Finanzen Auf dem Flughafen München entsteht die Antwort Deutschlands auf das Silicon Valley

14:10  13 märz  2018
14:10  13 märz  2018 Quelle:   businessinsider.de

Kraftfahrzeuge auch 2017 wieder Deutschlands wichtigstes Exportgut

  Kraftfahrzeuge auch 2017 wieder Deutschlands wichtigstes Exportgut Kraftfahrzeuge auch 2017 wieder Deutschlands wichtigstes Exportgut geblieben. Insgesamt summierten sich die Ausfuhren in diesem Bereich auf 234,4 Milliarden Euro. Dahinter folgen Maschinen und chemische Erzeugnisse. Kraftwagen und Kraftwagenteile sind auch im vergangenen Jahr Deut geblieben. Insgesamt summierten sich die Ausfuhren in diesem Bereich auf 234,4 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt am Montag auf Grundlage von vorläufigen Ergebnissen mitteilte. Auf den beiden Plätzen dahinter folgen Maschinen und chemische Erzeugnisse.

Schäfer ist Autor mehrerer erfolgreicher Sachbücher, darunter " Der Crash des Kapitalismus" (2008) und " Deutschland digital - Unsere Antwort auf das Silicon Valley " (2016). Er beschäftigt sich als Wirtschaftsjournalist vor allem mit Globalisierung und Digitalisierung

Expansion im Erdinger Moos Der Münchner Flughafen will sein eigenes Silicon Valley bauen. Das erste Quartier soll 400 Millionen Euro kosten, 5000 Arbeitsplätze sollen entstehen . (Foto: Flughafen München ).

a close up of a highway: Auf dem Flughafen München entsteht die Antwort Deutschlands auf das Silicon Valley © Flughafen München Auf dem Flughafen München entsteht die Antwort Deutschlands auf das Silicon Valley

In den vergangenen Jahren haben viele Länder versucht, eine Antwort auf das Silicon Valley zu finden. Jetzt auch in Deutschland: In München soll die „Stadt der Zukunft“ entstehen — in direkter Nähe zum Flughafen. Das Projekt beinhaltet vier Quartiere, in denen zahlreiche Arbeitsplätze entstehen sollen. Es wird etwa 500.000 Quadratmeter groß sein und soll ersten Prognosen zufolge 400 Millionen Euro kosten, die der Flughafen komplett selbst stemmen will.

Vorhandene Ressourcen nutzen

Das Ziel ist, aus dem vorhandenen Menschenpool der 120.000 Gäste des Flughafens zu schöpfen, und beispielsweise Geschäftsleuten weite Wege zu ersparen. „Wer will nach einem Flug schon zwei Stunden in die Walachei fahren, wenn er den Kunden auch direkt bei uns treffen kann“, zitiert die „Süddeutsche Zeitung“ Thomas Weyer, Geschäftsführer für Finanzen des Münchner Flughafens. Er spricht unter anderem von einer Expressverbinung in die Münchener Innenstadt.

Transfergerücht: Robert Lewandowski will Bayern München verlassen

  Transfergerücht: Robert Lewandowski will Bayern München verlassen  

Die Start-up-Szene in München arbeitet an der vernetzten Stadt von morgen: mit digitalen Diensten In Hinterhöfen und alten Fabriken entsteht die vernetzte Stadt von morgen: mit Autos, Ampeln " Der Crash des Kapitalismus" (2008) und " Deutschland digital - Unsere Antwort auf das Silicon Valley "

Schäfer ist Autor mehrerer erfolgreicher Sachbücher, darunter " Der Crash des Kapitalismus" (2008) und " Deutschland digital - Unsere Antwort auf das Silicon Valley " (2016). Und weitere werden folgen: Die Firma Lilium Aviation aus Gilching bei München etwa, deren elektrisches Flugtaxi

Innovation und der Wunsch nach Konkurrenzfähigkeit

Neben Siemens sollen auch das Fraunhofer Institut und die TU München interessiert und in die Planungen mit einbezogen sein. Obwohl hauptsächlich eine innovative Arbeitsatmosphäre im Viertel geschaffen werden soll, die sich an Startups und Geschäftsleute richtet, soll das Projekt auch mit Live-Musik sowie Restaurants und umfangreicher Abendgestaltung überzeugen.

Gleichzeitig versuche man mit Konzern-Riesen wie Google und Microsoft um Innovationen und junge Arbeitskräfte zu konkurrieren. Ob Deutschlands Antwort auf das Silicon Valley dabei den Anklang findet, den sich Weyer erhofft, ist fraglich. In gut zweieinhalb Jahren soll das erste Quartier fertig sein.

Europas erster Laden ohne Kassen

  Europas erster Laden ohne Kassen Europas erster Laden ohne Kassen• Es handelt sich um den ersten Laden in Europa, der vollständig ohne Kassen auskommt. Die Technik soll zunächst nur getestet werden.

Berlin Der Flughafen BER ist jetzt ein Parkplatz. Türkei Erdoğans gefährlichster Feind ist das Geld. Schäfer ist Autor mehrerer erfolgreicher Sachbücher, darunter " Der Crash des Kapitalismus" (2008) und " Deutschland digital - Unsere Antwort auf das Silicon Valley " (2016).

Die TU München bringt mehr Gründer hervor als jede andere Hochschule in Deutschland . Schäfer ist Autor mehrerer erfolgreicher Sachbücher, darunter " Der Crash des Kapitalismus" (2008) und " Deutschland digital - Unsere Antwort auf das Silicon Valley " (2016).

Das könnte Euch auch interessieren:

Im Silicon Valley wird gerade eine fragwürdige Finanzierungsmethode entwickelt, mit der sich jeder ein Haus leisten können soll

Russland hat eine riesige Geisterstadt gebaut — sie ist Zeugnis eines Irrtums über die menschliche Natur

Edeka erfindet sich neu und testet in München ein neues Filialkonzept

Auf dem Weg nach Berlin: Germania-Boeing kracht in El-Al-Flugzeug .
Auf dem Weg nach Berlin: Germania-Boeing kracht in El-Al-Flugzeug Eine Horror-Vorstellung wird wahr: Ein Flugzeug kracht in ein anderes. Glück im Unglück: beide Maschinen sind noch am Boden kollidiert. Passiert am Mittwochmorgen am Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv. Eine Boeing der Fluggesellschaft Germania, die auf dem Weg nach Berlin-Tegel war, ist bei einem sogenannten "Pushback", also beim Zurücksetzen, in den hinteren Teil einer El-Al-Maschine gekracht.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!