Finanzen Tech-Gründerinnen ziehen weniger Geld an als männliche Kollegen

17:05  26 november  2020
17:05  26 november  2020 Quelle:   bloomberg.com

Diese männlichen Spinnen greifen Frauen an und binden sie vor dem Sex fest, um Kannibalisierung zu vermeiden.

 Diese männlichen Spinnen greifen Frauen an und binden sie vor dem Sex fest, um Kannibalisierung zu vermeiden. Männliche Spinnen der Art Thanatus Fabricii beißen und binden ihre weiblichen Partner vor der Paarung mit Seide, um nicht gefressen zu werden. © iStock Archivbild mit einem Spinnennetz. Männliche Spinnen der Art Thanatus Fabricii beißen und binden ihre weiblichen Partner während der Paarung mit Seide, um nicht gefressen zu werden, haben Forscher herausgefunden.

Heute jedoch stellt sie ihren männlichen Kollegen die Fragen, die sie selbst als Gründerin eines Fintech-Unternehmens standardmäßig beantworten muss. Wie begegnet man Ihnen als männliche Führungskraft? Wird die Tatsache, dass Sie ein Mann sind, herausgestellt? Ist es selbstverständlich?

Sie sei vor Gericht gezogen , nachdem sie festgestellt hatte, dass sie weniger Geld verdiene als ihre männlichen Kollegen . Beim Prozess kam es laut dem Blatt zu einem Tumult, als der Arbeitsrichter sich über mögliche Gründe dafür äußerte, dass Frauen weniger Lohn erhalten als Männer.

(Bloomberg) -- Ein Rekordvolumen an Risikokapital fließt in diesem Jahr in die Fintech-Branche. Allerdings erhalten Gründerinnen weniger Kapital als ihre männlichen Kollegen.

Firmen mit rein weiblichen Gründern machten 3,8% der Fintechs aus, die in den USA in diesem Jahr bis Oktober Kapital eingesammelt haben. Sie erhielten jedoch nur einen unterdurchschnittlichen Anteil der Mittel - lediglich 0,9% des von derartigen Firmen beschafften Geldes, berichtet Crunchbase Inc., die Daten, Instrumente und Analysen zu privaten Unternehmen bereitstellt.

In den ersten drei Quartalen 2020 haben Finanztechnologiefirmen eine Rekordsumme von 16,9 Milliarden Dollar beschafft - laut Crunchbase ein Plus von 20% gegenüber dem Vorjahr. Somit geraten von Frauen gegründete Unternehmen bei der Möglichkeit, Produkte zu entwickeln und Kunden zu gewinnen, ins Hintertreffen, während von Männern ins Leben gerufene Firmen zulegen. Von Frauen gegründete Fintechs sind weiterhin mit Vorurteilen konfrontiert, die schwer zu überwinden sind, erläutert Alaina Sparks, Geschäftsführerin und Leiterin der US-amerikanischen Fintech-Praxis beim Beratungsunternehmen Deloitte.

Für Gründer: Hier findest du Hunderte Buchempfehlungen

  Für Gründer: Hier findest du Hunderte Buchempfehlungen Was liest eigentlich Sheryl Sandberg? Und welche Bücher empfiehlt der Podcaster Joe Rogan? Auf dieser Website findest du Hunderte Buch-Tipps von Star-Unternehmern und Prominenten. © Shutterstock/file404 Lesen entspannt nicht nur, es liefert auch Inspiration für das eigene Business. Sich nach Feierabend gemütlich mit einem guten Buch aufs Sofa legen – die dunkle Jahreszeit und die Corona-Pandemie befeuern den Wunsch nach einem ruhigen Abend in den eigenen vier Wänden.

Tech -Berufe für FrauenWarum Frauen den Beruf Data Scientist meiden. Aber diese sind in der Regel schlechter bezahlt und weniger zum beruflichen Aufstieg geeignet als andere. So springt auch beim Jobwechsel in andere Unternehmen weniger heraus, wenn der Arbeitgeber wieder einer dieser

Michael Horn und sein Team ziehen die kleine Dara mit der Flasche auf. Mit einem Hochhaus kann man vielen Menschen auf wenig Raum eine Wohnung bieten! Typisch für Deutsche ist es, in einem Mehrfamilienhaus mit weniger als zehn Wohnungen (12)LEBEN.

“Wir sind an dieser Schnittstelle von Finanzen und Technologie tätig - beides Branchen, in denen Frauen stark unterrepräsentiert sind”, sagt Sparks.

Women Raise Less © Bloomberg Women Raise Less

Laut Crunchbase machten Fintechs mit sowohl männlichen als auch weiblichen Gründern fast 11% der Unternehmen aus, die Kapital anlockten, sie erhielten jedoch nur 6,9% der Gesamtmittel. Der Anteil der Finanzierung für Fintechs, die nur von Frauen sowie von gemischten Teams gegründet wurden, ist nach einem Gipfel in den Jahren 2017 und 2018 gesunken. In den letzten zwei Jahren haben sie in großen Dollar-Runden weniger eingesammelt.

“Der Anteil, den männliche Gründer am Gesamttopf haben, ist bereits groß. Daher beobachten wir weiterhin, dass mehr Dollars dahin gehen, wenn diese Runden erweitert werden”, sagte Katie Palencsar, Leiterin des Female Innovators Lab, eines in New York ansässigen Programms der Venture-Firma Anthemis Group SA und Barclays Plc, das Frauen in der Fintech-Branche unterstützt.

Texas Tech schlägt Baylor dank des Feldtors in der letzten Sekunde, nachdem Baylor absichtlich keinen Touchdown erzielt hatte.

 Texas Tech schlägt Baylor dank des Feldtors in der letzten Sekunde, nachdem Baylor absichtlich keinen Touchdown erzielt hatte. Mit 23-21 hatte Baylor die Chance, das Spiel gegen Texas Tech zu verschieben, da er einige erste Niederlagen und / oder einen Touchdown benötigte, um es zu besiegeln . Das konnten sie jedoch nicht und die Red Raiders bewegten es sofort über das Feld. © Bereitgestellt von Awful Announcing Auch ein Schlüsselspiel, um dieses Defizit auszugleichen: dieses lächerliche Torlinien-Tackle von früher im Spiel.

Ziehen im Unterleib » Verschiedene Ursachen Menstruation & Zyklus Ein Zeichen für eine Schwangerschaft? Was gegen die Schmerzen hilft Ziehen im Unterleib kennt jede Frau - während der Periode, als Mittelschmerz während des Eisprungs und zum Teil auch scheinbar völlig grundlos.

Die Autorin und Gründerin des Vereins „Bildung für alle“ kritisierte, dass einige Mütter ihren Töchtern zu wenig zutrauten. „Manche melden ihre Töchter erst gar nicht für digitale Workshops an, weil sie denken, das interessiere Frauen nicht. Stattdessen werden sie dann zum Reiten geschickt.“

Während der Coronavirus-Pandemie haben viele Risikokapitalgeber ihre Portfolios erhöht und bieten Unternehmen, in die sie bereits investiert haben, zusätzliche Unterstützung, sagte Palencsar. Da die meisten Unternehmen von Männern gegründet wurden, „haben wir genau dort einen Teufelskreis, wo dieses Kapital möglicherweise an weibliche Gründer oder gemischete Teams oder nur an mehr Gründer außerhalb dieses traditionellen Portfoliomixes hätte gehen können“, sagte sie.

Bei Unternehmen, die durch Risikokapital unterstützt werden, hinken Gründerinnen generell bei der Geldbeschaffung hinter ihren männlichen Kollegen her, aber die Lücke ist im Fintech-Sektor besonders groß. Auch in frühen Finanzierungsphasen bestehen weiterhin Unterschiede. In den letzten fünf Jahren waren laut Crunchbase die mittleren Transaktionsgrößen für von Frauen gegründete Fintechs in den Stadien Seed, Series A und Series B kleiner als für Fintechs mit männlichen oder gemischten Gründer-Teams.

5.000 Euro auf der hohen Kante? 3 Tech-Aktien, die man langfristig halten kann

  5.000 Euro auf der hohen Kante? 3 Tech-Aktien, die man langfristig halten kann Diese Unternehmen haben das Zeug dazu, den Markt zu schlagen. The post 5.000 Euro auf der hohen Kante? 3 Tech-Aktien, die man langfristig halten kann appeared first on The Motley Fool Deutschland. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Microsoft und empfiehlt Aktien von Amazon und Taiwan Semiconductor Manufacturing und empfiehlt Aktien von Impinj und Intel. Keith Noonan besitzt Aktien von Impinj. Dieser Artikel erschien am 9.11.2020 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

lll Geld vermehren mit System und in kurzer Zeit Die besten Tipps und Tricks um schnell sein Vermögen zu vergrößern Die Top Strategien der Profis Wenn Sie Ihr Geld etwas länger anlegen können und schnell Geld vermehren möchten, bietet sich ein Festgeldkonto an.

A. Früher machten die Gymnasiasten in Deutschland nach neun Jahren das Abitur. Heute dauert das Gymnasium nur acht Jahre. Die Schüler müssen schneller lernen und haben weniger Freizeit.

Deal Disparities © Bloomberg Deal Disparities

Tanya Van Court, Gründerin von Goalsetter, einer App für Kostenmanagement und Finanzbildung für Kinder, sagte, sie sei wiederholt von Investoren abgewiesen worden, als sie 2016 mit der Beschaffung von Pre-Seed-Mitteln begann. Sie sagten ihr, dass ihre Idee nicht „VC-unterstützbar“ sei oder sie solle zu ihnen zurückkommen, wenn ihr Geschäft mehr “Dynamik” habe. Monate später investierten dieselben Investoren jedoch in von Männern gegründete Unternehmen, die auch Finanz-Apps für Kinder entwickelten, sagte Van Court.

“Bei Männern scheint die Finanzierung auf ihrem Versprechen zu beruhen”, sagte sie. “Bei Frauen basiert sie auf Beweisen.”

Van Court sicherte sich letztlich die Finanzierung von Pipeline Angels, einem Netzwerk weiblicher Angel-Investoren in den USA, das sich zusammen mit anderen Angel-Investoren-Gruppen und Accelerator-Programmen für die Unterstützung von Frauen als Unternehmer einsetzt. Dennoch sammelte ein Konkurrent mehr Startkapital ein als sie in vier Betriebsjahren, berichtet sie. Die Auswirkungen können weitreichend sein, da Fintechs Kapital benötigen, um mit Finanzinstituten zusammenzuarbeiten und Compliance-Systeme einzurichten.

Überschrift des Artikels im Original:

Female Founders Lose Out on Capital Piling Into Fintechs (1)

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

©2020 Bloomberg L.P.

Dropbox, zieht nach Austin, das Neueste aus einer Reihe hochkarätiger Tech-Mogule, die das Silicon Valley inmitten der Pandemie verlassen. .
Drew Houston, CEO von Drew Houston, CEO von Dropbox. Laut einem Bericht von The Information zieht Drew Houston, CEO von Dropbox, nach Austin. Houstons Abgang aus dem Silicon Valley ist der letzte in einer Reihe hochkarätiger Schritte während der Pandemie. Investor Keith Rabois zieht nach Miami, Palantir-Mitbegründer und Risikokapitalgeber Joe Lonsdale zieht ebenfalls nach Austin, Brex-Mitbegründer ziehen nach Los Angeles und Palantir verlegt den Firmensitz nach Denver.

usr: 0
Das ist interessant!