Finanzen Island hat ein Gesetz eingeführt, das die Arbeitswelt radikal verändern soll

19:22  03 januar  2018
19:22  03 januar  2018 Quelle:   businessinsider.de

Prokop geht zuversichtlich in EM-Vorbereitung

  Prokop geht zuversichtlich in EM-Vorbereitung Handball-Bundestrainer Christian Prokop traut den Bad Boys trotz der kurzen Vorbereitungsphase einen guten Auftritt bei der Europameisterschaft vom 12. bis 28. Januar in Kroatien zu. «Wir nehmen es so, wie es ist. Wir schaffen es auch in dieser knappen Zeit, uns bestmöglich vorzubereiten und uns zu fokussieren», sagte Prokop in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur.In der EM-Vorrunde trifft der Titelverteidiger auf Montenegro, Slowenien und Mazedonien. An diesem Donnerstag beginnt mit einem Kurz-Lehrgang in Kamen-Kaiserau die Vorbereitung, die nach dem Jahreswechsel am 2.

Island hat ein Gesetz eingeführt , das die Arbeitswelt radikal verändern soll . Sofia Richie: Millionen-Klage wegen Instagram-Fotos. Der Nachteil: der Vermieter kann diese Pauschale nicht mehr Allerdings muss er auch nichts zurückzahlen, sollte der Mieter zu viel bezahlt haben.

]]> Island hat ein Gesetz eingeführt , das die Arbeitswelt radikal verändern soll . Auch wenn Deutschland zu den fortschrittlichsten Ländern überhaupt zählt, gibt es Regelungen, die veralteter nicht sein könnten — etwa die Geschlechterungleichheit bei den Löhnen. 

a view of a large mountain in the background: In Island dürfen Männer und Frauen künftig nicht mehr unterschiedlich hoch bezahlt werden © Provided by Business Insider Inc In Island dürfen Männer und Frauen künftig nicht mehr unterschiedlich hoch bezahlt werden

Auch wenn Deutschland zu den fortschrittlichsten Ländern überhaupt zählt, gibt es Regelungen, die veralteter nicht sein könnten  etwa die Geschlechterungleichheit bei den Löhnen. Zwar haben Frauen dieselben Rechte wie Männer, verdienen allerdings im Schnitt 21 Prozent weniger  mehr als zwei Monatsgehälter pro Jahr also. 

Die Gender Pay Gap, wie sich die Ungleichheit bei Geschlechtern in Bezug auf die Bezahlung nennt, wird schon seit Jahren diskutiert  geändert hat sich bisher allerdings noch nichts. Zumindest in Deutschland nicht.

Facebook, Twitter, YouTube : Gesetz gegen Hass im Netz greift ab Januar voll

  Facebook, Twitter, YouTube : Gesetz gegen Hass im Netz greift ab Januar voll Online-Netzwerke stehen ab 1. Januar unter stärkerem Druck, rechtswidrige Einträge mit Hass und Hetze schneller und konsequenter zu entfernen. Dienste wie Facebook, Twitter oder YouTube sollen klar strafbare Inhalte binnen 24 Stunden nach einem Hinweis löschen - und haben bei weniger eindeutigen Fällen eine Woche Zeit. Bei systematischen Verstößen dagegen drohen Strafen von bis zu 50 Millionen Euro. Dabei können den Online-Diensten auch wie bisher mutmaßliche Verstöße gegen deren Nutzungsregeln gemeldet werden. Für Beschwerden nach dem neuen sogenannten Netzwerkdurchsetzungsgesetz wurde ein eigenes Verfahren geschaffen.

Zusammenarbeit · 5 Min. Lesezeit. Wie die Digitalisierung unsere Arbeitswelt nachhaltig verändert . So kommen wir auch zurück zum Anfang dieses Artikels: Die Digitalisierung ist ein Prozess, der die Art wie wir leben und arbeiten nachhaltig verändert , auch wenn es uns manchmal nicht bewusst ist.

Island hat ein Gesetz eingeführt , das die Arbeitswelt radikal verändern soll . Borussia Dortmund beendet Trainingslager vorzeitig. Popular News.

Island hingegen will als erstes Land der Welt bis zum Jahr 2022 vollständige Lohngleichheit erreichen und hat nun ein Gesetz eingeführt, das Lohndiskriminierung aufgrund von Geschlechtern verbietet. Unternehmen mit mehr als 25 Mitarbeitern müssen künftig nachweisen, ihre Mitarbeiter unabhängig ihres Geschlechts zu bezahlen. Darüber berichten mehrere britische Medien, darunter „The Independent“

Schon am Weltfrauentag im vergangenen Jahr wurde das nun in Kraft getretene Gesetz vorgestellt. „Die Zeit ist reif, um mal etwas Radikales zu unternehmen“, erklärt der isländische Sozialminister Thorsteinn Viglundsson. 

Das könnte euch auch interessieren:

 Diese Karte zeigt, was in Deutschland beim Thema Geld seit 30 Jahren falsch läuft

 Einkommensstudie: In Deutschland herrscht so viel Ungleichheit wie vor 100 Jahren

 Warum immer mehr Bitcoin-Miner nach Island und China ausweichen

McLaren-Technikchef: "Renault-Antrieb ist ganz anders" .
McLaren-Technikchef Tim Goss über den Wechsel von Honda- auf Renault-Aggregate: "Die Bauform ist komplett anders" - Viel Arbeit in WokingMcLaren-Technikchef Tim Goss über den Wechsel von Honda- auf Renault-Aggregate: "Die Bauform ist komplett anders" - Viel Arbeit in Woking

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!