Finanzen-Richter blockiert Trumps Anordnung, TikTok zu verbieten

14:45  28 september  2020
14:45  28 september  2020 Quelle:   bgr.com

Trump: „Nicht glücklich“, wenn Chinesen Mehrheit an Tiktok behalten

  Trump: „Nicht glücklich“, wenn Chinesen Mehrheit an Tiktok behalten Die Video-App Tiktok versuchte, ihre Zukunft in den USA durch einen Deal mit dem Software-Konzern Oracle zu sichern. Doch US-Präsident Donald Trump hat weiter Zweifel – und die Zeit ist auf seiner Seite. US-Präsident Donald Trump hat Aussichten für den Deal gedämpft, der die Video-App Tiktok in den USA retten soll. Nach bisherigen Ankündigungen soll der amerikanische Software-Konzern Oracle dabei die Rolle eines „Technologie-Partners“ übernehmen, während nach Medienberichten der chinesische Tiktok-Besitzer Bytedance die Mehrheitsbeteiligung behalten will.

Richter Carl Nichols gewährte eine einstweilige Verfügung, die vom chinesischen TikTok -Eigentümer Bytedance beantragt worden war, um die App Nach einer Anhörung am Sonntagmorgen hatte Richter Nichols angekündigt, noch am selben Tag eine Entscheidung zum TikTok - Verbot zu fällen.

US- Richter stoppt TikTok - Verbot . US-Nutzer können TikTok weiter herunterladen, aktualisieren und verwenden. Das von US-Präsident Donald Trump über TikTok verhängte Verbot entfaltet vorerst keine Wirkung. Eine entsprechend Einstweilige Verfügung hat ein US-Bundesrichter des

a hand holding a remote control on a wooden table: TikTok Download © Bereitgestellt von BGR TikTok Download Ein Richter erließ eine einstweilige Verfügung gegen Trumps Anordnung, TikTok von iPhone und Android zu verbieten. Die App steht nach der Entscheidung weiterhin im App Store und bei Google Play zum Download zur Verfügung. Der Richter hat das umfassendere Verbot, das TikTok am 12. November in den USA unbrauchbar machen würde, nicht blockiert.

TikTok steht weiterhin zum Download auf iPhone und Android zur Verfügung, da ein Richter am Sonntag die Anordnung der Trump-Administration blockiert hat, die Apple und Google gezwungen hätte, die App aus ihren App Stores zu entfernen. Dies hätte neue Benutzer effektiv daran gehindert, die App zu erhalten. Während Richter Carl Nichols vom US-Bezirksgericht für den District of Columbia ByteDance einen Aufschub gewährt hat, ist dies kein voller Sieg für das chinesische Unternehmen, das immer noch versucht, seine US-Operationen zu retten.

TikTok hat in diesem Jahr 37 Millionen Videos in Indien entfernt, bevor es verboten wurde.

 TikTok hat in diesem Jahr 37 Millionen Videos in Indien entfernt, bevor es verboten wurde. In Indien wurden mehr TikTok-Videos entfernt als auf jedem anderen Markt. Die Vereinigten Staaten belegten mit fast 10 Millionen entfernten Videos den zweiten Platz. Laut TikTok machten weltweit entfernte Videos weniger als 1% der auf die Plattform hochgeladenen Videos aus. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sagte TikTok, dass es in Indien und anderen Ländern "stärker auf Technologie angewiesen sei, um verletzende Inhalte zu erkennen und automatisch zu entfernen".

Ein US- Richter hat das von US-Präsident Donald Trump erlassene Verbot von Downloads der populären Tiktok -App vorerst ausgesetzt. Der Richter gab damit einem Antrag der Betreiber der Videoplattform auf eine einstweilige Verfügung gegen das Verbot statt

Zugleich lehnte der Richter aber den Antrag von Tiktok ab, auch gegen das zum 12. Tiktok gehört dem chinesischen Konzern Bytedance. US-Präsident Donald Trump hatte die App deswegen als Sicherheitsrisiko bezeichnet, weil chinesische Behörden über die App an Daten von US-Bürgern

Mehr von BGR TikTokers sehen UFOs am ​​Himmel 5 Mal Dr. Fauci rief Trump wegen falscher Coronavirus-Behauptungen auf. TikTok nutzte eine Android-Datenschutzlücke, um Benutzer zu verfolgen.

TikTok wurde kürzlich zu einem weiteren Streitpunkt zwischen den USA und China Monate. Die Regierung befürchtet, dass die Benutzerdaten außerhalb des Landes gespeichert werden und dass die chinesische Regierung sie möglicherweise verwendet. Die Trump-Administration hat sich seit Wochen für einen Verkauf der US-Seite des TikTok-Geschäfts ausgesprochen, und Microsoft war an einem Punkt direkt an dem Deal interessiert.

Oracle und Walmart scheinen die großen Gewinner der geplanten Übernahme zu sein, aber es gibt erhebliche Meinungsverschiedenheiten zwischen den Parteien. Die beiden Unternehmen werden sich zu 20% an US-amerikanischen Unternehmen namens TikTok Global beteiligen. ByteDance sagt, dass es 80% des Geschäfts besitzen wird, und bestreitet die Behauptung von Oracle, dass das chinesische Unternehmen kein Eigentum haben wird.

TikTok fordert US-Gericht auf, Trump-Verbot zu blockieren

 TikTok fordert US-Gericht auf, Trump-Verbot zu blockieren © John MACDOUGALL TikTok fordert einen US-Richter auf, das drohende Verbot der Trump-Administration für das Herunterladen der beliebten Video-App zu blockieren. Ein Bundesrichter forderte die Trump-Administration am Donnerstag auf, eine Verzögerung des Verbots in Betracht zu ziehen bei neuen Downloads der beliebten Video-App TikTok und angedeutet, er könnte die Anordnung der Regierung blockieren, die am Sonntag in Kraft treten soll.

Politik USA. Donald Trump . Richter in Hawaii blockiert Trumps jüngstes Einreisever. Ein Richter in Hawaii, Derrick Watson, teilte mit, dem Antrag seines US-Staates stattzugeben, um die Maßnahme vorübergehend Trump billigt Tiktok -Deal. Trump will Richterin für den Supreme Court nominieren.

TikTok verpflichtet sich, Strafverfolgungsbehörden zu unterstützen und gleichzeitig die Privatsphäre und die Rechte der Nutzer zu schützen. Um öffentlich nicht zugängliche Daten zu erhalten, müssen Strafverfolgungsbehörden die entsprechenden juristischen Dokumente für den Zugriff auf diese Daten

-Richter Nichols erteilte ByteDance eine einstweilige Verfügung gegen Trumps Verbotsanordnung, die Apple und Google gezwungen hätte, die App aus dem App Store bzw. Google Play zu entfernen. Die Entfernung der App aus den Digital Stores hätte vor einer Woche erfolgen sollen, das Verbot wurde jedoch auf den 27. September verschoben.

Die einstweilige Verfügung ist kein vollständiger Gewinn von ByteDance, da der Richter ein viel umfassenderes Verbot, das am 12. November in Kraft treten wird, nicht blockiert hat und TikTok unbrauchbar macht.

"Wir freuen uns, dass das Gericht unseren rechtlichen Argumenten zugestimmt und eine einstweilige Verfügung erlassen hat, die die Umsetzung des TikTok-App-Verbots verhindert", sagte TikTok in einer Erklärung, pro CNCB . "Wir werden unsere Rechte weiterhin zum Nutzen unserer Gemeinschaft und unserer Mitarbeiter verteidigen."

TikTok ist äußerst erfolgreich und wird zum Mittelpunkt des US-China-Krieges.

 TikTok ist äußerst erfolgreich und wird zum Mittelpunkt des US-China-Krieges. © Lionel BONAVENTURE TikToks Kurzform-Video-App hat sich zu einer der weltweit beliebtesten Social-Media-Plattformen entwickelt. TikTok ist bekannt für seine bei Teenagern beliebten Kurzform-Videos eine globale Social-Media-Sensation und gleichzeitig im Zentrum eines geopolitischen Krieges zwischen den USA und China. © Brendan Smialowski TIkTok befindet sich im Zentrum eines politischen Streits zwischen US-Präsident Donald Trump und China, dessen Präsident Xi Jinping rechts zu sehen ist.

Im Streit um die Kurzvideo-App Tiktok will ein Richter noch am Sonntag entscheiden, ob die App wie von der US-Regierung geplant aus dem Angebot von Apple US-Präsident Donald Trump hatte Mitte August verfügt, der Tiktok -Eigner Bytedance habe 90 Tage Zeit, um das Unternehmen zu verkaufen.

US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, die Videoplattform TikTok in den USA zu verbieten . In den USA wurde TikTok zuletzt durch das Committee on Foreign Investment (CFIUS) überprüft. Das Unternehmen wies bislang alle Vorwürfe über die Weitergabe von Nutzerdaten wiederholt zurück.

"Gleichzeitig werden wir unseren laufenden Dialog mit der Regierung fortsetzen, um unseren Vorschlag, dem der Präsident am vergangenen Wochenende vorläufig zugestimmt hat, in eine Vereinbarung umzuwandeln", sagte das Unternehmen.

Das US-Handelsministerium sagte, es werde weiterhin die Exekutivverordnung verteidigen, die "im Einklang mit dem Gesetz steht und legitime nationale Sicherheitsinteressen fördert".

"Die Regierung wird der einstweiligen Verfügung nachkommen und hat unverzüglich Schritte unternommen, beabsichtigt jedoch, die EO und die Umsetzungsbemühungen des Sekretärs energisch vor rechtlichen Herausforderungen zu schützen", heißt es in einer Erklärung der Abteilung.

TikTok ist nicht die einzige in China hergestellte App, die Probleme in den USA hat. Tencent, der Hersteller der beliebten App WeChat, hält bedeutende Anteile an verschiedenen US-Unternehmen, darunter Fortnite von Epic Games. Der Ausschuss für Auslandsinvestitionen in den USA (CFIUS) hat US-Spielehersteller mit Verbindungen zu Tencent kontaktiert und sich nach den Sicherheitsprotokollen erkundigt, die die personenbezogenen Daten amerikanischer Kunden betreffen.

]]>

TikTok-Oracle-Deal und ein mögliches US-Verbot: Alles, was Sie wissen müssen .
TikTok , bekannt für skurrile Videos von Menschen, die tanzen und Lippensynchronisation betreiben, hat eine vorläufige -einstweilige Verfügung gegen ein mögliches Regierungsverbot erhalten, um dies zu vermeiden in einen geopolitischen Konflikt zwischen den USA und China verwickelt werden. © Bereitgestellt von CNET Die Trump-Administration hat das Verbot neuer Downloads von TikTok auf den 27. September verschoben.

usr: 0
Das ist interessant!