Finanzen Philippinen lässt Ausländer herein, erleichtert Reisevorschriften für Bürger

08:20  23 oktober  2020
08:20  23 oktober  2020 Quelle:   bloomberg.com

Für Mick Schumacher wird es jetzt ernst

  Für Mick Schumacher wird es jetzt ernst Die Last, die Mick Schumacher aufgrund seines berühmten Vaters aushalten muss, ist groß. Doch vor seinem Formel-1-Debüt lernt der Youngster damit umzugehen. © Bereitgestellt von sport1.de Für Mick Schumacher wird es jetzt ernst Er ist schneller als jeder Gegner: der berühmte Nachname, in dessen Windschatten er sich immer wieder ansaugt, doch überholen kann er ihn nicht. S-C-H-U-M-A-C-H-E-R. Oder wie ihn die Briten mit extremem Respekt, ja sogar mit mehr Furcht als Liebe aussprechen: S-H-O-E-M-A-K-E-R.Irgendwann hat Mick Schumacher (21) beschlossen, es aufzugeben, der Legende davonzufahren.

In Russland lebende Ausländer können ab sofort die russische Staatsbürgerschaft annehmen, ohne ihre bisherige aufgeben zu müssen. Präsident Wladimir Putin unterzeichnete vergangene Woche ein entsprechendes Gesetz zur Vereinfachung des Einbürgerungsprozesses.

Österreichische Staatsbürgerinnen/österreichische Staatsbürger, Bürgerinnen/ Bürger aus EU-/EWR-Staaten und der Schweiz, Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Österreich sowie Personen mit einer Aufenthaltsberechtigung in Österreich können aus den folgenden Staaten mit

(Bloomberg) - Die Philippinen werden ab dem 1. November Ausländer wieder willkommen heißen und philippinischen Reisenden erlauben, ohne Covid-19-Antigentests abzureisen, da die südostasiatische Nation weiterhin wieder geöffnet wird.

a car parked on a city street filled with lots of traffic: Vehicles sit parked outside the Ninoy Aquino International Airport (NAIA) Terminal 3 in Manila, the Philippines, on Monday, Jan. 13, 2020. Manila’s main airport -- which was shut since Taal volcano flared up on Sunday afternoon, suspending more than 240 flights and affecting about 60,000 passengers -- resumed partial operations before noon, according to authorities. Aircraft are still advised to avoid the airspace around the volcano as ash and ballistic fragments pose risks. © Bloomberg Fahrzeuge stehen am Montag, dem 13. Januar 2020, vor dem Terminal 3 des internationalen Flughafens Ninoy Aquino (NAIA) in Manila, Philippinen, geparkt. Manilas Hauptflughafen - der geschlossen wurde, seit der Vulkan Taal am Sonntagnachmittag aufgeflammt ist Die Einstellung von mehr als 240 Flügen und die Beeinträchtigung von etwa 60.000 Passagieren wurden nach Angaben der Behörden vor Mittag wieder aufgenommen. Flugzeugen wird weiterhin empfohlen, den Luftraum um den Vulkan herum zu meiden, da Asche und ballistische Fragmente ein Risiko darstellen.

Religiöse Versammlungen in Gebieten unter einer lockeren Form der Quarantäne dürfen bis zu 30% der Sitzplatzkapazität von 10% zuvor erhalten, sagte Harry Roque, Sprecher von Präsident Rodrigo Duterte, in einer Erklärung am Freitag.

Rodrigo Duterte möchte, dass jeder einzelne Bürger der Philippinen gegen COVID-19 geimpft wird.

 Rodrigo Duterte möchte, dass jeder einzelne Bürger der Philippinen gegen COVID-19 geimpft wird. Duterte fügte hinzu, dass er es vorzieht, dass Soldaten und Beamte zuerst geimpft werden, da dies für die Sicherheit der Nation von Bedeutung ist. "Ich brauche meine Soldaten und Polizisten gesund", sagte Duterte . "Sie sind wirklich wichtig für die Sicherheit des Staates." Obwohl Johnson & Johnson und Eli Lilly sich in den USA intensiv mit ihren Coronavirus-Antikörperbehandlungen befassen Duterte sagte, dass er einen Impfstoff bevorzugt, der von zwei mächtigen Nationen nördlich seines Inselsta

Gegen Ausländer , die in Bulgarien einer strafbaren Handlung beschuldigt werden, können die bulgarischen Behörden ein Ausreiseverbot verhängen, das gewöhnlich für die gesamte Dauer der Ermittlungen aufrechterhalten wird. Die Konsequenz – auch für Touristen – kann ein monatelanger

Bei der erleichterten Einbürgerung ist der Bund für den Entscheid allein zuständig. Der Kanton wird vorher angehört und hat – wie auch die Gemeinde – ein Beschwerderecht. Wer im erleichterten Verfahren eingebürgert werden will, muss in die schweizerischen Verhältnisse eingegliedert sein.

a large long train on a steel track: Vehicles move outside the Ninoy Aquino International Airport (NAIA) Terminal 3 in Manila, the Philippines, on Monday, Jan. 13, 2020. Manila’s main airport -- which was shut since Taal volcano flared up on Sunday afternoon, suspending more than 240 flights and affecting about 60,000 passengers -- resumed partial operations before noon, according to authorities. Aircraft are still advised to avoid the airspace around the volcano as ash and ballistic fragments pose risks. © Bloomberg Fahrzeuge bewegen sich am Montag, dem 13. Januar 2020, vor dem Terminal 3 des internationalen Flughafens Ninoy Aquino (NAIA) in Manila, Philippinen. Manilas Hauptflughafen, der seit dem Aufflammen des Vulkans Taal am Sonntagnachmittag geschlossen war, wurde ausgesetzt Mehr als 240 Flüge, von denen etwa 60.000 Passagiere betroffen waren - nach Angaben der Behörden wurde der Teilbetrieb vor Mittag wieder aufgenommen. Flugzeugen wird weiterhin empfohlen, den Luftraum um den Vulkan herum zu meiden, da Asche und ballistische Fragmente ein Risiko darstellen.

Anfang dieser Woche verkürzte die Regierung die Sperrstunde für in der Hauptstadtregion und erleichterte die Bestellung für den Aufenthalt zu Hause auf Anfrage des Kabinetts, damit mehr Unternehmen gedeihen können.

Die Philippinen, die die zweithäufigste Anzahl von Covid-Fällen in Südostasien haben, meldeten am Donnerstag 1.664 neue Fälle, was einer Gesamtzahl von fast 364.000 entspricht.

Weitere Artikel dieser Art finden Sie unter

bloomberg.com.

© 2020 Bloomberg L.P.

16 Tote, nachdem Taifun Goni die Philippinen bekämpft .
Der stärkste Taifun, der in diesem Jahr die Philippinen getroffen hat, hat Zehntausende Häuser zerstört und mindestens 16 Menschen getötet, teilten Beamte am Montag mit, da die Kommunikation zu den am schlimmsten betroffenen Gebieten unterbrochen blieb. © TED ALJIBE Die Philippinen werden jedes Jahr von durchschnittlich 20 Stürmen und Taifunen heimgesucht.

usr: 4
Das ist interessant!