Finanzen Alibaba erhöht den Würgegriff für chinesische Käufer

06:16  19 oktober  2020
06:16  19 oktober  2020 Quelle:   bbc.com

Alibaba will mit dem Cloud-Geschäft endlich Geld verdienen

  Alibaba will mit dem Cloud-Geschäft endlich Geld verdienen Das Cloud-Geschäft ist ein starker Wachstumsmarkt. Während Unternehmen wie Amazon mit diesem Segment bereits Geld verdienen, investiert der chinesische Internetriese Alibaba aktuell noch mehr, als er herausbekommt. Doch das soll sich noch im aktuellen Geschäftsjahr ändern. © Bereitgestellt von Finanzen.

Alibaba .com bietet 1438 zucker käufer Produkte an. Es gibt 377 zucker käufer Anbieter, die hauptsächlich in Asien angesiedelt sind. Die Top-Lieferländer oder -regionen sind China, India, und Vietnam, die jeweils 44%, 34%, und 4% von zucker käufer beliefern.

Beliebte 1-Trends in 2020 in Uhren, Heim und Garten, Schmuck und Accessoires, Verbraucherelektronik mit Chinesische Taschenuhr und 1. Entdecken Sie über 758 unserer besten 1 auf AliExpress.com, darunter die meistverkauften 1-Marken.

Der chinesische Technologieriese Alibaba wird die Kontrolle über die führende Hypermarkt- und Supermarktkette Sun Art Retailing übernehmen.

a boy standing in front of a fruit stand © Getty Images

Der Technologietitan möchte seine Offline-Shopping-Services verbessern und auf dem boomenden chinesischen Einzelhandelsmarkt weiter Fuß fassen.

Alibaba ist bereits Chinas größter E-Commerce-Anbieter und besitzt Taobao, den weltweit größten Online-Marktplatz.

Sun Art wird derzeit von einer Einheit von Mulliez-Familieninvestitionen kontrolliert - einer der reichsten Familien in Frankreich.

Alibaba zahlt HK $ 28 Mrd. (US $ 3,6 Mrd., £ 2 Mrd.), um seinen Anteil an der in Hongkong gelisteten Sun Art laut einer Unternehmenserklärung von 21% auf 72% zu erhöhen.

Ant Financial mit kräftigem Gegenwind: Zeitplan für größten Börsengang aller Zeiten gerät ins Wanken

  Ant Financial mit kräftigem Gegenwind: Zeitplan für größten Börsengang aller Zeiten gerät ins Wanken Seit Monaten fiebern Anleger dem geplanten Mega-Börsengang der Alibaba-Tochter Ant Financial entgegen. Doch das Mega-IPO bekommt zunehmend Gegenwind - eine Verzögerung bei den Börsenplänen ist möglich. © Bereitgestellt von Finanzen.net Mario Vedder/Getty Images • Ant Financial plant größtes IPO aller Zeiten• Chinesische Finanzaufsicht leitet Untersuchung ein• USA drohen mit RestriktionenEin genauer Termin steht noch nicht fest und doch gibt es bereits Spekulationen über Verzögerungen auf dem Weg von Ant Financial, der Tochter von Alibaba, zu einem börsennotierten Unternehmen.

Beliebte 1-Trends in 2020 in Schmuck und Accessoires, Heim und Garten, Kleidungaccessoires, Neuheiten und Spezialanwendung mit Chinesische Kopfstück und 1. Entdecken Sie über 794 unserer besten 1 auf AliExpress.com, darunter die meistverkauften 1-Marken.

Beliebte 1-Trends in 2020 in Büro- und Schulmaterial, Heim und Garten, Sport und Unterhaltung mit Chinesische Lehrbuch und 1. Entdecken Sie über 2760 unserer besten 1 auf AliExpress.com, darunter die meistverkauften 1-Marken. Kaufen Sie 25 unserer beliebtesten und preiswertesten 1-Artikel.

Chinas mächtige Ameise macht sich auf den Weg zu einem Mega-Marktdebüt Die Einwohner von Shenzhen begrüßen die digitale Währung

Sun Art ist Betreiber der SB-Warenhausmarken Auchan und RT-Mart und verfügt über 481 Verbrauchermärkte und drei mittelgroße Supermärkte in China.

Alibaba hat 2017 eine strategische Allianz mit der Supermarktkette geschlossen, um ihre Geschäfte zu digitalisieren, und zu diesem Zeitpunkt 22,4 Mrd. HK $ in das Unternehmen investiert.

Umgestaltung des Einkaufs

"Da die Covid-19-Pandemie die Digitalisierung des Lebensstils und des Unternehmensbetriebs von Verbrauchern beschleunigt, dient dieses Engagement für Sun Art dazu, unsere neue Vision für den Einzelhandel zu stärken und mehr Verbrauchern ein vollständig integriertes Erlebnis zu bieten", sagte Daniel Zhang, Vorsitzender und Geschäftsführer von Alibaba.

Trading Idee Alibaba: Die Spannung steigt

  Trading Idee Alibaba: Die Spannung steigt Es könnte ein Event der Superlative werden! Schon seit Monaten schauen die internationalen Investoren gebannt nach China. Denn dort macht sich Ant Financial auf, die globalen Kapitalmärkte zu erobern. Dahinter verbirgt sich die Finanztochter des E-Commerce-Giganten Alibaba. Das wohl bekannteste Produkt von Ant Financial ist die Bezahlplattform Alipay. © Bereitgestellt von Finanzen.net MIKE CLARKE/AFP/Getty Images Geht es nach bisherigen Planungen, könnte der Börsengang von Ant Financial alles bislang Dagewesene übertreffen.

72-Stunden-Woche Für Alibaba -Gründer Jack Ma ist die Überstunden-Kultur ein Segen. In China formiert sich Protest gegen Zwölfstundentage, sechsmal die Woche. Doch der Gründer des Onlinekonzerns Alibaba , Jack Ma, verteidigt das ausbeuterische "996-System" für junge Leute.

Kaufen Sie Chinesische Waffe zu unserem Bestpreis auf AliExpress. Informieren Sie sich über weitere Chinesische Waffe-Artikel in Neuheiten und Spezialanwendung, Heim und Garten, Sport und Unterhaltung, Spielzeug und Hobbys!

Alle physischen Geschäfte von Sun Art wurden in die Plattformen von Alibaba integriert und bieten eine On-Demand-Lieferung von einer Stunde und einem halben Tag.

Dies geschieht durch eine Partnerschaft mit anderen Alibaba-Unternehmen, einschließlich der Online-Plattform für Lebensmittellieferservices Ele.me und Cainiao, einer Logistiktochter.

Alibaba entwickelt sich auch zu einem wichtigen Akteur in der Welt des Online-Zahlungsverkehrs. Der Ableger der Finanztechnologie Ant Group wird voraussichtlich noch in diesem Monat seine Anteile an China und Hongkong notieren.

Es könnte der größte Börsengang aller Zeiten sein, da ein Ziel von 35 Mrd. USD für die Kapitalbeschaffung angegeben wird.

China will 34 Milliarden US-Dollar im Rekord-Börsengang sammeln .
Die Ant Group von Der chinesische E-Payment-Riese Ant Group hat am Montag angekündigt, 34 Milliarden US-Dollar in einer zwischen Hongkong und Shanghai geteilten Notierung aufzubringen. Damit ist dies der größte Börsengang in der Geschichte. © Hector RETAMAL Das Unternehmen der Ant Group betreibt Alipay, das dominierende Online-Zahlungssystem in China, bei dem Bargeld, Schecks und Kreditkarten seit langem von E-Payment-Geräten und Apps in den Schatten gestellt werden.

usr: 5
Das ist interessant!