Finanzen Porsche investiert in smarten Fitness-Spiegel

20:25  01 dezember  2020
20:25  01 dezember  2020 Quelle:   wuv.de

Der bittersüße Doppelsieg: Freude und Wehmut bei Porsche

  Der bittersüße Doppelsieg: Freude und Wehmut bei Porsche Ein sportlich hochwertiger Doppelsieg, doch es überwiegt Traurigkeit - Porsche verabschiedet sich mit einem Knall aus der IMSA SportsCar ChampionshipDoch unter den Jubel des Sieges mischt sich auch der Schmerz des Abschieds. Denn Porsche zieht beim IMSA-Engagement nach sieben Jahren den werksseitigen Stecker und trennt sich damit auch vom Einsatzteam Core Autosport.

Investoren wie Porsche stecken eine zweistellige Millionensumme in die Berliner Firma Vaha, die smarte Spiegel für Home-Workouts vertreibt. Erst im vergangenen Jahr hat Valerie Bures ihr Startup Vaha gegründet – seit diesem Frühjahr gibt es die smarten Fitness - Spiegel der Firma zu kaufen.

Schröer hat schon Porsche -Fahrer weinen sehen, doch im Grunde ist der Vollgas- Smart ein Sympathieträger. "Gegen so ein Auto verliert man lieber als Im Gegenteil. "Ich will noch eine Schippe nachlegen", sagt er und plaudert dann über einen wirklich komplett ausgeräumten Smart , in dem ein

Porsche Ventures, die Beteiligungs-Einheit des Sportwagenherstellers, steigt mit einem einstelligen Millionen-Euro-Betrag in das junge Berliner Startup Vaha ein, das einen Trainings-Spiegel entwickelt hat.

Training mit dem Spiegelbild - Vaha macht's möglich. © Foto: Porsche/Vaha Training mit dem Spiegelbild - Vaha macht's möglich.

Porsche Ventures, die Beteiligungs-Einheit des Stuttgarter Sportwagenherstellers, beteiligt sich an dem Berliner Unternehmen Vaha. Das noch junge Berliner Startup aus Berlin stellt einen interaktiven "Fitness-Spiegel" her, der Sportfans mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz neue Trainingsmöglichkeiten in den eigenen vier Wänden eröffnen soll.

Parken fehlgeschlagen! Porsche trifft SUV in der Einfahrt und karriert dann über die Mauer

 Parken fehlgeschlagen! Porsche trifft SUV in der Einfahrt und karriert dann über die Mauer © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Ein Porsche-Fahrer hatte einen sehr teuren Parkfehler, als er versehentlich auf das Gaspedal trat und über eine Mauer auf einem anderen Auto raste. Der Autofahrer stieß auf einen in einer Einfahrt geparkten Geländewagen, fuhr dann über eine Mauer und landete auf einem anderen Auto auf der Straße in der Küstenstadt Manningtree in Essex.

+++ Porsche Digital, der Digiableger des Autobauers, investiert in das Stuttgarter Start-up Home-iX. Das Unternehmen ermöglicht durch eine „ Smart Living as a Service“-Plattform, Branchen oder Unternehmen am Markt für das vernetzte Leben und Internet der Dinge teilzuhaben

Weltpremiere des Porsche Taycan: Der Sportwagen wird in Stuttgart-Zuffenhausen produziert. Gut 700 Millionen Euro hat der Autobauer in seinem Stammwerk mitten in Stuttgart-Zuffenhausen investiert . Neben einer neuen Montage wurde auch eine neue Lackiererei gebaut.

Im Angebot sind derzeit mehr als 500 "Workouts on demand"; von Ausdauer über Kraftsport bis Yoga ist alles geboten. Künstliche Intelligenz analysiert jede Bewegung des Sportlers und macht eine Echtzeit-Korrektur der Übungen vor dem Spiegel möglich. Zudem kann jeder Vaha-Kunde an Live-Kursen teilnehmen, bei denen er virtuell mit weiteren Sportlern verbunden ist. Wer es individueller mag, kann über die Spiegeloberfläche auch ein "Personal Training" buchen. Ganz preiswert ist das Vergnügen aber nicht: Ein Vaha-Spiegel kostet 2200 Euro. Hinzu kommt ein monatliches Abo für die Sportkurse in Höhe von 40 Euro.

Ausbau des Portfolios

Die Investition von Porsche in das Berliner Unternehmen bewegt sich im einstelligen Millionen-Euro-Bereich. Lead-Investor der aktuellen Finanzierungsrunde ist die von Shravin Mittal gegründete Londoner Investmentfirma Unbound. Im September stieg bereits Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer als Partner ins Unternehmen ein. Er betreibt für Vaha auch Influencer-Marketing, ebenso wie die Choreografin Nikeata Thompson.

5 Dinge, die ich beim Fahren des Porsche Taycan Turbo

 5 Dinge, die ich beim Fahren des Porsche Taycan Turbo 2020 gelernt habe Lassen Sie uns zunächst das Offensichtliche aus dem Weg räumen: Bei diesem 200.000-Dollar-Auto geht es mehr darum, eine Erklärung abzugeben als Gewinn zu erzielen. © Bereitgestellt von Driving.ca Der 2020 Taycan Turbo ist ein bemerkenswertes Fahrzeug, das auf viele der technologischen und technischen Innovationen hinweist, die zukünftige Porsche-Elektrofahrzeuge beinhalten werden.

Der Sportwagenhersteller Porsche verabschiedet sich immer mehr vom Verbrennungsmotor. Nach SPIEGEL -Informationen soll der Verkaufsschlager Macan künftig vollelektrisch fahren - mit der Reichweite eines Verbrenners.

In der achten Folge der Höhle der Löwen waren die Promi-Investoren sparsam und investierten nur in zwei Deals. Auch das bisher größte Angebot in der Geschichte der Sendung fand keinen Partner.


Video: Amazon: Verdi ruft zu Streiks an "Black Friday" auf (SAT.1)

"Mit Vaha investieren wir an der Seite von sehr erfolgreichen Investoren in ein exzellentes Gründerteam mit jahrelanger Erfahrung im Bereich Sports und Fitness", sagt Oliver Frenz, Head of Porsche Ventures Region Europe & Israel. "Porsche Ventures baut damit sein Portfolio in einem neuen Marktsegment weiter aus." Die Stuttgarter halten bereits einen Anteil an dem US-Start-up Playbook, das eine digitale Fitness-Plattform betreibt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Porsche Ventures wurde 2016 gegründet und investiert weltweit in innovative Technologien und Geschäftsmodelle. Im Visier hat der Sportwagenhersteller insbesondere Beteiligungen an jungen Firmen, die sich in der Früh- und Wachstumsphase befinden. Mit dem Investment in Vaha ist Porsche Ventures nun an mehr als 20 Unternehmen beteiligt. "Unser Risikokapital-Arm entwickelt sich sehr positi", berichtet Lutz Meschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand Finanzen und IT der Porsche AG.

CDU-Vorsitz: Norbert Röttgen schließt in Umfrage zu Friedrich Merz auf, Armin Laschet abgeschlagen

  CDU-Vorsitz: Norbert Röttgen schließt in Umfrage zu Friedrich Merz auf, Armin Laschet abgeschlagen Lange galt Norbert Röttgen als Außenseiter im Rennen um den CDU-Vorsitz. Eine SPIEGEL-Umfrage zeigt nun, dass ihn die Deutschen Armin Laschet vorziehen. Auch für Friedrich Merz sind die Ergebnisse unangenehm. © Jonas Güttler / dpa Ende dieser Woche hätte die Entscheidung fallen sollen: Die CDU wollte endlich ihren neuen Vorsitzenden wählen. Für die Partei wäre damit ein nervenzehrender Machtkampf zu Ende gegangen. Doch die CDU-Spitze entschied, den Parteitag angesichts der Corona-Lage zu verschieben – auf voraussichtlich Mitte Januar.

In einem Video demonstrierte Tesla bei der Präsentation, wie der Pick-up schneller beschleunigt als ein Porsche 911. An den Erfolg der Firma aus dem Auto-Bundesstaat Michigan glauben auch große Investoren: Neben Amazon investiert auch Ford in das Start-up.

Sie möchten mehr über Porsche wissen? Hier erhalten Sie eine Übersicht über alle Daten und Fakten, über Karriere-Möglichkeiten, etc.

Wichtige Impulse zur Innovation

Porsche Ventures ist inzwischen weltweit an sechs Standorten aktiv, etwa 20 Personen sind in den Bereichen Scouting, Investments und Venture-Entwicklung tätig. Hierfür stellt die Porsche AG einen Investitionsrahmen von jährlich bis zu 150 Millionen Euro zur Verfügung. Die Investitionen würden sich nicht nur in strategischer, sondern auch in finanzieller Hinsicht auszahlen, betont Meschke: "Sie generieren wichtige Innovations- und Investitionsimpulse – und leisten bereits einen wachsenden Wertbeitrag."

Vaha wurde von Valerie Bures-Bönström, die zuvor die Fitnessstudiokette Mrs. Sporty ins Leben gerufen hatte, gegründet. Sie freut sich über den Einstieg von Porsche Ventures: "Wir sind sehr glücklich, Porsche an unserer Seite zu haben. Dadurch ergeben sich zusätzlich tolle Möglichkeiten der Kooperation." Zumal ihre bisherigen Marketing-Ideen für den smarten Spiegel von Corona über den Haufen geworfen wurden: Weder die persönliche Präsentation bei potenziellen Kunden zu Hause noch Popup-Stores in Einkaufszentren waren bisher möglich.

Porsche-LMDh ab 2023 in Le Mans, WEC und IMSA .
Serie A: Benevento - Lazio | DAZN Highlights

usr: 7
Das ist interessant!