Finanzen Profitgier ohne Ende - Ärger um neue Coca-Cola-Minidosen

11:21  14 januar  2018
11:21  14 januar  2018 Quelle:   wiwo.de

Sodastream - Sekt aus dem Wassersprudler – genial oder eklig?

  Sodastream - Sekt aus dem Wassersprudler – genial oder eklig? Neugierig geworden? Dann sprechen Sie auf den neusten Marketing-Trick des Sprudlerkonzerns Sodastream an – einem der Börsenstars des abgelaufenen Jahres. Er punktet in Deutschland vor allem mit Provokationen. Den weihnachtlichen Blindtest mit den Verwandten besteht der eigentümliche Mix aus Ethylalkohol, Zucker, dreierlei Säuren und Aroma problemlos. Mit sprudelndem Wasser ausgefüllt im eleganten Glas geht die prickelnde Flüssigkeit glatt als Sekt durch. Voller Geschmack, etwas mehr Süße, also wahrscheinlich ein Südeuropäer, analysiert der vermeintliche Weinkenner.

Profitgier ohne Ende Ärger um neue Coca - Cola - Minidosen . Die Profitgier des Soft-Drink-Giganten kenne keine Grenzen, kritisiert Resch und fordert Coke auf, auf die Einführung zu verzichten.

Profitgier ohne Ende Ärger um neue Coca - Cola - Minidosen . Coke ist das neue Rauchen.

Ärger für Cola. Foto: dpa: Profitgier ohne Ende - Ärger um neue Coca-Cola-Minidosen © dpa Profitgier ohne Ende - Ärger um neue Coca-Cola-Minidosen

Der US-amerikanische Getränkeriese plant die Einführung von Minidosen mit einem Inhalt von lediglich 0,15 Litern. Umweltschützer treibt das auf die Palme.

Der US-amerikanische Getränkeriese plant die Einführung von Minidosen mit einem Inhalt von lediglich 0,15 Litern. Die sollen ab April die Regale von Ketten wie Rewe, Edeka oder Lidl erobern. Angeboten werden sollen in der neuen Gebindeform zunächst die Flaggschiffe Coca-Cola und Coca-Cola Zero Sugar. Zur Jahresmitte soll dann auch die Limo Fanta hinzukommen.

Wer zu durstig ist, kauft einfach weiterhin größere Dosen oder Flaschen, oder eben einen Vorratspaket mit acht Kleindosen – daran haben die Marketingexperten aus Atlanta freilich gedacht.

Bannon entschuldigt sich nach Ärger um Enthüllungsbuch - dementiert aber nicht

  Bannon entschuldigt sich nach Ärger um Enthüllungsbuch - dementiert aber nicht Nachdem Zitate von ihn im neuen Enthüllungsbuch über US-Präsident Donald Trump für Ärger gesorgt hatten, hat sich Trumps früherer Chefstratege Steve Bannon entschuldigt, die Zitate aber nicht dementiert. In dem Buch "Fire and Fury: Inside the Trump White House" (Feuer und Wut: In Trumps Weißem Haus) zitiert Autor Michael Wolff Bannon mit dem Vorwurf, Trumps ältester Sohn habe sich mit einem Treffen im Juni 2016 mit der russischen Anwältin Natalia Weselnizkaja "verräterisch" und "unpatriotisch" verhalten.

Vorhängeschloss öffnen mit Cola Dose - Продолжительность: 1:54 incredibly useful Lifehacks 1 741 просмотр.

Die Wahrheit über Coca - Cola - 5 Mythen Bald ist Weihnachten und die Coca - Cola Werbung geht wieder los. Zu diesem Anlass möchte ich ein paar Mythen über Coca

Da Getränkedosen nicht als besonders umweltfreundlich gelten, hat es nicht lange gedauert, bis sich die ersten Gegner der Minidosen in Stellung bringen. Allen voran: die Deutsche Umwelthilfe (DUH). „Mit der geplanten Einführung der Mini-Dosen folgt der nächste Angriff durch Coca-Cola auf das umweltfreundliche Mehrwegsystem in Deutschland“, poltert DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch. So sei die 1,5-Liter- und 0,5-Liter-Mehrwegflasche schon abgeschafft und aus dem Sortiment genommen worden. „Der Verpackungsverbrauch in Deutschland erreicht von Jahr zu Jahr neue Rekordwerte und dem amerikanischen Brausekonzern fällt nichts Besseres ein, als noch eins draufzusetzen“, so Resch.

Kleindosen würden das Verhältnis der verpackten Getränkemenge im Vergleich zum eingesetzten Verpackungsmaterial erheblich verschlechtern. Es sei ein Skandal, dass Coca-Cola diesen ökologischen Irrsinn zu einem Trend für Verbraucher machen möchte. Die Profitgier des Soft-Drink-Giganten kenne keine Grenzen, kritisiert Resch und fordert Coke auf, auf die Einführung zu verzichten. Schlimmstenfalls müsse die Bundesregierung dafür sorgen, dass die gesetzliche Mehrwegquote beim Konzern erreicht wird. Dies könne zum Beispiel durch die Einführung einer Abgabe auf unökologische Getränkeverpackungen in Höhe von 20 Cent zusätzlich zum Pfand erreicht werden. Wer seine Getränke umweltfreundlich genießen möchte, solle zur Mehrwegflasche greifen. Durch ihre bis zu 60-malige Wiederbefüllung könnten Ressourcen eingespart und das Klima entlastet werden, so Resch weiter.

Kann Coca-Cola 2018 wieder zulegen?

  Kann Coca-Cola 2018 wieder zulegen? Kann Coca-Cola 2018 wieder zulegen?

Production: Markenfilm Berlin Director: Markus Walter Agency: Plantage Berlin.

Coca - Cola , Coke , die Konturasche und die dynamische Welle sind eingetragene Schutzmarken der The Coca - Cola Company. Coca - Cola wagt einen radikalen Schritt bei einem seiner beliebtesten Produkte. Profitgier ohne Ende - Ärger um neue Coca - Cola - Minidosen .

„Eine der umweltunfreundlichsten Getränkeverpackungen ist die Getränkedose. Deren Produktion verbraucht viel Energie“ poltert Thomas Fischer, DUH-Leiter für Kreislaufwirtschaft. Die Dose werde in Deutschland bundesweit von nur wenigen Abfüllanlagen über lange Strecken transportiert. Weil für deren Herstellung auch Neumaterial eingesetzt werde, müssen Aluminium- oder Eisenerz gewonnen werden. „Für deren Abbau werden im südamerikanischen Urwald, in Asien oder Australien Böden abgebaggert. Zudem kommen auf eine Tonne Aluminium bis zu vier Tonnen giftiger Rotschlamm als Abfallprodukt. Am Ende wird dieser in riesige Becken geleitet und stellt eine ernstzunehmende Gefahr dar“, sagt Fischer.

„Coca-Cola setzt auf einen Mix von Mehrweg- und Einwegverpackungen“, lautet die lapidare Begründung eines Coke-Sprechers. Denn auch die Dosen würden zu rund 70 Prozent aus wiederverwertetem Material bestehen.

Coca-Cola - Abgesang auf den Mythos

  Coca-Cola - Abgesang auf den Mythos Der Markt für alkoholfreie Getränke wächst. Doch der größte Limohersteller der Welt steckt in der Krise. Der Brausekonzern hat verlernt, was seine Kunden wirklich wollen. Der Mythos Coca-Cola bröckelt. Weltherrscher verschwinden nur selten mit einem großen, lauten Knall. Sie gehen meist leise. Und manchmal bemerkt man das zuerst an den Rändern ihres Reichs, etwa an Orten wie diesem: einem Industriegebiet nahe Madrid, auf einem hochumzäunten, über 200.000 Quadratmeter großen Areal. Schon von Weitem ist das Weihnachtsmannrot der Fabrikdächer, Tore und Fahrradständer zu sehen.

Neuer Werbespot mit Manuel Neuer und Cocal Cola Zero aus September 2015: Wer´s nicht probiert, wird´s nicht erleben Manuel Neuer als Softwareprüfer in

COCA - COLA ZERO . Jetzt neu und noch besser! Großartiger Geschmack, ohne Zucker und Kalorien. * Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal). Kalorienfreies Cola-Erfrischungsgetränk. Mit Süßungsmitteln.

Mehr auf MSN

Als Nächstes anschauen
  • Zwei Gesichter: J.Law macht Grusel-Make-Up statt Party

    Zwei Gesichter: J.Law macht Grusel-Make-Up statt Party

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    0:54
  • Für mehr Faulheit: Scooter zum Mitnehmen

    Für mehr Faulheit: Scooter zum Mitnehmen

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    1:13
  • Fleißige Futtersuche: Tiere naschen Snacks aus Baum

    Fleißige Futtersuche: Tiere naschen Snacks aus Baum

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    1:08
  • Der kälteste Markt der Welt: Frischer Fisch in Sibirien

    Der kälteste Markt der Welt: Frischer Fisch in Sibirien

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    1:50
  • Gefährliche Schulden: Drogendealer holt sich sein Geld

    Gefährliche Schulden: Drogendealer holt sich sein Geld

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    0:48
  • Dumm gelaufen: Abruptes Ende einer Verfolgungsjagd

    Dumm gelaufen: Abruptes Ende einer Verfolgungsjagd

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    1:07
  • Garnele statt Fläschchen: Otter frisst das erste Mahl

    Garnele statt Fläschchen: Otter frisst das erste Mahl

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    0:59
  • Sprudelspaß: Riesen Kunstwerke in der Wanne

    Sprudelspaß: Riesen Kunstwerke in der Wanne

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    1:05
  • Krasser Stunt: Mann macht Salto über fahrendes Auto

    Krasser Stunt: Mann macht Salto über fahrendes Auto

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    0:32
  • Merkwürdiges Aussehen: Binturongs im Zoo von L.A.

    Merkwürdiges Aussehen: Binturongs im Zoo von L.A.

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    0:43
  • Weltweiter Erfolg: Brüder tanzen seltsam zweisam

    Weltweiter Erfolg: Brüder tanzen seltsam zweisam

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    1:07
  • Freche Früchte: Kunstwerke aus Obst und Gemüse

    Freche Früchte: Kunstwerke aus Obst und Gemüse

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    1:04
  • Grandios ausgeheckt: Räuber in Geschäft eingesperrt!

    Grandios ausgeheckt: Räuber in Geschäft eingesperrt!

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    1:07
  • Aufräumkommando: Russischer Roboter für Krisengebiete

    Aufräumkommando: Russischer Roboter für Krisengebiete

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    2:58
  • Digital Dance: Skuriller Tanz ohne Tänzer

    Digital Dance: Skuriller Tanz ohne Tänzer

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    0:51
  • Kino mit Beschreibung: Filmabend für Blinde

    Kino mit Beschreibung: Filmabend für Blinde

    zoomin.tv-Logo
    zoomin.tv
    1:56
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Monster: 168.000 Prozent - und es geht weiter aufwärts .
Monster-Drinks machen wach, bauen Muskeln auf und schmecken echt lecker. Monster-Drinks machen wach, bauen Muskeln Deswegen sind nicht nur immer mehr Kunden heiß auf Monster, sondern auch Coca-Cola. Kommt die Komplettübernahme?Es gibt Aktien, die entwickeln sich so stark, dass man es fast nicht glauben kann. Monster Beverage ist so ein Fall. In den vergangenen 20 Jahren hat sich der Aktienkurs um 168.000 Prozent verbessert. Es gab in dieser Zeit etliche Schwächephasen – doch die nutzten visionäre Anleger stets zum Einstieg.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!