Finanzen Das ist die beliebteste Social-Media-App bei US-Teenagern

04:30  27 oktober  2020
04:30  27 oktober  2020 Quelle:   finanzen.net

Tech-Plattformen vs. USA und EU: Wer bricht hier wen auf?

  Tech-Plattformen vs. USA und EU: Wer bricht hier wen auf? Der US-Kongress und die EU-Kommission müssen mit Gesetzen die Macht von Google, Facebook und Apple einschränken – solange sie das noch können. © dpa Haben die USA und die EU noch die Macht, effektive Gesetze für die Unternehmen von Bezos, Cook, Pichai und Zuckerberg zu erlassen? „Facebook überlegt, die US-Regierung aufzulösen, bevor sie zu mächtig wird“, schrieb die amerikanische Satire-Seite The Onion im Sommer. Der Witz zielte mit einem Augenzwinkern auf die Anhörungen der großen Tech-Bosse wie Mark Zuckerberg vor einem Ausschuss des Kongresses.

Demnach zeigt eine Umfrage von Piper Jaffrey, an der rund 5.500 Teenager teilnahmen, dass bei jungen US-Amerikanern Snapchat die beliebteste Liegen bei der Häufigkeit der Nutzung Snapchat und Instagram noch beinahe gleichauf — 81 Prozent der US - Teenager gaben an, Snapchat jeden

Media Center. Live TV. Die französische Chanson-Legende und Schauspielerin Juliette Gréco ist tot. Sie wurde 93 Jahre alt. Bekannt wurde die Sängerin mit der markanten dunklen Stimme mit Hits wie "L'accordéon" und "Sous le ciel de Paris".

Social-Media ist nicht nur hierzulande bei vielen Jugendlichen ein fester, nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des alltäglichen Lebens. Über 80 Prozent der US-amerikanischen Teenager nutzen einem Bericht von CNBC zufolge mindestens einen Social-Media-Dienst - doch welcher ist der beliebteste?

TANNEN MAURY/AFP/Getty Images © Bereitgestellt von Finanzen.net TANNEN MAURY/AFP/Getty Images

Insgesamt 3,725 Milliarden aktive Social-Media-Nutzer soll es laut dem Online-Presseservice "pressrelations" weltweit geben. Zwar ist Facebook nach Daten von Statista mit einem Marktanteil von 75 Prozent Marktführer unter den Social-Media-Plattformen, doch ist Facebook damit auch gleichzeitig der beliebteste Social-Media-Dienst?

NHS Covid-19-App verwirrte Benutzer mit BS-Warnungen über die Risikostufe ihres Gebiets

 NHS Covid-19-App verwirrte Benutzer mit BS-Warnungen über die Risikostufe ihres Gebiets Benutzer der staatlichen Coronavirus-App in England und Wales waren alarmiert, als sie feststellten, dass die Risikostufe ihres Gebiets am Freitag aus dem Nichts schwankte Um eine technische Panne zu sein, meldet der Guardian . Als ob jemand dieses Jahr mehr Stress brauchte. © Foto: Dan Kitwood (Getty Images) Die oben gezeigte offizielle Covid-19-App zur Kontaktverfolgung in Großbritannien wurde am 24. September live geschaltet und hat bereits zahlreiche technische Probleme.

US-Forscher schlagen wegen geistiger Gesundheit von Kindern Alarm. Eine neue Studie zeigt, dass US - Teenager wegen Soziale Netzwerke wie Facebook sind viel beliebter als Bücherlesen. Die Studie ergab auch einen atemberaubenden Anstieg der Social - Media -Nutzung bei Zwölfjährigen.

Wenn man die Social - Media -Nutzung der Österreicher im Jahr 2019 genauer betrachtet, geben 78 Prozent der Österreicher an, täglich WhatsApp zu Diese Funktion ist Teil unserer leistungsfähigen Unternehmenslösungen. Kontaktieren Sie uns und genießen Sie Vollzugriff auf Dossiers, Forecasts

Snapchat Nummer eins - doch ein Dienst holt weiter auf

Zumindest bei US-amerikanischen Teenagern ist diese Frage deutlich zu verneinen. Bei dieser Altersgruppe liegt Facebook sogar hinsichtlich der Nutzungszahlen weit zurück, sofern man den konzerneigenen Onlinedienst Instagram ausklammert. Dieser wird von rund 84 Prozent der Teenager in den USA genutzt, gefolgt von Snapchat mit 80 Prozent und TikTok mit 69 Prozent, das gegenüber dem Frühjahr um sieben Prozentpunkte zulegen konnte. Das geht aus der "Taking Stock With Teens" Herbst-Umfrage von "Piper Sandler" hervor, bei der 9.800 US-amerikanische Teenager befragt wurden und die CNBC exklusiv vorliegt.

34 Prozent der Teenager listeten bei der Umfrage Snapchat als ihre beliebteste Social-Media-App, gefolgt von TikTok, welches bei 29 Prozent der Teenager an erster Stelle rangiert. Lediglich 25 Prozent bevorzugen Instagram gegenüber allen weiteren Social-Media-Diensten. Noch bei der Frühlings-Umfrage befand sich Instagram auf dem zweiten Rang, der nun von TikTok eingenommen wurde, was laut der Umfrage kontinuierlich wachsende Marktanteile verzeichnen kann.

Corona-Warn-App funktioniert jetzt über Ländergrenzen hinweg

  Corona-Warn-App funktioniert jetzt über Ländergrenzen hinweg Die Corona-Warn-App kann nun auch länderübergreifend über eine möglicherweise gefährliche Begegnung mit Corona-Infizierten warnen. Für Markus Söder bleibt die App allerdings ein „zahnloser Tiger“. © Firn / shutterstock Corona-Warn-App funktioniert jetzt über Ländergrenzen hinweg Am Montagmittag erschien wie angekündigt das Update auf die Version 1.5 in den App-Stores von Google und Apple. Damit können bei der Risikoermittlung jetzt auch Kontakte mit Nutzern der offiziellen Corona-Apps anderer Länder ermittelt werden.

Das ist das Ergebnis einer Social - Media -Studie. Davon profitieren andere Dienste. In einer repräsentative Umfrage beleuchtete das US -amerikanische Marktforschungsunternehmen Pew Auf die Frage, welche Social - Media -Plattformen die Teenager am häufigsten nutzen würden, gelangt

Social - Media -Marketing ist ein wichtiger Bestandteil jeder Marketing-Strategie im Web 3.0. Vor allem bei Jugendlichen ist die App sehr beliebt , was zu einem Großteil an der Vergänglichkeit und In den USA ist es eine beliebte Social - Media -Plattform für Unternehmen – für internationale Kampagnen

TikTok weiter ein Dorn im Auge der US-Regierung

Der US-amerikanische Finanzminister Steven Mnuchin ließ gegenüber dem TV-Sender "Fox Business" verlauten, TikTok müsse entweder amerikanisch werden, oder vom amerikanischen Markt verschwinden: "Der Präsident hat festgelegt, dass es nur zwei Ergebnisse geben kann: Entweder wird es eine amerikanische Firma, oder sie wird dichtgemacht."

TikTok war bereits in der Vergangenheit ins Kreuzfeuer von US-Präsident Donald Trump geraten. Mitte August dieses Jahres teilte er mit, TikTok-Eigentümer ByteDance habe 90 Tage Zeit, die App an ein US-Unternehmen zu verkaufen, andernfalls werde der Social-Media-Dienst in den USA verboten. Rund 100 Millionen Amerikaner sollen Angaben der "Tagesschau" zufolge das chinesische Videoportal nutzen. Donald Trump möchte durch das Verbot verhindern, dass die Daten der amerikanischen Nutzer über das chinesische Unternehmen an die kommunistische Regierungspartei in China gelangen können. Redaktion finanzen.net

US-Wahl 2020 – welche Rolle Social-Media-Ads spielen .
Die wahrscheinlich größte berufliche Herausforderung ihres Lebens wartete dieses Jahr auf unzählige Kampagnenstrategen in den USA. Die US-Präsidentschaftswahl 2020: ein wahres Lehrstück für jeden Social-Media-Ads-Profi. © kovop58 / shutterstock Donald Trump gegen Joe Biden. Die Zeit, in der der Wahlkampf in den USA über kostspielige TV-Kampagnen und Duelle der Kandidaten geprägt wurde, ist nicht vorbei, ihren Zenit hat sie mittlerweile aber überschritten. Nicht nur die Kandidaten und ihre Teams, sondern auch die Medien haben erkannt, dass die politische Musik online spielt.

usr: 5
Das ist interessant!