jüngstem Argument gegen die Vorladung von Steuererklärungen skeptisch gegenüber. Das Berufungsgericht von Richter Pierre Leval schien von ihrer Theorie nicht überzeugt zu sein, dass es der Staatsanwaltschaft nicht gestattet sein sollte, Dokumente über ein breites Spektrum von Trumps Geschäftsvorgängen vorzuladen. "Es geht um Betrug in Bezug auf eine Steuererklärung, die ein New Yorker Steuerzahler in New York eingereicht hat", sagte Leval, der vom ehemaligen Präsidenten Clinton ernannt wurde.

So machst Du als Azubi Deine Steuererklärung . Formulare, Abgabeformen, Steuererklärungen von Minderjährigen. Viele minderjährige Azubis lassen ihre Steuererklärung von den Eltern unterschreiben, oder es unterschreiben beide: Auszubildender und Eltern.

Die Steuererklärung machen . Ein Problem, das jedes Jahr aufs Neue auftaucht. Was Sie wissen und beachten müssen. Und die wenigsten machen das gern oder lassen sich dabei helfen. Zumal die Hilfe bei der Steuererklärung nur von einem festgelegten Personenkreis durchgeführt werden darf.

Auch Stifte, Ordner oder Taschenrechner können mit bis zu 110 Euro von der Steuer abgesetzt werden. Lehrbücher für die Berufsschule oder andere Weiterbildungsmaßnahmen dürfen mit bis zu 80 Euro pro Jahr in der Steuererklärung angegeben werden. Auch die Kosten für den Internetanschluss, Umzüge oder Bewerbungen dürfen in einer Steuererklärung angegeben werden.

Wichtig ist auch, dass über den sogenannten Verlustvortrag während der Ausbildung eine Art Guthaben beim Finanzamt angelegt werden kann. Sobald dann die erste Vollzeitstelle angenommen wird und regulär Steuern zu bezahlen sind, wird der angesammelte Verlust mit den gezahlten Steuern verrechnet. Redaktion finanzen.net


Video: Preisniveau in der EU: Das sind die 5 günstigsten Länder (glomex)

Donald Trumps Steuerhinterziehung wird in der ersten Debatte knapp Bundeseinkommenssteuern in den Jahren 2016 und 2017. .
„Ich weiß, dass Sie viele andere Steuern zahlen, aber ich stelle Ihnen die spezifische Frage: Stimmt es, dass Sie in diesen beiden Jahren jeweils 750 USD an Bundeseinkommenssteuern gezahlt haben?“ Fragte Wallace. Trump antwortete, indem er fälschlicherweise behauptete, er habe Millionen von Dollar an Bundeseinkommenssteuern gezahlt, was zu dem -Berg der Lügen beitrug, der seine Präsidentschaft definiert hat.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!