Finanzen Bericht: Google zahlt Rekordpreis für Immobilie in New York

09:05  08 februar  2018
09:05  08 februar  2018 Quelle:   afp.com

Chefökonom der Weltbank tritt nach nur anderthalb Jahren von seinem Posten ab

  Chefökonom der Weltbank tritt nach nur anderthalb Jahren von seinem Posten ab Der Chefökonom der Weltbank tritt nach nur anderthalb Jahren von seinem Posten zurück. Romer hatte den Posten als Chefökonom und Vizepräsident der Weltbank im Oktober 2016 übernommen. Wie aus informierten Kreisen der Bank verlautete, steht Romers Rückzug im Zusammenhang mit seiner Kritik an dem jährlich veröffentlichten Weltbank-Ranking "Doing Business". Der Geschäftsklima-Bericht wird anhand von zehn Kriterien erstellt. Bewertet werden etwa die Bedingungen für Unternehmensgründer und Kreditvergaben, wie problemlos Firmen Export- und Importgenehmigungen erhalten oder wie schnell sie Strom bekommen.

Rekordpreis Die teuerste Wohnung New Yorks . New York - Über den Käufer ist so gut wie nichts bekannt. In den vergangenen Monaten habe es vor allem ausländische Interessenten für Immobilien in New York und Miami gegeben, darunter 2. Das Problem der großen Zahlen (kleine Korrektur).

Bericht : Google zahlt Rekordpreis für Immobilie in New York . Marktkapitalisierung - Microsoft auf dem Weg zum Billionenkonzern. Bilanz in der Blitzanalyse - Puma macht 90 Prozent mehr Gewinn.

Google kauft Kultimmobilie in New York: Mehr als zwei Milliarden Dollar für ein Gebäude in Manhattan: Der Internetkonzern Google hat einem Medienbericht zufolge für einen Rekordpreis die New Yorker Markthalle Chelsea Market gekauft. © Bereitgestellt von AFP Mehr als zwei Milliarden Dollar für ein Gebäude in Manhattan: Der Internetkonzern Google hat einem Medienbericht zufolge für einen Rekordpreis die New Yorker Markthalle Chelsea Market gekauft.

Mehr als zwei Milliarden Dollar für ein Gebäude in Manhattan: Der Internetkonzern Google hat einem Medienbericht zufolge für einen Rekordpreis die New Yorker Markthalle Chelsea Market gekauft. Wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" am Mittwoch berichtete, zahlte Google für die Immobilie 2,4 Milliarden Dollar (rund 1,9 Milliarden Euro) - einer der höchsten Preise, der jemals für ein einzelnes Objekt gezahlt worden sei.

Marktforscher sagen, diese Branche wird bald zum Milliardengeschäft

  Marktforscher sagen, diese Branche wird bald zum Milliardengeschäft Lautsprecher, die sich mit Nutzern unterhalten und als persönliche Assistenten agieren, werden sich nach Einschätzung von Marktforschern binnen weniger Jahre zu einem Milliardengeschäft entwickeln. Lautsprecher, die sich mit Nutzern unterhalten und als persönliche Assistenten agieren, werden sich nach Einschätzung von Marktforschern binnen weniger Jahre zu einem Milliardengeschäft entwickeln. Bis 2020 werde der Umsatz mit den Geräten auf 2,1 Milliarden Dollar von 360 Millionen Dollar im vergangenen Jahr ansteigen, prognostizierte die Analysefirma Gartner. Dann dürfte ein solches Gerät in 3,3 Prozent der Haushalte weltweit zu finden sein.

Der New York Blog mit wertvollen Tipps - nicht nur für Lowbudget-Reisende! Entdecke eine der teuersten Städte der Welt auch mit einem kleinen Reisebudget. Lass dich inspirieren. 12 kostenlose Sehenswürdigkeiten in New York die deine Reise garantiert unvergesslich machen.

Rekordpreis Die teuerste Wohnung New Yorks . New York - Über den Käufer ist so gut wie nichts bekannt. In den vergangenen Monaten habe es vor allem ausländische Interessenten für Immobilien in New York und Miami gegeben, darunter Menschen aus Brasilien, China, Russland

Im Jahr 2017 sei kein Immobiliengeschäft an diesen Wert herangekommen, berichtete die Zeitung. Das Gebäude, in dem einst die in den USA berühmten Oreo-Kekse produziert wurden, hat demnach 10.000 Quadratmeter Einzelhandelsfläche. Auf weiteren 100.000 Quadratmetern ist Platz für Büros.

Verkäufer des Gebäudes ist laut "FAZ" die deutsch-amerikanische Immobiliengesellschaft Jamestown. Die auf die Revitalisierung von Industriegebäuden spezialisierte Gesellschaft hatte den Chelsea Market demnach 2003 für den geschlossenen Immobilienfonds Jamestown 24 erworben. 2011 seien die deutschen Anleger allerdings ausgestiegen. Seither habe sich der Preis verdreifacht.

Google kann dein Herzinfarktrisiko von deinen Augen ablesen .
Google kann dein Herzinfarktrisiko von deinen Augen ablesen Forscher der Google-E-Health-Tochter Verily haben einen Weg gefunden, das Risiko von Herzkrankheiten mithilfe von Machine Learning und Netzhaut-Scans festzustellen.Mitarbeiten der Google -Tochter Verily Life Science ist gelungen, mithilfe eines Netzhaut-Scans festzustellen, ob jemand ein erhöhtes Herzinfarkt-Risiko hat. Das berichtete vor kurzem The Verge. Ebenso können durch Scans der Rückseite des menschlichen Auges auch das Alter von Personen und ihr Blutdruck ermittelt werden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!