Finanzen Goldhandel : Anleger bangen um millionenschwere Einlagen beim Kölner Händler Bonus.Gold

16:00  22 september  2020
16:00  22 september  2020 Quelle:   handelsblatt.com

Strafzinsen kommen - diese Optionen haben Sparer jetzt

  Strafzinsen kommen - diese Optionen haben Sparer jetzt Strafzinsen für Kunden werden bei deutschen Banken immer öfter verhängt - und könnten womöglich bald auch Kleinsparer treffen. So können Sie Ihr Geld schützen. © Bereitgestellt von Finanzen.net Andrew Burton/Getty Images • Strafzinsen bei immer mehr Banken• Börse als einzig sinnvolle Alternative zum Bankkonto• Robo-Advisor wie OSKAR machen den Einstieg an der Börse besonders leichtImmer mehr Banken verlangen momentan Strafzinsen von vermögenden Privatkunden. Zuletzt hat die comdirect bank Anfang Dezember angekündigt, Einlagen von Sparern mit mehr als 250.

BONUS . GOLD bietet SicherheitTransparenzMehrwert für seine Kunden. Auf Grund vieler Jahre Erfahrung in der Edelmetallbranche sowie unzähligen persönlichen Kundenkontakten wissen wir um die Sicherheitsbedürfnisse und dem Wunsch nach absoluter Transparenz gerade in der Edelmetallbranche.

Gold -Preisvergleich.de ist einer der grössten Edelmetall Preisvergleiche für Deutschland. Preisvergleich für Münzen und Barren - günstig Gold kaufen durch Preisvergleich. Alle Edelmetallprodukte sind ferner unterteilt in ihre Stückelungen, Jahrgänge und Motive.

In Deutschland bahnt sich ein neuer Anlegerskandal an. © imago images/Science Photo Library In Deutschland bahnt sich ein neuer Anlegerskandal an.

Bonus.Gold versprach Zinsen auf Goldeinlagen. Nun haben die Eigentümer das Handelshaus abgestoßen. Die Firma ist nicht mehr erreichbar. Anleger sorgen sich um 45 Millionen Euro.

In Deutschland droht ein neuer millionenschwerer Goldskandal: Der Kölner Goldhändler Bonus.Gold, bei dem Anleger Edelmetall im Wert von insgesamt rund 45 Millionen Euro investiert haben, wurde kürzlich überraschend verkauft. Seither können Anleger nach Recherchen des Handelsblatts nicht mehr auf ihre Kundenkonten zugreifen.

Neue Plakate: Reker und Kossiski kämpfen weiter um Stimmen der Kölner

  Neue Plakate: Reker und Kossiski kämpfen weiter um Stimmen der Kölner Der Wahlkampf in Köln geht noch zwei Wochen weiter.Neue Wahlplakate in Köln

Anleger wird Eigentümer von Gold Nicht bei jeder Goldanlage werden Sie Eigentümer von physischem Gold . Den Goldhandel allein auf das Kaufen und Verkaufen von Gold zu reduzieren, wäre wohl etwas zu kurz gegriffen, denn Sie können Ihr Vermögen auf verschiedenste Arten in das Edelmetall

Gold kaufen und Zinsen einstreichen – dieses Versprechen klang zu schön, um wahr zu sein. Anstatt sich über eine sichere Rendite zu freuen, müssen die geschädigten Anleger nun mit dem So große Rabatte anzubieten, ist deshalb im seriösen Goldhandel unmöglich.“ PIM Gold hatte im September

Ex-Chef Atakan Kaynar (22) ist seit Tagen weder für das Handelsblatt noch für Vertriebsmitarbeiter erreichbar. Zudem sorgt eine Razzia mit unklaren Hintergründen für Verunsicherung.

Bonus.Gold hatte eine Art Zins, sogenanntes „Bonusgold“ ausgelobt, wenn Kunden ihr Gold einlagern, statt es sich ausliefern zu lassen. Bis zu 22 Prozent in zwei Jahren versprach die Bonus.Gold GmbH den Anlegern. Mit diesem Versprechen verkaufte Kaynar nach eigener Auskunft rund 870 Kilogramm Gold.

Die Renditen sollten durch den Handel mit Altgold, Recycling und der Herstellung von türkischem Hochzeitsschmuck erwirtschaftet werden. Im Mai hatte Kaynar gegenüber dem Handelsblatt eingeräumt, dass der Verkauf von türkischem Hochzeitsschmuck in der Coronakrise zum Erliegen gekommen war. Daher müsse er die Bonusgold-Zahlungen aussetzen. „Momentan können sich die Kunden das Gold nicht vollständig ausliefern lassen“, ergänzte er. Das Ziel sei aber, wieder zu den alten Renditen zurückzukommen.

TV-Übertragung MotoGP Misano (2) 2020: Übersicht Zeitplan & Livestream

  TV-Übertragung MotoGP Misano (2) 2020: Übersicht Zeitplan & Livestream Double-Header in der MotoGP: Das zweite Rennwochenende in Misano! So sehen Sie die Trainings, Qualifyings und Rennen aller Klassen live im TV oder via Online-Stream Nach dem Grand Prix von San Marino in Misano vor einer Woche geht die MotoGP-Saison 2020 an gleicher Stelle mit dem Grand Prix der Emilia-Romagna weiter. Neben der Königsklasse sind auch die kleinen Klassen der Moto3 und Moto2 sowie die MotoE wieder unterwegs.Abgesehen vom noch immer verletzten Weltmeister Marc Marquez wird diesmal auch Cal Crutchlow fehlen.

bestellung@degussa- goldhandel .de. SPRACHEN. Deutsch. Preußen 20 Mark Wilhelm I Kaiserreich Gold .

Anleger kaufen am häufigsten die Gold -Anlagemünzen Krügerrand und Maple Leaf Beliebteste Münzen mit jährlich wechselndem Motiv sind der Goldeuro und Lunar II Im Goldmünzen Preisvergleich auf Gold .de werden nur etablierte Händler gelistet, die vor der

Nun verdichten sich die Hinweise, dass es hinter den Kulissen der Bonus.Gold GmbH erhebliche Probleme gibt. Seit einer Woche werden Nachrichten auf dem Anrufbeantworter nicht beantwortet, E-Mails an die Firmenadresse werden als „unzustellbar“ zurückgesandt.

Schnell verbreiteten sich Gerüchte, es habe eine Durchsuchung gegeben. Das Handelsblatt hat seit vergangenem Mittwoch die Staatsanwaltschaften in Köln, Düsseldorf, Wuppertal und Gießen kontaktiert, keine der Strafverfolgungsbehörden wollte Durchsuchungen bei Bonus.Gold bestätigen. Auch das Landeskriminalamt von NRW war nach eigener Auskunft nicht daran beteiligt.

Ex-Bonus.Gold-Inhaber: „Kein Vertrauen zum Vertrieb“

Dem Finanzjournalisten Stefan Loipfinger gelang es schließlich, einen Kontakt zur Kaynar-Familie herzustellen. In seinem Blog Investmentcheck.de zitierte er am Montagnachmittag aus einer Mail von Murat Kaynar, dem Vater von Atakan und früheren Inhaber der Bonus.Gold. „Bei den Durchsuchungen handelte es sich um einen Verdacht der Zusammenarbeit mit einem Kunden, der neu zu uns gekommen war, wobei aber gegen uns nichts gefunden wurde“, schrieb Kaynar senior kryptisch.

Honda: Barcelona der perfekte Kurs für den Debütsieg der 2020er-Fireblade?

  Honda: Barcelona der perfekte Kurs für den Debütsieg der 2020er-Fireblade? Alvaro Bautista hinterließ in der bisher einzigen trockenen Trainingseinheit einen sehr starken Eindruck: Der Spanier kennt den Kurs besser als der Großteil des Feldes Bei den vergangenen Aragon-Events der Superbike-WM wurde offensichtlich, dass Honda deutliche Fortschritte beim Fireblade-Projekt erzielen konnte. Alvaro Bautista sicherte sich im Motorland das erste Podium mit der neuen CBR1000RR-R Fireblade und Teamkollege Leon Haslam fuhr beim abschließenden Rennen auf Platz vier und holte damit sein bisher bestes Saisonergebnis. Beim Renn-Wochenende in Barcelona mischt Honda ebenfalls an der Spitze mit.

✔ Geprüfte ✔ etablierte Goldhändler aus Hamburg Sicher Gold kaufen und verkaufen mit dem Nr. Im Online-Shop können neben Barren auch gängige Anlagemünzen einfach und sicher erworben werden. Degussa Goldhandel gehört zu den einflussreichsten un

Insolvenz von German Pellets Anleger bangen um ihre Millionen. Das Geld für die Beschäftigten ist für drei Monate sicher. Die Gläubiger bangen dagegen um Anlagen in Mit 650 Mitarbeitern, davon 150 in Wismar, ist German Pellets nach eigenen Angaben der weltgrößte Pelletproduzent und - händler .

Kaynars Version der Ereignisse geht so: Die Kaynars hätten in der Coronakrise die Goldverträge rückabwickeln wollen. „Allerdings konnten wir uns nicht mit dem Vertrieb einigen und hatten auch aus diversen Gründen kein Vertrauen mehr zum Vertrieb.“ So sei die Firma mit „allen Goldbeständen, Forderungen und Verbindlichkeiten“ verkauft worden. Nachfragen des Handelsblatt hat Kaynar nicht beantwortet.

Damit endet das dreijährige Engagement der Familie bei Bonus.Gold. Schon ihr Einstieg wirkte wenig vertrauenserweckend. Ausgerechnet drei Ex-Mitarbeiter der Skandalfirma Pim Gold aus Heusenstamm gründeten im Januar 2017 die Bonus.Gold, die sie im April an die Kaynars verkauften. Ein Ex-Mitarbeiter der Pim baute zugleich den Vertriebsarm der Bonus.Gold mit auf und brachte parallel den Skandal beim Konkurrenten ins Rollen.

Die Pim rutschte vor einem Jahr nach einer Razzia in die Pleite. Heute ist klar, dass zwei Tonnen Kundengold im Wert von 150 Millionen Euro fehlen. Der ehemalige Chef Mesut P. sitzt in Untersuchungshaft. Er und ein zweiter Geschäftsführer müssen sich ab Oktober vor dem Landgericht Darmstadt wegen schweren Betrugs verantworten.

FinCEN Files: Zweifelhafter Spitzenreiter Deutsche Bank

  FinCEN Files: Zweifelhafter Spitzenreiter Deutsche Bank Die Deutsche Bank ist schon öfter durch Skandale aufgefallen. Auch in der weltweiten Recherche zu den FinCEN Files spielt sie eine wichtige Rolle. © picture alliance/dpa/A. Dedert Provided by Deutsche Welle Die Deutsche Bank ist mal wieder Spitzenreiter: 62 Prozent aller geleakten Verdachtsmeldungen des US-Finanzministeriums, die in den FinCEN Files enthalten sind, entfallen auf sie. Hinter dem Kürzel FinCEN verbirgt sich das "Financial Crimes Enforcement Network".

Krügerrand Goldmünze bei Deutschlands Nr. 1 Gold -Vergleichsportal GOLD .DE zum TOP Preis kaufen! ✓ Nur zertifizierte Goldhändler. Der Krügerrand ist die bekannteste und zugleich beliebteste Goldmünze der Welt. Auch für Einsteiger ideal um in Gold zu investieren.

Die ganze Welt der Edelmetalle ist unter dem Dach der Degussa Goldhandel zu finden. Um Ihnen die bestmögliche Übersichtlichkeit zu bieten, hat die Degussa Goldhandel ihre Angebote und Dienstleistungen in vier separate Shops aufgeteilt – neben den

Auffällig sind die Ähnlichkeiten im Geschäftsmodell zwischen Bonus.Gold und Pim. So warben beide Firmen mit der Sicherheit des Goldes und einer Art Zins auf nicht ausgeliefertes Edelmetall.

Warnzeichen gab es jedoch auch bei der Bonus.Gold schon früh: Im Juli 2019 berichtete das Handelsblatt erstmals darüber, dass ein Wirtschaftsprüfer die Existenz von mehr als 90 Prozent des Kundengoldes für das Geschäftsjahr 2017 als „nicht hinreichend nachgewiesen“ einstufte. Später erklärte Ex-Firmenchef Atakan Kaynar mehrfach gegenüber dem Handelsblatt, fehlende Bilanzen nachliefern zu wollen – was er dann jedoch nicht tat.

Bei den Anlegern ist die Verunsicherung groß: Martha Feldmann* hat im Januar 2020 100.000 Euro bei Bonus.Gold investiert – und versucht seit Monaten, an ihr Geld zu gelangen. Als sie im Sommer die Auslieferung ihres Goldbestandes gefordert habe, sei sie vertröstet worden: „Das ist zu viel, das können wir nicht auf einmal auszahlen.“ In zwei Tranchen „ganz sicher“, bis September werde sie ihr Gold erhalten, hieß es.

Anfang September teilte ihr ein Vertriebler mit, alle Verträge würden rückabgewickelt: Der Hochzeitsschmuck soll eingeschmolzen werden. „Jeder erhält seinen Einsatz zurück“, so habe das Versprechen der Bonus.Gold gelautet, berichtet Feldmann. Überschüsse sollten anteilsmäßig auf die Anleger verteilt werden. Dafür erbat sich die Bonus.Gold weitere fünf Monate Zeit. „Das hat mir überhaupt nicht gefallen“, sagt Feldmann.

UBS: Gold hat noch viel Potenzial nach oben

  UBS: Gold hat noch viel Potenzial nach oben Gold konnte von der Corona-Krise stark profitieren und hat im bisherigen Jahresverlauf deutlich zugelegt. Und bei der UBS geht man davon aus, dass es für das gelbe Edelmetall noch weiter kräftig nach oben gehen wird. © Bereitgestellt von Finanzen.net Thomas Lohnes/Getty Images • Gold als Corona-Profiteur • UBS hebt Prognose für Gold an • Viel Unsicherheit am MarktGold wird üblicherweise in Krisenzeiten stark nachgefragt, genießt es doch den Ruf, ein "sicherer Hafen" zu sein.

Kundengold „wirtschaftlich gefährdet“

Dass die Anlegerin allen Grund hat zu zweifeln, bestätigt ein Gutachten des Frankfurter Rechtsanwalts Christian Seyfert für einen Top-Vertriebler der Bonus.Gold. Die Bestände der Bonus.Gold, die als Kommissionsware bei Herstellern von türkischem Hochzeitsschmuck lagerten, seien demnach „wirtschaftlich gefährdet“. Seyfert ist ein Insider, bis Anfang des Jahres vertrat der Jurist auch die Bonus.Gold.

Es bestehe das Risiko, schrieb Seyfert nun im September, dass das den Händlern in der Türkei überlassene Kundengold „nicht oder nur teilweise oder zu einem späteren Zeitpunkt“ herausgegeben würde. Schlimmstenfalls seien Verluste von bis zu 50 Prozent vorstellbar. Weitere 15 bis 25 Prozent Verlust könnten eintreten, wenn der bereits fertiggestellte Schmuck im derzeitigen Marktumfeld zu Schleuderpreisen verkauft werden müsse. Ob Seyfert konkrete Anhaltspunkte für mögliche Lieferschwierigkeiten hat, geht aus dem Gutachten nicht hervor.

Ist der Rückzug der Kaynars eine Flucht aus der Verantwortung? Laut Handelsregister wurde Bonus.Gold Anfang September an einen Ernst Günther Dollmann verkauft. Der ist 71 Jahre alt und wohnt im englischen Städtchen Gravesend am Südufer der Themse. Seine Firmenwebseite Clickboxx.uk weist ihn als Unternehmensberater aus, spezialisiert auf Sanierungen und Restrukturierungen.

Die Facebook-Seite der Beratungsfirma wurde zuletzt 2016 aktualisiert. Damals wies sie unter anderem darauf hin, dass „englische Insolvenzverfahren“ mit einer „Restschuldbefreiung nach zwölf Monaten“ auch nach dem Brexit möglich seien. Auf eine E-Mail des Handelsblatts zu seinen neuen Aufgaben bei Bonus.Gold antwortete Dollmann nicht. Anrufe beantwortete die Ansage: „This persons phone is switched off.“

*Name von der Redaktion geändert.

Mehr: Pim Golds Erben: die fragwürdigen Renditeversprechen im Goldhandel.

Risikofaktoren für das Edelmetall: Was dem Goldpreis zum Verhängnis werden könnte .
2020 war bisher ein durchwachsenes Jahr für Anleger. Während der Aktienmarkt starke Schwankungen zu verzeichnen hatte, konnten Goldanleger aber im Jahresverlauf Gewinne einfahren. Doch der Goldpreisanstieg ist nicht alternativlos. © Bereitgestellt von Finanzen.net PHILIPPE HUGUEN/AFP/Getty Images • Goldpreis profitiert von aktuellem Marktumfeld• Experten machen Risikofaktoren aus• Viele Analysten dennoch weiter bullishGrundsätzlich ist das Marktumfeld, das für einen Goldpreisanstieg spricht, weiter existent.

usr: 3
Das ist interessant!