Finanzen Ist nachhaltiges Investieren nur eine Blase?

05:25  27 oktober  2020
05:25  27 oktober  2020 Quelle:   finanzen.net

Die NBA-Blase war großartig, machen wir es nie wieder

 Die NBA-Blase war großartig, machen wir es nie wieder Drei Monate und drei Tage nach ihrer Ankunft werden die Los Angeles Lakers endlich den Disney-Campus in Orlando verlassen. Sie werden heute als Weltmeister nach Hause fliegen und schließlich Ringe tragen, die als Erinnerung an die Zeit dienen, die sie in einer Blase der Kreation des NBA verbracht haben.

Ist Nachhaltigkeit in der Geldanlage nur ein Trendthema? Wir meinen, ökologisch und gesellschaftlich verantwortliches Investieren wird sich durchsetzen

Über nachhaltiges Investieren kannst Du direkt Wirkung entfalten. Der Finanzhebel ist mächtig und unmittelbar. Unsere Initiative für nachhaltiges Investieren ist ein Gemeinschaftsprojekt. Mit Dir und allen, die das Thema für sich entdecken, wollen wir es gemeinsam anschieben und weitererzählen.

Das Thema Nachhaltigkeit wird von Investoren bei ihren Entscheidungen zunehmend berücksichtig. Doch es gibt auch kritische Stimmen, die davor warnen, dass es sich bei diesem Trend nur um eine Blase handelt.

ASIF HASSAN/AFP/Getty Images © Bereitgestellt von Finanzen.net ASIF HASSAN/AFP/Getty Images

• Nachhaltiges Investieren liegt im Trend

• Jared Dillian glaubt nicht an Paradigmenwechsel

• ESG-Blase befürchtet

Nachhaltige Investitionen und langfristige Unternehmensstrategien gewinnen zunehmend an Bedeutung. Investoren, welche die sogenannten ESG-Kriterien beim Asset-Management berücksichtigen, handeln umweltfreundlicher, nachhaltiger und beachten darüber hinaus soziale Faktoren. Denn die ESG-Kriterien umfassen beispielsweise Umweltmanagement, CO2-Bilanz, Chancengleichheit, soziale Auswirkungen des Produktportfolios und die Unternehmensethik.

Super Bowl Stars: Wo sind sie jetzt?

 Super Bowl Stars: Wo sind sie jetzt? Ob Sie zustimmen oder nicht, die NFL glaubt, dass sie über genügend Eventualverbindlichkeiten verfügt, um diese Saison zu ermöglichen, ohne alle oder einige ihrer Teams für die reguläre Saison in die Luft zu jagen. Das ist die klare Botschaft, die NFL-Führungskräfte am Dienstagnachmittag nach dem ersten Tag der virtuellen Eigentümerversammlungen gesendet haben. © Bereitgestellt von CBS Sports 19.

Nachhaltigkeit wird nicht nur in unserer Gesellschaft immer wichtiger, sondern auch an der Börse. Der Grund: Gutes Gewissen und hohe Renditechancen

" Nachhaltig investieren ist eine Chance: Statt Ohn-Macht können Du und ich Mit-Macht unsere persönlichen Gestaltungsspielräume erweitern. Es fühlt sich gut an, Geld kaufmännisch vernünftig anzulegen und dabei den eigenen Werten treu zu bleiben."

Doch Kolumnist Jared Dillian sieht diese Entwicklung skeptisch. In einem Beitrag für "Bloomberg" kritisiert er, dass die ESG-Kriterien zu subjektiv seien. Denn jede ESG-Rating-Agentur habe ihre eigenen Bewertungsstandards für soziales und umweltbewusstes Handeln sowie gute Unternehmensführung. Dass nun Milliarden Dollar derart subjektiv investiert werden, sei besorgniserregend, schließlich sei alles andere in der Finanzwelt quantifizierbar.

Zwar hätten sich ESG-Anlagen in den letzten Jahren besser entwickelt als Investments, die diese Kriterien nicht berücksichtigt haben, doch Dillian glaubt, dass dies nur ein "Zufall" gewesen sein könnte. Er begründet diese Einschätzung damit, dass ESG-Fonds stark in Tech-Unternehmen investieren würden, deren Rally jedoch höchstwahrscheinlich nichts mit ESG zu tun habe. Andererseits würden viele ESG-Fonds Investments in Fossile Brennstoffe vermeiden, deren schlechte Kursentwicklung aber ebenfalls nicht mit ESG in Verbindung stehen müsse.

Der beste Geburtssteinschmuck für Oktober

 Der beste Geburtssteinschmuck für Oktober © Bereitgestellt von Cycling News Jonathan Vaughters EF Pro Cycling -Chef Jonathan Vaughters glaubt, dass der Brief seines Teams, in dem gefordert wird, den Giro d'Italia wegen COVID-19 vorzeitig zu stoppen, taub geworden ist Ohren, bedauernd, dass das, was er als Versuch der Zusammenarbeit bezeichnete, anscheinend nicht weiter gehen wird.

Gemeinsam mit RobecoSAM, unserem Kompetenzzentrum für nachhaltiges Investieren , analysieren wir das Nachhaltigkeitsprofil von Unternehmen anhand harter Daten und Fakten. Wir integrieren Erkenntnisse in punkto ESG in jede Strategie. Und wir bieten thematisch ausgerichtete Impact-Fonds.

Was sind nachhaltige Geldanlagen? Welche nachhaltigen Anlageprodukte gibt es? Wie genau wird nachhaltig investiert ? Wie kann ich die Investitionen überprüfen? Wem das wichtig ist, der kann sein Geld nachhaltig investieren . Das Problem: Was genau nachhaltig ist, ist nicht definiert.

Selbsterfüllende Prophezeiung

Der "Bloomberg"-Kolumnist vertritt die Meinung, dass der ESG-Trend so etwas wie eine selbsterfüllende Prophezeiung geworden ist, angetrieben von Liquidität und der Strömung, anstatt einer effektiven Strategie.

Dazu verweist er auf Daten des Analyseunternehmens Morningstar, wonach ESG-Fonds weltweit im ersten Quartal Zuflüsse in Höhe von 45,7 Milliarden US-Dollar verzeichnen konnten, wogegen das breitere Fonds-Universum Abflüsse in Höhe von von 384,7 Milliarden US-Dollar verkraften musste. Insgesamt seien nun schon 40 Billionen US-Dollar in ESG-Assets angelegt. Das schiere Ausmaß dieser Kapitalströme könne Kurse in die eine oder andere Richtung bewegen, so Jared Dillian.

Dabei erkennt er durchaus an, dass das investieren nach ESG-Kriterien den gewünschten Effekt hat: Es macht die Kapitalbeschaffung für "schlechte" Unternehmen teurer und für "gute" Unternehmen billiger. Falls sich dies fortsetzt, könne es sogar dazu führen, dass die Industrie für fossile Brennstoffe verschwinden wird - eine Entwicklung die er nicht bedauern würde.

"Es kann jeden treffen": Angst vor Coronavirus im MotoGP-Feld größer denn je

  Valentino Rossi ist nicht der erste Vertreter der Motorrad-WM, der aufgrund von Corona aussetzen muss: Wie die Fahrerkollegen und die Dorna darauf reagierenRossi ist nicht der erste Fahrer, der aufgrund eines positiven Coronatests außer Gefecht gesetzt ist, was Renneinsätze betrifft. Jorge Martin, der im Sommer noch einer der Hauptanwärter auf den Moto2-Titel war, musste die beiden Misano-Rennen auslassen, fährt inzwischen aber wieder mit.

Nachhaltiges Investieren bei der LGT. Als Vermittler zwischen Anleger und kapitalsuchenden Unternehmen und Organisationen können Finanzinstitute darauf hinwirken, dass Kapital nachhaltig investiert wird, sowohl unter ökologischen als auch unter sozialen Gesichtspunkten. More information.

Sustainable Investing Nachhaltig investieren mit Verantwortung. Nachhaltiges Investieren berücksichtigt ökologische, soziale und unternehmensethische Faktoren. Wie nachhaltig ist Ihr Portfolio? Vielen Anlegern ist gar nicht klar, dass Sie bereits nachhaltige Anlagen haben.

Modeerscheinung

Doch Jared Dillian glaubt nicht, dass der ESG-Trend anhält, vielmehr hält er ihn nur für eine vorübergehende Modeerscheinung. Denn er ist überzeugt, dass Investmentmanager, die keinen Beschränkungen unterliegen, letztlich besser abschneiden als solche, die Einschränkungen wie die ESG-Kriterien akzeptieren.

Zwar hätten ESG-Investments in den letzten Jahren dank der derzeitigen starken Strömung viel Zuspruch gefunden, doch auf Dauer werde sich das auch wieder ändern. Denn wenn ESG-Anlagen anfangen schlechter zu performen, dann würden sich die Anleger wieder jenen Unternehmen zuwenden, denen es in erster Linie darum geht, Geld zu verdienen, gibt sich der Kolumnist überzeugt.

Blase am Aktienmarkt

Zwar sei es verlockend, von einem Paradigmenwechsel auszugehen, doch daran glaubt Dillian nicht. Vielmehr denkt er, dass nachhaltiges Investieren nur eine weitere Aktienmarktblase ist, wie es in der Vergangenheit schon viele gegeben habe. Konkret geht er davon aus, dass sich ESG im frühen Stadium der Blasenbildung befindet, was bedeute, dass sich der Hype wahrscheinlich noch einige Jahre fortsetzen werde, bevor ein irrwitzig übertriebenes Niveau erreicht ist und die Blase letztlich platzt.Redaktion finanzen.net

Greenlight Capital-Gründer David Einhorn: Die Tech-Blase ist längst geplatzt .
Greenlight Capital-Gründer David Einhorn erklärt in einem Bericht seines Unternehmens, dass die besonders in der Corona-Krise beliebten Tech-Werte eine Blase bilden, deren Höhepunkt bereits überschritten ist. Als Indikator dafür sieht er unter anderem eine große Anzahl an Neunotierungen an den US-Börsen. © Bereitgestellt von Finanzen.

usr: 3
Das ist interessant!